Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ELCAD
  Probleme bei der Installation von Elcad 7.3.0

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Probleme bei der Installation von Elcad 7.3.0 (1607 mal gelesen)
Werkschutz
Mitglied
Schöngeist


Sehen Sie sich das Profil von Werkschutz an!   Senden Sie eine Private Message an Werkschutz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Werkschutz

Beiträge: 694
Registriert: 25.07.2003

Fenster 7, Elcad 5.8.6 bis 7.12

erstellt am: 03. Feb. 2005 11:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

ich wollte eben die brandheisse Elcad 7.3 bei mir auf dem Rechner
installieren. Ich WOLLTE...
Elcad kam an den Punkt mich darüber zu informieren, das Soap 3.0
auf meiner Maschine nicht freigegeben ist. Und Elcad möchte doch
Soap 2.0 installieren. Das ist aber bei mir schon installiert.
Ich habe es einmal versucht, nach erneutem booten das gleiche Spiel
wieder.

Ich habe meine Elcad-Installationen entfernt und alles neu installiert.
Bis zur Version 7.2.1 liefen alle Installationen einwandfrei.
Nur 7.3 macht wieder den gleichen Unfug.

Was tun? Muss das Soap 2.0 Toolkit in dem Standardinstallationsverzeichniss liegen?

Ach ja, wie links zu lesen ist, läuft bei mir Windows NT SP6 

------------------
-----------------------------------------------------
Mit dem Aberglauben ist es so eine Sache. Ich habe noch keinen Menschen getroffen, der sein 13. Monatsgehalt zurückgegeben hat.

[Diese Nachricht wurde von Werkschutz am 03. Feb. 2005 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5241
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 03. Feb. 2005 11:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Werkschutz 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

ich versteh nicht ganz was du meinst......soap 2.0 oder 3.0 ???
was sagt es denn genau?

tschüss aus hannover
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Werkschutz
Mitglied
Schöngeist


Sehen Sie sich das Profil von Werkschutz an!   Senden Sie eine Private Message an Werkschutz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Werkschutz

Beiträge: 694
Registriert: 25.07.2003

Fenster 7, Elcad 5.8.6 bis 7.12

erstellt am: 03. Feb. 2005 11:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Mein Super-Computer sagt das Soap 3.0 nicht für mein System freigegeben ist (Hinweis mit gelbem Ausrufezeichen). Da klicke
ich dann auf OK. Dann möchte Elcad Soap 2.0 Toolkit installieren.
Das habe ich machen lassen. Nach dem Neustart beginnt das Spiel wieder
von vorne....
...Mein Super-Computer sagt das Soap 3.0 nicht für mein System freigegeben ist (Hinweis mit gelbem Ausrufezeichen).....

Zur eigentlichen Elcad Installation komme ich leider gar nicht.
Kann man mit einem Schalter die Soap Abfrage nicht einfach umgehen?

------------------
-----------------------------------------------------
Mit dem Aberglauben ist es so eine Sache. Ich habe noch keinen Menschen getroffen, der sein 13. Monatsgehalt zurückgegeben hat.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5241
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 03. Feb. 2005 11:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Werkschutz 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

rede mit deinem administrator, elcad 7.3 benötigt soap 3.0

tschüss aus hannover
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Werkschutz
Mitglied
Schöngeist


Sehen Sie sich das Profil von Werkschutz an!   Senden Sie eine Private Message an Werkschutz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Werkschutz

Beiträge: 694
Registriert: 25.07.2003

Fenster 7, Elcad 5.8.6 bis 7.12

erstellt am: 03. Feb. 2005 13:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ja ok, ich kann schon mit dem guten Mann reden. Aber was soll ich Ihm
erzählen? Ich meine, Soap 3.0 ist auf meinem Rechner installiert,
es wäre mir neu, wenn ich da irgendwo noch was aktivieren bzw.
freigeben müsste...

------------------
-----------------------------------------------------
Mit dem Aberglauben ist es so eine Sache. Ich habe noch keinen Menschen getroffen, der sein 13. Monatsgehalt zurückgegeben hat.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 03. Feb. 2005 19:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Zitat:
Original erstellt von Werkschutz:
Ja ok, ich kann schon mit dem guten Mann reden. Aber was soll ich Ihm
erzählen? Ich meine, Soap 3.0 ist auf meinem Rechner installiert,
es wäre mir neu, wenn ich da irgendwo noch was aktivieren bzw.
freigeben müsste...




Hi Werkschutz,

ELCAD nimmt bestimmt -wie alle anderen anderen Programme- einige Einträge in der Regisrty vor. Und diese sind in Firmen meist nur mit Administrator-Rechten möglich.
Lasse einfach Deinen Admin die Installation vornehmen, dann klappt es.

Gruß aus Nürnberg
Uli

------------------
Smili's für CAD.de

Werkschutz
Mitglied
Schöngeist


Sehen Sie sich das Profil von Werkschutz an!   Senden Sie eine Private Message an Werkschutz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Werkschutz

Beiträge: 694
Registriert: 25.07.2003

Fenster 7, Elcad 5.8.6 bis 7.12

erstellt am: 03. Feb. 2005 20:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Uli,

Nachtschicht heute oder was? :-)
Ich habe lokale Admin-Recht auf meiner Kiste. Das sollte also nicht das
Problem sein.
Ich werde die Sache morgen nochmal angehen.
Ich krieg Dich Elcad........ ;-)

Tschüss

------------------
-----------------------------------------------------
Mit dem Aberglauben ist es so eine Sache. Ich habe noch keinen Menschen getroffen, der sein 13. Monatsgehalt zurückgegeben hat.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 03. Feb. 2005 20:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hi,

es wird nicht besser bei mir. Auf unserer Webseite suchen wir 50 Leute! Also muss auch mal eine Nachtschicht sein.

Lt. meinem Vorstands-Vorsitzenden schalten wir am Samstag in Nürnberg eine komplette Zeitungs-Seite...

Du hast Admin-Rechte? Hmm, dann weiss ich erst mal auch nicht weiter, denn ich habe das Paket zwar heute bekommen, aber die 7.3 noch nicht installiert.

Gruß Uli

------------------
Smili's für CAD.de


Ex-Mitglied

erstellt am: 12. Apr. 2005 22:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Zitat:
Original erstellt von IS-AG:
Hi,
Auf unserer Webseite suchen wir 50 Leute!


Ich erhöhe auf 100... 

http://www.0800technik.com/webcontent/website.nsf/urlnames/JDIR-6AZK97/$file/is_magazin_1_2005.pdf
("Personalbedarf weiter hoch")

Gruß Uli

------------------
Smili's für CAD.de

s.koni
Mitglied
Elektrotechnischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von s.koni an!   Senden Sie eine Private Message an s.koni  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für s.koni

Beiträge: 312
Registriert: 17.06.2002

ELCAD 7.8.0
EPLAN P8 2.4.4

erstellt am: 13. Apr. 2005 11:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Werkschutz 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Werkschutz,

mir kommt es komisch vor, das in deinen Angaben (weis nicht wie das genau heisst, steht jedenfalls unterhalb deines Benutzernamens) als Betriebssystem NT4.0 steht. Kann es sein, das Soap 3.0 nur bei WINXP funktioniert oder das du für NT halt eine andere Version von Soap brauchtst als auf der AUCOTEC-CD ist?

Oder hast du ganz banal nur vergessen die Angaben zu erneuern?

Viele Grüße
s.koni

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Werkschutz
Mitglied
Schöngeist


Sehen Sie sich das Profil von Werkschutz an!   Senden Sie eine Private Message an Werkschutz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Werkschutz

Beiträge: 694
Registriert: 25.07.2003

Fenster 7, Elcad 5.8.6 bis 7.12

erstellt am: 13. Apr. 2005 11:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo S. (Steffen glaub ich, gell?),

ja, es sieht alles danach aus das mein Problem an Windows NT liegt.
Ich nutze das (leider muss ich) immer noch. Ich habe die 7.3 zwar
jetzt schon einige Zeit installiert (dieses Topic ist ja nicht neu),
aber zeichne noch nicht damit. Habe auch noch einen Grafikfehler drin,
dem muss ich aber noch auf den Grund gehen ob's nur an meinem Rechner liegt.
Ich habe aber in der Firma was von "neuen Rechner" munkeln hören,
mal sehen.....  vielleicht erledigt sich ja alles von ganz
alleine.

Gruß
Heiko

------------------
-----------------------------------------------------
Mit dem Aberglauben ist es so eine Sache. Ich habe noch keinen Menschen getroffen, der sein 13. Monatsgehalt zurückgegeben hat.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

s.koni
Mitglied
Elektrotechnischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von s.koni an!   Senden Sie eine Private Message an s.koni  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für s.koni

Beiträge: 312
Registriert: 17.06.2002

ELCAD 7.8.0
EPLAN P8 2.4.4

erstellt am: 13. Apr. 2005 11:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Werkschutz 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

du kannst ja mal versuchen Sopa 3.0 "von Hand" zu installieren. Vielleicht ist das auf der AUCOTEC-CD nicht für NT geeignet.
Hab nur mal googeld und folgenden Link gefunden.
http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=23D18FD1-34BE-4123-BA56-9BE2D4BE1B23&displaylang=en%20%20%20%20

Hier wird angegeben das diese Datei auch bei NT funktioniert. Vielleicht verweigert sich dann ELCAD 7.3 auch nicht mehr.

Gruß
s.koni (Steffen stimmt übrigends)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wolfgang Schroedl
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Wolfgang Schroedl an!   Senden Sie eine Private Message an Wolfgang Schroedl  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wolfgang Schroedl

Beiträge: 6
Registriert: 17.07.2002

WIN 7 Pro
ELCAD 3.5 bis 7.12

erstellt am: 13. Apr. 2005 12:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Werkschutz 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von s.koni:
Hallo,

du kannst ja mal versuchen Sopa 3.0 "von Hand" zu installieren. Vielleicht ist das auf der AUCOTEC-CD nicht für NT geeignet.
Hab nur mal googeld und folgenden Link gefunden.
http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?Family ID=23D18FD1-34BE-4123-BA56-9BE2D4BE1B23&displaylang=en%20%20%20%20

Hier wird angegeben das diese Datei auch bei NT funktioniert. Vielleicht verweigert sich dann ELCAD 7.3 auch nicht mehr.

Gruß
s.koni (Steffen stimmt übrigends)


Hi koni,

Das ist nur ein Update für ein installiertes SOAP 3.
Laut MS-Homepage wird NT bei SOAP 3.0 nicht unterstützt.

SOAP Toolkit 3.0
English
File Name: soapsdk.exe
Download Size: 3680 KB
Date Published: 2/28/2005
Version: 3.0
System Requirements
      Supported Operating Systems: Windows 2000, Windows 98, Windows ME, Windows Server 2003, Windows XP

Ich fürchte ELCAD 7.3 läuft nicht mehr unter NT.

ciao
Wolfgang

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Werkschutz
Mitglied
Schöngeist


Sehen Sie sich das Profil von Werkschutz an!   Senden Sie eine Private Message an Werkschutz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Werkschutz

Beiträge: 694
Registriert: 25.07.2003

Fenster 7, Elcad 5.8.6 bis 7.12

erstellt am: 13. Apr. 2005 12:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Es läuft unter NT.
Ich habe nur den Grafikfehler, dass die Texte der Reiter links
nicht senkrecht dargestellt werden. (Die Texte Symbole, BMK usw.)
D.H. ich kann eigentlich nur die kleinen Icons davon sehen und somit
rausfinden, welcher Reiter was macht.

Aber wie gesagt, ich habe noch nicht viel mit 7.3 gemacht, habe
also keine Ahnung, ob es noch zu weiteren Problemen unter anderem wg. SOAP 3.0 kommen kann.

------------------
-----------------------------------------------------
Mit dem Aberglauben ist es so eine Sache. Ich habe noch keinen Menschen getroffen, der sein 13. Monatsgehalt zurückgegeben hat.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Pelle Bootsmann
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Pelle Bootsmann an!   Senden Sie eine Private Message an Pelle Bootsmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pelle Bootsmann

Beiträge: 2156
Registriert: 24.03.2004

erstellt am: 13. Apr. 2005 13:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Werkschutz 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Werkschutz

ELCAD 7.3 läuft selbstverständlich unter NT 4 mit Service Pack 6. Schwierig wird es allerdings beim AUCOTEC Data Service, der Soap 2 oder 3 benötigt.
Laut Microsoft wird Soap 3 unter NT 4 allerdings NICHT unterstützt.

Die Soap-Klippe lässt sich allerdings umschiffen, indem Du das ELCAD-Setup
nicht durch Doppelclick sondern durch "Ausführen" mit dem Parameter
"NO_SYSTEM_UPDATE" startest.

Also: Ausführen von

x:\setup.exe  NO_SYSTEM_UPDATE

Dann sollte es klappen.

Die Texte der Reiter im Zeichnungstree können allerdings unter NT 4 nicht
senkrecht dargestellt werden (Es ist nämlich kein TrueType Font, also nicht drehbar !).

Hier die zugehörigen Schalter in der aucotec.ini
[TabWindowStyles]
TabsOnBottom=1
TabsOnTop=0
TabsOnLeft=0
TabsOnRight=0


------------------
Viele Grüsse von Saltkrokan
Pelle Bootsmann

[Diese Nachricht wurde von Pelle Bootsmann am 13. Apr. 2005 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Werkschutz
Mitglied
Schöngeist


Sehen Sie sich das Profil von Werkschutz an!   Senden Sie eine Private Message an Werkschutz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Werkschutz

Beiträge: 694
Registriert: 25.07.2003

Fenster 7, Elcad 5.8.6 bis 7.12

erstellt am: 13. Apr. 2005 14:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Genau mit diesem Parameter habe ich das Elcad 7.3 bei mir auch zum laufen gebracht. Das hat mir vorher schon jemand verraten.
Aber musste man da nicht  " x:\setup.exe -NO_SYSTEM_UPDATE "
eingeben? Das Minus muss, glaube ich, immer vor irgendwelche Schalter,
oder?

Das mit den Reitern werde ich gleich mal probieren.
ADS ist nicht so wichtig. Da haben wir sowieso momentan keine Lizenz.

Tschüss!

------------------
-----------------------------------------------------
Mit dem Aberglauben ist es so eine Sache. Ich habe noch keinen Menschen getroffen, der sein 13. Monatsgehalt zurückgegeben hat.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Pelle Bootsmann
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Pelle Bootsmann an!   Senden Sie eine Private Message an Pelle Bootsmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pelle Bootsmann

Beiträge: 2156
Registriert: 24.03.2004

erstellt am: 13. Apr. 2005 14:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Werkschutz 10 Unities + Antwort hilfreich

1. NO_SYSTEM_UPDATE ohne MINUS

2. Unter NT sollten die Reiter nach der Installation eigentlich
automatisch unten sein (es sei denn, es wird eine eigene aucotec.ini
verwendet).

------------------
Viele Grüsse von Saltkrokan
Pelle Bootsmann

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Elektrokonstrukteur EPLAN (m/w/d)
Die besten Köpfe für die unterschiedlichsten Aufgaben finden. Menschen und Technologien verbinden, und zwar täglich aufs Neue - dafür schätzen unsere Kunden FERCHAU. Unterstützen Sie uns: als ambitionierter Kollege, der wie wir Technologien auf die nächste Stufe bringen möchte. Wir realisieren spannende Projekte für namhafte Kunden in den Technologiebereichen Elektro- und Automatisierungstechnik und sorgen für sichere und nachhaltige Technologielösungen....
Anzeige ansehenElektrotechnik, Elektronik
Bertologe
Mitglied
Angestellter


Sehen Sie sich das Profil von Bertologe an!   Senden Sie eine Private Message an Bertologe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bertologe

Beiträge: 192
Registriert: 19.11.2003

"NAME" damit meine ich den Symbolnamen keine Variable ;)

erstellt am: 13. Apr. 2005 17:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Werkschutz 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Werkschutz,

es geht auch mit Soap Toolkit 2.0 und das kannst du von der CD aus nachinstallieren (soaptoolkit20.exe). Dann geht auch der ADS Client ohne Lizenz im Demomodus.

------------------
mfg Robert

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz