Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ELCAD
  DXF-Datei Texte verschoben...

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   DXF-Datei Texte verschoben... (1149 mal gelesen)
TKE
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von TKE an!   Senden Sie eine Private Message an TKE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TKE

Beiträge: 215
Registriert: 11.10.2002

erstellt am: 17. Okt. 2003 11:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


orginal.jpg


DXF.jpg

 
Hallo, ...

folgendes Problem:

wenn ich aus Elcad DXF Dateien ausgeben, dann sind alle Texte verschoben! (siehe Bilder)

An was kann das liegen?? Wo hab ich ne Einstellung etc. übersehen??

Als Viewer für die DXF-Dateien benutzen wir das Programm "View32"
von http://www.innodata-online.de

Gruß
Jochen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

UWE.M
Mitglied
E-Techniker


Sehen Sie sich das Profil von UWE.M an!   Senden Sie eine Private Message an UWE.M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für UWE.M

Beiträge: 171
Registriert: 09.10.2002

Der Mensch ist bereit, für jede Idee zu sterben, vorausgesetzt, daß ihm die Idee nicht ganz klar ist.

erstellt am: 17. Okt. 2003 12:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TKE 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Jochen,

welche Version vom View32 wird benutzt?

MfG
UWE.M

------------------
www.pdp-hannover.de
  mayer@pdp-hannover.de           

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TKE
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von TKE an!   Senden Sie eine Private Message an TKE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TKE

Beiträge: 215
Registriert: 11.10.2002

erstellt am: 17. Okt. 2003 12:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich benutze...
Version 6.0371 04/06/00

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

s.koni
Mitglied
Elektrotechnischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von s.koni an!   Senden Sie eine Private Message an s.koni  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für s.koni

Beiträge: 312
Registriert: 17.06.2002

ELCAD 7.8.0
EPLAN P8 2.4.4

erstellt am: 17. Okt. 2003 13:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TKE 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo TKE,

ich kann dir zumindest erklären wie es zu der verschiebung kommt.

Bei DXF ist der Bezugspunkt nicht einheitlich. Also das System A bezieht den Bezugspunkt auf die linke untere Eche des Textes, System B geht aber davon aus, das der Bezugspunkt immer in der Mitte des Textes zu finden ist. So verschieben sich die Texte dann bei der Darstellung im System B. Du kannst jetzt mal schauen, wie der Viewer den Bezugspunkt definiert. Plaziere dazu auf einem ELCAD Blatt Texte mit verschiedene Bezugspunkten. Gib diese Seite dann als DXF aus und dann kannst du ja sehen, welcher Bezugspunkt vom Viewer richtig darstellt.

Ich habe es gerader bei mit ausprobiert und mein Viewer (Volo View Express) stellt die Bezugspunkte richtig dar!

DXF ist halt nicht gleich DXF! Leider ist DXF kein eindeutig Definierter Standard, oder zumindest halten sich viele nicht an einen!

Du kannst die DXF-Datei auch mal in einem Editor öffen. Die "Codenummer" für die Positionierung eines Textes sind:
10 X-Koordinate des Einfügepunktes
20 Y-Koordinate des Einfügepunktes
1  Eigentlicher Text
41 Seitenverhältnis
51 Neigungswinkel
11 X-Koordinate des Ausrichtungspunktes
21 Y-Koordinate des Ausrichtungspunktes


mfg
s.koni

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5241
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 17. Okt. 2003 13:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TKE 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

unter deinem home verzeichnis (..\elcad.71\usr\auco.71) gibt es ein verzeichnis "BAK". in diesem verzeichnis sind diverse "*.shx" dateien. kopier diese in das verzeichnis der dxf daten, dann sind die texte ok.

tschuess aus hannover
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TKE
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von TKE an!   Senden Sie eine Private Message an TKE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TKE

Beiträge: 215
Registriert: 11.10.2002

erstellt am: 17. Okt. 2003 13:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo nochmal,

@ s.koni:

hmmmm da dieser "Volo View Express" ja von Autodesk dürfte er doch auch zu AutoCAD kompatibel sein... is ja schließlich aus dem selben Haus, oder??
Vielleicht auch noch zu ACAD ... ???

Den diese CAD Systeme benutzen unsere Kunden... und da sollte der Text schon richtig erscheinen!

DANKE,
Jochen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

s.koni
Mitglied
Elektrotechnischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von s.koni an!   Senden Sie eine Private Message an s.koni  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für s.koni

Beiträge: 312
Registriert: 17.06.2002

ELCAD 7.8.0
EPLAN P8 2.4.4

erstellt am: 17. Okt. 2003 14:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TKE 10 Unities + Antwort hilfreich

Sorry, habe mich verschaut! Die Bezugspunkte stimmen auch bei meinem Viewer nicht.

Ich hab nun die DXF-Datei mal angeschaut. So wie ich es sehe ist der Bezugspunkt nur in Symbolent nicht richtig. Es werden die Text um 1mm nach unten verrutscht. Warum das so ist, konnte ich nicht rausbekommen.

Ich hab auch gefunden, wo die Linienfarben definiert sind. Ich verstehe nicht, warum AUCOTEC die DXF-Linienfarben nicht mit ausgibt.
Versuchen kann man das mal: DXF-Datei im Editor öffnen, Nach PEN1 suchen, die zweite Fundstelle ist es dann, nach dem folgenden Code 62 dann die 7 in 1 ändern, DXF-Datei speichern und dann im Viewer aufrufen - Alle Linien vom Typ 1 werden rot dargestellt.
Aber das nur nebenbei.

Es werden alle Texte die fest an Symbolen stehen stehen nicht richtig dargestellt, bei mir genau um 1mm nach unten verschoben. Der Fehler muß also bei der Ausgabe von DXF passieren, da alle anderen Texte (frei plazierte Texte) richtig dargestellt werden.
BITTE AUCOTEC - NACHBESSERN (Hoffe Bodo_M ließt das auch!)

Ich weiß, das hilft dir im Moment nicht viel weiter, aber ich hoffe das die DXF-Schnittstelle von AUCOTEC nochmal angefasst wird.

mfg
s.koni

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5241
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 17. Okt. 2003 14:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TKE 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

hat er gelesen und es ist bei aucotec schon ewig bekannt. die schriftarten von autocad und elcad sind nicht gleich und genau deshalb gibt es diese "shx" dateien.

tschuess aus hannover
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

s.koni
Mitglied
Elektrotechnischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von s.koni an!   Senden Sie eine Private Message an s.koni  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für s.koni

Beiträge: 312
Registriert: 17.06.2002

ELCAD 7.8.0
EPLAN P8 2.4.4

erstellt am: 17. Okt. 2003 14:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TKE 10 Unities + Antwort hilfreich

@ TKE: Weis leider nicht ob der Viewer auch zu ACAD kompatibel ist.

@ Bodo_M: Habe es ausprobiert, die "*.shx" Dateien in das Font-Verzeichnis meines Viewers zu kopieren, und erhate nun auch die richtige Darstellung.
Wie sieht es eigentlich mit der Ausgabe der Linienfarben on DXF aus? Habe festgestellt, das das garnicht so schwierig sein kann. Wird hier noch was unternommen?

mfg
s.koni

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5241
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 17. Okt. 2003 15:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TKE 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

auch das geht     

du musst variablen setzen und zwar:

     KONVERT_DIR     = pfad des konvert verzeichnis
     KONVERT_CFG     = pfad und dateiname der konfigurations datei

beispiel:    SET KONVERT_DIR=C:\CAE\BIN\ELCAD
                   SET KONVERT_CFG=%KONVERT_DIR%\KONVERT.CFG

schoenes wochenende
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Erwin Fortelny
Mitglied
Tech. Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von Erwin Fortelny an!   Senden Sie eine Private Message an Erwin Fortelny  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Erwin Fortelny

Beiträge: 871
Registriert: 13.12.2001

-Firma:
Lenovo S30 + 2x Acer B246HL, Win7 x64 Enterprise
AutoCAD 10 bis 2014
ELCAD 3.5 bis 7.12

erstellt am: 21. Okt. 2003 11:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TKE 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo!

Zitat:
Original erstellt von Bodo_M:
du musst variablen setzen und zwar:

     KONVERT_DIR     = pfad des konvert verzeichnis
     KONVERT_CFG     = pfad und dateiname der konfigurations datei

beispiel:    SET KONVERT_DIR=C:\CAE\BIN\ELCAD
                   SET KONVERT_CFG=%KONVERT_DIR%\KONVERT.CFG



Wir hatten da vor Kurzem schon so eine ähnliche Anfrage: http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum38/HTML/000262.shtml !?

Trifft Deine Aussage dann auch dazu zu?!


------------------
Servus, Erwin
--
erwin.fortelny@gmx.at

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5241
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 21. Okt. 2003 11:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TKE 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo Erwin,

grundsaetzlich schon.es werden dann folgende eintrage uebernommen:


# ========================================================================
# ====  Variablendefinition fuer DXF-Export                          ====
# ========================================================================
DXF_PEN1_COLOR    1        # Elcad-Stift 1      Farbnummer f. DXF-Export
DXF_PEN2_COLOR    2        # Elcad-Stift 2      Farbnummer f. DXF-Export
DXF_PEN3_COLOR    3        # Elcad-Stift 3      Farbnummer f. DXF-Export
DXF_PEN4_COLOR    4        # Elcad-Stift 4      Farbnummer f. DXF-Export
DXF_PEN5_COLOR    5        # Elcad-Stift 5      Farbnummer f. DXF-Export
DXF_PEN6_COLOR    6        # Elcad-Stift 6      Farbnummer f. DXF-Export
DXF_PEN7_COLOR    7        # Elcad-Stift 7      Farbnummer f. DXF-Export
DXF_PEN8_COLOR    8        # Elcad-Stift 8      Farbnummer f. DXF-Export

tschuess aus hannover
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Elektrokonstrukteur (m/w/d)
Neue Technologien. Vielfältige Projektfelder. In den unterschiedlichsten Branchen. Das alles finden Sie spannend? Das alles finden Sie bei uns. Denn FERCHAU steht für die ganze Welt des Engineerings - mit 8.260 Mitarbeitern an über 100 Niederlassungen und Standorten. Neben namhaften Kunden und anspruchsvollen Projekten bieten wir Ihnen als innovatives Traditionsunternehmen die Chance, Ihren Karriereweg durch Engagement und mit guten Ideen selbst zu bestimmen....
Anzeige ansehenElektrotechnik, Elektronik
Erwin Fortelny
Mitglied
Tech. Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von Erwin Fortelny an!   Senden Sie eine Private Message an Erwin Fortelny  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Erwin Fortelny

Beiträge: 871
Registriert: 13.12.2001

-Firma:
Lenovo S30 + 2x Acer B246HL, Win7 x64 Enterprise
AutoCAD 10 bis 2014
ELCAD 3.5 bis 7.12

erstellt am: 22. Okt. 2003 09:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TKE 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo!

Zitat:
Original erstellt von Bodo_M:
grundsaetzlich schon.es werden dann folgende eintrage uebernommen: [...]

OK, Danke!


------------------
Servus, Erwin
--
erwin.fortelny@gmx.at

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz