Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ELCAD
  Klemmen externer / interner Anschluß WO??

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Klemmen externer / interner Anschluß WO?? (3231 mal gelesen)
EMSR
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von EMSR an!   Senden Sie eine Private Message an EMSR  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für EMSR

Beiträge: 19
Registriert: 28.04.2004

ELCAD V7.1.2 Professional

erstellt am: 28. Apr. 2004 12:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo ELCAD-User,

nach der Generierung eines Klemmenplanes ist uns aufgefallen, daß scheinbar die Zuordnung des Anschlusses zu "intern" / "extern" oftmals aus dem Ruder gerät, d.h. intern/extern gerät durcheinander. Nach welcher Systematik werden Klemmen die Intern/Extern-Eigenschaft zugeordnet? Im Symbol scheint diese Eigenschaft nicht kodiert zu sein?

Weiß jemand weiter?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Kokosnuss
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Systemplaner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von Kokosnuss an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3368
Registriert: 02.11.2001

erstellt am: 28. Apr. 2004 12:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EMSR 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

Zitat:
Original erstellt von EMSR:
Hallo ELCAD-User,

nach der Generierung eines Klemmenplanes ist uns aufgefallen, daß scheinbar die Zuordnung des Anschlusses zu "intern" / "extern" oftmals aus dem Ruder gerät, d.h. intern/extern gerät durcheinander. Nach welcher Systematik werden Klemmen die Intern/Extern-Eigenschaft zugeordnet? Im Symbol scheint diese Eigenschaft nicht kodiert zu sein?

Weiß jemand weiter?


Wähle mal folgendes in der Zeichnungsbearbeitung an:
Extras / Zeichnung testen.. / Anschlüsse / Alle
Jetzt sollten an den Klemmen rote/und Grüne Pfeile erscheinen.
Wenn nicht, hast Du Klemmensysmbole ohne Zuordnung von intern/extern eingesetzt.
Im Symbolbau kannst Du festlegen welcher Der Anschlüsse intern/und welcher Extern ist.
Und zwar mit "Bearbeiten/Objekte/Klemmseite".

MfG
Heiko

------------------
Ing. Büro von Malottki
http://www.malottki.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Werkschutz
Mitglied
Schöngeist


Sehen Sie sich das Profil von Werkschutz an!   Senden Sie eine Private Message an Werkschutz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Werkschutz

Beiträge: 694
Registriert: 25.07.2003

Fenster 7, Elcad 5.8.6 bis 7.12

erstellt am: 28. Apr. 2004 12:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EMSR 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

man kann den Klemmen auch im fertigen Stromlaufplan noch die externe
bzw. interne Seite "mitteilen". Geht entweder über das Menü oben
oder du tippst einfach "intern" oder "extern" ein und klickst dann
mit dem Cursor die entsprechenden Klemmenanschlüsse damit an.
Mit "test intern" oder "test extern" siehst Du dann die roten
oder grünen Pfeile deiner Zuordnung.  Ansonsten macht Elcad da
ein wenige was es will. Hab ich auch festgestellt.

Tip:
Zum markieren der Anschlüsse solltest du einen kleinen "Fang bzw. Raster"
nehmen (0.5 am besten), sonst triffst Du die Anschlüsse nicht.
Und Elcad spring wieder aus der Markierfunktion raus.

MfG
Werkschutz

------------------
-----------------------
Erfahrung ist der Name,
den die Menschen gerne
Ihren Irrtümern geben.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

EMSR
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von EMSR an!   Senden Sie eine Private Message an EMSR  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für EMSR

Beiträge: 19
Registriert: 28.04.2004

ELCAD V7.1.2 Professional

erstellt am: 28. Apr. 2004 13:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi,

Zitat:
Original erstellt von Kokosnuss:
Moin,

Wähle mal folgendes in der Zeichnungsbearbeitung an:
Extras / Zeichnung testen.. / Anschlüsse / Alle
Jetzt sollten an den Klemmen rote/und Grüne Pfeile erscheinen.
Wenn nicht, hast Du Klemmensysmbole ohne Zuordnung von intern/extern eingesetzt.
Im Symbolbau kannst Du festlegen welcher Der Anschlüsse intern/und welcher Extern ist.
Und zwar mit "Bearbeiten/Objekte/Klemmseite".

MfG
Heiko


Wenn ich testen anwähle, dann erscheinen bei den Klemmen nur gelbe Pfeile (Dreiecke), bei einem Bauteil erscheint ein grüner Pfeil, bei einem anderen, aber exakt demselben Symbol (kopiert), erscheinen nur gelbe Dreiecke (obwohl es sich um ein und dasselbe Symbol handelt!).

Wir verwenden die mitgelieferten Standardklemmen CD_X_4C und 2C.
Daher gehe ich davon aus, daß diese Klemmen schon schlauerweise eine externe und eine interne Seite haben.

Wie kann ich denn im Symbolbau intern und extern definieren, bzw. mir in einem vorhanden Symbol intern/extern ansehen?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Kokosnuss
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Systemplaner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von Kokosnuss an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3368
Registriert: 02.11.2001

erstellt am: 28. Apr. 2004 13:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EMSR 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

Zitat:
Original erstellt von EMSR:
Hi,
Wie kann ich denn im Symbolbau intern und extern definieren, bzw. mir in einem vorhanden Symbol intern/extern ansehen?

Liest Du hier aus meiner Orginalmail:
<<Im Symbolbau kannst Du festlegen welcher Der Anschlüsse intern/und welcher Extern ist.
Und zwar mit "Bearbeiten/Objekte/Klemmseite". >>

MfG
Heiko

------------------
Ing. Büro von Malottki
http://www.malottki.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

EMSR
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von EMSR an!   Senden Sie eine Private Message an EMSR  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für EMSR

Beiträge: 19
Registriert: 28.04.2004

ELCAD V7.1.2 Professional

erstellt am: 28. Apr. 2004 13:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Werkschutz:
Hallo,

man kann den Klemmen auch im fertigen Stromlaufplan noch die externe
bzw. interne Seite "mitteilen". Geht entweder über das Menü oben
oder du tippst einfach "intern" oder "extern" ein und klickst dann
mit dem Cursor die entsprechenden Klemmenanschlüsse damit an.
Mit "test intern" oder "test extern" siehst Du dann die roten
oder grünen Pfeile deiner Zuordnung.  Ansonsten macht Elcad da
ein wenige was es will. Hab ich auch festgestellt.


Hält sich Elcad wenigstens an die Zuordnung, die man wohl laut Kokosnuss im Symbolbau festlegen kann, oder würfelt es dann trotzdem?
Das manuelle Bearbeiten ist bei der großen Anzahl an Klemmen zu aufwändig und sollte eigentlich bei einem vernünftigen CAE-Programm auch nicht erforderlich sein (meine Meinung).

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5241
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 28. Apr. 2004 13:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EMSR 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

ja klar haelt sich elcad in die zuordnung, dabei ist es egal ob im symbolbau oder in der zeichnung zugordnet wurde.

ihr braucht auch immer nur ein attribut zuordnen also intern oder extern.

tschuess aus hannover
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 28. Apr. 2004 13:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat


ABCD.jpg

 
Hallo EMSR,

willst Du auch hier meine Klemmen haben?  Ich arbeite mit den Anschlüssen A, B, C, D anstatt intern / extern. Habe auch hier die Symbole von Aucotec geändert.

Gruss Uli


Ex-Mitglied

erstellt am: 28. Apr. 2004 13:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Nachtrag:

Die Anschlussbezeichnungen (A,B,C,D) kannst Du natürlich im entsprechenden Layer ausblenden.

Gruss Uli

Werkschutz
Mitglied
Schöngeist


Sehen Sie sich das Profil von Werkschutz an!   Senden Sie eine Private Message an Werkschutz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Werkschutz

Beiträge: 694
Registriert: 25.07.2003

Fenster 7, Elcad 5.8.6 bis 7.12

erstellt am: 28. Apr. 2004 14:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EMSR 10 Unities + Antwort hilfreich

Wie Bodo schon sagte, wenn manuell zugeordnet wurde hält sich Elcad
natürlich auch daran. Es ist zwar am Anfang etwas gewöhnungsbedüftig
die Seiten festzulegen, aber gerade bei einer Klemme mit 4 Anschlüssen
ist es nicht immer eindeutig, was intern oder extern ist.
Aber gut, Du kannst Dir ja ein entsprechendes Symbol ganz einfach
erstellen wenn bei euch intern immer oben und extern immer unten ist.
Dann entfällt logischerweise auch die manuelle Zuordnung später in der Zeichnung.

Elcad hat so seine Besonderheiten, die kriegt man oft nur während
der Planbearbeitung raus bzw. mit und sind teilweise (für Anfänger wie mich) nicht besonders gut dokumentiert. Hat man die aber mal raus und sich
daran gewöhnt, ist es schon ein schönes System wie ich finde. 

------------------
-----------------------
Erfahrung ist der Name,
den die Menschen gerne
Ihren Irrtümern geben.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

EMSR
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von EMSR an!   Senden Sie eine Private Message an EMSR  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für EMSR

Beiträge: 19
Registriert: 28.04.2004

ELCAD V7.1.2 Professional

erstellt am: 28. Apr. 2004 15:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Werkschutz:

Aber gut, Du kannst Dir ja ein entsprechendes Symbol ganz einfach
erstellen wenn bei euch intern immer oben und extern immer unten ist.
Dann entfällt logischerweise auch die manuelle Zuordnung später in der Zeichnung.

Elcad hat so seine Besonderheiten, die kriegt man oft nur während
der Planbearbeitung raus bzw. mit und sind teilweise (für Anfänger wie mich) nicht besonders gut dokumentiert. Hat man die aber mal raus und sich
daran gewöhnt, ist es schon ein schönes System wie ich finde. 


Mein Kollege hat das gerade mit dem Symbolbau und intern/extern ausprobiert und es funktioniert. Da bei uns die Signalrichtung eindeutig festgelegt ist, kommen wir mit speziell dafür angelegten Symbolen gut zurecht.

Was die Besonderheiten angeht: ...naja, damit kommen wir im Augenblick noch(?) nicht so gut zu recht...

Vielen dank an alle für die guten Antworten!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

EMSR
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von EMSR an!   Senden Sie eine Private Message an EMSR  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für EMSR

Beiträge: 19
Registriert: 28.04.2004

ELCAD V7.1.2 Professional

erstellt am: 30. Apr. 2004 08:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


KL1.jpg


KL2.jpg

 
Zitat:
Original erstellt von Werkschutz:
Wie Bodo schon sagte, wenn manuell zugeordnet wurde hält sich Elcad
natürlich auch daran. Es ist zwar am Anfang etwas gewöhnungsbedüftig
die Seiten festzulegen, aber gerade bei einer Klemme mit 4 Anschlüssen
ist es nicht immer eindeutig, was intern oder extern ist.
Aber gut, Du kannst Dir ja ein entsprechendes Symbol ganz einfach
erstellen wenn bei euch intern immer oben und extern immer unten ist.
Dann entfällt logischerweise auch die manuelle Zuordnung später in der Zeichnung.
 

Hi Leute,

offenbar habe ich zu früh Entwarnung gegeben, denn es haut immer noch nicht hin. Und nein, ELCAD hält sich offenbar nicht an die Zuordnung!

Ich habe zwei Screenshots beigefügt: einmal einen Ausschnitt aus der Zeichnung (mit den Markierungen für intern/extern) und den anschließend daraus generierten Klemmenplan.

Wir haben folgendes gemacht:
Mein Kollege hat das Klemmensymbol dahingehend geändert, daß jetzt im Symbol die Markierung für intern und extern vergeben wurde.
Das Symbol wurde unter dem gleichen Namen gespeichert, wie das alte.
Als wir uns dann die Zeichnung angesehen haben, hat sich erstmal nichts  verändert (nach Aufruf "test").

Frage 1: Wenn ein Symbol im Symbolbau geändert wurde und unter exakt dem alten Namen gespeichert wird, wird es dann nicht auf allen Zeichnungen automatisch ausgetauscht? Falls nein, wie kann ich einen solchen Tausch anregen?

Anschließend hat er die Symbole per "tauschen" ausgetauscht. Dabei ist uns aufgefallen, daß beim anschließenden "test" manchmal die grünen und roten Pfeile erschienen, manchmal aber NICHT!

Frage 2: Warum haut das "tauschen" nicht einwandfrei hin? ELCAD hätte doch nach dem "tauschen" an allen getauschten Klemmen die entsprechenden Pfeile setzen müssen, oder nicht?

Dann hat er die KLemmen gelöscht und anschließend neu positioniert. Jetzt hat ELCAD auch überall die grünen und roten Pfeile erkannt und entsprechend gesetzt.

ABER:
Wie man aus dem Klemmenplan sieht ist die Zuordnung zu intern und extern immer noch FALSCH!!
(Der Klemmenplan wurde übrigens komplett per Stapel neu generiert).

Bei Klemme -X02:10 ist doch wohl K5 eindeutig auf der internen Seite angeschlossen, oder nicht?

Frage 3:
Warum ist die Zuordnung immer noch falsch, bzw. wird von ELCAD nur teilweise vorgenommen??

Ich hoffe, jemand weiß Antwort, vielleicht Bodo_M?
Viele Grüße, bald ist Wochenende!!!
:-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Toto1901
Mitglied
Elektromechaniker


Sehen Sie sich das Profil von Toto1901 an!   Senden Sie eine Private Message an Toto1901  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Toto1901

Beiträge: 230
Registriert: 05.06.2003

EPLAN 5.70 SC1
EPLAN P8 2.0 SP1 Buildnr.4831
EPLAN P8 2.1 Buildnr.5325
ELCAD 5.8.8
ELCAD 7.3.- 7.6.- 7.7.- 7.*

erstellt am: 30. Apr. 2004 09:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EMSR 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Heiko,
per Stapel "Auswerten Rücksetzen" und "Auswerten" und
per Stapel "Klemmenplan erstellen mit Zielzeichen neu"
schon probiert??

!!!ACHTUNG!!!
erst eine sicherung des projektes machen.

Gruß Thomas


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

EMSR
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von EMSR an!   Senden Sie eine Private Message an EMSR  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für EMSR

Beiträge: 19
Registriert: 28.04.2004

ELCAD V7.1.2 Professional

erstellt am: 30. Apr. 2004 09:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Toto1901:
Hi Heiko,

Ähhh....Heiko????
Ich nehme trotzdem mal an, daß ich damit gemeint bin... :-)

Danke für den Hinweis, wird mein Kollege gleich mal ausprobieren.
Was bewirkt denn dieses Rücksetzen im Allgemeinen?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 30. Apr. 2004 10:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo,

wenn Du die Klemmen im Symbolbau änderst, werden diese im Stromlaufplan nicht neu plaziert. Handeinträge bleiben erhalten, wie z.B. auch die Zuweisung von intern/extern.

Abhilfe würde folgendes schaffen: Im Stapel das Projekt nach ASCII ausgeben und dann als ASCII wieder einlesen. Dann werden die Klemmen wirklich neu platziert.

So nebenbei: Vor dem Rücksetzten/Auswerten/Klemmenplan erzeugen ist keine Sicherung des Projekts nötig. Das gehört zu den Grundfunktionen.

Gruss Uli

Toto1901
Mitglied
Elektromechaniker


Sehen Sie sich das Profil von Toto1901 an!   Senden Sie eine Private Message an Toto1901  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Toto1901

Beiträge: 230
Registriert: 05.06.2003

EPLAN 5.70 SC1
EPLAN P8 2.0 SP1 Buildnr.4831
EPLAN P8 2.1 Buildnr.5325
ELCAD 5.8.8
ELCAD 7.3.- 7.6.- 7.7.- 7.*

erstellt am: 30. Apr. 2004 14:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EMSR 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,
@EMSR
Zitat:
Ähhh....Heiko????
Ich nehme trotzdem mal an, daß ich damit gemeint bin... :-)

Sorry

@Uli

Zitat:
So nebenbei: Vor dem Rücksetzten/Auswerten/Klemmenplan erzeugen ist keine Sicherung des Projekts nötig. Das gehört zu den Grundfunktionen

da hast recht

wird Zeit für's WE

Gruß Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

EMSR
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von EMSR an!   Senden Sie eine Private Message an EMSR  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für EMSR

Beiträge: 19
Registriert: 28.04.2004

ELCAD V7.1.2 Professional

erstellt am: 30. Apr. 2004 14:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Bodo_M:
hallo,

ja klar haelt sich elcad in die zuordnung, dabei ist es egal ob im symbolbau oder in der zeichnung zugordnet wurde.

ihr braucht auch immer nur ein attribut zuordnen also intern oder extern.

tschuess aus hannover
bodo m


Offensichtlich hält sich ELCAD nicht an die Zuordnung, die im Symbol getroffen wurde, scheinbar ist ihm das f...egal!

Wir haben jetzt erneut ewig gefummelt und probiert:

1.) Auswerten Rücksetzen bringt leider nichts... :-(

2.) Eine Klemme zu löschen, dann eine Neue einzufügen bringt auch nichts: zwar stehen beim "test" die grünen und roten Pfeile an der richtigen Stelle, aber dennoch ist die Zuordnung im Klemmenplan falsch(!!), d.h. es stehen beide Ziele auf der selben Seite (trotz intern/extern im Symbolbau).

3.) Offensichtlich ist es wichtig, in welcher RICHTUNG man die Drahtverbindung zeichnet, wir haben festgestellt, daß bei einer bestimten Richtung die Ziele entsprechend zugeordnet werden (aber auch nur dann, wenn die Richtung mit der Anordnung der intern/externen Pfeile im Symbo übereinstimmt).

Frage: Kommt es tatsächlich drauf an, daß richtige Symbol (mit intern/extern) zu verwenden UND auch die Drahtverbindung mit der entsprechenden Richtung zu zeichnen?

Kommt es überhaupt auf die Zeichenrichtung an (wie krank ist das denn??)?

Wird Zeit, daß das Wochenende kommt...

@Toto:
Kein Problem mit der Namensverwechslung, auch wenn der Tip nicht klappte, trotzdem danke dafür!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5241
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 30. Apr. 2004 15:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EMSR 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

ich schau es mir montag an............

schoenes wochenende
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

EMSR
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von EMSR an!   Senden Sie eine Private Message an EMSR  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für EMSR

Beiträge: 19
Registriert: 28.04.2004

ELCAD V7.1.2 Professional

erstellt am: 30. Apr. 2004 15:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

@Bodo_M
Danke, vielleicht bekommen wir dann etwas Klarheit, im Moment sind wir etwas gefrustet.

Schönes Wochenende ebenso!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 30. Apr. 2004 15:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo,

deswegen benutze ich auch die Intern/Extern-Klemmen nicht so gerne, sondern lieber die mit A,B,C,D (siehe oben). Mit Dieser Art Klemme hatte ich noch nie irgendwelche Probleme. Sie lassen sich auch ganz einfach per "Editiere mit Transfer" bearbeiten und die Anschlüsse vervielfachen.

Gruss
Uli

[Diese Nachricht wurde von IS-AG am 11. Mai. 2004 editiert.]

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5241
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 03. Mai. 2004 07:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EMSR 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

bei mir funktioniert das sicher..... 

wie ist denn deine arbeitsweise?

tschuess aus hannover
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

EMSR
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von EMSR an!   Senden Sie eine Private Message an EMSR  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für EMSR

Beiträge: 19
Registriert: 28.04.2004

ELCAD V7.1.2 Professional

erstellt am: 03. Mai. 2004 09:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Bodo_M:
hallo,

bei mir funktioniert das sicher..... 

wie ist denn deine arbeitsweise?

tschuess aus hannover
bodo m


Morgen, hoffe ein schönes Wochenende gehabt zu haben!

Bei uns geht es leider nicht. Die Arbeitsweise war folgende:

Zuerst haben wir die von Aucotec mitgelieferten Standardklemmensymbole (...2C.. und ...4C..) verwendet. Dann ist uns aufgefallen, daß die Zuordnung der angeschlossenen Verdrahtung und Kabel durcheinander ist, d.h. es erschienen angeschlossene Verbindungen entweder auf der internen (alle) oder alle auf der externen Seite. Selbst bei einfachen Fällen klappte es nicht.

Anschließend erhielten wir Tips aus den Foren, daß die Zuordnung entweder mühsam im Schaltplan mit intern/extern durchgeführt werden kann (das haben wir nur ein-/zweimal probiert und es funktionierte in den Fällen), oder das man die Zuordnung im Symbol festlegen kann.

Also haben wir die Standardklemmen umgebaut und dort intern/extern festgelegt und das Symbol unter gleichem Namen gespeichert.

Dann hat uns als erstes gewundert, daß Elcad die Symbole nicht automatisch ersetzt hat, aber gut, daß geht wohl nicht. Dann haben wir die Klemmen per "tauschen" getauscht und es erscheinen dann auch nach "test" die grünen und roten Pfeile (aber nicht bei allen Klemmen!, sondern nur manchmal), aber im anschließend generierten Klemmenplan hat sich die Zuordnung nicht geändert! Selbst wenn wir die Klemmen komplett gelöscht und wieder neu eingefügt haben, ging es nicht (Allerdings hat ELCAD dann wenigstens bei allen neu platzierten Klemmen die Pfeile richtig erkannt!). Siehe dazu auch die Screenshots in meinem Posting weiter oben.

Im Augenblick versucht mein Kollege gerade, das per ASCII ausgelesene Projekt wieder einzulesen (Wie zum Geier kann man ASCII wieder einlesen?).

Woran kann es liegen?

Was wäre denn der "normale" Arbeitsablauf, um die Zuordnung intern/extern festzulegen?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5241
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 03. Mai. 2004 09:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EMSR 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

ich habe unser demo projekt genommen einen klemmenplan erstellt und angeschaut, dann hab ich bei der klemme cd_x_4c_n (leiste 1x1) die untere seite mit extern belegt und ohne tauschen oder ascii lesen einen neuen klemmenplan erstellt und schon waren die ziele auf der anderen seite.

normale vorgehensweise: was ist schon normal? kommt immer auf den aufwand an, symbole ändern ist sicher am schnellsten. im klemmeneditor die zielzeichen tauschen und dann "klemmenplan ohne verdrahtung" geht auch.

ascii lesen geht unter "extras", "dienste", "zeichnungen lesen", "ascii".

tschuess aus hannover
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

s.koni
Mitglied
Elektrotechnischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von s.koni an!   Senden Sie eine Private Message an s.koni  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für s.koni

Beiträge: 312
Registriert: 17.06.2002

ELCAD 7.8.0
EPLAN P8 2.4.4

erstellt am: 03. Mai. 2004 11:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EMSR 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo miteinander!

Die Klemmenseite im Symbolbau zu definierung und so schon beim plazieren die "richtige" Klemmenseiten festgelegt zu haben ist recht clever. Allerdings wird die Klemmseitendefinition nur beim plazieren des Symbols angewendet!

D.h. Ist das Klemmensymbol plaziert und wird die Klemmeseite im Symbolbau geändert, ändert sich die Klemmseitenbezeichung an den bereits plazierten Symbolen nicht!!!!!!!!

Änderungen im Symbolbau werden natürlich übernommen (Logik, Grafik), die Klemmseitendefinitionen allerdigns nicht.

Wollt ihr die bereits plazierten Symbole "aktualisieren", müsst ihr das von Hand machen. Ob auch beim Aus-/Einlesen als ASCII die Klemmseitendefinition der Symbole übernommen werden weis ich nicht - ausprobieren.

Einen TIP habe ich noch. Sind an einer Klemme nur 2 Anschlüsse verwendet, muß nur eine Klemmenseite definiert werden. Für die andere Seite wird automatisch die gegenteilige Defintion angenommen.

mfg
s.koni

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

EMSR
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von EMSR an!   Senden Sie eine Private Message an EMSR  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für EMSR

Beiträge: 19
Registriert: 28.04.2004

ELCAD V7.1.2 Professional

erstellt am: 03. Mai. 2004 11:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Bodo_M:
hallo,

ich habe unser demo projekt genommen einen klemmenplan erstellt und angeschaut, dann hab ich bei der klemme cd_x_4c_n (leiste 1x1) die untere seite mit extern belegt und ohne tauschen oder ascii lesen einen neuen klemmenplan erstellt und schon waren die ziele auf der anderen seite.


Wenn wir beide von dem gleichen Demoprojekt reden (DEMO.PRO, Förderband) dann bringt das nichts, denn der Motoranschluß ist an 1X1 schon völlig korrekt, d.h. unten ist extern und oben intern. Das erscheint auch völlig korrekt im Klemmnplan. Man müßte eher im Symbolbau oben extern und unten intern vergeben um zu sehen, ob es tatsächlich funktioniert.
Und das habe ich auch gemacht und siehe da:
Es geht auch nicht!! Es stehen jetzt BEIDE Ziele auf der rechten, falschen Seite!
(Es ändert sich aber auch nur etwas, wenn ich "Klemmenplan mit Verdrahtung neu" mache, sonst tut sich da nischt!)

Zitat:


normale vorgehensweise: was ist schon normal? kommt immer auf den aufwand an, symbole ändern ist sicher am schnellsten. im klemmeneditor die zielzeichen tauschen und dann "klemmenplan ohne verdrahtung" geht auch.

tschuess aus hannover
bodo m


Wo ist der Unterschied zwischen "Klemmenplan ohne Verdrahtung" und "Klemmenplan mit Verdrahutng neu"? Außer das bei letzterem wieder alle Änderungen, die im Klemmeneditor gemacht wurden, wieder rückgängig gemacht werden?
Bekomme ich nicht nur durch ausschließliche Verwendung von "ohne Verdrahtung" andere, nicht gewünschte Nebeneffekte? (So funktionierte beim Umswitchen der Klemmen nur "Klemmenplan mit Verdr.", sonst änderten sich die Zielzeichen gar nicht.)

Letztlich bleibt die Frage:
Warum geht es auch im Demoprojekt nicht, wenn ich im Symbolbau oben extern und unten intern sage?
Bug oder Feature?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5241
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 03. Mai. 2004 12:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EMSR 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

ich habe nicht gesagt das es im demo projekt falsch ist, ich wollte nur zeigen das es sich sofort, nach "klemmenplan mit zielzeichen neu" ändert.

als erstes kommt immer "klemmenplan mit zielzeichen neu". wenn dann im klemmeneditor manupulationen durchgefuehrt werden, werden diese aenderungen mit "klemmenplan ohne verdrahtung" in den klemmenplan uebertragen.

tschuess aus hannover
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

EMSR
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von EMSR an!   Senden Sie eine Private Message an EMSR  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für EMSR

Beiträge: 19
Registriert: 28.04.2004

ELCAD V7.1.2 Professional

erstellt am: 03. Mai. 2004 13:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Bodo_M:
hallo,

ich habe nicht gesagt das es im demo projekt falsch ist, ich wollte nur zeigen das es sich sofort, nach "klemmenplan mit zielzeichen neu" ändert.


Ok, vielleicht haben wir uns falsch verstanden. Also nochmal:

Uns geht es um Folgendes:
In unserem großen Projekt ist der bisher falsche Klemmenplan nach dem Ändern der Klemmen auch nicht besser geworden: alle Ziele sind plötzlich auf der internen Seite oder alle auf der externen, oder mal sind die Zuordnungen richtig und machmal hat sich der Klemmenplan auch gar nicht verändert.

Du hattest in Deinem Posting geschrieben:

Zitat:

ich habe unser demo projekt genommen einen klemmenplan erstellt und angeschaut, dann hab ich bei der klemme cd_x_4c_n (leiste 1x1) die untere seite mit extern belegt und ohne tauschen oder ascii lesen einen neuen klemmenplan erstellt und schon waren die ziele auf der anderen seite.


Der letzte Satz hört sich für mich so an, als wäre bei Euch alles Ordnung, wenn die Intern/Extern Zuweisung im Symbolbau vergeben wird, denn schon waren die Ziele auf der anderen Seite.

Sind sie aber bei meinem Musterprojekt nicht!
Dann sind sie genauso falsch, wie in unserem großen Projekt, nämlich alle auf der einen Seite..... usw. usw.
(Im Symbolbau intern unten und extern oben vergeben, Symbol unter gleichem Namen abgespeichert, Zeichnungen ausgewertet, Klemmenplan mit Verdrahtung usw. generiert und siehe da: alle Ziele in diesem Falle auf der rechten, internen Seite)

Zitat:

als erstes kommt immer "klemmenplan mit zielzeichen neu". wenn dann im klemmeneditor manupulationen durchgefuehrt werden, werden diese aenderungen mit "klemmenplan ohne verdrahtung" in den klemmenplan uebertragen.

Soweit ich das ausprobiert und getestet habe, sind die Änderungen doch aber beim nächsten "Klemmenplan mit Verdr." wieder im Eimer, d.h. rückgängig gemacht worden, oder nicht?
Damit wäre dieser Weg für uns inpraktikabel, da jemand drittes "aus Versehen" mit einem anderen Stapel die Klemmenpläne zerfräst.

Gibt es eine Möglichkeit, die Änderungen, die mit dem Klemmeneditor gemacht werden, permanent zu übernehmen, so daß es egal ist, wie der Plan ausgewertet wird, ob mit oder ohne und dem ganzen Gedöns?
Falls nicht, ist der Klemmeneditor für uns unbrauchbar.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5241
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 03. Mai. 2004 13:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EMSR 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

stimmt bei mir ist es ok. wenn manipulationen mit dem klemmeneditor gemacht wurden, dann darfst du nur "klemmenplan ohne verdrahtung" nehmen. alles andere setzt die manipulation zurueck. um das zu umgehen gibt es die kommandos "intern" bzw. "extern". mit ihnen wird eine !! klemmenseite bestimmt und damit ist die andere seite das gegenteil.

schick mir einfach mal ein beispielprojekt damit ich mir das anschaun kann. bitte das projekt vorher archivieren damit ich die symbole habe und eine kurze notiz wo ich nachschaun soll.

tschuess aus hannover
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

EMSR
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von EMSR an!   Senden Sie eine Private Message an EMSR  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für EMSR

Beiträge: 19
Registriert: 28.04.2004

ELCAD V7.1.2 Professional

erstellt am: 03. Mai. 2004 14:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Bodo_M:
hallo,

schick mir einfach mal ein beispielprojekt damit ich mir das anschaun kann. bitte das projekt vorher archivieren damit ich die symbole habe und eine kurze notiz wo ich nachschaun soll.

tschuess aus hannover
bodo m


Danke für das Angebot, meine Mail ging grad` raus.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Pelle Bootsmann
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Pelle Bootsmann an!   Senden Sie eine Private Message an Pelle Bootsmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pelle Bootsmann

Beiträge: 2156
Registriert: 24.03.2004

erstellt am: 04. Mai. 2004 11:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EMSR 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Leute,

mit ASCII-Schreiben und ASCII-Lesen läßt sich das Problem eventuell nicht lösen, wenn im Stromlaufplan manuelle Änderungen für INTERN und EXTERN vorgenommen wurden. Diese Information steht nämlich in der ASCII-Datei und überschreibt auf jeden Fall die Vorbelegung aus der Symboldatei.

Lösung 1 :

a) Symbole umbauen
b) Klemmen löschen und neu platzieren
c) "Auswerten" und "Klemmenplan mit Verdrahtung neu"

Lösung 2 :

a) Symbole umbauen
b) Projekt rücksetzen (oder rekonstruieren)
c) ASCII-Schreiben
d) Datensätze "INTERN,x,y" und "EXTERN,x,y" manuell aus der ASCII-Datei löschen
e) ASCII-Lesen (bei geschlossener Zeichnung unter "Extras/Dienste/Zeichnung lesen...")
f) "Auswerten" und "Klemmenplan mit Verdrahtung neu"


Grüße von der Insel Saltkrokan 
Pelle

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 11. Mai. 2004 03:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo,

ich habe hier noch einen Forums-Beitrag gefunden, der vielleicht hilfreich sein könnte.:

http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum38/HTML/000284.shtml

Gruss Uli



Technischer Systemplaner (m/w/d)
Neue Technologien. Vielfältige Projektfelder. In den unterschiedlichsten Branchen. Das alles finden Sie spannend? Das alles finden Sie bei uns. Denn FERCHAU steht für die ganze Welt des Engineerings - mit mehr als 8.260 Mitarbeitern an über 100 Niederlassungen und Standorten. Neben namhaften Kunden und anspruchsvollen Projekten bieten wir Ihnen als innovatives Traditionsunternehmen die Chance, Ihren Karriereweg durch Engagement und mit guten Ideen selbst zu bestimmen....
Anzeige ansehenTechnischer Zeichner, Bauzeichner
EMSR
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von EMSR an!   Senden Sie eine Private Message an EMSR  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für EMSR

Beiträge: 19
Registriert: 28.04.2004

ELCAD V7.1.2 Professional

erstellt am: 18. Mai. 2004 07:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke, für den Hinweis.

Es scheint also nicht nur uns so ergangen zu sein, daß wir massiv Probleme mit der intern/extern Zuweisung haben/hatten.
Mittlerweile ist das allerdings erstmal(?) behoben, nachdem wir Aucotec unser Projekt geschickt und von ihnen mit Änderungen zurückbekommen haben.

Trotzdem bleibt ein unangenehmer Nachgeschmack.

Ein Dank an alle für die prompte Hilfe!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz