Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ELCAD
  Texteingabe bei Symbolaufruf

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Texteingabe bei Symbolaufruf (743 mal gelesen)
Werkschutz
Mitglied
Schöngeist


Sehen Sie sich das Profil von Werkschutz an!   Senden Sie eine Private Message an Werkschutz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Werkschutz

Beiträge: 694
Registriert: 25.07.2003

Fenster 7, Elcad 5.8.6 bis 7.12

erstellt am: 19. Mrz. 2004 07:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Morgen ihr Profis,

folgendes: Ich möchte ein Symbol erstellen, das mir sofort nach der
Auswahl über cd_k_..... oder auch über die 7.2 Funktion "Artikel"
und anschliessender Platzierung eine Dialogmaske öffnet, in der ich
einen freien Text eingeben kann, der anschliessend mit am Symbol
angezeigt wird. Z.B möchte ich für ein Zeitrelais gleich die einzustellende
Zeit eingeben, oder Einstellwerte Motorschutzschalter usw.
Ich glaube ihr wisst was ich meine.
Ich meine, der Weg über einen Makroaufruf ist nicht richtig, oder?

Danke im Vorraus für Infos.

MfG
Werkschutz

P.S. Das Wochenende naht mit riesen Schritten :-)

------------------
-----------------------
Erfahrung ist der Name,
den die Menschen gerne
Ihren Irrtümern geben.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

s.koni
Mitglied
Elektrotechnischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von s.koni an!   Senden Sie eine Private Message an s.koni  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für s.koni

Beiträge: 312
Registriert: 17.06.2002

ELCAD 7.8.0
EPLAN P8 2.4.4

erstellt am: 19. Mrz. 2004 08:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Werkschutz 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

habe ich dich richtg verstanden, du willst ein Symbol plazieren und dann ohne editieren aufzurufen einen Eintrag vornehmen?

Wenn mit dem Code 90 ein Symbolmakro zum Symbol hinzugefügt werden soll (wie z.B. bei den Schaltkontakten - Betätigung) öffnet sich eine Eingabemaske automatisch nach dem plazieren des Symbols (z.B. CD_S_10). Rein Theoretisch kann man hier auch jeden anderen Text eintragen. Wenn du diesen Text (Code 90) sichtbar machst, hast du das was du willst. Kann aber nicht sagen, ob das irgendwo - irgendwann Probleme machen kann, auch weiß ich nicht, wieviele Zeichen du eingeben kannst - Probier es einfach mal aus.

mfg
s.koni

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Werkschutz
Mitglied
Schöngeist


Sehen Sie sich das Profil von Werkschutz an!   Senden Sie eine Private Message an Werkschutz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Werkschutz

Beiträge: 694
Registriert: 25.07.2003

Fenster 7, Elcad 5.8.6 bis 7.12

erstellt am: 19. Mrz. 2004 08:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ja, es soll eine Fenster aufgehen, in dem ich dann Texte eingeben
kann. Das hast Du schon richtig verstanden. In der Hilfe steht
auf jeden Fall drinn, das Translatetxte über Code 90 eingetragen
werden können. Ich dachte nur, es geht vielleicht auch anders.
Ich werd's mal probieren.

MfG

------------------
-----------------------
Erfahrung ist der Name,
den die Menschen gerne
Ihren Irrtümern geben.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 19. Mrz. 2004 10:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo,

mit Code 90 und 91 können nur Symbole vom Typ 2 aufgerufen werden. Dialoge in diesen Symbolen werden dabei "deaktiviert".

Das heisst: Wenn Du in diesem aufgerufenen Symbol eine Texteingabe mit Code 51 hast, ist diese Eingabe danach weg. Es wird nur die Graphik übernommen.

Mit Translatetext ist wohl gemeint, dass man das Symbol auch über einen Translate-Eintrag aufrufen kann, also im Translate \a1000 steht z.B. "CD_S_SM*".

Gruss Uli

Werkschutz
Mitglied
Schöngeist


Sehen Sie sich das Profil von Werkschutz an!   Senden Sie eine Private Message an Werkschutz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Werkschutz

Beiträge: 694
Registriert: 25.07.2003

Fenster 7, Elcad 5.8.6 bis 7.12

erstellt am: 19. Mrz. 2004 11:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

So ist das also.......
Na gut, ich werde, wie gesagt, mal ein wenig rumprobieren.
Ist auch nicht unbedingt sooo wichtig. Ich kann das auch beim
Editieren mache. Mal sehen wie's wird.

Erst mal ist Wochenende :-)

------------------
-----------------------
Erfahrung ist der Name,
den die Menschen gerne
Ihren Irrtümern geben.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 19. Mrz. 2004 14:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Eine Idee habe ich noch. Das aufgerufene Typ-2-Symbol brauchst Du ja nicht zu platzieren.

Mit dem Code 1002 könntest Du Deine Eingabe dann gleich in den richtigen Dialog transverieren. (Beim Motorschutzschalter Code 31 für Strom). Dann kommt auch gleich ber der Stückliste etc. das richtige heraus.

Sind aber nur Ideen, gestestet habe ich es nicht. S.Koni hatte vorhin schon den gleichen Gedanken, glaube ich.

Gruss Uli



Elektrokonstrukteur (m/w/d)

Wussten Sie, dass auf ASYS Maschinen jährlich Millio­nen von Elektronikbaugruppen hergestellt werden, die vielleicht auch in Ihrem Smartphone oder Waschma­schine stecken?

Die ASYS Group ist ein weltweit tätiges Technologieunternehmen. Über 1.000 Mitarbeiter entwickeln mit Engagement und voller Tatkraft anspruchsvolle Maschinen und Anlagen für die Elektronik-, Energy- und Life Science Branche....

Anzeige ansehenElektrotechnik, Elektronik
s.koni
Mitglied
Elektrotechnischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von s.koni an!   Senden Sie eine Private Message an s.koni  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für s.koni

Beiträge: 312
Registriert: 17.06.2002

ELCAD 7.8.0
EPLAN P8 2.4.4

erstellt am: 19. Mrz. 2004 14:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Werkschutz 10 Unities + Antwort hilfreich

You - hatte den gleichen Gedanken ;-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz