Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ELCAD
  Symbolgrösse in einem Aufbauplan

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Symbolgrösse in einem Aufbauplan (858 mal gelesen)
Werkschutz
Mitglied
Schöngeist


Sehen Sie sich das Profil von Werkschutz an!   Senden Sie eine Private Message an Werkschutz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Werkschutz

Beiträge: 691
Registriert: 25.07.2003

Fenster 7, Elcad 5.8.6 bis 7.12

erstellt am: 31. Jul. 2003 14:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Zeichenprofis,

ich wollte nur kurz nachfragen, ob es irgendwie möglich ist, wenn ich eine Aufbauzeichnung eines Schaltschrankes erstellen möchte (nicht mit dem Aufbau-Tool, nur per Hand) und dazu
das originale 7.1-Symbol LA-DEVICE nutze, dass dieses in der Aufbauzeichnung durch z.B. Auswerten die Masse bekommt bzw. übernimmt die im Stromlaufplan in den Symboldaten als Höhe und Breite eingetragen sind und somit in der richtige Grösse dargestellt wird
ohne per Hand eintragen zu müssen.

Danke schon mal für Infos darüber

MfG
Werkschutz 

------------------
-----------------------
Erfahrung ist der Name,
den die Menschen gerne
Ihren Irrtümern geben.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5213
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 31. Jul. 2003 14:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Werkschutz 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

die masse der aufbausymbole kommen aus der stueckliste. in die stueckliste kommen die masse ueber die artikelnummer aus der datenbank. unsere aufbausymbole sind vom symboltyp 2 (grafik), nicht auswertbar.

warum machst du es nicht gleich richtig?

ciao
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Werkschutz
Mitglied
Schöngeist


Sehen Sie sich das Profil von Werkschutz an!   Senden Sie eine Private Message an Werkschutz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Werkschutz

Beiträge: 691
Registriert: 25.07.2003

Fenster 7, Elcad 5.8.6 bis 7.12

erstellt am: 31. Jul. 2003 14:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Tja, wenn ich wüsste wie's richtig gemacht wird würde ich ja nicht
so komische Fragen stellen, gelle!?! Ich kenne zwar Elcad schon länger, möchte es aber nicht länger als AutoSketch-ähnliches Malprogramm nutzen sondern die wahnsinnig hohe Funktionalität der Software ausnutzen. Dies alles kennenzulernen ist halt ein ziemlich langer, zeitaufwendiger Weg.
Ich freue mich allerdings, dieses Board gefunden zu haben. Es sind
auch für "Anfänger" gute Tipps dabei.

Auf jeden Fall bedanke ich mich für die Info

MfG
Werkschutz

------------------
-----------------------
Erfahrung ist der Name,
den die Menschen gerne
Ihren Irrtümern geben.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

UWE.M
Mitglied
E-Techniker


Sehen Sie sich das Profil von UWE.M an!   Senden Sie eine Private Message an UWE.M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für UWE.M

Beiträge: 171
Registriert: 09.10.2002

Der Mensch ist bereit, für jede Idee zu sterben, vorausgesetzt, daß ihm die Idee nicht ganz klar ist.

erstellt am: 31. Jul. 2003 15:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Werkschutz 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo...

Achtung...
es geht aber auch mit allen anderen Symboltypen vor allem wenn mann den Typ 5 für Stromlaufplan und Typ 6 für Aufbausymbole verwendet.
Auswertungen sowie Parameter können mit übertragen werden.

Bis denne
UWE.M

------------------
www.pdp-hannover.de
mayer@pdp-hannover.de       

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5213
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 31. Jul. 2003 15:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Werkschutz 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

lege ein neues projekt an. plaziere ein schuetz, gib diesem eine artikelnummer zb. 0815 aus der datenbank. dieser artikel 0815 muss dann in der datenbank im code 4001 einen realen, vorhandenen symbolnamen (ein grafic-symbol) haben. (halbe miete  )

werte dann das symbol aus, gehe in listen, stueckliste, zieh dort eine neue, mit datenbank und natuerlich auch fuer schaltschrank layout.

lege dann eine neue zeichnung an, gehe auf "Extras", "Symbole plazieren fuer Schaltschrank, waehle dann deine Stueli an und 

bis denne
ciao
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5213
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 31. Jul. 2003 15:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Werkschutz 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

klar symboltyp 6 geht auch, dann kannst du querverweise haben aber fangen wir mal langsam an .....  :-)))

ciao
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Werkschutz
Mitglied
Schöngeist


Sehen Sie sich das Profil von Werkschutz an!   Senden Sie eine Private Message an Werkschutz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Werkschutz

Beiträge: 691
Registriert: 25.07.2003

Fenster 7, Elcad 5.8.6 bis 7.12

erstellt am: 01. Aug. 2003 18:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Leute,

also, das mit der Beschreibung hat super geklappt. Ich nehme an, dass ich alle Geräte einzeln für den Schaltschrankaufbau per Hand plazieren muss, oder gibt's da auch eine Automatik?

Dann habe ich noch eine Frage zu den Aufbausymbolen: Wenn ich nun
im Stromlaufplan in den Dialogen einen Symbolnamen für den Aufbau eintrage wird der mir beim Auswerten sofort wieder mit einem Blankofeld überschrieben. Elcad nimmt dann immer das LA_DEVICE Originalsymbol für z.B. einen Schütz. Das kann man dann in der Stückliste (in der Listenbearbeitung) sehen.
Kann man da irgendwo was anderes eintragen um z.B. ein eigenes
Symbol für den Aufbau zu verwenden?

Ach ja, nochwas: Geht das auch irgendwie, den Massstab gleich richtig
einzusetzten? Ich meine sonst nimmt Elcad ja immer 1. Es ist aber am Besten bei meinen Anwendungen, wenn ich den Faktor 0.1 oder 0.2
nutze. Bis jetzt habe ich alle Symbole plaziert und dann mit "editieren mit Transfer" alles in 0.2 oder 0.1 geändert.

Übrigens: Das "LA_DEVICE" Originalsymbol ist ein Typ 6 und keine
Grafik. Bei den Eigenschaften kann man den Querverweis, der eingetragen wurde, sehen. Nur weil Du geschrieben hast "Fangen wir mal langsam.....". Was ist sonst anders?

Ja, ja, Fragen über Fragen....aber danke für die klasse Tipps bisher.
Irgendwann werde ich euch schon auf den Senkel gehen...aber ist echt super hier und vielleicht kann ich ja auch bald mal was beantworten!

Bye
Werkschutz

------------------
-----------------------
Erfahrung ist der Name,
den die Menschen gerne
Ihren Irrtümern geben.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Werkschutz
Mitglied
Schöngeist


Sehen Sie sich das Profil von Werkschutz an!   Senden Sie eine Private Message an Werkschutz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Werkschutz

Beiträge: 691
Registriert: 25.07.2003

Fenster 7, Elcad 5.8.6 bis 7.12

erstellt am: 02. Aug. 2003 09:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

ok teilweise habe ich mir selbst was beantworten können.
He he seht Ihr, es geht schon los ;-)  : Das Aufbausymbol kommt aus der Datenbank. Dort habe ich die ja selber eingetragen!  Ich kann dort auch ein massstäbliche verändertes
Symbol nehmen und es kommt dann als Zeichnung gleich klein raus, auch ok.
Nur bleibt jetzt noch offen, ob ich den Massstab nicht irgendwo festlegen kann und entscheide ob ich wie gesagt 0.1 oder 0.2 als Faktor brauche ohne "Editiere mit Transfer" zu machen und ohne ein
anderes Aufbausymbol zu nehmen?

und dann wäre noch der Unterschied zwischen Typ 6 und Typ2 den Bodo
angesprochen hat???

MfG
Werkschutz

------------------
-----------------------
Erfahrung ist der Name,
den die Menschen gerne
Ihren Irrtümern geben.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Werkschutz
Mitglied
Schöngeist


Sehen Sie sich das Profil von Werkschutz an!   Senden Sie eine Private Message an Werkschutz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Werkschutz

Beiträge: 691
Registriert: 25.07.2003

Fenster 7, Elcad 5.8.6 bis 7.12

erstellt am: 02. Aug. 2003 14:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Und noch ein Thema konnte ich mir selbst beantworten.
Wenn man das richtige Formblatt für den Aufbau hernimmt kann man
wunderbar den Massstab eintragen den man verwenden möchte. Skalierung der Symbole dann ganz automatisch, feine Sache ;-)
Man muss nur genug rumprobieren und das Demoprojekt anschauen :-)

Ich glaube es bleibt nun nur noch die Frage mit der automatischen plazierung der Symbole auf der Aufbauzeichnung offen. Vielleicht kann mir da jemand weiterhelfen bzw. sagen ob das überhaupt geht ohne
dieses zusätzliche Aufbautool von Aucotec.

MfG
Werkschutz

------------------
-----------------------
Erfahrung ist der Name,
den die Menschen gerne
Ihren Irrtümern geben.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5213
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 04. Aug. 2003 07:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Werkschutz 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

der unterschied zwischen symbol typ 6 und 2 ist folgender: 2 ist ein reines grafik symbol und 6 ist ein tochter symbol welches eines querverweis erzeugen kann.

die aufbauplan symbole koennen halbautomatisch plaziert werden, wenn sie die richtigen code-nummern mit den richtigen werten enthalten. du plazierst dann das erste symbol, sagst zb. "automatisch horizontal", gibst einen bereich an ......und dann geht das los.

schau mal auf den aufbauplan von unserem demo projekt,loesche die klemmen die direkt nebeneinander plaziert sind und setz die erste neu.....

ciao
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Werkschutz
Mitglied
Schöngeist


Sehen Sie sich das Profil von Werkschutz an!   Senden Sie eine Private Message an Werkschutz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Werkschutz

Beiträge: 691
Registriert: 25.07.2003

Fenster 7, Elcad 5.8.6 bis 7.12

erstellt am: 04. Aug. 2003 17:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Bodo,

danke für die Info. Funktioniert wunderbar. Man muss nur dran denken,
in der Auswahl den "_Bereich" zu nehmen. Dann klappt das wunderbar.
Ich werd' schon noch zum Profi :-) dank euch.

und tschüss.....bis zum nächsten Thema

------------------
-----------------------
Erfahrung ist der Name,
den die Menschen gerne
Ihren Irrtümern geben.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Elektroplaner (m/w/d) / Elektrokonstrukteur (m/w/d) Sondermaschinenbau
Technische Projekte, die es in sich haben. Das ist FERCHAU. Als Marktführer im Engineering bieten wir unseren mehr als 8.400 Mitarbeitern an über 100 Niederlassungen und Standorten innovative Herausforderungen in den unterschiedlichsten Bereichen der Technik - einfach die ganze Welt des Engineerings. Sind auch Sie bereit, mit uns gemeinsam neue Wege zu gehen? Dann ergreifen Sie Ihre Chance bei FERCHAU und geben Sie Ihrer Zukunft die entscheidende Richtung....
Anzeige ansehenElektrotechnik, Elektronik
Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5213
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 05. Aug. 2003 08:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Werkschutz 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

super......wenn du in der online-hilfe nach "layout" suchst findest du auch viele informationen zu diesem thema.

ciao
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz