Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ELCAD
  Wunschliste an AUCOTEC ... (Seite 1)

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen Dieses Thema ist 2 Seiten lang:   1  2 nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Wunschliste an AUCOTEC ... (7519 mal gelesen)
Erwin Fortelny
Mitglied
Tech. Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von Erwin Fortelny an!   Senden Sie eine Private Message an Erwin Fortelny  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Erwin Fortelny

Beiträge: 871
Registriert: 13.12.2001

-Firma:
Lenovo S30 + 2x Acer B246HL, Win7 x64 Enterprise
AutoCAD 10 bis 2014
ELCAD 3.5 bis 7.12

erstellt am: 04. Jun. 2004 09:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Allerseits,

Nachdem ich mit der Anfrage Layer ... auf ein "Wunsch" gestoßen bin, nehme ich mir mal die Freiheit und mache hiermit einen Wunschlisten-Tread auf! 

Zu den Layer-Bearbeitungswunsch hätte ich noch folgenden:

Es wäre auch schön wenn man bei TEX ev. unterschiedlich Größen in einen zusammengesetzten Text unterbringen könne, ev. mittels Sonderzeichen, so wie beim griechischen Text z.B.!

------------------
Servus, Erwin
--

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

s.koni
Mitglied
Elektrotechnischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von s.koni an!   Senden Sie eine Private Message an s.koni  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für s.koni

Beiträge: 312
Registriert: 17.06.2002

ELCAD 7.8.0
EPLAN P8 2.4.4

erstellt am: 04. Jun. 2004 09:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Erwin Fortelny 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

da bin ich doch gleich dabei!

Einer meiner Wünsche wäre die schon angesprochen Abfrage der
Länge eines Dialogeintrages, also die Zeichenanzahl.

mfg
s.koni

[Diese Nachricht wurde von s.koni am 04. Jun. 2004 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Re2003
Mitglied
Elektroingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Re2003 an!   Senden Sie eine Private Message an Re2003  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Re2003

Beiträge: 119
Registriert: 07.08.2003

erstellt am: 04. Jun. 2004 14:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Erwin Fortelny 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Erwin,
ich habe mal mit einem CAD-Programm mit folgendem Layerkonzept gearbeitet:
1. Darstellungslayer: Wie in ELCAD
2. Selektionselayer: Alle Elemente, die nicht auf einem  Selektionslayer waren, waren gesperrt (in etwa wie das Einfrieren in Autocad). Diese konnten weder verschoben, geändert oder gelöscht werden.
3. Arbeitslayer: Alle neu erzeugten Elemente kamen in diese Layer. Kopierte Elemente behalten ihre Layer.
Natürlich konnte man auch Elemente auf einem Plan nach Belieben auf andere Layer setzen, entweder einzeln oder als Auswahl.
Irgendwie vermisse ich deise Flexibilität in ELCAD.

Das mit den Texten geht eigentlich in Richtung unicode. http://www.unicode.org
Dort sind dann so ziehmlich alle Schriftzeichen (einschlißlich Indizes und Hochstellungen) der Welt enthalten. Privat schreibe ich öfter nach Asien, dafür benutze jetzt nur noch unicode-zeichensätze. Mit den alten Zeichensätzen war das immer ein graus, da es nie richtig ankam.
Irgendwo in ELCAD ist mir ein "Unicode-Fenster" untergekommen, aber scheinbar gibt es noch keine chargrob/charfein und shx-Dateien dafür.
Ich weiß nicht, ob man unicode schon verwenden kann, aber es würde sicherlich alle Probleme mit Schriften in ELCAD lösen. Ich habe schon eine paar Projekte in Rußland mit kyrillischer Schrift bearbeitet, es war **sehr** umständlich.

Ist was für Bodo zum Wochenausklang .....

Erich

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5241
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 04. Jun. 2004 14:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Erwin Fortelny 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo Erich,

na toll  

wenn elcad die windows-zeichensaetze benutzen wuerde, waere unicode
kein problem aber die schriftzeichen im elcad werden mit charfein, -grob realisiert.

schoenes wochenende
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Erwin Fortelny
Mitglied
Tech. Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von Erwin Fortelny an!   Senden Sie eine Private Message an Erwin Fortelny  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Erwin Fortelny

Beiträge: 871
Registriert: 13.12.2001

-Firma:
Lenovo S30 + 2x Acer B246HL, Win7 x64 Enterprise
AutoCAD 10 bis 2014
ELCAD 3.5 bis 7.12

erstellt am: 04. Jun. 2004 14:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi,

Zitat:
Original erstellt von Re2003:
ich habe mal mit einem CAD-Programm mit folgendem Layerkonzept gearbeitet: [...]
Irgendwie vermisse ich diese Flexibilität in ELCAD.


ACK ... die Layermöglichkeiten sind sehr Beschrenkt ... Leider!!!

Zitat:
Original erstellt von Re2003:
Das mit den Texten geht eigentlich in Richtung unicode. [...]

Stimmt schon, aber Unicode kann ja viel mehr ... mich würde schon verschiedene Höhen in einen Text glücklich machen! 

Zitat:
Original erstellt von Re2003:
Ich habe schon eine paar Projekte in Rußland mit kyrillischer Schrift bearbeitet, es war **sehr** umständlich.

Ja, so ein Projekt hatten wir auch schon ...

------------------
Servus, Erwin
--

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Re2003
Mitglied
Elektroingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Re2003 an!   Senden Sie eine Private Message an Re2003  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Re2003

Beiträge: 119
Registriert: 07.08.2003

erstellt am: 04. Jun. 2004 15:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Erwin Fortelny 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Bodo,
aslo ein Problem sehe ich da schon:
Die ELCAD Zeichensätze sind 16 bit, unicode ist aber ein 32 bit Zeichensatz. Ob das so einfach geht?

ELCAD hat ja jetzt auch schon z.B. einen 437er und 850er Zeichensatz, mit passenden chargrob, charfein und shx-Dateien.
Wenn unicode, müsste man ja für den Anfang nicht alle Zeichen aufnehmen, auf tibetanisch oder khmer könnte man ja für den Anfang verzichten.
Ich wäre schon glücklich, wenn die europäischen Sprachen und die mathematischen Zeichen enthalten wären.
Und wenn dann noch Umlaute Umlaute blieben beim Datenaustausch 

Erwin,
was meinst Du mit unterschiedlichen Texthöhen? Tief-/Hochstellung für Formelzeichen? Ein Text hat normalerweise nur ein Attribut für Höhe, das wären dann eigene Zeichen.

Erich

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Erwin Fortelny
Mitglied
Tech. Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von Erwin Fortelny an!   Senden Sie eine Private Message an Erwin Fortelny  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Erwin Fortelny

Beiträge: 871
Registriert: 13.12.2001

-Firma:
Lenovo S30 + 2x Acer B246HL, Win7 x64 Enterprise
AutoCAD 10 bis 2014
ELCAD 3.5 bis 7.12

erstellt am: 07. Jun. 2004 08:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi,

Zitat:
Original erstellt von Re2003:
Erwin,
was meinst Du mit unterschiedlichen Texthöhen? Tief-/Hochstellung für Formelzeichen?


Nö, wirklich verschiedene Texthöhen in einer Zeichenkette!

So in etwas wie es AutoCAD mit "MTEXT" anbietet, muß aber nich so viel Feautes haben, verschiedene Texthöhen würden mir schon genügen, z.B. einen Text wo der Anfang in Höhe 2.5 und der Rest im 3.5 dargestellt wird!

Zitat:
Original erstellt von Re2003:
Ein Text hat normalerweise nur ein Attribut für Höhe, das wären dann eigene Zeichen.

Na und?!  Es müßte doch möglich sein auf eine ähnliche Art wie bei Griechisch und Russisch, d.h. mit "\" und einen Parameter als Texthöhenumschaltung!?!

------------------
Servus, Erwin
--

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

iceman_one
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von iceman_one an!   Senden Sie eine Private Message an iceman_one  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für iceman_one

Beiträge: 123
Registriert: 11.02.2004

ELCAD 5 - 7.3
EPLAN 5.20 - 5.70

erstellt am: 23. Jun. 2004 14:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Erwin Fortelny 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich hab auch nen kleinen Wunsch:

In der Zeichnungsbearbeitung mit der rechten Maustaste
die Funktionen:
Kopieren in Zwischenablage (STRG+UMSCHALT+C)
Ausschneiden und in Zwischenablage (STRG+UMSCHALT+X)
Einfügen aus Zwischenablage (STRG+UMSCHALT+V)

Is doch'n kleiner Wunsch - aber eine sehr große Hilfe in der Zeichnungsbearbeitung oder ?
Evtl. schon beim nächsten Update 

iceman

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5241
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 23. Jun. 2004 14:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Erwin Fortelny 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

ich habe es als wunsch aufgenommen.

ich nehme an es geht dir um die editierten felder.....oder?

tschuess aus hannover
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

iceman_one
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von iceman_one an!   Senden Sie eine Private Message an iceman_one  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für iceman_one

Beiträge: 123
Registriert: 11.02.2004

ELCAD 5 - 7.3
EPLAN 5.20 - 5.70

erstellt am: 23. Jun. 2004 15:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Erwin Fortelny 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Bodo_M,

das wär zwar schön wenn das auch noch ginge, meinte ich jetzt aber nicht.  Mir gehts Hauptsächlich um die Grafikbereiche "ELCAD Zwischenablage". D.h. auf einer belibiegen Stelle innerhalb eines "Formblatts" (Zeichenbereich) die rechte Maustaste betätigen und dem Bediener werden die drei Funktionen angeboten.
Danke
iceman

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5241
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 23. Jun. 2004 15:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Erwin Fortelny 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

also geht es dir um seitenuebergreifendes kopieren/ausschneiden mit der rmt?

tschuess aus hannover
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

iceman_one
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von iceman_one an!   Senden Sie eine Private Message an iceman_one  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für iceman_one

Beiträge: 123
Registriert: 11.02.2004

ELCAD 5 - 7.3
EPLAN 5.20 - 5.70

erstellt am: 23. Jun. 2004 15:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Erwin Fortelny 10 Unities + Antwort hilfreich

Jaaaoooo !!!!

iceman

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5241
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 23. Jun. 2004 15:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Erwin Fortelny 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

warum sagst du das nicht gleich ?         

tschuess aus hannover
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Erwin Fortelny
Mitglied
Tech. Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von Erwin Fortelny an!   Senden Sie eine Private Message an Erwin Fortelny  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Erwin Fortelny

Beiträge: 871
Registriert: 13.12.2001

-Firma:
Lenovo S30 + 2x Acer B246HL, Win7 x64 Enterprise
AutoCAD 10 bis 2014
ELCAD 3.5 bis 7.12

erstellt am: 15. Jul. 2004 08:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

Auf Grund des Beitrages <Verbindungen>, hier noch etwas was ich mir wünschen würde: das man die Verbindungen - endlich!!! - nachträglich Verändern kann! Dass man z.B. aus einer Punkt-Verbindung eine Zwangsverbindung machen kann und/oder die "Art" der Zwangsverbindungen umdrehen kann (+ auf - usw.)!!!

Weiters wäre eine bessere/erweiterte Unterstützung eines Mausrades, bwz. der "rechten Maustaste" schön!

Warum sind z.B. die Diaglogboxen (z.B. beim Befehl "FB") nicht mit einer Scrollleiste versehen sondern zum Blättern?!

Warum gibt's im Editor nicht so wie im Symbolbau ein Menü bei einen Rechtsklick ins Leere (mit z.B. Zoom, FB usw.)?!


Naja, vielleicht kommt ja einiges dann mit dem Umstieg auf die Visio-Platform! 


------------------
Servus, Erwin
--

[Diese Nachricht wurde von Erwin Fortelny am 15. Jul. 2004 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 13. Sep. 2004 15:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Zitat:
Original erstellt von Erwin Fortelny:
Hallo,

hier noch etwas was ich mir wünschen würde: das man die Verbindungen - endlich!!! - nachträglich Verändern kann! Dass man z.B. aus einer Punkt-Verbindung eine Zwangsverbindung machen kann und/oder die "Art" der Zwangsverbindungen umdrehen kann (+ auf - usw.)!!!


Hallo,

das Engineering Base kann das problemlos. Mann kann damit sogar mehrere verschiedene Zwangsverdrahtungen machen, im Plan sieht man aber einen Punkt!

Da sich Elcad 7.3 und Engineering Base sehr ähnlich sind... Wer weiß, vielleicht gibt es ja diese Funktion auch im 7.3  Ich vermute aber eher, dass dort die Haupt-Neuerung dieses "Elcad-Studio" ist.

Ein Messe-Besuch lohnt sich da wirklich.

http://www.aucotec.com/aucotec/de/_dienstl/events.htm

Gruß Uli

Erwin Fortelny
Mitglied
Tech. Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von Erwin Fortelny an!   Senden Sie eine Private Message an Erwin Fortelny  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Erwin Fortelny

Beiträge: 871
Registriert: 13.12.2001

-Firma:
Lenovo S30 + 2x Acer B246HL, Win7 x64 Enterprise
AutoCAD 10 bis 2014
ELCAD 3.5 bis 7.12

erstellt am: 14. Sep. 2004 09:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

Zitat:
Original erstellt von IS-AG:
das Engineering Base kann das problemlos. Mann kann damit sogar mehrere verschiedene Zwangsverdrahtungen machen, im Plan sieht man aber einen Punkt!

Aha ...

Zitat:
Original erstellt von IS-AG:
Da sich Elcad 7.3 und Engineering Base sehr ähnlich sind... Wer weiß, vielleicht gibt es ja diese Funktion auch im 7.3   Ich vermute aber eher, dass dort die Haupt-Neuerung dieses "Elcad-Studio" ist.

Naja, mal abwarten und Tee trinken ... 

Zitat:
Original erstellt von IS-AG:
Ein Messe-Besuch lohnt sich da wirklich.

Glaub' ich Dir schon, da ich aber in Wien wohne und arbeite, ist Deutschland etwas weiter weg ... 

------------------
Servus, Erwin
--

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 14. Sep. 2004 19:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo,

ich habe eine Einladung zu einem WorkShop bekommen. Ich frage da gerne mal für Dich nach.

Dauert aber noch 3 Wochen. Aber vielleicht antwortet Dir ja einer der vielen Aucotec-Profis hier im Forum.

Gruß Uli

TIF
Mitglied
E.Ing(FH)/Systembetreuer ECAD


Sehen Sie sich das Profil von TIF an!   Senden Sie eine Private Message an TIF  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TIF

Beiträge: 441
Registriert: 24.08.2004

ELCAD770SP1 Kommandosprache
EPLAN P8 2.5.4 HF2 8440 - Beginner
VBA Access2010

erstellt am: 15. Sep. 2004 12:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Erwin Fortelny 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

Super-Idee mit Deiner Wunschliste!!!

Hier ein paar unserer ca. 130 Wünsche, die Aucotec seit mehreren Jahren vorliegen. Wir sind offenbar die einzigen, die so etwas haben wollen:

1. Korrekte Behandlung von Verzeichnis-/Filerechten
Eine moderns CAE-System im Zeitalter der Integration muss die Verzeichnisrechte (auf dem Server) korrekt behandeln. Wenn dort Leserechte vorhanden sind, dann muß ich zumindest die Zeichnungen\Listen etc. anschauen können. (Es sollte doch möglich sein, die notwendigen Daten temporaer zu kopieren!)

2. Automatische Zweisprachigkeit
Gewünsht wird eine Funktion im Symbol, mit der es möglich ist, in einem Dialogtext einen String zu suchen und zu ersetzen. z.B.:  abcde\a1fgh\a234ij >>> abcde\b1fgh\b234ij
\a soll gegen \b getauscht und in einen anderen Dialog geschoben werden können.

3. KF(!) schneller erreichbar
Die wohl wichtigsten Kommandos in der Zeichnungsbearbeitung sind die Kopierfunktionen mit Inhalt. Diese müssen auch besonders schnell und einfach erreichbar sein (z.B.Kontextmenue)

4. Konfigurierbaren Zeilenabstand
Der Abstand zweier Textzeilen (durch den Zeilenschalter Lattenzaun) sollte sich konfigurieren lassen (Derzeit viel zu groß!) 

5. Auto-Zoom im Vorschaufenster bei Symbolauswahl
Bei der Symbolauswahl sollte es für das Vorschaufenster eine Autozoom-Funktion geben, die dann, wenn sie eingeschaltet wurde, das aktuelle Symbol im Vorschaufenster möglichst flächendeckend darstellt.
Kleine Symbole wie Steckeradapter, Halbleiter, Ader-/Drahtsymbole, Makros etc. sind heute kaum zu erkennen, so daß für diese Symbole das Vorschaufenster nichts nützt!

6. Max.Dialoganzahl/Max.Mutter-Tochter-Transfer
800 Dialoge reichen nicht mehr zur logischen Abbildung immer komplexerer SPS-Symbole aus. Mutter-Tochter-Transfer muß für Einzelbitdarstellung mehr als 31 Zeichen (z.B.255) übertragen können! Die verfügbare Lösung durch Symbolteilung kommt aus Übersichtlichkeitsgründen nicht in Frage.


So, jetzt reicht es erstmal!

------------------
TIF

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cad-users
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von cad-users an!   Senden Sie eine Private Message an cad-users  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cad-users

Beiträge: 74
Registriert: 07.10.2003

WinXP SP3
ELCAD 5.x + 7.x

erstellt am: 27. Sep. 2004 15:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Erwin Fortelny 10 Unities + Antwort hilfreich

Bei dieser Verbesserung kann ich nur zustimmen.

Zitat:
Original erstellt von TIF:
Hallo,

1. Korrekte Behandlung von Verzeichnis-/Filerechten
Eine moderns CAE-System im Zeitalter der Integration muss die Verzeichnisrechte (auf dem Server) korrekt behandeln. Wenn dort Leserechte vorhanden sind, dann muß ich zumindest die Zeichnungen\Listen etc. anschauen können. (Es sollte doch möglich sein, die notwendigen Daten temporaer zu kopieren!)


Ich muss Zurzeit auch vielen Leuten das Änderungsrecht gewähren, obwohl diese nur mit ELCAD View arbeiten.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TKE
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von TKE an!   Senden Sie eine Private Message an TKE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TKE

Beiträge: 215
Registriert: 11.10.2002

erstellt am: 29. Sep. 2004 08:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Erwin Fortelny 10 Unities + Antwort hilfreich

Es wäre toll, wenn an der Translatebearbeitung etwas gemacht werden würde.
Mir schwebt da sowas wie in Siemens Protool oder so vor, wo einfach alle Texte eines bestimmten Codes (z.b. 51 und 40) in eine Excel exportiert werden.
Diese Excel geb ich dann zu nem Übersetzer der die Übersetzungen in eine zweite Spalte schreibt und dann les ich die Excel Tabelle einfach wieder ein und kann zwischen der orginal Sprache und der Fremdsprache umschalten.
Sowas wäre um einiges komfortabler als das ganze Zeug mit den "/a232" "/b432" usw.

Und die Übersetzung ist einfach die Zeitraubenste Arbeit an der Planerstellung! :-(
Hier sollte deshalb unbedingt was getan werden!

Gruß
Jochen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus_SIE
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von Markus_SIE an!   Senden Sie eine Private Message an Markus_SIE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus_SIE

Beiträge: 21
Registriert: 27.08.2004

P4-2,8GHz, 512MB Ram, Intel-Onboardgrafik, WinXP SP2
ACAD 2005 + Expresstools EN
ELCAD 5.8.x, ELCAD 7.2.x

erstellt am: 05. Okt. 2004 15:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Erwin Fortelny 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

es wäre doch toll wenn es eine Funktion geben würde, bei der man mehrere Codezeilen eines Symbols mittels Zwischenablage kopieren kann, um diese Zeilen dann direkt in ein anderes Symbol zu übernehmen.
Quasi "Copy & Paste".

Eine Import/Export-Funktion wie bei der Kabeldaba in Excel wäre auch schon toll. Da würde einem schnellen Symbolbau nichts mehr im Wege stehen. 

Bin schon gespannt, ob dies bereits in einen der nächsten Versionen möglich sein wird. *ganzliebguck* 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 05. Okt. 2004 17:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Zitat:
Original erstellt von Markus_SIE:
Hallo,

es wäre doch toll wenn es eine Funktion geben würde, bei der man mehrere Codezeilen eines Symbols mittels Zwischenablage kopieren kann, um diese Zeilen dann direkt in ein anderes Symbol zu übernehmen.
Quasi "Copy & Paste".

Eine Import/Export-Funktion wie bei der Kabeldaba in Excel wäre auch schon toll. Da würde einem schnellen Symbolbau nichts mehr im Wege stehen. 

Bin schon gespannt, ob dies bereits in einen der nächsten Versionen möglich sein wird. *ganzliebguck*  


Hallo,

genau das gibt es im Elcad 7.3. Ich komme gerade vom Workshop.

In der 7.3 kann man bestimmte Symbolteile (also Dialoge) kopieren, speichern und wieder einfügen. Diese Daten kann man in Excel Ex- und Importieren.

Auch können Symbole wie aus "Lego" zusammengebaut werden. Da kann man z.B. auf Knopfdruck eine IF-Abfrage einbauen, etc.

Gruß Uli

iceman_one
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von iceman_one an!   Senden Sie eine Private Message an iceman_one  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für iceman_one

Beiträge: 123
Registriert: 11.02.2004

ELCAD 5 - 7.3
EPLAN 5.20 - 5.70

erstellt am: 06. Okt. 2004 06:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Erwin Fortelny 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin allerseits,

Uli du bist ja schnell - 17.59 Uhr da war ich noch unterwegs.

Für mich war die größte und gravierenste Neuerung in Elcad 7.3 der Bauteil-Tree (Artikel-tree). Von diesem hängen sehr viele Funktionen ab. Von diesem können nun im Multi-user Betrieb die Gerätestammdaten geändert und neue eingegeben werden (vom aktuell bearbeiteten Projekt !).
Das die Druckfunktion auf Windows Standard umgesetzt wird ist ja auch Zeit geworden - ob's Praxistauglich ist wird sich zeigen. (HGPL war zeitlich bisher unschlagbar).

Alle die es bisher noch nicht gesehen haben - Messe Nürnberg - oder dann doch warten bis Dez./04 da wird die 7.3 voraussichtlich ausgeliefert !

Achja: Sobald auf der Hompage die Donwloadversion von der 7.3 liegt beinhaltet diese eine auf 200Geräten/6Seiten beschrankte ELCAD STUDIO Version !!!
Downlaoad - installation - Dongle ab - und im Demomode loslegen und Studio testen. 
Gruß

iceman

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

iceman_one
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von iceman_one an!   Senden Sie eine Private Message an iceman_one  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für iceman_one

Beiträge: 123
Registriert: 11.02.2004

ELCAD 5 - 7.3
EPLAN 5.20 - 5.70

erstellt am: 06. Okt. 2004 06:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Erwin Fortelny 10 Unities + Antwort hilfreich

Ubs - falscher Thread - sollte eigentlich woanders hin

Sorry

iceman

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Pelle Bootsmann
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Pelle Bootsmann an!   Senden Sie eine Private Message an Pelle Bootsmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pelle Bootsmann

Beiträge: 2156
Registriert: 24.03.2004

erstellt am: 06. Okt. 2004 08:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Erwin Fortelny 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo iceman,

HPGL geht natürlich immer noch ! 

MfG
Pelle

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

iceman_one
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von iceman_one an!   Senden Sie eine Private Message an iceman_one  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für iceman_one

Beiträge: 123
Registriert: 11.02.2004

ELCAD 5 - 7.3
EPLAN 5.20 - 5.70

erstellt am: 06. Okt. 2004 08:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Erwin Fortelny 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Pelle,

je ne is klar !
Aber wenn der Win Standard funzt ist in Hinblick auf integrierte
jpg's oder tiff's das ne wesentliche Verbesserung !

Gruß

iceman

[Diese Nachricht wurde von iceman_one am 06. Okt. 2004 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5241
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 06. Okt. 2004 08:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Erwin Fortelny 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

der win standard funzt über "gdi" auch jetzt schon und ich hab es
auch schon richtig schnell gesehn, je nach drucker.

tschüss aus hannover
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus_SIE
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von Markus_SIE an!   Senden Sie eine Private Message an Markus_SIE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus_SIE

Beiträge: 21
Registriert: 27.08.2004

P4-2,8GHz, 512MB Ram, Intel-Onboardgrafik, WinXP SP2
ACAD 2005 + Expresstools EN
ELCAD 5.8.x, ELCAD 7.2.x

erstellt am: 06. Okt. 2004 09:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Erwin Fortelny 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von IS-AG:
Hallo,

genau das gibt es im Elcad 7.3. Ich komme gerade vom Workshop.

In der 7.3 kann man bestimmte Symbolteile (also Dialoge) kopieren, speichern und wieder einfügen. Diese Daten kann man in Excel Ex- und Importieren.

Auch können Symbole wie aus "Lego" zusammengebaut werden. Da kann man z.B. auf Knopfdruck eine IF-Abfrage einbauen, etc.

Gruß Uli


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus_SIE
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von Markus_SIE an!   Senden Sie eine Private Message an Markus_SIE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus_SIE

Beiträge: 21
Registriert: 27.08.2004

P4-2,8GHz, 512MB Ram, Intel-Onboardgrafik, WinXP SP2
ACAD 2005 + Expresstools EN
ELCAD 5.8.x, ELCAD 7.2.x

erstellt am: 06. Okt. 2004 09:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Erwin Fortelny 10 Unities + Antwort hilfreich

  
Zitat:
Original erstellt von IS-AG:
Hallo,

genau das gibt es im Elcad 7.3. Ich komme gerade vom Workshop.

In der 7.3 kann man bestimmte Symbolteile (also Dialoge) kopieren, speichern und wieder einfügen. Diese Daten kann man in Excel Ex- und Importieren.

Auch können Symbole wie aus "Lego" zusammengebaut werden. Da kann man z.B. auf Knopfdruck eine IF-Abfrage einbauen, etc.

Gruß Uli


Das nenn ich mal ne schnelle Realisierung von Kundenwünschen.    
Besten Dank für die Info, Uli    

edit: jetzt hab ich in meiner begeisterung doch glatt das falsche eingabefeld verwendet. kann bitte jemand meinen letzen beitrag löschen.danke

[Diese Nachricht wurde von Markus_SIE am 06. Okt. 2004 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 20. Dez. 2004 22:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat


hoch_tief.jpg

 
Zitat:
Original erstellt von iceman_one:
Uli du bist ja schnell - 17.59 Uhr da war ich noch unterwegs.

iceman


Hallo,

na ich habe ja auch nur die Hälfte der Strecke zu fahren. 

Was ich mir aber im Elcad sehr wünschen würde, wären hoch- und tiefgestellte Buchstaben (mit Ziffern funktioniert es ja schon). In der E-Technik sind solche Indizes eigentlich unverzichtbar.  (siehe Bild)

Gruß Uli


Ex-Mitglied

erstellt am: 20. Jan. 2005 13:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo Bodo,

habt Ihr das im Elcad 7.3 geändert, dass beim Wechseln in die Translate-Bearbeitung nicht mehr die Einstellungen eines alten Projekts vorhanden sind?

Mir ist es gerade wieder passiert, dass ich eine Translatedatei geschrottet habe...

------------------
Grüße aus Nürnberg
Uli

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5241
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 20. Jan. 2005 14:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Erwin Fortelny 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo Uli,

da hat sich meines wissens nichts geändert. was meinst du denn genau?

tschüss aus hannover
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 20. Jan. 2005 14:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo Bodo,

wenn ich von Projekt 1 in Projekt 2 wechsle und dort in die Translatebearbeitung gehe, habe ich dort noch die Translate-Einstellungen vom Projekt 1.

Man muss also jedes mal nach einem Projektwechsel auf "Anwahl Projekteinstellungen" klicken, um die eigentlichen Translatedateien zu öffnen.

------------------
Grüße aus Nürnberg
Uli

[Diese Nachricht wurde von IS-AG am 20. Jan. 2005 editiert.]


Ex-Mitglied

erstellt am: 23. Jan. 2005 19:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat


typ_fall_trans.jpg

 
Hallo Bodo,

habe eben mal ein Bild gemacht:

- Die Translate-Einstellung zeigen das zuletzt geöffnete Projekt
- Die Projekttexte-Einstellungen zeigen das aktuell geöffnete Projekt

Und wenn man nach dem Projektwechsel nicht aufpasst, kann man sich so schnell seine Daten kaputt machen. Soweit ich mich erinnern kann, wurde das hier schon öfter mal gefragt/gewünscht.

------------------
Grüße aus Nürnberg
Uli

TIF
Mitglied
E.Ing(FH)/Systembetreuer ECAD


Sehen Sie sich das Profil von TIF an!   Senden Sie eine Private Message an TIF  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TIF

Beiträge: 441
Registriert: 24.08.2004

ELCAD770SP1 Kommandosprache
EPLAN P8 2.5.4 HF2 8440 - Beginner
VBA Access2010

erstellt am: 11. Jan. 2006 14:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Erwin Fortelny 10 Unities + Antwort hilfreich

Als Ergänzung der REVISIONSVERWALTUNG wünsche ich mir eine Möglichkeit, dass bei der Generierung einer Revision auch gleichzeitig die betroffenen Zeichnungen als ASCII-Backup Dateien ablegbar sind. Damit wäre es dann möglich, den Zusand einer Zeichnung vor deren Änderung(en)/Revision(en) wiederherzustellen.
Bisher werden 'erfundene' Verwaltungsebenen dazu missbraucht, um Altzustände von Zeichnungen für eine mögliche spätere Nutzung zu konservieren. Das führt dann zu Problemen, wenn diese Sicherungs-Verwaltungsebenen versehentlich mit ausgewertet werden. Zudem sind es dann tatsächliche Zeichnungen die bei den verschiedensten Funktionen die Laufzeiten nach oben schrauben.

Mit der Funktion EXTRAS - DIENSTE - ASCII-Backup von Zeichnungen steht die Funktion eigentlich schon zur Verfügung. Mit ein paar Konfigurationspunkte an die Revisionsverwaltung ankoppelbar, wäre ohne viel Aufwand eine tolle neue INTEGRIERTE Sicherungsfunktion mit Vergleichmöglichkeit der Revisionsstände geschaffen.

------------------
TIF

[Diese Nachricht wurde von TIF am 12. Jan. 2006 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TIF
Mitglied
E.Ing(FH)/Systembetreuer ECAD


Sehen Sie sich das Profil von TIF an!   Senden Sie eine Private Message an TIF  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TIF

Beiträge: 441
Registriert: 24.08.2004

ELCAD770SP1 Kommandosprache
EPLAN P8 2.5.4 HF2 8440 - Beginner
VBA Access2010

erstellt am: 11. Jan. 2006 15:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Erwin Fortelny 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich wünsche mir eine spezielle Datei im ELCAD-Projektverzeichnis, deren Inhalt oder Änderungsdatum Aufschluss darüber liefert, wann das Projekt zuletzt eine Änderung erfahren hat.
Aktionen wie Anschauen von Zeichnungen oder Listen, Ausdrucken oder Kopieren aus dem Projekt zählen hierbei nicht zu jenen Aktionen, die den Projektinhalt ändern.
Diese Datei ist Voraussetzung, um gezielt automatisierte (nachts!) Weiterverarbeitungen des Projektes wie Arbeitskopie auf anderen Standortserver, Sicherungskopie, Listenaktualisierung oder z.B. PDF-Generierung zu ermöglichen. Wer die Möglichkeiten der Kommandosprache kennt, kann sich ausmalen, welches Automatisierungspotenzial hier noch vergraben liegt.
Im Prinzip geht es darum, den Stand (ist ein Datum/Uhrzeit) eines Projektes festzuhalten um ihn mit einem vorherigen, älteren Stand vergleichen zu können.

------------------
TIF

[Diese Nachricht wurde von TIF am 29. Mai. 2006 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 11. Jan. 2006 18:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Einen kleinen Wunsch habe ich auch, wohl den einfachsten aller Zeiten. 

Im Stapel heisst es "Auswerten Rücksetzen".

Alle neuen Kollegen denken immer, dass es "Rücksetzen & Auswerten" ist. Musste schon 100 mal erklären, dass es aber nur Rücksetzten ist.

Könnte man den Text nicht auf "AuswerTUNG rücksetzten" ändern?  Dann wäre es eindeutig, was gemeint ist.

Gruß Uli

TKE
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von TKE an!   Senden Sie eine Private Message an TKE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TKE

Beiträge: 215
Registriert: 11.10.2002

erstellt am: 19. Jan. 2006 14:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Erwin Fortelny 10 Unities + Antwort hilfreich


Unbenannt2.JPG

 
Ich wünsche mir, dass Elcad mit sowas umgehen kann... (siehe Anhang)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mah207
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von mah207 an!   Senden Sie eine Private Message an mah207  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mah207

Beiträge: 148
Registriert: 16.07.2002

Windows 7
Elcad 7.9 SP1
Aucotec View 2.3.2
Adobe Reader X 10.1.9

erstellt am: 20. Jan. 2006 08:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Erwin Fortelny 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo
Ich wünsche mir, das Eingefrorene Klemmen im BMK-Tree (grün) dargestellt
werden.
Und das man mehrere ausgewählte Klemmenleiten auf einmal einfrieren kann.

mfg
Michael

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rolf K.
Moderator
CAD-Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Rolf K. an!   Senden Sie eine Private Message an Rolf K.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rolf K.

Beiträge: 1703
Registriert: 10.12.2002

ELCAD 7.7.0 SP1
e3.2016
Notepad
Windows Win 7 64bit
zuhause:
Paintshop Pro X2
Cray XT4
Privileg SR 12 PR
Chivers Lemon Jelly

erstellt am: 20. Jan. 2006 09:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Erwin Fortelny 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von mah207:
Hallo
Ich wünsche mir, das Eingefrorene Klemmen im BMK-Tree (grün) dargestellt
werden.
Und das man mehrere ausgewählte Klemmenleiten auf einmal einfrieren kann.

mfg
Michael


Hallo Michael,

man kann auch im Stapel direkt den ganzen Stromlaufplan einfrieren und damit auch alle Klemmleisten.

Es grüsst

Rolf K

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mah207
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von mah207 an!   Senden Sie eine Private Message an mah207  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mah207

Beiträge: 148
Registriert: 16.07.2002

Windows 7
Elcad 7.9 SP1
Aucotec View 2.3.2
Adobe Reader X 10.1.9

erstellt am: 20. Jan. 2006 09:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Erwin Fortelny 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Rolf K
Das ist ja das Problem.
Ich möchte ja nicht alles Einfrieren, sondern nur Klemmleisten die nicht 
mehr bearbeite werden müssen.
Beim Rücksetzen und wieder Auswerten gibt es das Problem, das die Klemmennummern nicht der Reiche nach vergeben worden sind, nicht mehr Passen.( Klemme 1,3,2 ergibt 1,2,3)
mfg
Michael

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rolf K.
Moderator
CAD-Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Rolf K. an!   Senden Sie eine Private Message an Rolf K.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rolf K.

Beiträge: 1703
Registriert: 10.12.2002

ELCAD 7.7.0 SP1
e3.2016
Notepad
Windows Win 7 64bit
zuhause:
Paintshop Pro X2
Cray XT4
Privileg SR 12 PR
Chivers Lemon Jelly

erstellt am: 25. Jan. 2006 20:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Erwin Fortelny 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

ich wünsche mir, dass ich die Sortierung der Spalten in der Listenbearbeitung benutzerbezogen festlegen kann. Wenn ich mich richtig entsinne war das vor vielen Versionen mal möglich gewesen, oder?


------------------
Es grüsst
Rolf K.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rolf K.
Moderator
CAD-Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Rolf K. an!   Senden Sie eine Private Message an Rolf K.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rolf K.

Beiträge: 1703
Registriert: 10.12.2002

ELCAD 7.7.0 SP1
e3.2016
Notepad
Windows Win 7 64bit
zuhause:
Paintshop Pro X2
Cray XT4
Privileg SR 12 PR
Chivers Lemon Jelly

erstellt am: 14. Feb. 2006 14:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Erwin Fortelny 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

ich wünsche mir, dass ich vom Datensatz in der Stückliste zum entsprechenden Bauteil im Stromlaufplan springen kann.

------------------
Es grüsst
Rolf K.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus_SIE
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von Markus_SIE an!   Senden Sie eine Private Message an Markus_SIE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus_SIE

Beiträge: 21
Registriert: 27.08.2004

P4-2,8GHz, 512MB Ram, Intel-Onboardgrafik, WinXP SP2
ACAD 2005 + Expresstools EN
ELCAD 5.8.x, ELCAD 7.2.x

erstellt am: 19. Feb. 2006 23:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Erwin Fortelny 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

ich würde mir wünschen, daß im Klemmeneditor bei Verwendung von Universalklemmen (z.b Phoenix VBST4-FS / 5-Fach Anschluß) nicht jeder Anschluß einer Klemme als eigener Eintrag im Editor auftauchen würde. 

Es wäre viel besser, wenn es für jeden Anschluß eine eigene Spalte nach der Art Ziel links (extern) /rechts (intern) geben würde.

Ein zweites großes Anliegen von mir wäre, wenn ELCAD von diesem Verwaltungssystem mit den vielen kleinen Daten abkommen würde und auf ein System ala EPLAN (Projekte bestehen hier nur aus max. 2 Dateien) umschwenken könnte.

Windows ist nun mal so gebaut, daß es mit größeren Dateien wesentlich besser und vor allem schneller umgehen kann. Das merkt man vor allem beim Kopieren von Dateien beziehungsweise bei der Rechnerauslastung durch den Virenscanner wenn dieser zur Partition mit den ELCAD-Projekten kommt. 

Bitte versteht mich jetzt nicht falsch, liebe Leute von Aucotec, ich bin eigentlich ein sehr zufriedener ELCAD-User nur in diesem Fall gehen die Punkte ganz klar an EPLAN.


Naja, wieder ein paar Wünsche angebracht.
Also in diesem Sinne wünsch ich noch eine gute Nacht. Ich werd mich dann mal aufs Ohr schmeißen. 

Lg Markus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rolf K.
Moderator
CAD-Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Rolf K. an!   Senden Sie eine Private Message an Rolf K.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rolf K.

Beiträge: 1703
Registriert: 10.12.2002

ELCAD 7.7.0 SP1
e3.2016
Notepad
Windows Win 7 64bit
zuhause:
Paintshop Pro X2
Cray XT4
Privileg SR 12 PR
Chivers Lemon Jelly

erstellt am: 20. Feb. 2006 11:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Erwin Fortelny 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Markus_SIE:
...
Ein zweites großes Anliegen von mir wäre, wenn ELCAD von diesem Verwaltungssystem mit den vielen kleinen Daten abkommen würde und auf ein System ala EPLAN (Projekte bestehen hier nur aus max. 2 Dateien) umschwenken könnte....

Hallo Markus,

bei allem Respekt für EPLAN, aber dort ist das Projekt in viel mehr als zwei Dateien gespeichtert, dort gibt es nicht nur ein Unterverzeichnis wie bei ELCAD sondern derer mehrere.

------------------
Es grüsst
Rolf K.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus_SIE
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von Markus_SIE an!   Senden Sie eine Private Message an Markus_SIE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus_SIE

Beiträge: 21
Registriert: 27.08.2004

P4-2,8GHz, 512MB Ram, Intel-Onboardgrafik, WinXP SP2
ACAD 2005 + Expresstools EN
ELCAD 5.8.x, ELCAD 7.2.x

erstellt am: 20. Feb. 2006 14:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Erwin Fortelny 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Rolf K.:
Hallo Markus,

bei allem Respekt für EPLAN, aber dort ist das Projekt in viel mehr als zwei Dateien gespeichtert, dort gibt es nicht nur ein Unterverzeichnis wie bei ELCAD sondern derer mehrere.



Hallo,

ich habe mich jetzt noch einmal bei einem Kollegen erkundigt. Ich spreche jetzt nur für EPLAN 21. Bei dieser Version besteht ein Projekt nur aus einem *.db File. Will man dieses Projekt archivieren, erhält man auch nur eine Datei mit der Endung *.ez.

Er hat aber auch erwähnt, das es geplant ist, die beiden Version 5 und 21 in einer neuen Version zu vereinen, wo die Dateiverwaltung ähnlich wie bei ELCAD sein soll.

Naja ich bin trotzdem noch davon überzeugt, daß Projekte, welche nur aus ein paar Dateien bestehen, wesentlich leichter vom Betriebssytem zu handhaben sind. Vor allem wenn alle Projekte auf einem gemeinsamen Fileserver bearbeitet werden.

Gruß Markus

[Diese Nachricht wurde von Markus_SIE am 20. Feb. 2006 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5241
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 20. Feb. 2006 14:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Erwin Fortelny 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

wichtig ist doch, daß es funktioniert........oder? elcad war schon
netzwerkfähig, da haben viele andere diese arbeitsweise noch gar nicht
in erwähgung gezogen und auch nicht wirklich unterstützt.

------------------
tschüss aus hannover
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 20. Feb. 2006 19:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Zitat:
Original erstellt von Markus_SIE:
... wenn ELCAD von diesem Verwaltungssystem mit den vielen kleinen Daten abkommen würde ...

Ich find's gut, denn wenn eine Zeichnung "kaputt" ist, dann ist nur eine einzige Datei futsch. Bei eplan soll man sich schnell mal das ganze Projekt zerschießen können, habe ich mir sagen lassen. Bei Elcad ist das unmöglich.

Gruß Uli

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5241
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 21. Feb. 2006 08:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Erwin Fortelny 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

es gibt für alles ein für und wider..........

------------------
tschüss aus hannover
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Erwin Fortelny
Mitglied
Tech. Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von Erwin Fortelny an!   Senden Sie eine Private Message an Erwin Fortelny  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Erwin Fortelny

Beiträge: 871
Registriert: 13.12.2001

-Firma:
Lenovo S30 + 2x Acer B246HL, Win7 x64 Enterprise
AutoCAD 10 bis 2014
ELCAD 3.5 bis 7.12

erstellt am: 03. Mrz. 2006 12:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

Was mir gerade wieder mal untergekommen ist: Bei REPLACE sollten auch Texte und nicht nur Symbole berücksichtigt werden!!!

Wenn man was in Texten Suchen/Ersetzen will, hat man eigentlich nur eine chance über ASCII, dass kann's wohl nicht sein! 

------------------
Servus, Erwin
--

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Dieses Thema ist 2 Seiten lang:   1  2

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz