Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ELCAD
  "komische" Querverweise

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   "komische" Querverweise (951 mal gelesen)

Ex-Mitglied

erstellt am: 28. Jan. 2004 11:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo zusammen,

ich habe Symbole vom Typ 3 mit dem Code 1014 | 3,4 |

Nenne ich im Formblatt meine Anlage =.X4 bekomme ich einen Querverweis =.X4/2.4

Nehme ich den Punkt aus der Anlage raus, also =X4, dann lautet der Verweis nur noch /2.4

Der Punkt soll wirklich in der Anlage stehen, hat also nicht mit der Funtion zu tun.

Ist das so beabsichtigt, dass sich der Querverweis ändert, wenn in der Anlage ein Punkt vorkommt?
Gruss Uli

Nachtrag: Ich sitze gerade vor der 7.1.2

[Diese Nachricht wurde von IS-AG am 28. Jan. 2004 editiert.]

Strohli
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Strohli an!   Senden Sie eine Private Message an Strohli  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Strohli

Beiträge: 860
Registriert: 20.09.2002

erstellt am: 28. Jan. 2004 15:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Der Punkt ist für die Funktion vorbehalten.
Kommt er in der Anlage vor, so wird der Querverweis nicht mehr gekürzt.
Käme der Punkt im BMK vor, so macht dies nichts aus da er in der Funktion schon abgearbeitet wurde.
Die Hierachie ist folgendermassen:
Anlage
Funktion
Ort
BMK
Anschluss

Eventuell mal unter Automatik / Sondertrennzeichen aktivieren

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5241
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 29. Jan. 2004 08:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hallo,

diese zeichen (.=+-) sind fuer elcad signifikant fuer die bestimmung des bmk´s.

ein "." hat in der anlage nix zu suchen, genau wie das "=" im ort.
meines wissens ist das auch nicht din konform.

tschuess aus hannover
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 03. Feb. 2004 10:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo,

Ihr kennt meine Kunden nicht. :-) Da geht alles, sogar Punkte im Code 1.

Na ich finde schon einen Weg. Und danke für die Tips.

Gruss Uli

Erwin Fortelny
Mitglied
Tech. Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von Erwin Fortelny an!   Senden Sie eine Private Message an Erwin Fortelny  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Erwin Fortelny

Beiträge: 871
Registriert: 13.12.2001

-Firma:
Lenovo S30 + 2x Acer B246HL, Win7 x64 Enterprise
AutoCAD 10 bis 2014
ELCAD 3.5 bis 7.12

erstellt am: 03. Feb. 2004 12:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo!

Zitat:
Original erstellt von IS-AG:
Ihr kennt meine Kunden nicht. :-) Da geht alles, sogar Punkte im Code 1.

Vorsicht!!! Die Norm - ich beziehe mich jetz auf die DIN 40 719 - kennt bei der "Anlage" nicht die ELCAD-Trennung zw. Anlage (Code 1) & Funktion (Code 2)! Für die Norm ist der Punkt "." ein "Gliederungszeichen", d.h. die Trennung Anlage/Funktion ist eine ELCAD-Enführung!

Für die Norm ist die Anlage gleichzusetzen mit den ELCADschen Anlagen-Code + Funktions-Code!!!

Wenn man jetzt eine Vorgabe mit Punkt in der Anlage bekommt, dann sollte man die zwar in ELCAD intern trennen, Extern, sprich am Ausdrück ändern dies ja nix!

Zitat:
Original erstellt von IS-AG:
Na ich finde schon einen Weg. Und danke für die Tips.

Wo ist das Problem?! Vom "=" bis *vorm* Punkt gehört in die ELCADsche Anlage, der Rest vom Punkt weg in die ELCADsche Funktion! 

BTWBy the way = Nebenbei bemerkt, Eins habe ich aber in diesen Zusammenhang nie verstanden: Laut DIN gibt's den Punkt als Trennung auch in im "Ort"!!! Warum hat man da dies nicht auch "geteilt"!?

------------------
Servus, Erwin
--

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 03. Feb. 2004 12:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo,

mein Projket hat eine extra Funktion, es kommen also 2 Puntke vor.

Sprich: =.ANL.FKT+ORT-BMK

Da ist das Problem, und die Firma mit den grossen, grünen Buchstaben hat ihre eigenen "Normen". :-)

Gruss Uli

Strohli
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Strohli an!   Senden Sie eine Private Message an Strohli  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Strohli

Beiträge: 860
Registriert: 20.09.2002

erstellt am: 03. Feb. 2004 12:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hast Du das mal probiert?

"Eventuell mal unter Automatik / Sondertrennzeichen aktivieren"

aus einer meiner vorherigen Infos.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Erwin Fortelny
Mitglied
Tech. Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von Erwin Fortelny an!   Senden Sie eine Private Message an Erwin Fortelny  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Erwin Fortelny

Beiträge: 871
Registriert: 13.12.2001

-Firma:
Lenovo S30 + 2x Acer B246HL, Win7 x64 Enterprise
AutoCAD 10 bis 2014
ELCAD 3.5 bis 7.12

erstellt am: 03. Feb. 2004 12:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo!

Zitat:
Original erstellt von IS-AG:
mein Projket hat eine extra Funktion, es kommen also 2 Puntke vor.

Sprich: =.ANL.FKT+ORT-BMK



Hmm, sehe ich das Richtig: = . ANL . FKR!? Also kommt nach dem "=" sofort ein "."?! Komisch Norm ... würd' die Herren von dort mal *zart* auf die DIN-Norm hinweisen ...

------------------
Servus, Erwin
--

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Re2003
Mitglied
Elektroingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Re2003 an!   Senden Sie eine Private Message an Re2003  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Re2003

Beiträge: 119
Registriert: 07.08.2003

erstellt am: 03. Feb. 2004 13:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Hmm, sehe ich das Richtig: = . ANL . FKR!? Also kommt nach dem "=" sofort ein "."?! Komisch Norm ... würd' die Herren von dort mal *zart* auf die DIN-Norm hinweisen ...

Dieser Hinweis dürfte kaum etwas außer Ärger bringen.

Uli,
mir ist schon öfter aufgefallen, dass innerhalb von ELCAD kombinierte Audrücke wieder getrennt werden, was dann bei nicht-normgemäßen Ausdrücken Probleme macht.
Versuch mal die Kennzeichen-Automatik auszuschalten.
Sind die Verweise bei "Test Verweis" wie erwartet?

Ein Problem hatte ich mal mit Betriebsmittel, die keine Funktion haben, auf einem Formblatt mit Funktion. Ich musste die Funktion aus dem FB nehmen, um eine korrekte Auswertung zu erhalten. Dann hast Du jedoch keine Kürzung der Hinweise zwischen Anlage/Funktion mehr.

Zitat:
BTWBy the way = Nebenbei bemerkt, Eins habe ich aber in diesen Zusammenhang nie verstanden: Laut DIN gibt's den Punkt als Trennung auch in im "Ort"!!! Warum hat man da dies nicht auch "geteilt"!?

Das frage ich mich seit ELCAD 3.1, allerdings werden die typischen Anwendungsfälle (Mosaik- und 19"-Technik) immer weniger.


Erich

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5241
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 03. Feb. 2004 15:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hallo,

                            !!!ACHTUNG!!!

vor ausschalten der automatik auf jeden fall erst eine sicherung des projektes machen

tschuess
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Re2003
Mitglied
Elektroingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Re2003 an!   Senden Sie eine Private Message an Re2003  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Re2003

Beiträge: 119
Registriert: 07.08.2003

erstellt am: 03. Feb. 2004 15:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Noch besser ist es, einige Musterpläne in eine neues "Testprojekt" zu kopieren, anstatt mit dem Original zu testen.
Es geht schneller und man kann sich das Original nicht zerschießen.
Weiterer Vorteil: Andere können weiterarbeiten, während man die Test macht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Strohli
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Strohli an!   Senden Sie eine Private Message an Strohli  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Strohli

Beiträge: 860
Registriert: 20.09.2002

erstellt am: 03. Feb. 2004 15:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Original erstellt von Strohli:
Hast Du das mal probiert?

"Eventuell mal unter Automatik / Sondertrennzeichen aktivieren"

aus einer meiner vorherigen Infos.


Warum hört denn keiner mal auf mich??

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5241
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 03. Feb. 2004 15:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hallo Joerg,

warum sollte es dir anders ergehen ???   

tschuess
bodo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Toto1901
Mitglied
Elektromechaniker


Sehen Sie sich das Profil von Toto1901 an!   Senden Sie eine Private Message an Toto1901  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Toto1901

Beiträge: 230
Registriert: 05.06.2003

EPLAN 5.70 SC1
EPLAN P8 2.0 SP1 Buildnr.4831
EPLAN P8 2.1 Buildnr.5325
ELCAD 5.8.8
ELCAD 7.3.- 7.6.- 7.7.- 7.*

erstellt am: 17. Feb. 2004 09:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Kann man das nicht über Translate Texte lösen?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Elektrokonstrukteur (m/w/d)
Technologien auf das nächste Level heben. Sich Herausforderungen stellen und an den Innovationen von morgen arbeiten - dafür benötigen wir bei FERCHAU Experten wie Sie: als ambitionierte Kollegen, die wie wir Technologien auf die nächste Stufe bringen möchte.n Wir realisieren spannende Projekte für namhafte Kunden in den Technologiebereichen Elektro- und Automatisierungstechnik und bringen die Themen Digitalisierung und Vernetzung nach vorne....
Anzeige ansehenElektrotechnik, Elektronik

Ex-Mitglied

erstellt am: 17. Feb. 2004 11:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo zusammen,

jetzt weiss ich, weshalb da der Punkt in die Anlage soll. Von dem Teil der Anlage =XYZ gibt es mehrere Teile. Und der Punkt dient nur zur Unterscheidung.

Der Kunde ist mit einem Underline "_" auch einverstanden. Und schon klappt alles wieder.

Danke an Euch alle
Gruss Uli

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz