Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ELCAD
  Schienen-Potential Probleme

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Schienen-Potential Probleme (1558 mal gelesen)

Ex-Mitglied

erstellt am: 29. Jul. 2004 10:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat


Schiene_PE.jpg

 
Hallo,

ich habe quer durch meinen Plan ein Schienen-Potential gelegt (siehe Bild).

Bei der grüngelben PE-Ader des Kabels bekomme ich eine Meldung: "Keine eindeutige Verbindung".

Ich möchte keine Zwangsverdrahtung verweden, da es eine PE-Schiene mit Reiterklemmen ist.

Gruss Uli

Re2003
Mitglied
Elektroingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Re2003 an!   Senden Sie eine Private Message an Re2003  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Re2003

Beiträge: 119
Registriert: 07.08.2003

erstellt am: 29. Jul. 2004 10:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Uli,
an ein Potential kann man kein Kabel direkt anschließen.
Vorschlag: Sezte zur Trennung ein Typ-12 Symbol mit Anschluß nur auf die Kabelseite.
Als BMK reichen die Codes 3&4, da es im Schrank ja nur eine PE-Schiene gibt. (z.B. +ABC-BUS:PE)
Das PE-Potential zieht sich ja durch die gesamte Anlage, ohne einer "Entkopplung" kriegt man das sonst nicht in den Griff.

Erich

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Strohli
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Strohli an!   Senden Sie eine Private Message an Strohli  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Strohli

Beiträge: 860
Registriert: 20.09.2002

erstellt am: 29. Jul. 2004 11:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Man kann Adersymbole auf Potentiale legen, die richtige
Verdrahtung muss aber mit Zwangsverdrahtung oder das richtige Setzen von Ader-/Dtahtsymbolen erzwungen werden, um das Ziel eindeutig zu machen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Entwicklungsingenieur Elektromechanik (m/w/d)

DARAN ARBEITEN WIR JEDEN TAG. VIELLEICHT BALD MIT IHNEN!

Knorr-Bremse ist Weltmarktführer für Bremssysteme und ein führender Anbieter sicherheitskritischer Subsysteme für Schienen- und Nutzfahrzeuge. Die Produkte von Knorr-Bremse leisten weltweit einen maßgeblichen Beitrag zu mehr Sicherheit und Energieeffizienz auf Schienen und Straßen.

Für die Knorr-Bremse ...

Anzeige ansehenEntwicklung
Re2003
Mitglied
Elektroingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Re2003 an!   Senden Sie eine Private Message an Re2003  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Re2003

Beiträge: 119
Registriert: 07.08.2003

erstellt am: 29. Jul. 2004 11:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Im Prinzip ja.

Aber hast Du es schon mal bei einem PE-Potential versucht, das sich quer durch die gesamte Anlage und alle Schränke/Geräte zieht?  

Das Problem kommt spätestens, wenn Du die PE-Schienen von 2 Schränken mit einer Kabelader verbinden wilst (Direkte Verbindung 2er Potentiale)

Erich

[Diese Nachricht wurde von Re2003 am 29. Jul. 2004 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz