Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ELCAD
  Elcad 5.x und Acrobat Distiller 6.x

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Elcad 5.x und Acrobat Distiller 6.x (850 mal gelesen)

Ex-Mitglied

erstellt am: 12. Aug. 2005 14:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo zusammen,

unsere IT hat in der Firma vom Distiller v5.x auf v6.x umgestellt. Seitdem kann niemand mehr mit dem 5er Elcad PDF's erstellen.
Gibt es da vielleicht einen Trick, oder muss ich noch etwas einstellen?

Danke schon mal
Uli

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5241
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 12. Aug. 2005 14:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hallo Uli,

wo ist das problem? was passiert?

------------------
tschüss aus hannover
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 12. Aug. 2005 15:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat


Dateiname.jpg


Balken.jpg

 
Hi Bodo,

eigentlich fragt mich der Distiller vor dem Erstellen des Dokuments nach dem Speicherort und dem Dateinamen. (Bild 1) Diese Abfrage kommt nicht mehr. Der Balken im 5er Elcad läuft aber noch durch. (Bild 2) Passieren tut aber gar nichts.

Gruß Uli

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5241
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 15. Aug. 2005 08:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hallo Uli,

bekannt ist mir davon nichts.......du nimmst den distiller doch
nur als druckertreiber.......oder?

passiert das nur auf einem computer?.....schonmal einen anderen
ausprobiert?

------------------
tschüss aus hannover
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 15. Aug. 2005 08:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hi,

mein Kollege berichtete mit gerade, dass es bei ihm nun funktioniert. Unsere IT hatte nichts verändert.
Bei mir geht es auch weiterhin nicht, selbst nach dem Tausch der aucotec.ini.

Kann aber gerade nicht weiter basteln, da ich morgen einen Liefertermin habe.

Gruß Uli

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5241
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 15. Aug. 2005 09:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hallo Uli,

dann soll es dein kollege ausgeben............

------------------
tschüss aus hannover
bodo m

ps. bin zuhaus im urlaub

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

s.koni
Mitglied
Elektrotechnischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von s.koni an!   Senden Sie eine Private Message an s.koni  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für s.koni

Beiträge: 312
Registriert: 17.06.2002

ELCAD 7.8.0
EPLAN P8 2.4.4

erstellt am: 15. Aug. 2005 09:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo UKanz,

hast du schon die Einstellungen im Destiller gecheckt? Vergeleich die Einstellungen deines Kollegen doch mal mit deinen. Denke das das Problem NICHT bei ELCAD liegt, sondern beim Acrobat Distiller.

Öffnen den AcrobatDistiller und ruf dann unter Datei - Grundeinstellungen auf. Dort kannst du dann angeben, ob eine Eingabeaufforderung usw. angezeigt werden sollen. Unter Voreinstellungen - Adobe ..... bearbeiten kannst du auch die Auflösung noch anpassen. Dazu am besten etwas ausprobieren, um die beste Einstellung zu finden.

mfg

s.koni

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 15. Aug. 2005 09:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo,

unsere Einstellungen sind gleich, da ich die ini meines Kollegen bei mir eingefügt habe. Die Einstellungen habe ich extra noch mal geprüft.
An den Distiller-Einstellungen kann es nicht liegen, denn mit Elcad 7.x funktioniert es.


Zitat:
Original erstellt von Bodo_M:
hallo Uli,
dann soll es dein kollege ausgeben............

Vorschlag abgelehnt....

Gruß Uli

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5241
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 15. Aug. 2005 09:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

tja......

dann musst du suchen........es muss zwischen deiner installation und
der deines kollegen einen unterschied geben.........

vielleicht anderes windows?

------------------
tschüss aus hannover
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

s.koni
Mitglied
Elektrotechnischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von s.koni an!   Senden Sie eine Private Message an s.koni  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für s.koni

Beiträge: 312
Registriert: 17.06.2002

ELCAD 7.8.0
EPLAN P8 2.4.4

erstellt am: 15. Aug. 2005 09:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hy UKanz,

da fällt mir noch was ein. Im ELCAD 7 werden die Spoolpfade anderst gespeichert wie in ELCAD 5. Bei ELCAD 5 wird die, weis auch nicht ganz genau ob das so heißt, Anschlussadressen mit angegeben.
Beispiel:
ELCAD5    WinName0=\\R01P28B\Q0NET011,Ne10:
ELCAD7    WinName0=\\R01P28B\Q0NET011

Ändert sich etwas an dem Druckserver, ändert sich auch diese Ne Nummer. Dann müssen wir immer im ELCAD5 mit der rechten Maustaste den "neuen" Druckeranschluss aufrufen, sonst kommt nichts raus. Diese Anschlusskennung ist auch bei meinen Kollegen unterschiedlich - warum auch immer. Also versuch den Drucker nochmal im ELCAD5 neu einzulesen. Dazu unter Einstellungen - Ausgabe - Plotter den Drucker ändern und dann bei Systemdrucker mit der Rechten Maustaste den Drucker auswählen. Bei uns ändert sich dann die Ne Nummer und der Ausdruck kommt raus.

mfg
s.koni

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 15. Aug. 2005 09:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hi Bodo,

na wenn, dann soll hier schon alles 100%ig funktionieren.

Wir benutzen auch das gleiche Win2k. Auch den Drucker habe ich im Elcad 5.x neu eingefügt, damit "Ne"-Adresse korrekt ist.

Gruß Uli

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5241
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 15. Aug. 2005 09:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hallo Uli,

schon klar.....war ja auch nur für die schneller hilfe.
wenn es bei deinem kollegen geht muss es bei dir auch gehn.

------------------
tschüss aus hannover
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 15. Aug. 2005 09:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hi,

ich selbst muss ja gar nicht drucken.    Meine Kollegen haben mir nur am Freitag Tür und Tor eingerannt, da plötzlich niemand mehr drucken konnte. Bei einem Kollegen geht es seit heute ja wieder, aus welchen Gründen auch immer.

Suchen werde ich die Macke dann mal, wenn ich nicht bis zum Hals in Arbeit stecke.

Gruß Uli

Werkschutz
Mitglied
Schöngeist


Sehen Sie sich das Profil von Werkschutz an!   Senden Sie eine Private Message an Werkschutz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Werkschutz

Beiträge: 694
Registriert: 25.07.2003

Fenster 7, Elcad 5.8.6 bis 7.12

erstellt am: 15. Aug. 2005 10:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Uli,

hast Du schon mal versucht, in Deinen Elcad-Druckereinstellungen den neuen Destiller neu anzuwählen? Oder vielleicht mal den Stapel für's
Drucken neu anlegen?

Gruß
Werkschutz

------------------
-----------------------------------------------------
Mit dem Aberglauben ist es so eine Sache. Ich habe noch keinen Menschen getroffen, der sein 13. Monatsgehalt zurückgegeben hat.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Konstrukteur (m/w/d) im Mittelstand
HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten.

Unser Mandant ist ein mittelständisches Unternehmen im Bereich der Mess-, Regel- und Elektrotechnik....
Anzeige ansehenKonstruktion, Visualisierung

Ex-Mitglied

erstellt am: 15. Aug. 2005 10:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hi,

na klar. Habe ich alles gemacht, bevor ich das erste mal versucht habe zu drucken.

Gruß Uli

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz