Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ELCAD
  Geschwindigkeit von Elcad

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Geschwindigkeit von Elcad (1442 mal gelesen)
TKE
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von TKE an!   Senden Sie eine Private Message an TKE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TKE

Beiträge: 215
Registriert: 11.10.2002

erstellt am: 28. Aug. 2003 07:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

Auch mit der Version 7.1.2 und Updates der Betriebssysteme (Windows 2000 SP3) änderte sich nichts daran!
Weiterhin spielt es auch keine Rolle ob die Projektdaten vom Netzwerk kommen oder von der Lokalen Festplatte ... immer gleich langsam  :-(

Mittlerweilen stelle ich mir die Frage ob ich nicht vielleicht zu kritisch mit Elcad bin und es bei allen so "langsam" läuft und das vielleicht "normal" ist!

Darum Poste ich hier mal Werte und würde mich freuen wenn ich auch mal Vergleichswerte liefert!

Hier also die Werte:

Seite Blättern: 5 - 10 sek. (je nachdem wieviel Symbole auf der Seite platziert sind)
Projekt auswerten (73 Seiten): 20 min.


Gruß
Jochen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TKE
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von TKE an!   Senden Sie eine Private Message an TKE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TKE

Beiträge: 215
Registriert: 11.10.2002

erstellt am: 28. Aug. 2003 07:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Nachtrag:

jetzt hab ich doch glatt einen Absatz vergessen ... :-(
bitte nach "Hallo, " und vor "Auch mit ..." folgendes reindenken...:

Zitat:
Schon länger, bin ich und der rest meiner Abteilung, mit der Geschwindigkeit von Elcad nicht sehr Zufrieden! Und haben schon einiges Probiert.

Gruß
Jochen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Erwin Fortelny
Mitglied
Tech. Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von Erwin Fortelny an!   Senden Sie eine Private Message an Erwin Fortelny  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Erwin Fortelny

Beiträge: 871
Registriert: 13.12.2001

-Firma:
Lenovo S30 + 2x Acer B246HL, Win7 x64 Enterprise
AutoCAD 10 bis 2014
ELCAD 3.5 bis 7.12

erstellt am: 28. Aug. 2003 10:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TKE 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo!

Zitat:
Original erstellt von TKE:
Schon länger, bin ich und der rest meiner Abteilung, mit der Geschwindigkeit von Elcad nicht sehr Zufrieden! Und haben schon einiges Probiert.

Auch mit der Version 7.1.2 und Updates der Betriebssysteme (Windows 2000 SP3) änderte sich nichts daran!
Weiterhin spielt es auch keine Rolle ob die Projektdaten vom Netzwerk kommen oder von der Lokalen Festplatte ... immer gleich langsam   :-(



Es wäre vielleicht auch ganz hilfreich, wenn Du Eure PC-Konfiguration in etwa nennen würdest, damit wir besser vergleichen können!

Ich hatte bis vor kurzem einen P3-500MHz mit 384MB Ram und jetzt einen P4-2,4GHz mit 765MB Ram, und arbeite IMHOIn my humble opinion = Meiner bescheidenen Meinung nach flüssig mit ELCAD (auch am Alten mit 7.0.x noch!!!).

Ich muß zwar gestehen, dass wir eigentlich noch vorwiegend mit ELCAD 5.8.7 arbeiten, aber ich dennoch auch schon ein wenig mit ELCAD 7.1.2 gearbeitet habe, und ich zwar einen kleinen Performanceverlust (5.8.7 zu 7.1.2) festgestellt habe, aber Eklatent fand ich ihn nicht!?

Zitat:
Original erstellt von TKE:
Darum Poste ich hier mal Werte und würde mich freuen wenn ich auch mal Vergleichswerte liefert! [...]

Dass wird wohl nicht viel bringen (ohne PC-Konfig), vorallem das Projekt auswerten, da es ja auch drauf ankommt was auf den Blättern drauf ist!

Aber trotzdem zum Vergleich (Projekt mit 569 Blätter (Licht-/Steckdosenverteiler), Ausgewertet, Virusschild im Hintergrund aktiv!): Blattwechsel erfolgt sekundenschnell, Projekt neu Auswerten dauert ca. 7 Minuten (vorher Rückgesetzt)!

------------------
Servus, Erwin
--
foe@gmx.at

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TKE
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von TKE an!   Senden Sie eine Private Message an TKE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TKE

Beiträge: 215
Registriert: 11.10.2002

erstellt am: 28. Aug. 2003 10:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

Also meine PC Konfiguration:

System 1:
Pentium 3 800 Mhz
256 MB RAM
Windows 2000 SP3

System 2:
Pentium 4 2,6 GHz
512 MB RAM
Windows 2000 SP3

Wobei ich schon mal die 2 Systeme gegeneinander getestet hab und das System 1 (Pentium 3) fast doppelt so schnell beim auswerten (gleiches Projekt, lokal von Festplatte) war wie das System 2 (Pentium 4)


Für Tips, Tricks und Tweaks wär ich dankbar...

Gruß
Jochen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mw-bs
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von mw-bs an!   Senden Sie eine Private Message an mw-bs  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mw-bs

Beiträge: 288
Registriert: 29.07.2003

Ruplan/EVU 4.62

erstellt am: 28. Aug. 2003 12:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TKE 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Jochen!

Erwin hat schon mal den Virusschild angesprochen. Die Dinger wirken sich teilweise negativ auf die Performance aus. Insbesondere im Dateihandling, und gerade hier benötigt Elcad meiner Meinung nach eine Menge.

Versuch mal den Virenscanner zu deaktivieren (wenn Eure EDV-Abteilung da mitspielt). Vielleicht ist das ein Ansatz.

Michael

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TKE
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von TKE an!   Senden Sie eine Private Message an TKE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TKE

Beiträge: 215
Registriert: 11.10.2002

erstellt am: 28. Aug. 2003 13:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo nochmal,

also Virenscanner ist wirklich aktiv!!! (Norton Antivirus)

Aber da Erwin geschrieben hat, dass bei ihm auch das Virenschild aktiviert ist und trotzdem dieses Traum Ergebniss von 569 Blättern in 7 Minuten erreicht, kann ich mir nicht vorstellen, dass es wirklich was bringt!

Ich werd das Thema aber trotzdem mal bei unserer EDV-Abteilung ansprechen.

Weitere Vorschläge ... etc. ???
Dann her damit  :-)

Ciao
Jochen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TKE
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von TKE an!   Senden Sie eine Private Message an TKE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TKE

Beiträge: 215
Registriert: 11.10.2002

erstellt am: 29. Aug. 2003 06:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


CPU-Nutzung.jpg

 
Guten morgen,

Hab mir mal den Systemmonitor von Windows während eines auswertelaufes angekuckt und bemerkt, das Elcad unser System 1 (Pentium 3 800 Mhz) im Durchschnitt nur zu 70 % auslastet (siehe Bild) ...

Ist das bei euch auch so, dass Elcad nicht die komplette CPU Leistung benutzt??

nen schönen Tag noch...
Ciao
Jochen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TKE
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von TKE an!   Senden Sie eine Private Message an TKE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TKE

Beiträge: 215
Registriert: 11.10.2002

erstellt am: 29. Aug. 2003 06:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Nachtrag:

... gerade hab ich noch unser System 2 (Pentium 4 1,6 Ghz) getestet...

dort liegt die Prozessor auslastung nur zwischen 30 und 40 Prozent!

Sehr seltsam das ganze...

Gibts irgendwo ne Einstellung, dass ich Elcad mehr Prozessorresourcen geben kann, oder so was!?!?!

Für Hilfe wär ich echt dankbar,

Gruß
Jochen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Erwin Fortelny
Mitglied
Tech. Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von Erwin Fortelny an!   Senden Sie eine Private Message an Erwin Fortelny  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Erwin Fortelny

Beiträge: 871
Registriert: 13.12.2001

-Firma:
Lenovo S30 + 2x Acer B246HL, Win7 x64 Enterprise
AutoCAD 10 bis 2014
ELCAD 3.5 bis 7.12

erstellt am: 29. Aug. 2003 08:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TKE 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Jochen!

Hab' jetzt auhc nocheinmal das Projekt auswerten lassen und hab' auch eine CPU-Auslastung von 30-40% auf meinen PC (P4-2,4GHz ...) mit aktivierten Virusschild (McAfee), also soweit ist bei Dir alles OK!

Das OS ist bei uns auch W2KWindows 2000+SP3.

Zu meinen Projekt noch: sind zwar viele Blätter, aber wie schon geschrieben niht viel dahinter, zur Sicherheit! 

Was mir sonst noch einfällt: DMA-Zugriff eingeschaltet?! "Performance Option" auf "Applications" gestellt (wir müssen hier mit einen eng. Win2K arbeiten!)?! Einstellung vom "Virtuellen Speicher" auf Permanent (Min & Max gleich!)?! "Wirte Cache enable" bei den HD's?!

Dass war's mal im Moment ...

------------------
Servus, Erwin
--
foe@gmx.at

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TKE
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von TKE an!   Senden Sie eine Private Message an TKE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TKE

Beiträge: 215
Registriert: 11.10.2002

erstellt am: 02. Sep. 2003 08:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo nochmal,

hab jetzt mal unseren Virenscanner so eingestellt, dass er bei der Live-suche das Elcad Datenlaufwerk nicht mit prüft!

Einen wirklichen Performanceschub hab ich dadurch aber leider nicht bekommen! :-(

Meine Projekte sind schon ein wenig komplexer... Querverweiße kreuz und quer durch den Plan und Mutter- Tochtersymbole an jeder Ecke!

Aber kann mir trotzdem irgendwie nicht vorstellen das das nur an unseren Projekten liegt!

Ein Leiharbeiter hat auch gesagt, dass unser Elcad extrem langsam sei... sowas habe er bei anderen Firmen noch nicht so erlebt!

Noch irgendwelche Tipps für mich??

Gruß
Jochen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5241
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 02. Sep. 2003 08:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TKE 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

wenn alles,was nicht unbedingt noetig ist, schon deaktiviert wurde und es nichts bringt, dann wuerde ich das betriebssystem neu installieren. ich weiss, ist etwas aufwand, hat aber schon geholfen.

ciao
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Erwin Fortelny
Mitglied
Tech. Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von Erwin Fortelny an!   Senden Sie eine Private Message an Erwin Fortelny  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Erwin Fortelny

Beiträge: 871
Registriert: 13.12.2001

-Firma:
Lenovo S30 + 2x Acer B246HL, Win7 x64 Enterprise
AutoCAD 10 bis 2014
ELCAD 3.5 bis 7.12

erstellt am: 02. Sep. 2003 12:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TKE 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Jochen!

Hmmm, mir fällt da nix mehr ein ... außer wie's Bei anderen Anwendungen aussieht mit der Performance, z.B. AutoCAD oder so?!

Den selbst bei komplexeren Projekten, ist's auch nicht viel langsamer bei mir, und wir arbeiten teilweise mit Projekte vom Server weg, nur ELCAD selbst läuft lokal am PC!


------------------
Servus, Erwin
--
foe@gmx.at

[Diese Nachricht wurde von Erwin Fortelny am 02. September 2003 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TKE
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von TKE an!   Senden Sie eine Private Message an TKE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TKE

Beiträge: 215
Registriert: 11.10.2002

erstellt am: 02. Sep. 2003 12:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Betriebssystem neu installieren... das is im moment bei unserer Auftragslage nicht tragbar!
Da wart ich lieber noch ein bisschen... den der Weihnachtsmann bring eine neue CAD-Station... mal schaun obs besser wird!

Andere Applicationen (AutoCAD etc.) kann ich nicht teste... auf unseren CAD-Workstations ist nur Elcad und MSOffice installiert!

Gruß
Jochen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Erwin Fortelny
Mitglied
Tech. Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von Erwin Fortelny an!   Senden Sie eine Private Message an Erwin Fortelny  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Erwin Fortelny

Beiträge: 871
Registriert: 13.12.2001

-Firma:
Lenovo S30 + 2x Acer B246HL, Win7 x64 Enterprise
AutoCAD 10 bis 2014
ELCAD 3.5 bis 7.12

erstellt am: 03. Sep. 2003 11:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TKE 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo!

Zitat:
Original erstellt von TKE:
Andere Applicationen (AutoCAD etc.) kann ich nicht teste... auf unseren CAD-Workstations ist nur Elcad und MSOffice installiert!

Tja, schade, aber wie ist die Geschwindigkeit unter Word z.B.?! Wie schnell scrollt Word in einen großen Dokument?

------------------
Servus, Erwin
--
foe@gmx.at

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bhi
Mitglied
CAD/ CAE Administrator


Sehen Sie sich das Profil von bhi an!   Senden Sie eine Private Message an bhi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bhi

Beiträge: 18
Registriert: 23.01.2002

erstellt am: 10. Sep. 2003 13:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TKE 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Jochen

Ich schlage Dir vor, dass alle mit dem gleiche Projekt die Performance messen. Denn es gibt gewaltige Unterscheide bei Auswerten von Projekte. Dies insbesonders wenn die I/Os mit ausgewertet werden.

Daher schlage ich Dir vor, dass wir alle mit das Projekt ELCAD_71 (Musterprojekt von Aucotec)arbeiten. Miss die Zeit wie lange Du für das Ausführen des Stapels "Auswerten" (49 Blätter) hast.

Hier meine Werte:
Rechner:                            500 MHz
Memory:                            512 MB
BS:                                Windows 2000; SP4
Virenscanner                        Mcaffee
Elcad:                              7.1.2
Projekt:                            ELCAD_71
Auswerten (Projekt lokal)          3 Min 53 sek.
Auswerten (Projekt auf dem Server)  3 Min 10 sek

Bin gespannt was andere für Zeiten erreichen.

Gruss
Beat

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TKE
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von TKE an!   Senden Sie eine Private Message an TKE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TKE

Beiträge: 215
Registriert: 11.10.2002

erstellt am: 11. Sep. 2003 07:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

habe leider das Projekt elcad_71 nicht... habe nur noch die alte Version elcad_7! Sollte aber weitestgehend das selbe sein, oder?? Der Stromlaufplan hat in dieser Version allerdings nur 44 Blätter!
Habs jetzt mal getestet und  hab nun fast ein schlechtes Gewissen, das ich mich so über die Performance von Elcad so geärgert hab...


Hier meine Werte:
Rechner:                            800 MHz
Memory:                             256 MB
BS:                                 Windows 2000; SP3
Virenscanner                        Norton Antivirus
Elcad:                              7.1.2
Projekt:                            ELCAD_7
Auswerten (Projekt lokal)           0 Min 47 sek.
Auswerten (Projekt auf dem Server)  1 Min 24 sek

... scheint also wirklich daran zu liegen das meine Projekte etwas komplexer sind!

Was ich bei Beat komisch finde, dass er Lokal länger braucht als "vom Server" (habt ihr Gigabit Neztwerk, oder einfach nur lahme Festplatten?!?!?)

Gruss
Jochen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tomly
Mitglied
Dipl.-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von tomly an!   Senden Sie eine Private Message an tomly  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tomly

Beiträge: 18
Registriert: 10.09.2003

erstellt am: 11. Sep. 2003 08:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TKE 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

auch bei uns trat das Problem bei einigen Projekten auf , Seitenwechsel 5 sec - 10 sec. Auswerten 45 min.

Lösung: Neues Projekt mit Vorlage vom alten Projekt anlegen, Zeichnungen umkopieren.

Ursache: Wenn man im Explorer sich die Anzahl der Dateien ansieht, so ist bei der Anzahl der Dateien zwischen dem alten Projekt und dem neuen Projekt ein teilweise deutlicher Unterschied zu sehen. Im alten Projekt waren deutlich mehr Dateien. Bei diesen handelte es sich um alte Klemmenpläne.

Mfg Tobias

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Elektrokonstrukteur (m/w/d)
Was unsere Kunden von ihren Technologielösungen erwarten? Das nächste Level! Das gelingt unserem Team bei FERCHAU Tag für Tag. Wir suchen Sie: als ambitionierten Kollegen, der wie wir Technologien auf die nächste Stufe bringen möchte. Wir realisieren spannende Projekte für namhafte Kunden in allen Technologien und für alle Branchen und übernehmen Verantwortung für komplexe Entwicklungsprojekte.
Anzeige ansehenElektrotechnik, Elektronik
köhli
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von köhli an!   Senden Sie eine Private Message an köhli  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für köhli

Beiträge: 22
Registriert: 20.06.2002

erstellt am: 11. Sep. 2003 22:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TKE 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo alle zusammen,
wir haben auch dieses Problem mit dem Geschwindigkeitsverlust feststellen müssen. Auch die Hotline habe ich darauf angesprochen und leider nur eine Information wie "das muß am Betriebssystem liegen" bekommen. Auf Anfrage bei unserem PC-Händler bekam ich die Antwort "das muß am Programm liegen". Ha Ha Ha, selten so gelacht!!!
Spass beiseite,
hier meine Werte mit dem Programmauswerten:

Rechner: 1,9 GHz
Memory: 256MB
BS: Win XP Prof SP1
Virenscanner: Norton Antivirus
ELCAD: 7.1.0 
Projekt: ELCAD_71
Lokal, bereits ausgewertet: 57 Sek
Lokal, neu ausgewertet: 1 Min 03 Sek

Auf meines Rechner habe ich ausserdem noch den SIMATIC-Manager installiert, was mir im Nachhinein einen weiteren Geschwindigkeitsverlust eingebracht hat, jetzt ist mein Rechner langsamer als mein altes 300MHz-Notebook.
An Win XP kann es eigendlich nicht liegen (wie von diversen Leuten vermutet), da wir die gleichen Probleme auch auf unseren anderen Rechnern mit ELCAD mit WIN2000 und NT haben!

Ich habe festgestellt, das nach einem Defrag der Platte die Geschwindigkeit kurzzeitig besser wird, dies hält aber nicht sehr lange an.

Meine Prozessorauslastung beträgt beim Stapelbearbeiten auch nur 30-40%

Gruß

Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz