Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ELCAD
  Init Sequenz

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Init Sequenz (1044 mal gelesen)
karsrhoe
Mitglied
Projektingenieur


Sehen Sie sich das Profil von karsrhoe an!   Senden Sie eine Private Message an karsrhoe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für karsrhoe

Beiträge: 35
Registriert: 02.07.2003

ELCAD 7.X, ELCAD 5.8.X, Studio

erstellt am: 29. Jul. 2003 17:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich nutze einen HP8150 und suche eine funktioniere Sequenz in der nicht immer eine Leerseite zwischen den Dokumenten ausgegeben wird.
So sieht meine derzeitige Sequenz aus:
\027%0BRO90;NP8;PW.25,1;PW.18,2;PW.35,3;PW.12,4;PW.50,5;PW.10,6;LA1,3,2,3;

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5213
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 30. Jul. 2003 07:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für karsrhoe 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

haeng das davor:    \027E\027&L27A\027%0BIN;

ciao
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

karsrhoe
Mitglied
Projektingenieur


Sehen Sie sich das Profil von karsrhoe an!   Senden Sie eine Private Message an karsrhoe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für karsrhoe

Beiträge: 35
Registriert: 02.07.2003

ELCAD 7.X, ELCAD 5.8.X, Studio

erstellt am: 30. Jul. 2003 08:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Funktioniert bei mir mit vorne ransetzen nicht.
Kannst Du mir das mal in meine Ini einfügen, nicht das ein Semikolon dann zu viel ist

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5213
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 30. Jul. 2003 10:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für karsrhoe 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

einfach vor die anderen sequenzen schreiben, gegebenenfalls noch das \012 (formfeet) aus der exit sequenz entfernen.

ciao
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

karsrhoe
Mitglied
Projektingenieur


Sehen Sie sich das Profil von karsrhoe an!   Senden Sie eine Private Message an karsrhoe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für karsrhoe

Beiträge: 35
Registriert: 02.07.2003

ELCAD 7.X, ELCAD 5.8.X, Studio

erstellt am: 30. Jul. 2003 14:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Habe die Sequenz noch geändert indem ich die \027&027A entfernt habe und in der exit Sequenz die \012 gelöscht habe

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5213
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 30. Jul. 2003 15:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für karsrhoe 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

vielleicht muss auch in der windows systemsteuerung, "CSNW" der seitenvorschub deaktiviert werden. dann muss das \012 natuerlich wieder in die exit sequenz.

ciao
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

karsrhoe
Mitglied
Projektingenieur


Sehen Sie sich das Profil von karsrhoe an!   Senden Sie eine Private Message an karsrhoe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für karsrhoe

Beiträge: 35
Registriert: 02.07.2003

ELCAD 7.X, ELCAD 5.8.X, Studio

erstellt am: 30. Jul. 2003 16:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Funktioniert mit meinen geänderten Einstellungen ohne Seitenvorschub in CSNW zu aktivieren

Ciao

karsrhoe

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

poweruser7
Mitglied
 


Sehen Sie sich das Profil von poweruser7 an!   Senden Sie eine Private Message an poweruser7  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für poweruser7

Beiträge: 25
Registriert: 29.10.2001

erstellt am: 31. Jul. 2003 07:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für karsrhoe 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Forum !

Hat jemand von euch eine Ahnung wo ich Init und Exit Sequenzen für meinen HP-Plotter bekomme. Aus dem Handbuch und von der HP Homepage ist jedenfalls nichts zu holen. Gelten die gleichen Sequenzen für alle HP-Plotter(Drucker?) oder bin ich total auf der falschen Spur?

Danke
pu7

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5213
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 31. Jul. 2003 08:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für karsrhoe 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

die sequenzen sind im allgemeinen im programmier handbuch zu finden, welches meist gekauft werden muss.

der hpgl grund-befehlssatz gilt fuer alle hpgl kompatiblen drucker, manche koennen aber nicht alle befehle interpretieren.

ciao
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5213
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 31. Jul. 2003 09:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für karsrhoe 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

sorry aber das stimmt nicht ganz. die initsequenzen gelten in diesem fall nur fuer den "HPGL" treiber, nicht "GDI".

ciao
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

poweruser7
Mitglied
 


Sehen Sie sich das Profil von poweruser7 an!   Senden Sie eine Private Message an poweruser7  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für poweruser7

Beiträge: 25
Registriert: 29.10.2001

erstellt am: 31. Jul. 2003 14:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für karsrhoe 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Bodo !

Ich habe einen DJ755CM Plotter. Mit einem neuen Treiber funktioniert nun die Ausgabe über HPGL nicht mehr. Ich glaube die Init und Exit Sequenz müsste angepasst werden. Init F;R090;VS15
                                Exit:PU;SP0;PG
Ist ein ziemlich altes Gerät. Möglicherweise ist keine Doku mehr erhältlich.

CUSee you = Wir sehen uns
pu7

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5213
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 31. Jul. 2003 14:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für karsrhoe 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

was heisst mit einem neuen treiber?

wenn aus elcad mit "hpgl" ausgegeben werden soll, wuerde ich im windows immer den treiber "generic text only" (universal nur text) einstellen. der macht gar nix, er nimmt das was er bekommt und reicht es nur durch. wenn du einen neueren/anderen treiber unter windows installiert hast, wird nur "gdi" im elcad funktionieren.

ciao
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

poweruser7
Mitglied
 


Sehen Sie sich das Profil von poweruser7 an!   Senden Sie eine Private Message an poweruser7  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für poweruser7

Beiträge: 25
Registriert: 29.10.2001

erstellt am: 31. Jul. 2003 15:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für karsrhoe 10 Unities + Antwort hilfreich

Kommt mir jetzt aber schon komisch vor. Ich habe vorher (System und BS Umstellung)auch einen Windows Treiber installiert und eingestellt gehabt.Ich plotte auch aus anderen Windows Anwendungen (ACAD,Office) auf dem Plotter. Die Ausgabe über HPGL aus ELCAD funktionierte aber trotzdem.
Oder steh ich jetzt auf der Leitung? 

pu7

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5213
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 31. Jul. 2003 15:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für karsrhoe 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

wenns geht ist doch gut, leider sind viele, neue windows treiber keine "path thru" treiber, d.h. sie lassen unser hpgl file nicht durch.

ciao
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Elektrotechnik Ingenieur/Techniker EMSR (Elektrotechnik, Messtechnik, Regelungstechnik) (w/m/d)

Arbeiten bei Brunel bedeutet: Attraktive Arbeitsaufgaben, außergewöhnliche Karriereperspektiven, die Sicherheit eines expandierenden Ingenieurdienstleisters und die ganze Vielfalt des Engineerings. Allein in Deutschland verfügen wir über 40 Niederlassungen, zwei Entwicklungszentren und weltweit 117 Standorte mit mehr als 14.500 Mitarbeitern in 44 Ländern. Stillstand bedeutet Rückschritt ? mit Brunel ...

Anzeige ansehenElektrotechnik, Elektronik
UWE.M
Mitglied
E-Techniker


Sehen Sie sich das Profil von UWE.M an!   Senden Sie eine Private Message an UWE.M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für UWE.M

Beiträge: 171
Registriert: 09.10.2002

Der Mensch ist bereit, für jede Idee zu sterben, vorausgesetzt, daß ihm die Idee nicht ganz klar ist.

erstellt am: 31. Jul. 2003 15:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für karsrhoe 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo....

Kurze Erklärung...
Die Abkürzung für HPGL "Hewlett Packard Graphics Language" • ist eine Kommandosprache für Plotter von Hewlett-Packard, die sich zum Standard entwickelt hat, der auch von anderen Herstellern übernommen wurde.

MfG
UWE.M

------------------
www.pdp-hannover.de
mayer@pdp-hannover.de       

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

karsrhoe
Mitglied
Projektingenieur


Sehen Sie sich das Profil von karsrhoe an!   Senden Sie eine Private Message an karsrhoe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für karsrhoe

Beiträge: 35
Registriert: 02.07.2003

ELCAD 7.X, ELCAD 5.8.X, Studio

erstellt am: 01. Aug. 2003 09:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Falls jemand Interesse hat, ich habe von HP ein usermanual indem die Befehle beschrieben sind.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz