Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ELCAD
  Druckerproblem HP LJ4500

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Druckerproblem HP LJ4500 (1017 mal gelesen)
Ralf_A
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Ralf_A an!   Senden Sie eine Private Message an Ralf_A  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralf_A

Beiträge: 269
Registriert: 14.10.2002

Link durch H.Rompel repariert

erstellt am: 26. Sep. 2003 09:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
folgendes Problem.

Beim HP LJ4000 werden die verschiedenen Strichstärken laut unten aufgeführter Konfiguration richtig dargestellt. Beim HP LJ4500DN wird für alle Strichstärken immer die Einstellung des Stiftes 1 dargestellt.

Wer kennt ein Lösung für das Problem.

Danke im voraus für Eure Hilfe


HP LJ4000

Name0=LaserJet 4Si A4
Comment0=normal ohne Reset
Driver0=HPGL
Device0=
InitSequence0=\027%0BRO270;NP8;PW.33,1;PW.27,2;PW.44,3;PW.22,4;PW.57,5;PW.1,6;LA1,2,3
ExitSequence0=\027%0A\012
Scale0=0.67
OffsetX0=10
OffsetY0=13
WinName0=Generic / Text Only,Ne06:
PageOrientation0=2
UseGdi0=0
PageFormat0=
WithPenColor0=0

HP LJ4500DN

Name8=Farblaser 4500
Comment8=Normal ohne Reset
Driver8=HPGL
Device8=
InitSequence8=\027%0BRO270;NP8;PW.22,1;PW.18,2;PW.29,3;PW.14,4;PW.37,5;PW.1,6;LA1,2,3
ExitSequence8=\027%0A\012
Scale8=0.67
OffsetX8=10
OffsetY8=13
WinName8=Generic / Farbe,Ne07:
PageOrientation8=2
UseGdi8=0
PageFormat8=
WithPenColor8=0

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5241
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 26. Sep. 2003 11:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ralf_A 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

das thema gab es auch schon......wenn du nach "drucken" gesucht haettest, haettest du unter anderem das gefunden:

  erstellt am: 11. August 2003 14:43        Unities abgeben: 
--------------------------------------------------------------------------------
Hallo,
wir haben den HPLJ4100 und haben es aufgegeben über HPGL zu Drucken - haben es einfach nicht hinbekommen. Ich habe dann einen Hinweis (CAD-Formum - Beitrag: ELCAD mit HP4100 kein vernünftiger Ausdruck möglich) von
V.König bekommen. Nun drucken wir über PostScript aus und sind damit sehr zufrieden (sehr schnell, Strichstärken i.O. usw.) Hier unsere Sequenz.

[Plotter]
Name0=Laserjet 4100
Comment0=HP Laserjet 4100
Driver0=POSTSCR
Device0=LPT1
InitSequence0=%!\010 90 rotate 0 -600 translate 0.05 0.05 scale \010
ExitSequence0=showpage \010
Scale0=0.97
OffsetX0=20
OffsetY0=10
WinName0=\\R01P28B\Q0AXI801,Ne10:
PageOrientation0=2
UseGdi0=0
PageFormat0=
WithPenColor0=0

Als Treiber verwenden wir den Generic Text Only.

mfg
S.Koni

ciao
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ralf_A
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Ralf_A an!   Senden Sie eine Private Message an Ralf_A  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralf_A

Beiträge: 269
Registriert: 14.10.2002

Link durch H.Rompel repariert

erstellt am: 26. Sep. 2003 11:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Bode,

danke für die schnelle Antwort. Aber wie zu lesen war haben wir den 4500 und nicht den 4100. Über POSTSCRIBT druckt bei dem 4500 garnichts.

Also Units erst nochmal behalten.


Gruß Ralf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5241
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 26. Sep. 2003 12:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ralf_A 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

ich hab das wohl gelesen, haette ja sein koennen das er auch postscript kann.

wie sieht es aus wenn er ueber "GDI" angesteuert wird?

wenn die firmware dieses druckers den "NP8", hpgl befehl nicht interpretieren kann, dann haben wir verloren. dann, zwecks neuer drucker-software an hp wenden........sorry.

tschuess aus hannover
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

s.koni
Mitglied
Elektrotechnischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von s.koni an!   Senden Sie eine Private Message an s.koni  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für s.koni

Beiträge: 312
Registriert: 17.06.2002

ELCAD 7.8.0
EPLAN P8 2.4.4

erstellt am: 27. Sep. 2003 00:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ralf_A 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

ich habe ebene bei HP nach den Technischen Daten des HPLJ 4500 gesucht aber nur den HPLJ 4600 gefunden und der kann Postscript. So weit ich weiß, können alle der 4000er Serie Postscript. Ich bin mitlerweile überzeugt von Postscript, schnell sauber und die Strichstärken stimmen auch! Ist der 4500er eigentlich ein Farblaserdrucker (purer Luxus!!!!). Ich kann mir einfach nicht vorstellen, das er nicht Postscript verseht. Versuch es doch mal mit GDI. Das ist zwar langsam - aber es geht wenigstens. Du kannst ja dann immer noch nach einer besseren Lösung suchen.

mfg
s.koni

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ralf_A
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Ralf_A an!   Senden Sie eine Private Message an Ralf_A  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralf_A

Beiträge: 269
Registriert: 14.10.2002

Link durch H.Rompel repariert

erstellt am: 30. Sep. 2003 11:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo S.Koni,

ich habe jetzt einen Druck per PostScribt hinbekommen, habe die Einstellung von Eurem HP LJ 4100 genommen.

1. Problem nach dem Druck bleiben Daten im Drucker hängen, die den Drucker für andere Druckaufträge blockieren.

2. Problem ich brauche noch die Sequenzen für mehrfaches Drucken und für doppelseitiges Drucken sowie für einen anschließenden Reset um den Drucker wieder auf die Standardeinstellung zurück zusetzen. Kannst du mir vielleicht sagen wo ich so etwas finde.

MfG

Ralf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

s.koni
Mitglied
Elektrotechnischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von s.koni an!   Senden Sie eine Private Message an s.koni  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für s.koni

Beiträge: 312
Registriert: 17.06.2002

ELCAD 7.8.0
EPLAN P8 2.4.4

erstellt am: 30. Sep. 2003 12:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ralf_A 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Ralf_A,

sorry, keine Ahnung! Ich bin schon sehr froh, das unsere Drucker jetzt laufen! Tut mir echt leid das ich nicht weiterhelfen kann! Gibt es zu dem Drucker ein Handbuch? Oder hast du es schon bei Google probiert? Mehr fällt mir im Moment leider auch nicht ein.

mfg
s.koni

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5241
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 01. Okt. 2003 07:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ralf_A 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

diese sequenzen sind im programmier handbuch des druckers zu finden.
im allgemeinen musst du es kaufen  

ciao
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

s.koni
Mitglied
Elektrotechnischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von s.koni an!   Senden Sie eine Private Message an s.koni  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für s.koni

Beiträge: 312
Registriert: 17.06.2002

ELCAD 7.8.0
EPLAN P8 2.4.4

erstellt am: 01. Okt. 2003 08:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ralf_A 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Ralf_A,

ich habe mal nach Postscript Sequenzen im Google gesucht und bin auf folgende Seite gestoßen. Hier wird zumindest angegeben wie man Kopien machen kann. Schaus dir mal an.
http://www.uni-regensburg.de/EDV/IO_Server/scripts/manual/node49.html#SECTION003101000000000000000

mfg
s.koni

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Elektrokonstrukteur (m/w/d) EPLAN
Sie interessieren sich für spannende Projekte? In den unterschiedlichsten Branchen? Dann sind Sie bei FERCHAU richtig. Als Marktführer stehen wir mit mehr als 8.260 Mitarbeitern an über 100 Niederlassungen und Standorten seit vielen Jahren für die ganze Welt des Engineerings. Unseren namhaften Kunden bieten wir individuelle Lösungen für neue technische Herausforderungen. Ihnen eröffnen wir die Möglichkeit, durch Leistung Ihre Zukunft selbst zu steuern....
Anzeige ansehenElektrotechnik, Elektronik
Ralf_A
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Ralf_A an!   Senden Sie eine Private Message an Ralf_A  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralf_A

Beiträge: 269
Registriert: 14.10.2002

Link durch H.Rompel repariert

erstellt am: 01. Okt. 2003 08:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo S.Koni,

danke für den Tip. Werde mal versuchen mir entsprechende Sequenzen zusammenzubasteln.

Gruß Ralf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz