Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ELCAD
  Überbelegung des Speichers

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Überbelegung des Speichers (862 mal gelesen)
Toto1901
Mitglied
Elektromechaniker


Sehen Sie sich das Profil von Toto1901 an!   Senden Sie eine Private Message an Toto1901  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Toto1901

Beiträge: 230
Registriert: 05.06.2003

EPLAN 5.70 SC1
EPLAN P8 2.0 SP1 Buildnr.4831
EPLAN P8 2.1 Buildnr.5325
ELCAD 5.8.8
ELCAD 7.3.- 7.6.- 7.7.- 7.*

erstellt am: 26. Jun. 2004 10:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


speicher.jpg

 
Hallo zusammen,
beim Aufbauplan kann ich keine Symbole mehr plazieren oder kopieren,
wenn ich Symbole lösche, dann kann ich wieder plazieren oder kopieren, aber nur soviel wie ich vorher gelöscht habe.
"Überbelegung des Speichers"
Habe ich da noch eine Chance  , ausser die Aufbauzeichnung auf 2 Blätter zu verteilen?

sonnige Grüße aus Baden
Thomas


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 26. Jun. 2004 10:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat


befehlST.jpg

 
Hallo Toto,

es gibt eine Begrenzung der Symbole/Texte/etc. auf einem Blatt. Gebe mal auf der Zeichnung oben in die Befehlszeile ST ein und drücke RETURN/ENTER.

In der rechten Spalte kanst Du sehen, wieviel Du verwendet hast, und wieviel max. möglich ist.

Aussehen tut das dann so: Siehe Bild-Anhang.

Bist Du da vielleicht irgendwo an der Obergrenze angelangt?

Gruss Uli

Toto1901
Mitglied
Elektromechaniker


Sehen Sie sich das Profil von Toto1901 an!   Senden Sie eine Private Message an Toto1901  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Toto1901

Beiträge: 230
Registriert: 05.06.2003

EPLAN 5.70 SC1
EPLAN P8 2.0 SP1 Buildnr.4831
EPLAN P8 2.1 Buildnr.5325
ELCAD 5.8.8
ELCAD 7.3.- 7.6.- 7.7.- 7.*

erstellt am: 26. Jun. 2004 11:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


st.jpg

 
Hallo Uli,
scheinbar bin ich in der Rubrik Text an die Grenze gestoßen,
gibt es da eine Lösung wie ich das "umgehen" kann.

sonnige Grüße aus Baden
Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 26. Jun. 2004 11:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo Thomas,

Die Anzahl der Texte wird aus allen Deinen Symbolen erzeugt:

Die Zahl der Texte bezieht sich auf die Gesamtzahl der Zeilen,
aus denen die Symbole bestehen.

Vielleicht kannst Du ja Deine Symbole beschränken und einige "überflüssige" Codenummern entfernen.

Das würde recht einfach mit einer "Konfigurations-Datei" gehen, damit kann man eine Symboldatei als Ascii ausgeben und dabei bestimmte Codenummern löschen.

Gruss Uli

Toto1901
Mitglied
Elektromechaniker


Sehen Sie sich das Profil von Toto1901 an!   Senden Sie eine Private Message an Toto1901  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Toto1901

Beiträge: 230
Registriert: 05.06.2003

EPLAN 5.70 SC1
EPLAN P8 2.0 SP1 Buildnr.4831
EPLAN P8 2.1 Buildnr.5325
ELCAD 5.8.8
ELCAD 7.3.- 7.6.- 7.7.- 7.*

erstellt am: 28. Jun. 2004 06:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Uli,
danke für die Erklärung ist sehr hilfreich.

Zitat:
Original erstellt von IS-AG:

Das würde recht einfach mit einer "Konfigurations-Datei" gehen, damit kann man eine Symboldatei als Ascii ausgeben und dabei bestimmte Codenummern löschen.

  und dies würde mich "bei Gelegenheit" interessieren wie das funktst.

Bei meinem "Rettungsversuch" ist scheinbar etwas schief gelaufen:
1.) neues Aufbauformblatt angelegt
2.) Makro alles (auf "überladene" Aufbauzeichnung)
3.) jetzt sind schon plazierte Geräte wieder in meiner Aufbaustückliste  (dass wollte ich nicht)

ich hoff' ich hab' mich verständlich ausgedrückt.

guten Start in die Woche
Gruß Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5213
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 28. Jun. 2004 07:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Toto1901 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

mit dem kommando "st" fuer status kannst du sehen, wie dein blatt
ausgelastet ist. es ist tatsaechlich moeglich das ein blatt "voll"
ist.

tschuess aus hannover
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 28. Jun. 2004 08:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo Toto,

auf die Art kannst Du "überflüssige" Dialoge aus den Symbolen löschen:


- Im Symbolbau eingeben: „ascii_write(c:\befehl.txt)“
- Ausgabe als „Platten-Datei“ wählen und Name der Ziel-Datei eingeben.

Inhalt der Befehls-Datei „befehl.txt“:

if (symboltyp==2)
Abfrage des Symboltyps

replace 62 by 100;
Code 62 mit dem Code 100 ersetzen

delete 60;
Lösche Code 60

add 25,”Beschreibung”,”Vorbelegung”;
Neue Zeile hinzufügen

compress;
Nuller am Ende der Dialoge löschen

set meaning 65,“Beschreibung“;
Beschreibung für Code 65 festlegen

set default 62,“Strom“;
Vorbelegung für Code 62 festlegen

endif;
Ende Abfrage

end;
Ende Programm

Mache vorher aber lieber eine Kopie/Sicherung von Deinem Projekt.

Gruss Uli

Toto1901
Mitglied
Elektromechaniker


Sehen Sie sich das Profil von Toto1901 an!   Senden Sie eine Private Message an Toto1901  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Toto1901

Beiträge: 230
Registriert: 05.06.2003

EPLAN 5.70 SC1
EPLAN P8 2.0 SP1 Buildnr.4831
EPLAN P8 2.1 Buildnr.5325
ELCAD 5.8.8
ELCAD 7.3.- 7.6.- 7.7.- 7.*

erstellt am: 28. Jun. 2004 08:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
da kommt mir ein Gedanke (<- besser "Geistes"blitz):
wäre es nicht hilfreich, ein Teil der Aufbauzeichnung "auszuschneiden" und auf ein neues Blatt zu kopieren.
oder geht das eventuell schon???

@Uli

Zitat:
Original erstellt von IS-AG:
...
- Im Symbolbau eingeben: „ascii_write(c:\befehl.txt)“
...
end;
Ende Programm

Mache vorher aber lieber eine Kopie/Sicherung von Deinem Projekt.



Danke, werde ich bei nächst bietender Gelegenheit versuchen und bei Unklarheiten mich noch mal melden. 

bewölkte Grüße aus Baden
Toto

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 28. Jun. 2004 08:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo,

also Blattübergreifend kopieren und einfügen geht. Im Elcad 7: "Bearbeiten / Grafikbereich kopieren/einfügen".

Gruss aus dem völlig wolkenlosen Nürnberg 
Uli

Toto1901
Mitglied
Elektromechaniker


Sehen Sie sich das Profil von Toto1901 an!   Senden Sie eine Private Message an Toto1901  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Toto1901

Beiträge: 230
Registriert: 05.06.2003

EPLAN 5.70 SC1
EPLAN P8 2.0 SP1 Buildnr.4831
EPLAN P8 2.1 Buildnr.5325
ELCAD 5.8.8
ELCAD 7.3.- 7.6.- 7.7.- 7.*

erstellt am: 28. Jun. 2004 09:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Uli,
Zitat:
Original erstellt von IS-AG:
Hallo,

also Blattübergreifend kopieren und einfügen geht. Im Elcad 7: "Bearbeiten / Grafikbereich kopieren/einfügen".

Gruss aus dem völlig wolkenlosen Nürnberg  
Uli


was passiert bei deinen Aufbauzeichnungen,
wenn du kopierst, dann hast du das Gerät 2x plaziert,
jetzt löschst du das "Original", dann wird das Gerät wieder in deiner Stückliste angeboten (sollte doch so sein)
wenn du deine "Kopie" löschst wie verhält es sich dann??

vielleicht ist das dann endlich ein Argument für meinem Boss etwas zu Geld auszugeben

bewölkte mit etwas blau dazwischen Grüße aus Baden
Toto

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

s.koni
Mitglied
Elektrotechnischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von s.koni an!   Senden Sie eine Private Message an s.koni  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für s.koni

Beiträge: 312
Registriert: 17.06.2002

ELCAD 7.8.0
EPLAN P8 2.4.4

erstellt am: 29. Jun. 2004 21:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Toto1901 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

wenn du schon die Version 7.2.1 verwendest, gäbe es noch eine Möglichkeit. Ab dieser Version (kann sein, das es auch schon mit 7.2 geht) kann man Grafiken einfach einlesen. Würde es gehen, das du die Aufbauzeichnung als BMP speichers, glaube der Befehl heist pl(bmp), und dann diese Grafik in deine Zeichnungsblatt kopierst.
Ist nur so ne Idee - wenn du den Aufbauplan noch nachbearbeiten willst, wohl keine so gute, wenn aber der Plan abgschlossen ist - vielleicht doch nicht so schlecht.

mfg
s.koni

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Peter1
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von Peter1 an!   Senden Sie eine Private Message an Peter1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Peter1

Beiträge: 18
Registriert: 24.06.2003

erstellt am: 03. Feb. 2005 16:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Toto1901 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

bin gerade am Zeichnen eines A0-Stromlaufplanes und bin ebenfalls an die Grenzen von Elcad gestossen!

Noch welche Ideen?

Willkommen 2005
Peter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 03. Feb. 2005 20:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo Peter,

ist das wirklich ein auswertbarer Stromlaufplan oder nur eine Art "graphischer Übersichtsplan"? Vielleicht würde Dir die Verwendung von DXF weiterhelfen.

Sollte die Zeichnung nicht ausbertbar sein, mache im AutoCAD aus dem Plan eine einzige Gruppe aus der Zeichnung, und lese im Elcad dieses eine Symbol wieder ein.

Das funktioniert aber nur, wenn Deine Pläne nicht auswertbar sind und Du eine ELCAD-dxf-Lizens hast. Drücke dazu im Elcad Shift+F1. Alle Module die dahinter eine eckige Klammern haben "[331]", hast du nicht. Etwas tiefer kommt dann "konvert_dxf" modul "331".

Gruß aus Nürnberg
Uli

------------------
Smili's für CAD.de

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5213
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 04. Feb. 2005 07:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Toto1901 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo Peter,

was heisst das ??

tschüss aus hannover
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Peter1
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von Peter1 an!   Senden Sie eine Private Message an Peter1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Peter1

Beiträge: 18
Registriert: 24.06.2003

erstellt am: 04. Feb. 2005 11:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Toto1901 10 Unities + Antwort hilfreich

Nachmals Hallo!

Es handelt sich um einen ausgewerteten (bzw. auswertbaren) Stromlaufplan welcher mit Elcad 7.2.1 erstellt wird.
Hier kurz der Spielstand:


                Anzahl/ max./    %        Daten/ max./    %
Grafik            1392/32500/  4.3        40001/*****/  0.2
Anschlsse        2204/ 5400/ 40.8        13224/32500/ 40.7
Text              32442/32500/ 99.8        196988/*****/  1.2
Verbindungen      1173/ 4600/ 25.5          8211/32500/ 25.3
Symbole              81/12500/  0.6        67849/*****/  0.8

Die Zeichnung enth„lt ausgewertete Ger„te
Die Zeichnung enth„lt nicht ausgewertete Ger„te
Die Zeichnung enth„lt nicht benutzte Anschlsse
Das aktuelle Blatt ist eine ZEICHNUNG

In der Abteilung Text könne ich gut und gerne eine Spielverlängerung von 30% vertragen.

Gruß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Maschinenbauingenieur (m/w/d)
Kompetenz, Engagement und Leidenschaft verbinden alle über 500 Mitarbeiter der OSB AG. Seit vielen Jahren überzeugen wir an derzeit 13 Standorten die wichtigsten Technologieführer mit unseren herausragenden Leistungen in Engineering und IT.
 

Egal, ob Sie aus Aachen, Bochum, Bonn, Dortmund, Duisburg, Düsseldorf, Essen, Gummersbach, Köln, Siegen, Solingen oder Wuppertal kommen, ...
Anzeige ansehenMaschinenbau
Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5213
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 04. Feb. 2005 11:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Toto1901 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

sorry .......spielverlängerung im moment nicht vorgesehn.

tschüss aus hannover
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz