Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ELCAD
  Klemmenplan mit Klemmleistenbezeichnung

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Klemmenplan mit Klemmleistenbezeichnung (1616 mal gelesen)
s.koni
Mitglied
Elektrotechnischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von s.koni an!   Senden Sie eine Private Message an s.koni  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für s.koni

Beiträge: 312
Registriert: 17.06.2002

ELCAD 7.8.0
EPLAN P8 2.4.4

erstellt am: 26. Sep. 2003 13:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

Wir setzen im Moment noch ELCAD 5.8.8 ein, und wenn wir einen Klemmenplan anlegen, werden 2 Ebene verwendet
1. Ebene  Klemmenplan
2. Ebene  1 ....

Die Ebene 2 wird hoch gezählt je nach dem wie viele Klemmenpläne vorhanden sind. Ich würde nun gerne die Klemmleistenbezeichnung in die Ebene 2 bringen.

1. Ebene  Klemmenplan
2. Ebene  +A1.E2-XM
3. Ebene  1 .....

Der Vorteil ist, wird eine Klemmleiste eingefügt, ändert sich nicht die Nummerierung aller nachfolgenden Klemmenpläne sondern nur der betroffenen Klemmleiste. Im ELCAD 7 soll das gehen (auf einem Workshop wurde mir das gezeigt - weis aber nicht wie es gemacht wurde). Aber geht das auch mit ELCAD 5?

Vielen Dank für eure Hilfe
s.koni

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 26. Sep. 2003 13:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo,

so sollte es gehen:

- Stapel anlegen
- Blätter auswählen

- Klemmenplan mit ZZ neu / Ebene angeben / Leiste X1 auswählen

- Klemmenplan mit ZZ neu / Ebene angeben / Leiste X2 auswählen

- Klemmenplan mit ZZ neu / Ebene angeben / Leiste X3 auswählen

usw. Das war jetzt nur eine Kurzfassung, da ich in Eile bin. Ich hoffe, es war nicht zu kurz.

Gruss Uli


Ex-Mitglied

erstellt am: 26. Sep. 2003 13:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Zitat:
Original erstellt von IS-AG:

- Klemmenplan mit ZZ neu / Ebene angeben / Leiste X1 auswählen

- Klemmenplan mit ZZ neu / Ebene angeben / Leiste X2 auswählen

- Klemmenplan mit ZZ neu / Ebene angeben / Leiste X3 auswählen


Nachtrag:
Also für JEDE Klemmleiste eine EIGENE Stapelfunktion anlegen. Dann kannst Du auch bei jeder Klemmleiste die Pfade mit der gewünschten Ebene ergänzen.

Gruss Uli

s.koni
Mitglied
Elektrotechnischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von s.koni an!   Senden Sie eine Private Message an s.koni  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für s.koni

Beiträge: 312
Registriert: 17.06.2002

ELCAD 7.8.0
EPLAN P8 2.4.4

erstellt am: 26. Sep. 2003 13:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für deine Antwort, aber ich denke das ist nicht das was ich gesucht habe. Wenn ich dich richtig verstanden habe, dann muß für jede Leiste eine Extra Ausgabe generiert werden. Oder sehe ich das falsch?

Bei dem Workshop wurde einfach alle Stromlaufpläne ausgewählt, der Klemmenplan generiert und die Zeichnungen erzeugt. Als 2.Ebene stand dann immer die Klemmleistenbezeichnung drin. Als 3.Ebene wird eine Zählnummer erzeugt, die die Seiten der Klemmleiste umfasst.

Beispiel:
1.Ebene    |2.Ebene  |3.Ebene |
Klemmenplan|+A1.E3-X1 |      1 |
Klemmenplan|+A1.E3-X1 |      2 |
Klemmenplan|+A1.E3-X1 |      3 |
Klemmenplan|+A1.E3-X2 |      1 |
.... usw.
(| dienst nur zur besserern Lesbarkeit)

Im Workshop wurde das mit ELCAD 7.2 gezeigt. Ob es mit ELCAD 7.1 oder ELCAD 5.8 auch geht, das würde mich sehr interessieren.
Vielen Dank nochmal für deine schnelle Antwort.

mfg
s.koni

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 26. Sep. 2003 13:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo.

Hmm, ich kenne nur die manuelle Variante. Wie das automatisch geht, weiß ich leider -noch- nicht.

Bei meiner Lösung hättest Du auch nur einen Stapel, aber im Stapel für jede Klemmleiste eine eigene Funktion.

Gruss Uli

Strohli
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Strohli an!   Senden Sie eine Private Message an Strohli  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Strohli

Beiträge: 860
Registriert: 20.09.2002

erstellt am: 26. Sep. 2003 14:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für s.koni 10 Unities + Antwort hilfreich

Du musst die Codenummer 306 in Dein Klemmnformblatt einbauen.
In die 306 wird der Leistenname automatisch eingetragen.
Diese weist Du mit den 2000er zu als zweite Ebene des Formblattes

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 26. Sep. 2003 14:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo noch mal,

eine Idee habe ich noch: Mit den Codenummern 60-64 und 2000-2009 kann man mit den Ebenen hantieren.

Vielleicht lässt sich ja ein FB erstellen, dass die Ebene selbst erstellt. Ob das geht weiss ich nicht, müsste selbst erst basteln.

Gruss und schönes Wochenende
Uli

s.koni
Mitglied
Elektrotechnischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von s.koni an!   Senden Sie eine Private Message an s.koni  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für s.koni

Beiträge: 312
Registriert: 17.06.2002

ELCAD 7.8.0
EPLAN P8 2.4.4

erstellt am: 26. Sep. 2003 14:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Gute Idee!

Ich glaube das bei dem Workshop auch ein spezielles FB benutzt wurde. Ich habe es auf jedenfall bei unserer Installation nicht gefunden!

mfg
s.koni

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5241
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 26. Sep. 2003 14:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für s.koni 10 Unities + Antwort hilfreich


klp.zip

 
hallo,

das funktioniert auch mit kleineren versionen. in dem zip ist eine symbol-bibliothek mit einem klemmenplan-formblatt, ohne grafik. nur die dafuer relevanten code nummern sind ausgefuellt.

druckt die dialog-maske aus und passt die vorhandenen formlaetter an.

schoenes wochenende
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Elektrokonstrukteur (m/w/d) EPLAN
Sie interessieren sich für spannende Projekte? In den unterschiedlichsten Branchen? Dann sind Sie bei FERCHAU richtig. Als Marktführer stehen wir mit mehr als 8.260 Mitarbeitern an über 100 Niederlassungen und Standorten seit vielen Jahren für die ganze Welt des Engineerings. Unseren namhaften Kunden bieten wir individuelle Lösungen für neue technische Herausforderungen. Ihnen eröffnen wir die Möglichkeit, durch Leistung Ihre Zukunft selbst zu steuern....
Anzeige ansehenElektrotechnik, Elektronik
DGr
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von DGr an!   Senden Sie eine Private Message an DGr  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DGr

Beiträge: 65
Registriert: 29.10.2002

erstellt am: 06. Okt. 2003 13:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für s.koni 10 Unities + Antwort hilfreich

@s.koni

Hello again,

auf dem Workshop wurde zwar die Vorab-Version der 7.2 gezeigt, aber das mit dem Klemmenplan funktioniert, wie so vieles, schon seit einigen Jahren (ab Version 5.7). Es wurde mit der Bibliothek "alternate" zur Version 7.0 das erste mal von AUCOTEC ausgeliefert. Das Formblatt, das dazu benötigt wird, heisst TD_A3L_FORM_3L. Beim Anlegen des Klemmenplans werden die Ebenen mit z.B. 1="Klemmenplan", 2="Leiste" und 3="1" benannt. Zur Laufzeit der Klemmenplanroutine wird das Wort "Leiste" gegen die jeweilige Leistenbezeichnung getauscht. Damit wird für jede Leiste ein neuer Ordner angelegt.

HINWEIS!!! Das sollte jedoch nur bei der Klemmenautomatik verwendet werden. Das funktioniert zwar auch bei der Multimatik, aber bei mehreren Leisten mit langen Namen, könnte theoretisch die komplette Bezeichnung zu lang werden.

Wer den AUCOTEC-Newsletter Nr. 1/97 noch kennt, oder gar aufgehoben hat, kann das auf Seite 11 nachlesen. Ich habe das damals schon mal beschrieben, wie auch die Sache mit der eindeutigen Blattnummer im Querverweis, die hier im Forum bereits besprochen wurde.

Gruß
      Dirk

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz