Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ELCAD
  IF im Symbolbau

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   IF im Symbolbau (601 mal gelesen)
Strohli
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Strohli an!   Senden Sie eine Private Message an Strohli  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Strohli

Beiträge: 860
Registriert: 20.09.2002

erstellt am: 06. Feb. 2004 13:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Mal was zum Nachdenken.

Möchte im Symbolbau mit der IF-Abfrage folgendes erreichen:
Wenn in lfd. Nr 3 "TEILSTRING" vokommt und in lfd Nr. 4
"TEILSTRING nicht vorkommt soll was geschehen, also
IF (3$"TEILSTRING" AND ......

wie gehts weiter?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

DGr
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von DGr an!   Senden Sie eine Private Message an DGr  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DGr

Beiträge: 65
Registriert: 29.10.2002

erstellt am: 06. Feb. 2004 14:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Strohli 10 Unities + Antwort hilfreich


Teilstring.jpg

 
Hallo Strohli,

leider gibt es kein "NOT" im Symbolbau, deshalb musst Du wohl über Zwischergebnisse gehen. Ich habe ein Bild mit einem Beispiel angefügt. Die Vorgehensweise ist zwar etwas umständlich, geht aber. Mit dem Beispiel kannst Du mehrere Konstellationen abfragen.
Weiterhin viel Erfolg.
Gruß
Dirk

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Re2003
Mitglied
Elektroingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Re2003 an!   Senden Sie eine Private Message an Re2003  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Re2003

Beiträge: 117
Registriert: 07.08.2003

erstellt am: 06. Feb. 2004 14:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Strohli 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Jörg,
ein  direktes "and not" oder "nicht enthalten" kenne ich nicht im Symbolbau.

Du könntest die if trennen in 2 Abfragen und jweils "0" (für falsch) oder "1" (für zutreffend) in 2 Zwischenvariablen schreiben.

Wenn Du dann die beiden Zwischenvariablen multiplizierst und als Ergebnis eine 1 erhälst, waren beide vorherigen Abfragen zutreffend, ansonsten war mendestens eine falsch.

Schöne Aufgabe fürs Wochenende ...............
Erich

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Strohli
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Strohli an!   Senden Sie eine Private Message an Strohli  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Strohli

Beiträge: 860
Registriert: 20.09.2002

erstellt am: 06. Feb. 2004 14:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hast Du gut gemacht und richtig erkannt, dass Option NOT fehlt.
Muss diesen Umweg wohl gehen, hatte gehofft, es gäbe noch eine
mir unbekannte Option.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Kokosnuss
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Zeichner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von Kokosnuss an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3331
Registriert: 02.11.2001

ELCAD 7.11.0 SP1(KEINE "CL"-Lizenz, KEIN "Studio")
Windows 7 Pro SP1 64Bit,
ELCAD-Autodidakt seit Version 5.8.x
Elcad-Erstkontakt: 02.2000
==================================
EPLAN P8 2.6 HF4 (Professional)
Menüumfang: Expert
EPlan-Erstkontakt: 31.7.2010 (Autodidakt)
===================================
AutoCAD-Erstkontakt: April 2012 in der VHS
===================================
Moderator im ELCAD-Forum: 08.11.11 - 19.03.17

erstellt am: 07. Feb. 2004 16:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Strohli 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

QUOTE]Original erstellt von Strohli:
Mal was zum Nachdenken.

Möchte im Symbolbau mit der IF-Abfrage folgendes erreichen:
Wenn in lfd. Nr 3 "TEILSTRING" vokommt und in lfd Nr. 4
"TEILSTRING nicht vorkommt soll was geschehen, also
IF (3$"TEILSTRING" AND ......

wie gehts weiter?[/QUOTE]
Wie ich selber schon erfahren mußte, kann ELCAD in den Abfragen nicht auf "Texte" auswerten. Ich wollte auch bei dem vorhandensein eines bestimmten Textes in einem "\z"-Text eine Reaktion erhalten - geht aber nur wenn der Text mit einer Zahl anfängt.
Also wenn es nicht geht, könnte es auch daran liegen.

MfG
Heiko

------------------
Ing. Büro von Malottki
http://www.malottki.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Gruppenleiter Hardware Engineering (m/w/d)
Actemium ist die auf die Industrie ausgerichtete Marke der VINCI Energies Gruppe, einem der weltweit führenden Unternehmen im Bereich Energie- und Informationstechnologien. Actemium BEA nimmt eine führende Marktposition im Anlagenbau auf den Gebieten der Rohstoffgewinnung, Energieerzeugung und
-verteilung ein. Mehr als 200 Beschäftigte an mehreren Standorten in Deutschland und unsere Tochter­gesellschaften ...
Anzeige ansehenTeamleitung, Gruppenleitung
Strohli
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Strohli an!   Senden Sie eine Private Message an Strohli  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Strohli

Beiträge: 860
Registriert: 20.09.2002

erstellt am: 09. Feb. 2004 07:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank,


es ist das Problem, dass es kein NOT gibt.
Die beiden Kollegen oben haben es richtig erkannt,
ich muss ein Zwischenergebnis auswerten.

Vielen Dank an alle

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz