Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ELCAD
  Symbolbearbeitung

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Symbolbearbeitung (861 mal gelesen)
Kokosnuss
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Systemplaner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von Kokosnuss an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3368
Registriert: 02.11.2001

ELCAD 7.11.0 SP1(KEINE "CL"-Lizenz, KEIN "Studio")
Windows 7 Pro SP1 64Bit,
ELCAD-Autodidakt seit Version 5.8.x
Elcad-Erstkontakt: 02.2000
==================================
EPLAN P8 2.6 HF4 (Professional)
Menüumfang: Expert
EPlan-Erstkontakt: 31.7.2010 (Autodidakt)
===================================
DDS-CAD: Ab 3.12.2018
===================================
AutoCAD-Erstkontakt: April 2012 in der VHS
===================================
Moderator im ELCAD-Forum: 08.11.11 - 19.03.17

erstellt am: 27. Jul. 2003 18:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

1.Kann man irgendwo einstellen, das man die Symbolbearbeitung nicht ohne "Wollen Sie speichern?"-Abfrage verlassen kann?

2.Wenn ich ein Symbol über das Kontextmenü zum Bearbeiten auswähle und dann die Symbolbearbeitung verlasse und wieder in die Symbolbearbeitung gehe, ist das Letzte Symbol nicht mehr dadrin.
Warum nicht?

MfG
HEiko

------------------
Ing. Büro von Malottki
http://www.malottki.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5241
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 28. Jul. 2003 07:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Kokosnuss 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

diese frage waere ueberfluessig. wenn du aus dem symbolbau raus gehst, bleibt das symbol (so wie es zu diesem zeitpunkt war) in der datei "ge_sym.tmp" gespeichert. wenn du also den symbolbau verlaesst, dann wieder hinein gehst, betaetige "rmb" und "Grafik oeffnen, dann sollte es wieder da sein.

ciao
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Kokosnuss
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Systemplaner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von Kokosnuss an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3368
Registriert: 02.11.2001

ELCAD 7.11.0 SP1(KEINE "CL"-Lizenz, KEIN "Studio")
Windows 7 Pro SP1 64Bit,
ELCAD-Autodidakt seit Version 5.8.x
Elcad-Erstkontakt: 02.2000
==================================
EPLAN P8 2.6 HF4 (Professional)
Menüumfang: Expert
EPlan-Erstkontakt: 31.7.2010 (Autodidakt)
===================================
DDS-CAD: Ab 3.12.2018
===================================
AutoCAD-Erstkontakt: April 2012 in der VHS
===================================
Moderator im ELCAD-Forum: 08.11.11 - 19.03.17

erstellt am: 28. Jul. 2003 08:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

Zitat:
Original erstellt von Bodo_M:
hallo,

diese frage waere ueberfluessig. wenn du aus dem symbolbau raus gehst, bleibt das symbol (so wie es zu diesem zeitpunkt war) in der datei "ge_sym.tmp" gespeichert. wenn du also den symbolbau verlaesst, dann wieder hinein gehst, betaetige "rmb" und "Grafik oeffnen, dann sollte es wieder da sein.

ciao
bodo m


??? "rmb" ??? - Also ALT+r .. - nix. Nur "r" ... - Nix?
Liegt es am Montag?

MfG
Heiko Rompel

------------------
Ing. Büro von Malottki
http://www.malottki.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5241
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 28. Jul. 2003 08:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Kokosnuss 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

sorry dachte es waere klar "rmb"= rechte mouse button 

ciao
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Strohli
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Strohli an!   Senden Sie eine Private Message an Strohli  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Strohli

Beiträge: 860
Registriert: 20.09.2002

erstellt am: 28. Jul. 2003 09:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Kokosnuss 10 Unities + Antwort hilfreich

RMT = Rechte MausTaste


Der Cursor muss im Objektbaum auf "Symbolbibliotheken" stehen.

Dann RMT und SYMBOLGRAFIK OEFFNEN anwählen.

Dann erscheint das zuletzt bearbeitete Symbol

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5241
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 28. Jul. 2003 09:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Kokosnuss 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

also ob "RMB" right mouse button ......oder "RMT" rechte maus taste, darueber wollen wir uns nicht streiten.

du kannst beide abkuerzungen in verschiedenen manuals lesen. und jetzt zur preisfrage: was heisst "LMB" bzw. "LMT" ??     

ciao
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Kokosnuss
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Systemplaner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von Kokosnuss an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3368
Registriert: 02.11.2001

ELCAD 7.11.0 SP1(KEINE "CL"-Lizenz, KEIN "Studio")
Windows 7 Pro SP1 64Bit,
ELCAD-Autodidakt seit Version 5.8.x
Elcad-Erstkontakt: 02.2000
==================================
EPLAN P8 2.6 HF4 (Professional)
Menüumfang: Expert
EPlan-Erstkontakt: 31.7.2010 (Autodidakt)
===================================
DDS-CAD: Ab 3.12.2018
===================================
AutoCAD-Erstkontakt: April 2012 in der VHS
===================================
Moderator im ELCAD-Forum: 08.11.11 - 19.03.17

erstellt am: 28. Jul. 2003 09:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

Zitat:
Original erstellt von Strohli:
RMT = Rechte MausTaste
Der Cursor muss im Objektbaum auf "Symbolbibliotheken" stehen.
Dann RMT und SYMBOLGRAFIK OEFFNEN anwählen.
Dann erscheint das zuletzt bearbeitete Symbol

Das klappt aber nur dann, wenn man im Symboleditor ein Symbol zum bearbeiten auswählt.
Wenn man aber aus einem Projekt ein Symbol mittels "Symbol bearbeiten" aus dem Kontextmenü des Symboles in den Symboleditor holt, dann ist das Symbol nach dem verlassen des Symboleditors und Rückkehr nicht mit obigen Weg wieder erreichbar. :-(

MfG
Heiko Rompel

------------------
Ing. Büro von Malottki
http://www.malottki.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5241
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 28. Jul. 2003 09:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Kokosnuss 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

wenn du es so machst, hast du recht. diese vorgehensweise ist aber, meiner meinung nach, falsch. bei jedem "symbol einlesen" wird das symbol im "ist zustand" eingelesen. wenn du das nicht willst, dann geh nicht ueber das kontext menu in den symbolbau.

ciao
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Kokosnuss
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Systemplaner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von Kokosnuss an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3368
Registriert: 02.11.2001

ELCAD 7.11.0 SP1(KEINE "CL"-Lizenz, KEIN "Studio")
Windows 7 Pro SP1 64Bit,
ELCAD-Autodidakt seit Version 5.8.x
Elcad-Erstkontakt: 02.2000
==================================
EPLAN P8 2.6 HF4 (Professional)
Menüumfang: Expert
EPlan-Erstkontakt: 31.7.2010 (Autodidakt)
===================================
DDS-CAD: Ab 3.12.2018
===================================
AutoCAD-Erstkontakt: April 2012 in der VHS
===================================
Moderator im ELCAD-Forum: 08.11.11 - 19.03.17

erstellt am: 28. Jul. 2003 09:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

Zitat:
Original erstellt von Bodo_M:
hallo,
wenn du es so machst, hast du recht. diese vorgehensweise ist aber, meiner meinung nach, falsch. bei jedem "symbol einlesen" wird das symbol im "ist zustand" eingelesen. wenn du das nicht willst, dann geh nicht ueber das kontext menu in den symbolbau.
ciao
bodo m

mir ist das alles nur aufgefallen, als ich mal wieder den Symbolbau verlassen hatte ohne das geänderte Symbol zuspeichern.
Da erinnerte ich mich, dass das letzte Symbol früher ja im Editor blieb. Aber leider nur wenn man nicht via Kontextmenü in den Symboleditor kam.

Was ist eigentlich mit Teil 1 meiner Frage? - Kann man eine Sicherheitsabfrage vor dem Verlassen des Symboleditors aktivieren?

MfG
HEiko Rompel

------------------
Ing. Büro von Malottki
http://www.malottki.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5241
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 28. Jul. 2003 10:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Kokosnuss 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

nein es gibt keine moeglichkeit der abfrage.

wenn du ueber das kontext menu in den symbolbau gehst, liesst du das neue symbol zum bearbeiten ein. das letztbearbeitete wird dazu erst geloescht.

ciao
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

DGr
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von DGr an!   Senden Sie eine Private Message an DGr  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DGr

Beiträge: 65
Registriert: 29.10.2002

erstellt am: 28. Jul. 2003 11:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Kokosnuss 10 Unities + Antwort hilfreich

@kokosnuss

wenn es Dir nur darum geht ein bestimmtes Symbol schnell wieder einzulesen, egal, über welches Symbol Du den Symboleditor startest, helfen Dir vielleicht die Funktionen "Symbol sichern" bzw. "Symbol wiederherstellen". Symbol sichern speichert einen bestimmten Bearbeitungszustand temporär(!). Du kannst den Symboleditor verlassen und zu einem beliebigen, späteren Zeitpunkt über Wiederherstellen diesen Bearbeitungszustand rekonstruieren.

Gruß
      Dirk

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Kokosnuss
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Systemplaner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von Kokosnuss an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3368
Registriert: 02.11.2001

ELCAD 7.11.0 SP1(KEINE "CL"-Lizenz, KEIN "Studio")
Windows 7 Pro SP1 64Bit,
ELCAD-Autodidakt seit Version 5.8.x
Elcad-Erstkontakt: 02.2000
==================================
EPLAN P8 2.6 HF4 (Professional)
Menüumfang: Expert
EPlan-Erstkontakt: 31.7.2010 (Autodidakt)
===================================
DDS-CAD: Ab 3.12.2018
===================================
AutoCAD-Erstkontakt: April 2012 in der VHS
===================================
Moderator im ELCAD-Forum: 08.11.11 - 19.03.17

erstellt am: 28. Jul. 2003 12:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

Zitat:
Original erstellt von DGr:
@kokosnuss
wenn es Dir nur darum geht ein bestimmtes Symbol schnell wieder einzulesen, egal, über welches Symbol Du den Symboleditor startest, helfen Dir vielleicht die Funktionen "Symbol sichern" bzw. "Symbol wiederherstellen". Symbol sichern speichert einen bestimmten Bearbeitungszustand temporär(!). Du kannst den Symboleditor verlassen und zu einem beliebigen, späteren Zeitpunkt über Wiederherstellen diesen Bearbeitungszustand rekonstruieren.
Gruß
Dirk

Es geht mir nur darum, Schussligkeit vorzubeugen.
Mir ist das schon öfters passiert, das ich ein Symbol aus einem
Plan genommen habe um es zu verändern und dann den Symbolbau verlassen habe ohne die Änderungen abzuspeichern ;-( .

MfG
Heiko

------------------
Ing. Büro von Malottki
http://www.malottki.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Kokosnuss
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Systemplaner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von Kokosnuss an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3368
Registriert: 02.11.2001

erstellt am: 28. Jul. 2003 12:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

Zitat:
Original erstellt von Bodo_M:
hallo,
nein es gibt keine moeglichkeit der abfrage.


Wäre das nicht noch eine Verbesserung für die 7.2?
Denn es ist doch ärgerlich, wenn man ein Symbol verändert hat
(nicht nur eine Zeile davon) und alles ist verlohren weil man das Speichern vergessen hat.
Man könnte das doch so manchen, das so wie eine Veränderung im Dialog oder Grafikteil statt gefunden hat, das eine Abfrage erscheint.

Zitat:

wenn du ueber das kontext menu in den symbolbau gehst, liesst du das neue symbol zum bearbeiten ein. das letztbearbeitete wird dazu erst geloescht.
ciao
bodo m


Das ist schon verständlich. Aber wenn ich erst via Kontext in die Symbolbearbeitung gehe, dann die Symbolbearbeitung verlasse und dann mittel Shortcut wieder in die Symbolbearbeitung gehe, warum ist dann das letzte Symbol weg? Wähle ich ein Symbol aus wärend ich in der Symbolbearbeitung bin, gehe raus und wieder rein - dann ist alles so wie man es erwartet und das Symbol ist wieder verfügbar.
Anscheinend, wird der Puffer des Symboleditors *beim Verlassen* gelöscht,
wenn man via Kontextmenü darein kam. Das ist das was mich verwundert.

MfG
HEiko Rompel

------------------
Ing. Büro von Malottki
http://www.malottki.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5241
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 28. Jul. 2003 12:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Kokosnuss 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

und nochmal !!! das verlassen ohne speichern ist nicht schlimm, du darfst nur nicht ueber das kontext menu also "RMB" oder "RMT" wieder in den symbolbau gehen.

ciao
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Konstrukteure Elektrotechnik EPLAN / ELCAD (m/w/d)

Wir sind einer der größten technischen Dienstleister Norddeutschlands. Als mittelständisches Familienunternehmen sind wir seit über 50 Jahren ein kompetenter Partner für Industrie und Logistik. Unsere Mitarbeiter arbeiten in interessanten Projekten in unterschiedlichsten Branchen. Durch Innovation und Zukunftsorientierung liefern wir höchste Qualität und zählen namhafte Unternehmen zu unseren Kunden....

Anzeige ansehenKonstruktion, Visualisierung
Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5241
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 28. Jul. 2003 13:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Kokosnuss 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

das ist ja der trick von dem kontext menu, schnell einlesen und bearbeiten, ohne viele fragen.

der menu punkt "Symbole bearbeiten" im kontext menu kann aber inaktiv geschaltet werden. ergaenze die datei "menu.cfg" im arbeitsverzeichnis um den eintrag "33123=1".

ciao
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz