Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ELCAD
  Verdrahtungsliste / Fehlermeldung

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Verdrahtungsliste / Fehlermeldung (521 mal gelesen)

Ex-Mitglied

erstellt am: 15. Dez. 2003 15:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo zusammen,

beim Erzeugen meiner Verdrahtungsdaten bekomme ich bei manchen Kabeln folgende Meldung:

Die Ader hat abweichende Ziele gegenüber den Kabelzielfestlegungen

Kann es daran liegen, dass die beiden Ziele unterschiedliche Einbauorte haben?  +1.LC <===> +1.LC+CC

Danke schon mal
Uli

Re2003
Mitglied
Elektroingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Re2003 an!   Senden Sie eine Private Message an Re2003  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Re2003

Beiträge: 117
Registriert: 07.08.2003

erstellt am: 15. Dez. 2003 18:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Diese Meldung kommt, wenn die Enden in der Kabelliste und Aderliste unterschiedliche Kennzeichen haben.
Wenn ELCAD ein Kabel durch Auswerten neu in die Kabeltabelle aufnimmt, nimmt er die Kennzeichen der esten Ader als Kabelziele.
Die Meldung kommt, wenn nicht alle Adern die gleichen Ziele haben (z.B. Ader 1 auf -X1 und Ader 2 auf -X2).
Als Abhilfe kann man die unterschiedlichen Werte aus der Kabeltabelle löschen, dies ist aber für den Ort nicht sehr sinnvoll.
Die beiden "+" im Ortskennzeichen machen mich stutzig. Ist das tatsächlich gewollt?

Gruss,
Erich

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Elektrokonstrukteur (m/w/d) - Auftragsbearbeitung

Die Langhammer GmbH mit Hauptsitz in Eisenberg/Rheinland-Pfalz ist ein führender Anbieter von Transport- und Palettieranlagen. Spezialisiert ist das Unternehmen auf Produktionslogistik. Die besondere Stärke von Langhammer liegt in der modularen Bauweise von Anlagen für Palettierung, Palettentransport und Stückgutförderung. Das Angebot umfasst individuell auf den Kunden zugeschnittene Automationslösungen für verschiedene Branchen....

Anzeige ansehenElektrotechnik, Elektronik

Ex-Mitglied

erstellt am: 16. Dez. 2003 08:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo,

danke für den Hinweis, werde es mal probieren.

Ja das ist wirklich so gewollt. :-)

Gruss Uli

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz