Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ELCAD
  an alle !!!! Stammdaten..........woher? ??

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   an alle !!!! Stammdaten..........woher? ?? (2109 mal gelesen)
Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5241
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 21. Jul. 2005 13:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hallo elcad spezies,

es geht um Elsa´s frage, die ich aber auch schon öfter am telefon
gehört habe.......woher bekommt ihr eure stammdaten.......hersteller,
grosshändler, internet ......???

natürlich sollen sie aktuell sein und natürlich will sie keiner
manuell eingeben.

------------------
tschüss aus hannover
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CAE-Opfer
Mitglied
Eierlegendewollmilchsau

Sehen Sie sich das Profil von CAE-Opfer an!   Senden Sie eine Private Message an CAE-Opfer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAE-Opfer

Beiträge: 8
Registriert: 18.02.2005

erstellt am: 21. Jul. 2005 14:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Bodo_M 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Bodo,

toller Spruch. In erster Linie freue ich mich über alle Geräte die schon im System sind... Es soll ja CAE-Softwarehäuser geben, die sich mit den Anbietern zusammensetzen, um Ihre Anwendern dann mit den wichtigsten Daten versorgen zu können. Manchmal bekommt man die Daten dann auch von dem Gerätehersteller.

Aber mal ehrlich. Die AUCOTEC Idee "Symbolbau gegen Cash" ist auch nicht schlecht. Der Anwender braucht sich nicht zu qüalen - und es sollte ein beachtlicher Berg an Stammdaten zusammengetragen werden.

Ein Opfer

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Werkschutz
Mitglied
Schöngeist


Sehen Sie sich das Profil von Werkschutz an!   Senden Sie eine Private Message an Werkschutz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Werkschutz

Beiträge: 694
Registriert: 25.07.2003

Fenster 7, Elcad 5.8.6 bis 7.12

erstellt am: 21. Jul. 2005 14:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Bodo_M 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich nehme mal an, es soll sowas wie eine Umfrage sein :-)
Also gut, will ich mal meinen Senf dazugeben.

Ich trage alle meine Bauteile per Hand in die Stammdatenbank ein.
Die Daten hierfür bekomme ich aus den entsprechenden Katalogen oder per "Live-Geräte" am Schreibtisch.
Diese Handeintragung liegt zum einen daran, dass ich eine Stammdatenbank erstellt habe, die Mehrsprachigkeit in den Daten berücksichtigt, also alle Texte mit den 4 Translatedateien gemacht sind
und zum anderen habe ich dann immer die Daten in den Feldern drin, die ich haben und weitergeben will.

Wer z.B. das Feld Gerätedokumentation nutzt muss sowieso das entsprechende Feld nachträglich füllen, woher soll eine Daten-CD
wissen, welche PDF Ihr anzeigen lassen wollt.
Ebenso habe ich noch keine Daten-CD gesehen, die die Elcad
Translatekürzel \a123 oder \d456 kennt :-)
Desweiteren muss man die DaBa auch nochmals anpacken, wenn man zu den
Artikeln Symbole zum Platzieren hinterlegen will. Die nennt ja jeder
etwas anders (es sei denn, man nutzt den ADS)

Es ist zwar anfänglich etwas mühselig alles per Hand einzutragen, hat
man aber mal einige Artikel drin kann man sehr oft vorhandene
Datensätze hernehmen und abändern (bei uns zumindest).
Und die paar Felder die ich per CD automatisch bekommen könnte habe ich auch noch ruck zuck per Hand eingetragen.

Gruß
Werkschutz

------------------
-----------------------------------------------------
Mit dem Aberglauben ist es so eine Sache. Ich habe noch keinen Menschen getroffen, der sein 13. Monatsgehalt zurückgegeben hat.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5241
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 21. Jul. 2005 14:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hallo,

@cae-opfer: ich hatte in erster linie an reine stammdaten gedacht, also
artikelnummer, technische daten, preis.........keine grafischen symbole.
es gibt diese daten als excel-listen auf cd.....
der aucotec data service ist noch mehr, da gibt es zu dem stammdatum
auch noch die grafik. und gegen cash bekommst du nicht nur die
gewünschten daten, du hast zugriff auf den gesammten datenpool, jetzt
und in zukunft.

@werkschutz: willst du echt tausende von datensätzen eingeben?

------------------
tschüss aus hannover
bodo m

ps. @cad-opfer: wer bestimmt denn was die wichtigsten daten sind 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rolf K.
Moderator
CAD-Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Rolf K. an!   Senden Sie eine Private Message an Rolf K.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rolf K.

Beiträge: 1703
Registriert: 10.12.2002

ELCAD 7.7.0 SP1
e3.2016
Notepad
Windows Win 7 64bit
zuhause:
Paintshop Pro X2
Cray XT4
Privileg SR 12 PR
Chivers Lemon Jelly

erstellt am: 21. Jul. 2005 15:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Bodo_M 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Bodo,

tausende Datensätze braucht man nur beim Neuanlegen einer Datenbank. Wenn man eine grossen Datenbank geerbt hat  , hält sich das Eingeben von neuen Datensätzen in Grenzen. Bei uns ca. zwei Datensätze im Monat. Ich gebe die Daten auch per Hand ein. Meine Quelle sind unser SAP und Internet.

Es grüsst

Rolf K.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Werkschutz
Mitglied
Schöngeist


Sehen Sie sich das Profil von Werkschutz an!   Senden Sie eine Private Message an Werkschutz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Werkschutz

Beiträge: 694
Registriert: 25.07.2003

Fenster 7, Elcad 5.8.6 bis 7.12

erstellt am: 21. Jul. 2005 15:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Bodo_M 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Bodo,

von eingeben wollen kann nun nicht die Rede sein.
Aber es ist für uns die beste Lösung wie ich finde.
Tausende von Datensätz hat man im Prinzip wirklich nur,
wenn man eine komplett neue DaBa erstellen will, wie
ja Rolf K. schon gesagt hat.
Bei uns ist das Ding auch nach und nach gewachsen.

Wenn's dabei um Massenbearbeitungen geht hat man ja immer
noch die Excel Schnittstelle. In Excel lassen sich auch
tausende von Felder mühelos ändern. Dann das Ding wieder
zurück in Elcad und schon hat man eine prima DaBa.
Aber was red' ich, wer kennt das Thema besser als Du ;-)

------------------
-----------------------------------------------------
Mit dem Aberglauben ist es so eine Sache. Ich habe noch keinen Menschen getroffen, der sein 13. Monatsgehalt zurückgegeben hat.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5241
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 21. Jul. 2005 15:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hallo,

aber das scheint genau Elsa´s problem zu sein.....datenbank,
ganz neu............

------------------
tschüss aus hannover
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

elsa
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von elsa an!   Senden Sie eine Private Message an elsa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für elsa

Beiträge: 4
Registriert: 02.02.2005

erstellt am: 21. Jul. 2005 15:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Bodo_M 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Zusammen

Genau wie Bodo M gesagr hat, muss ich einen neue datenbank eröffnen und möchte nicht alle Artikel einzel erfassen.

Elsa

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

maxher
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von maxher an!   Senden Sie eine Private Message an maxher  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für maxher

Beiträge: 71
Registriert: 13.04.2005

erstellt am: 22. Jul. 2005 07:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Bodo_M 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

die Arbeit mit der Elcad-Datenbank ist abhängig vom Arbeitsablauf in der jeweiligen Firma.

Bei uns ist das SAP-System das führende System. Dass heißt alle Bestellungen müssen über  im SAP angelegte Stücklisten erledigt werden.

Da das SAP-System bei uns nur Materialnummern numerisch verwenden kann, kann ich zum Beispiel kein Material in der Stückliste haben, dessen Nummer: „MOE-Q-000100“ (Leistungsschalter, 80-125A 3-polig, MOELLER) ist, wie in der vom Aucotec mitgelieferten Datenbank vorhanden ist.
Bei uns hat der Leistungsschalter folgende Materialnummer: 75890010123.
Die Pflege der Materialdaten wie Hersteller, Bestellbezeichnung, Preis, etc. wird im SAP gemacht.

Für die Arbeit mit ELCAD-DABA bedeutete es am Anfang viel Aufwand. Wir haben bei den ersten Projekten in der Editiermaske der Symbole nur die Materialnummer und die Menge eingetragen. Danach wurde eine Stückliste im ELCAD erstellt, die dann als Textdatei ausgeben wurde und ins SAP automatisch übertragen wird.
Die so erstellte SAP-Stückliste wurde dann aus SAP als Excel-Datei ausgegeben.
Die Excel-Datei beinhaltete alle Daten, Hersteller, Bestellbezeichnung, Preis. etc. die auch im ELCAD gebraucht werden.
Danach wurde die Excel-Datei nachbearbeitet mit Angaben die im SAP nicht gepflegt werden (zb. Höhe, Breite, Aufbausymbol, Maßstab, Farbe, Verdrahtungszeit, Aufbauzeit, etc.).
Die dann so nachbearbeitete Excel-Datei wurde in die ELCAD-DABA importiert, und im ELCAD noch mal wegen der Translatetexte nachbearbeitet.

Bei allen neuen Projekten werden dann, wenn es nötig ist, die in der ELCAD-DABA nicht vorhandenen Geräte ausgefiltert und mittels einer SAP-Pseudostückliste nachträglich in der ELCAD-DABA ergänzt.
Heute ist es so, das wir pro Projekt nur vielleicht 1 bis 5 neue Bauteile haben, die wir dann meistens manuell im ELCAD-DABA ergänzen.

Gruß
maxher

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Werkschutz
Mitglied
Schöngeist


Sehen Sie sich das Profil von Werkschutz an!   Senden Sie eine Private Message an Werkschutz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Werkschutz

Beiträge: 694
Registriert: 25.07.2003

Fenster 7, Elcad 5.8.6 bis 7.12

erstellt am: 22. Jul. 2005 09:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Bodo_M 10 Unities + Antwort hilfreich

Der Weg von maxher ist auch nicht schlecht. Voraussetzung hierbei:
Das System SAP oder JBA oder wie sie alle heissen mögen muss halt passen. Sonst schleppst Du falsche Daten in jedes Projekt ein.

@Elsa

Ich weiß ja nicht was Du vorhast mit den Daten oder wie viele es werden.
20 bis 30 Datensätz hast Du echt schnell reingeklappert.
Vielleicht kannst Du ja auch auf der mitgelieferten Aucotec DaBa
aufsetzen?
Für ein schnelles Projekt vielleicht auch kein schlechter Weg.
Wenn ihr allerdings was für die Zukunft in eurer Firma machen wollt,
sollte Ihr euch schon überlegen, welche Daten für euch sinnvoll sind
und die DaBa entsprechend anpassen.
Man kann da echt so gut wie alles eintragen und das Ding ohne Ende aufblasen (wer's braucht) :-)

Gruß
Werkschutz

------------------
-----------------------------------------------------
Mit dem Aberglauben ist es so eine Sache. Ich habe noch keinen Menschen getroffen, der sein 13. Monatsgehalt zurückgegeben hat.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Erwin Fortelny
Mitglied
Tech. Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von Erwin Fortelny an!   Senden Sie eine Private Message an Erwin Fortelny  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Erwin Fortelny

Beiträge: 871
Registriert: 13.12.2001

-Firma:
Lenovo S30 + 2x Acer B246HL, Win7 x64 Enterprise
AutoCAD 10 bis 2014
ELCAD 3.5 bis 7.12

erstellt am: 25. Jul. 2005 10:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Bodo_M 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

Also *wir* geben sie auch händisch ein, und zwar nur dass, was halt eben gerade benötigt wird ... somit baut sich die DABA langsam auf ...

------------------
Servus, Erwin
--

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Kokosnuss
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Systemplaner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von Kokosnuss an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3368
Registriert: 02.11.2001

erstellt am: 25. Jul. 2005 19:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Bodo_M 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Bodo, hallo ELCAD-UserInnen,

Zitat:
Original erstellt von Bodo_M:
hallo elcad spezies,
es geht um Elsa´s frage, die ich aber auch schon öfter am telefon
gehört habe.......woher bekommt ihr eure stammdaten.......hersteller,
grosshändler, internet ......???

natürlich sollen sie aktuell sein und natürlich will sie keiner
manuell eingeben.


Also, ich habe bisher immer ohne DB gearbeitet, weil ich als
Autodidakt noch nicht rausbekommen habe, wie ich die DB anlege und pflege.
In dem Zusammenhang, stellt sich mir schon sehr lange die Frage:
"Kann ich aus einer vorhandenen Stückliste eine Datenbank erstellen?"

MfG
Heiko

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 26. Jul. 2005 03:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Zitat:
Original erstellt von Kokosnuss:
Hallo Bodo, hallo ELCAD-UserInnen,

Also, ich habe bisher immer ohne DB gearbeitet, weil ich als
Autodidakt noch nicht rausbekommen habe, wie ich die DB anlege und pflege.
In dem Zusammenhang, stellt sich mir schon sehr lange die Frage:
"Kann ich aus einer vorhandenen Stückliste eine Datenbank erstellen?"

MfG
Heiko


Hallo Heiko,

benutze doch einfach die DaBa aus dem Demo-Projekt, z.B. C:\Programme\aucotec\elcad.73\DAT\PROJEKTE.73\DEMO_73.PRO

Pflegen und Erweitern lässt sich diese DaBa auch ziemlich einfach, indem Du einen Datensatz mit der rechten Maustaste anklickst und "neuer Datensatz" anwählst.

Wenn Du alle Geräte ohne Daba und per Hand befüllt hast, könntest Du die StüLi als Excel ausgeben und in der DaBa wieder einlesen. Das sollte eigentlich klappen. Evtl sind noch kleine Änderungen nötig, aber prizipiell sehe ich da kein großes Problem.

Gruß Uli

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5241
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 26. Jul. 2005 07:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hallo Heiko,

tzzzzzzzzzzz.........mehr sag ich da nicht...... 

------------------
tschüss aus hannover
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

iceman_one
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von iceman_one an!   Senden Sie eine Private Message an iceman_one  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für iceman_one

Beiträge: 123
Registriert: 11.02.2004

ELCAD 5 - 7.3
EPLAN 5.20 - 5.70

erstellt am: 26. Jul. 2005 14:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Bodo_M 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

wir machen das fast so wie maxher.

Das führende System ist unser PPS System. Von dort haben wir die für ELCAD relevanten Daten ausgelesen und ins ELCAD als Datenbank importiert. Monatlich pflegen wir die Datenbank indem wir die ELCAD Datenbank sowie die Daten vom PPS System auslesen. Felder die nur im ELCAD vorhanden sind werden an den PPS Daten angehängt. (Bezug ist die Artikelnummer). Die so entstehende Datei lesen wir wieder ins ELCAD ein und haben eine wunderschöne DABA mit mittlerweile über 7000 Datensätze die ständig wächst. Die Daten im PPS System geben wir händisch ein ! Es ist ganz unterschiedlich wieviele Datensätze man für
ein neues Projekt eingeben muss. Aber ich Denke mit so 5 Datensätze wie oben schon mal geschrieben wurde kommen wir auch hin. Braucht man die Daten im ELCAD sofort muss mann eben den export/import vorgang vorziehen.
Die Steigerung kommt dann wenn EPLAN ins Spiel kommt. Da wir einige Kunden haben für denen wir EPLAN liefern müssen benötigen natürlich unsere Daten auch im EPLAN. Dazu lesen wir unsere aktuelle ELCAD  Datenbank aus, lassen ein kleines selbstgeschriebenes tool drüber laufen das das Format an die ECAD Bauteilnorm anpasst und importieren diese Daten ins EPLAN über die ECAD Part lib Funktion - einfach Herrlich solche Vorgänge !!!

iceman


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5241
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 26. Jul. 2005 15:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hallo,
der elcad anwender mit den stammdaten nur sekundär etwas zu tun, nämlich
sie in irgendeiner form (ascii, ecad, excel usw.) einzulesen. die daten
werden vom einkauf aus einem pps system, aus sap oder woher auch
immer kommen.

------------------
tschüss aus hannover
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Werkschutz
Mitglied
Schöngeist


Sehen Sie sich das Profil von Werkschutz an!   Senden Sie eine Private Message an Werkschutz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Werkschutz

Beiträge: 694
Registriert: 25.07.2003

Fenster 7, Elcad 5.8.6 bis 7.12

erstellt am: 27. Jul. 2005 11:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Bodo_M 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Bodo,

was soll uns dieser Satz nun sagen     

------------------
-----------------------------------------------------
Mit dem Aberglauben ist es so eine Sache. Ich habe noch keinen Menschen getroffen, der sein 13. Monatsgehalt zurückgegeben hat.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

iceman_one
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von iceman_one an!   Senden Sie eine Private Message an iceman_one  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für iceman_one

Beiträge: 123
Registriert: 11.02.2004

ELCAD 5 - 7.3
EPLAN 5.20 - 5.70

erstellt am: 28. Jul. 2005 11:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Bodo_M 10 Unities + Antwort hilfreich

Hab ihn schon dreimal gelesen  - aber ???

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5241
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 28. Jul. 2005 11:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hallo,

ist nur ne feststellung.....vergesst es einfach.........

------------------
tschüss aus hannover
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Elektrokonstrukteur (m/w/d) EPLAN
Sie interessieren sich für spannende Projekte? In den unterschiedlichsten Branchen? Dann sind Sie bei FERCHAU richtig. Als Marktführer stehen wir mit mehr als 8.260 Mitarbeitern an über 100 Niederlassungen und Standorten seit vielen Jahren für die ganze Welt des Engineerings. Unseren namhaften Kunden bieten wir individuelle Lösungen für neue technische Herausforderungen. Ihnen eröffnen wir die Möglichkeit, durch Leistung Ihre Zukunft selbst zu steuern....
Anzeige ansehenElektrotechnik, Elektronik
Strohli
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Strohli an!   Senden Sie eine Private Message an Strohli  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Strohli

Beiträge: 860
Registriert: 20.09.2002

erstellt am: 28. Jul. 2005 13:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Bodo_M 10 Unities + Antwort hilfreich

Optomaler Zustand: Stammdaten werden über SAP-Schnittstelle eingelesen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz