Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ELCAD
  Ausplotten

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Ausplotten (2091 mal gelesen)
gv3009
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von gv3009 an!   Senden Sie eine Private Message an gv3009  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für gv3009

Beiträge: 36
Registriert: 03.09.2004

ELCAD 7.3.0

erstellt am: 28. Okt. 2004 08:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo!

Was stimmt bei meinen Druckersequenzen nicht, wenn nach jeder Seite ein leeres Blatt aus dem Drucker kommt??
Mein Drucker: HP Laserjet 4000

Init-Sequenz: \027%0BRO270;NP8;PW.25,1;PW.18,2;PW.35,3;PW.12,4;PW.50,5;PW.40,6;LA1,3,2,3;

Exit-Sequenz: \027%0A\012

Bitte um rasche Hilfe!!!
mfg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

s.koni
Mitglied
Elektrotechnischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von s.koni an!   Senden Sie eine Private Message an s.koni  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für s.koni

Beiträge: 312
Registriert: 17.06.2002

ELCAD 7.8.0
EPLAN P8 2.4.4

erstellt am: 28. Okt. 2004 09:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für gv3009 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo v3009,

schau doch mal unter http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum38/HTML/000242.shtml
oder http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum38/HTML/000209.shtml
nach.

Wir drucken über PostScript aus und sind sehr zufrieden; sehr gutes Druckbild; sehr schnell.

Vielleicht hilft dir das weiter. Sonst nutz doch mal die Suchen-Funktion des Forums. Dann findest du bestimmt noch mehr Tips.

mfg
s.koni

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

gv3009
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von gv3009 an!   Senden Sie eine Private Message an gv3009  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für gv3009

Beiträge: 36
Registriert: 03.09.2004

ELCAD 7.3.0

erstellt am: 28. Okt. 2004 09:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für die schnelle antwort. Allerdings kann ich bei diesen beiträgen auch nichts hilfreiches finden. Alles schon probiert und nichts hats genutzt.
mfg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5241
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 28. Okt. 2004 09:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für gv3009 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

stell mal im windows den treiber "hp quitejet" ein und versuch
nochmal über hpgl.

koni wollte dir nur sagen das du mit diesem drucker auch über
postscript, mit den angegebenen konfigurationen, drucken kannst.

tschüss aus hannover
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

gv3009
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von gv3009 an!   Senden Sie eine Private Message an gv3009  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für gv3009

Beiträge: 36
Registriert: 03.09.2004

ELCAD 7.3.0

erstellt am: 28. Okt. 2004 09:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi bodo,

leider kann ich selbst keinen treiber umstellen, da diese von unserem Firmennetzwerk fest eingestellt sind. Das könnte nur unser Administrator machen. gibts keine andere lösung? bin mir ziemlich sicher dass es an der sequenz liegt!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ralf_A
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Ralf_A an!   Senden Sie eine Private Message an Ralf_A  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralf_A

Beiträge: 269
Registriert: 14.10.2002

Link durch H.Rompel repariert

erstellt am: 28. Okt. 2004 09:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für gv3009 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo gc3009,

wir haben auch den HP4000 im Einsatz, so auf die schnelle fällt mir nur folgendes auf, bei uns steht in der Init-Sequenz am Ende LA1,2,3 und nicht LA1,3,2,3. Ich kann so auf die schnelle nicht sagen was das zu bedeuten hat

Gruß Ralf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

gv3009
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von gv3009 an!   Senden Sie eine Private Message an gv3009  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für gv3009

Beiträge: 36
Registriert: 03.09.2004

ELCAD 7.3.0

erstellt am: 28. Okt. 2004 09:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hi ralf,

vielen dank für deinen tip. habs gerade ausprobiert, ändert aber leider nichts. Trotzdem vielen dank.
Weiß vielleicht noch jemand eine lösung?

mfg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5241
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 28. Okt. 2004 09:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für gv3009 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

es gibt noch einen weg........aber ob der dir gefällt   

nimm aus der exit sequenz das \012 raus, dann musst du aber
anzahl der blätter pro job auf 1 stellen.

tschüss aus hannover
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

gv3009
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von gv3009 an!   Senden Sie eine Private Message an gv3009  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für gv3009

Beiträge: 36
Registriert: 03.09.2004

ELCAD 7.3.0

erstellt am: 28. Okt. 2004 10:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

wo stellt man die anzahl der blätter ein?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bertologe
Mitglied
Angestellter


Sehen Sie sich das Profil von Bertologe an!   Senden Sie eine Private Message an Bertologe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bertologe

Beiträge: 192
Registriert: 19.11.2003

"NAME" damit meine ich den Symbolnamen keine Variable ;)

erstellt am: 28. Okt. 2004 10:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für gv3009 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

unter Extras/Optionen benutzerbezogen Ausgabe/Grafikaufträge.

------------------
mfg Robert

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

gv3009
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von gv3009 an!   Senden Sie eine Private Message an gv3009  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für gv3009

Beiträge: 36
Registriert: 03.09.2004

ELCAD 7.3.0

erstellt am: 28. Okt. 2004 10:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

jawoll!

jetzt funktionierts, aber wo ist der haken bei dieser einstellung, bodo?

mfg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5241
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 28. Okt. 2004 11:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für gv3009 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

kein wirklicher haken, es wird jetzt für jedes blatt ein job angelegt
und wenn du mal ein umfangreiches blatt (viel grafik) hast, kann
ein anderer druck (meist text) dazwischen rutschen.

tschüss aus hannover
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

gv3009
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von gv3009 an!   Senden Sie eine Private Message an gv3009  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für gv3009

Beiträge: 36
Registriert: 03.09.2004

ELCAD 7.3.0

erstellt am: 28. Okt. 2004 11:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

OK, alles klar!

Nochmals danke für deine/eure bemühungen!

mfg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bhi
Mitglied
CAD/ CAE Administrator


Sehen Sie sich das Profil von bhi an!   Senden Sie eine Private Message an bhi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bhi

Beiträge: 18
Registriert: 23.01.2002

erstellt am: 05. Nov. 2004 11:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für gv3009 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo v3009

Ich hatte das gleiche Probleme mit dem HPLaserjet 4200.

Hier die INI-Sequenz, bei der Du die Blattanzahl pro Job nicht einschränken musst.

\027E\027&l26A\027&l10o0E\027*p0x50Y\027*c0t8176Y\027%0B
%0B;WU0;IN;PW.25,1;PW.18,2:PW.40,3;PW.13,4;PW.7,5;PW.1,6;RO90;
PC1,0,0,0;PC2,0,0,0;PC3,0,0,0;PC4,0,0,0;PC5,0,0,0;PC6,0,0,0;LA,1,4,2,4;

Gruss
Beat

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Erwin Fortelny
Mitglied
Tech. Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von Erwin Fortelny an!   Senden Sie eine Private Message an Erwin Fortelny  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Erwin Fortelny

Beiträge: 871
Registriert: 13.12.2001

-Firma:
Lenovo S30 + 2x Acer B246HL, Win7 x64 Enterprise
AutoCAD 10 bis 2014
ELCAD 3.5 bis 7.12

erstellt am: 10. Nov. 2004 10:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für gv3009 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

Zitat:
Original erstellt von bhi:
Ich hatte das gleiche Probleme mit dem HPLaserjet 4200.

Hier die INI-Sequenz, bei der Du die Blattanzahl pro Job nicht einschränken musst.



Da wir hier jetzt auch eine HPLaserjet 4200, bin ich auf Deine Nachricht via Suche gestoßen, nur leider funktioniert die Init-Sequenz nicht!!! 

Ich kann sie schon nicht einmal ganz einfügen, sie wird so ca. in der Hälfte abgeschnitten! 

BTWBy the way = Nebenbei bemerkt, die alte Sequenz (für 4050N) funktioniert zwar, nur kommt dann alles in *einer* Strichstärke daher ... 

------------------
Servus, Erwin
--

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Erwin Fortelny
Mitglied
Tech. Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von Erwin Fortelny an!   Senden Sie eine Private Message an Erwin Fortelny  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Erwin Fortelny

Beiträge: 871
Registriert: 13.12.2001

-Firma:
Lenovo S30 + 2x Acer B246HL, Win7 x64 Enterprise
AutoCAD 10 bis 2014
ELCAD 3.5 bis 7.12

erstellt am: 10. Nov. 2004 10:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für gv3009 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

Zitat:
Original erstellt von Bodo_M:
stell mal im windows den treiber "hp quitejet" ein und versuch
nochmal über hpgl.


Wie macht man dies? Was müsste man dann noch bei ELCAD einstellen?


------------------
Servus, Erwin
--

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5241
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 12. Nov. 2004 07:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für gv3009 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

den treiber im windows einrichten und dann normal über
hpgl.

tschüss aus hannover
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5241
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 12. Nov. 2004 08:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für gv3009 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

wenn eine sequenz zu lang ist, dann erstell eine datei, in der die
sequenz steht und ruf diese datei in der konfiguration mit.......
"@@ dateiname" ....... auf.

tschüss aus hannover
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

karsrhoe
Mitglied
Projektingenieur


Sehen Sie sich das Profil von karsrhoe an!   Senden Sie eine Private Message an karsrhoe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für karsrhoe

Beiträge: 35
Registriert: 02.07.2003

ELCAD 7.X, ELCAD 5.8.X, Studio

erstellt am: 16. Nov. 2004 14:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für gv3009 10 Unities + Antwort hilfreich

Schau mal in diesen Beitrag "Init Sequenz" vom 29.Juli 2003. Hatte dort das selbe Problem

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bhi
Mitglied
CAD/ CAE Administrator


Sehen Sie sich das Profil von bhi an!   Senden Sie eine Private Message an bhi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bhi

Beiträge: 18
Registriert: 23.01.2002

erstellt am: 17. Nov. 2004 08:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für gv3009 10 Unities + Antwort hilfreich


HPLJ4200tn_a4.zip

 
Sorry war schon länger nicht mehr im Forum.

------------------------------------------
Da wir hier jetzt auch eine HPLaserjet 4200, bin ich auf Deine Nachricht via Suche gestoßen, nur leider funktioniert die Init-Sequenz nicht!!! 
Ich kann sie schon nicht einmal ganz einfügen, sie wird so ca. in der Hälfte abgeschnitten! 
-------------------------------------------

Habe die Init-Sequenz nun als Datei angehängt.

Im ELCAD musst folgende Einstellung beim Plotter vornehmen:
Init-Sequenz: @@<Laufwerk>:\<Pfad>\HPLJ4200tn_a4.def
Exit-Sequenz: \027/0A

Damit sollte es bei dem HP Laserjet4200 funktioniern. Zu beachten ist noch, dass wir den Treiber PCL 5e verwenden.

Gruss
Beat

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Elektromeister/Elektrotechniker (m/w/d)
Sie interessieren sich für spannende Projekte? In den unterschiedlichsten Bereichen der Technik? Dann sind Sie bei FERCHAU richtig. Als Marktführer stehen wir mit mehr als 8.400 Mitarbeitern an über 100 Niederlassungen und Standorten seit vielen Jahren für die ganze Welt des Engineerings. Unseren namhaften Kunden bieten wir individuelle Lösungen für neue technische Herausforderungen. Ihnen eröffnen wir die Möglichkeit, durch Leistung Ihre Zukunft selbst zu steuern....
Anzeige ansehenElektrotechnik, Elektronik
Pelle Bootsmann
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Pelle Bootsmann an!   Senden Sie eine Private Message an Pelle Bootsmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pelle Bootsmann

Beiträge: 2156
Registriert: 24.03.2004

erstellt am: 16. Dez. 2004 12:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für gv3009 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Leute,

das Problem mit den Leerseiten beim HPGL-Plot lässt sich
folgendermassen lösen.

1. In der Initsequenz am Anfang "\027E" (Printer Reset Command) einbauen. Dieses Kommando druckt schon zum Drucker geschickte
Daten, ist also ab dem 2. Blatt von Nutzen.

HP empfiehlt dahinter zusätzlich "\027%-12345X"  (Universal Exit Language Command).

2. In der Exitsequenz am Ende KEIN "\027E" oder "\012", sonst hat
man nach dem letzen Blatt eine Leerseite.

Diese Einstellung funktioniert bei mir sowohl mit einem
Generic/Text-Only-Treiber als auch mit einem PCL-Treiber.
Bei einem PCL6-Treiber kommt bei mir ausser einer Leerseite
allerdings gar nichts raus.

MfG
Pelle

[Diese Nachricht wurde von Pelle Bootsmann am 16. Dez. 2004 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz