Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ELCAD
  Code 1004 ff.

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Code 1004 ff. (1578 mal gelesen)
Kokosnuss
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Systemplaner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von Kokosnuss an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3368
Registriert: 02.11.2001

ELCAD 7.11.0 SP1(KEINE "CL"-Lizenz, KEIN "Studio")
Windows 7 Pro SP1 64Bit,
ELCAD-Autodidakt seit Version 5.8.x
Elcad-Erstkontakt: 02.2000
==================================
EPLAN P8 2.6 HF4 (Professional)
Menüumfang: Expert
EPlan-Erstkontakt: 31.7.2010 (Autodidakt)
===================================
DDS-CAD: Ab 3.12.2018
===================================
AutoCAD-Erstkontakt: April 2012 in der VHS
===================================
Moderator im ELCAD-Forum: 08.11.11 - 19.03.17

erstellt am: 07. Okt. 2003 09:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
ich will im Formblatt das dass Kundenlogo mittig plaziert wird, wenn unser Firmenlogo nicht in den Kopfdaten eingetragen ist.
Wenn unser Logo eingetragen ist, soll es so aussehen:
Kundenlogo (\z3) Trennstrich (SF_JVM_STRICH) unser Logo (\z1).
Und ohne unserem Logo, soll das Kundenlogo an der Position des Striches stehen und die Position des Kundenlogos gelöscht werden.

Ich habe das nun mit 1004, 1005 und 1007 probiert
aber es geht nicht. Ich habe auch schon verschiedene Reihenfolgen ausprobiert (erst 1005, dann 1007 oder jeweils ein 1004 davor), aber nichts.

Kann mir hier jemand auf die Sprünge helfen?

===
37Ý 1004ÝBedingung          ÝIF("\z1"="")
38Ý 1005ÝAusfhrung          Ý("")>!(44)
39Ý 1005ÝAusfhrung          Ý("\z3")>!(43)
40Ý 1004ÝBedingung          ÝIF("\z1"<>"")
41Ý 1005ÝAusfhrung          Ý("SF_JVM_LINIE")>(43)
42Ý 1005ÝAusfhrung          Ý("\z3")>(44)
43Ý  91ÝLinie              Ý
44Ý  91ÝAuftraggeber Logo  Ý
45Ý  91ÝVar.Makro FirmenlogoÝ\z1
====
Mfg
Heiko Rompel

------------------
Ing. Büro von Malottki
http://www.malottki.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 07. Okt. 2003 10:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Zitat:
Original erstellt von Kokosnuss:

37 1004 Bedingung          IF("\z1"="")
---
40 1004 Bedingung          IF("\z1"<>"")

Hallo Heiko,

Du fragst da einen Text ab. Mit den Abfragen kann ich jetzt nichts anfangen, und ich denke, Elcad geht es genauso.

Gruss Uli

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5241
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 07. Okt. 2003 10:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Kokosnuss 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

stimmt, frag die laufende nr. ab.

tschuess aus hannover
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 07. Okt. 2003 10:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo,

das funktioniert leider auch nicht, da der Inhalt eines Dialogs z.B. "\z46" als TEXT und nicht als VERWEIS verstanden wird.

1    51  \z46
2  1004  IF(1="")
3  1005  ("leer")>!(5)
4  1007  ("voll")>!(5)
5    51

Es kommt als Ergebnis immer voll, auch wenn der Z-Text eigentlich leer ist.

Gruss Uli

Kokosnuss
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Systemplaner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von Kokosnuss an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3368
Registriert: 02.11.2001

ELCAD 7.11.0 SP1(KEINE "CL"-Lizenz, KEIN "Studio")
Windows 7 Pro SP1 64Bit,
ELCAD-Autodidakt seit Version 5.8.x
Elcad-Erstkontakt: 02.2000
==================================
EPLAN P8 2.6 HF4 (Professional)
Menüumfang: Expert
EPlan-Erstkontakt: 31.7.2010 (Autodidakt)
===================================
DDS-CAD: Ab 3.12.2018
===================================
AutoCAD-Erstkontakt: April 2012 in der VHS
===================================
Moderator im ELCAD-Forum: 08.11.11 - 19.03.17

erstellt am: 07. Okt. 2003 10:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

Zitat:
Original erstellt von IS-AG:
Hallo Heiko,
Du fragst da einen Text ab. Mit den Abfragen kann ich jetzt nichts anfangen, und ich denke, Elcad geht es genauso.
Gruss Uli

\z1 enthält entweder "lo_stroml.v.mal2" oder nichts.
\z3 enthält entweder "lo_stroml.kunde" oder nichts.

Ist klappt immer nur ein Teil, mal wird das Kunden logo wie gewünscht in der Mitte plaziert, dann klappt das aber nicht wenn auch unser Logo vorhanden ist und im anderen Fall (wie in der Ursprungsbeitrag) werden trotz des Fehlens unseres Logos, das Kundenlogo und der Strich dargestellt :-(

MfG
Heiko

------------------
Ing. Büro von Malottki
http://www.malottki.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 07. Okt. 2003 11:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat


fehler_1004.jpg

 
Ich habe es eben noch mal probiert, wie Du es zuerst hattest.

Eigentlich sollte es funktionieren (siehe Bild), aber Elcad hat wohl "Schluckauf", wenn es zwei Texte vergleichen soll.

Wie man sieht, sollte als Ergebnis eigentlich "ja" erscheinen, aber es steht "nein" in Zeile 6.

Vieleicht hast Du ja einen Fehler in Elcad gefunden, oder die Programmierer haben an diese Möglichkeit nicht gedacht.

Gruss Uli

Erwin Fortelny
Mitglied
Tech. Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von Erwin Fortelny an!   Senden Sie eine Private Message an Erwin Fortelny  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Erwin Fortelny

Beiträge: 871
Registriert: 13.12.2001

-Firma:
Lenovo S30 + 2x Acer B246HL, Win7 x64 Enterprise
AutoCAD 10 bis 2014
ELCAD 3.5 bis 7.12

erstellt am: 07. Okt. 2003 11:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Kokosnuss 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo!

Zitat:
Original erstellt von Kokosnuss:
ich will im Formblatt das dass Kundenlogo mittig plaziert wird, wenn unser Firmenlogo nicht in den Kopfdaten eingetragen ist.
[...]
Kann mir hier jemand auf die Sprünge helfen?


Hmm, ich würd' die 2. IF-Abfrage weglassen und durch THEN ersetzten!

Also in etwas so ...

===
37| 1004|Bedingung          |IF("\z1"="")
38| 1005|IF-Ausführung      |("")>!(44)
39| 1005|IF-Ausführung      |("\z3")>!(43)
40| 1007|THEN-Ausführung    |("SF_JVM_LINIE")>!(43)
41| 1007|THEN-Ausführung    |("\z3")>!(44)
42|    0|                    |
43|  91|Linie              |
44|  91|Auftraggeber Logo  |
45|  91|Var.Makro Firmenlogo|\z1
====

Dabei bin ich mir aber jetzt nicht sicher ob man die "\z?" Texte überhaupt per IF abfragen kann!? Irrgendsoein Problem hatten wir schon mal hier im Forum, weiß aber nicht mehr wann!!!

Ev. müsste es auch so gehen ...

37| 1004|Bedingung          |IF(45="")

... wie nachdem wie jetzt das "\z1" interpretierd wird!?!?

------------------
Servus, Erwin
--
erwin.fortelny@gmx.at

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Kokosnuss
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Systemplaner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von Kokosnuss an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3368
Registriert: 02.11.2001

erstellt am: 07. Okt. 2003 11:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

danke für Eure Hilfe.
Da es automatisch also nicht geht, habe ich jetzt noch eine
weitere Kopfzeile definiert und hier kommt halt entweder der Strich oder das Kundenlogo rein.

Vielleicht wird das ja noch in der 7.2 geändert.

MfG
Heiko

------------------
Ing. Büro von Malottki
http://www.malottki.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5241
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 07. Okt. 2003 14:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Kokosnuss 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

die 7.2 ist bereits im freigabe test, es wird bestimmt nichts mehr geaendert.

nur am rande: die code nummer "0" (lfd nr. 42) ist nicht erlaubt. wenn eine "0" kommt, sollte nichts anderes mehr kommen. ersetze "0" mit z.b. 1003.

tschuess aus hannover
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Elektromeister/Elektrotechniker (m/w/d)
Sie interessieren sich für spannende Projekte? In den unterschiedlichsten Bereichen der Technik? Dann sind Sie bei FERCHAU richtig. Als Marktführer stehen wir mit mehr als 8.400 Mitarbeitern an über 100 Niederlassungen und Standorten seit vielen Jahren für die ganze Welt des Engineerings. Unseren namhaften Kunden bieten wir individuelle Lösungen für neue technische Herausforderungen. Ihnen eröffnen wir die Möglichkeit, durch Leistung Ihre Zukunft selbst zu steuern....
Anzeige ansehenElektrotechnik, Elektronik

Ex-Mitglied

erstellt am: 07. Okt. 2003 15:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat


2_logos.zip

 
Es geht! 

Mit einem kleinen Trick funktioniert es. Anbei das Projekt.

Wenn Du nun den Text in \z1 löscht, verschwindet das eigene Logo und das Kundenlogo steht in der Mitte.

Mit einem Text in \z1 (MUSS mit einer 1 beginnen!) steht links das Kundenlogo, mittig ein Strich, und rechts das eigene Logo.

Gruss Uli

[Diese Nachricht wurde von IS-AG am 07. Oktober 2003 editiert.]


Ex-Mitglied

erstellt am: 07. Okt. 2003 19:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Zitat:
Original erstellt von Erwin Fortelny:
Ev. müsste es auch so gehen ...

37| 1004|Bedingung           |IF(45="")


Hallo,

das geht nicht, da im Dialog 37 immer das "\z1" stehen bleibt. Und der Code 1004 behandelt das "\z1" selbst als String, aber leider nicht als Verweis auf die Projekttexte. (siehe Bild weiter oben)

Das Problem ist Aucotec bekannt und man arbeitet bereits an einer Lösung. Es wird (ich weiss nicht wann) einen "Verwandten" des Code 1002 geben, mit dem man den Inhalt eines Verweises z.B. \a?, \b?, \z? als "Klartext" in einen anderen Dialog transferieren kann.


Gruss Uli
_________________________

Zur Lösung noch einen Hinweis:

Ich multipliziere den Inhalt des \z1 mit 1. Und da der Logo-Name mit einer 1 beginnt, ist das Ergebnis auch 1. (Buchstaben nach Zahlen werden beim Rechnen ignoriert)

Also "1Logo" x 1 = 1

Steht nichts in \z1 ist das Ergebnis 0

Also "" x 1 = 0

Und wiederum diese 1 und 0 kann ich mit dem 1004er abfragen.


Kokosnuss
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Systemplaner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von Kokosnuss an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3368
Registriert: 02.11.2001

ELCAD 7.11.0 SP1(KEINE "CL"-Lizenz, KEIN "Studio")
Windows 7 Pro SP1 64Bit,
ELCAD-Autodidakt seit Version 5.8.x
Elcad-Erstkontakt: 02.2000
==================================
EPLAN P8 2.6 HF4 (Professional)
Menüumfang: Expert
EPlan-Erstkontakt: 31.7.2010 (Autodidakt)
===================================
DDS-CAD: Ab 3.12.2018
===================================
AutoCAD-Erstkontakt: April 2012 in der VHS
===================================
Moderator im ELCAD-Forum: 08.11.11 - 19.03.17

erstellt am: 08. Okt. 2003 09:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

Zitat:
Original erstellt von IS-AG:
Hallo,
Ich multipliziere den Inhalt des \z1 mit 1. Und da der Logo-Name mit einer 1 beginnt, ist das Ergebnis auch 1. (Buchstaben nach Zahlen werden beim Rechnen ignoriert)
Also "1Logo" x 1 = 1
Steht nichts in \z1 ist das Ergebnis 0
Also "" x 1 = 0
Und wiederum diese 1 und 0 kann ich mit dem 1004er abfragen.

Ja, super jetzt geht es. Erst war ich ja skeptisch weil ich nicht alle Logos umbenennen wollte, aber ich muß ja auch nur unsere Firmenlogo mit einer "1" versehen und schon geht es. Prima, danke für die Hilfe.

MfG
Heiko Rompel

------------------
Ing. Büro von Malottki
http://www.malottki.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz