Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ELCAD
  1 Potenzial - 2 Bezeichnungen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   1 Potenzial - 2 Bezeichnungen (923 mal gelesen)
Kokosnuss
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Systemplaner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von Kokosnuss an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3368
Registriert: 02.11.2001

ELCAD 7.11.0 SP1(KEINE "CL"-Lizenz, KEIN "Studio")
Windows 7 Pro SP1 64Bit,
ELCAD-Autodidakt seit Version 5.8.x
Elcad-Erstkontakt: 02.2000
==================================
EPLAN P8 2.6 HF4 (Professional)
Menüumfang: Expert
EPlan-Erstkontakt: 31.7.2010 (Autodidakt)
===================================
DDS-CAD: Ab 3.12.2018
===================================
AutoCAD-Erstkontakt: April 2012 in der VHS
===================================
Moderator im ELCAD-Forum: 08.11.11 - 19.03.17

erstellt am: 20. Jul. 2003 13:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

wie ist es möglich einem Potential 2 Bezeichnungen zu geben ohne das es beim Auswerten eine Kurzschlußmeldung gibt?

Also es sieht so aus:
Potential vor Schleifring z.B. "24V.NA" nach dem
Schleifring soll es "24V.NA.10" heißen, damit beim Routen keine Verbindungen am Schleifring vorbei entstehen.

Muß ich vielleicht in dem Schleifringsymbol etwas ändern, das es
nicht "durchverbindet"?

MfG
Heiko

------------------
Ing. Büro von Malottki
http://www.malottki.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 21. Jul. 2003 14:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hi,

ich glaube, Du hast Dir die Antwort schon selbst gegeben, denn ein neuer Name bei einem Potential = automatisch ein neues Potential.

Und bei einem Symbol kann man nicht "durchverbinden", da es im Symbolbau keinen Befehl "C" gibt. Ausser Du vervendest ein Fenster-Symbol (Typ 10 / 11).

Habe ich Dich richtig verstanden?
Uli

Kokosnuss
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Systemplaner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von Kokosnuss an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3368
Registriert: 02.11.2001

ELCAD 7.11.0 SP1(KEINE "CL"-Lizenz, KEIN "Studio")
Windows 7 Pro SP1 64Bit,
ELCAD-Autodidakt seit Version 5.8.x
Elcad-Erstkontakt: 02.2000
==================================
EPLAN P8 2.6 HF4 (Professional)
Menüumfang: Expert
EPlan-Erstkontakt: 31.7.2010 (Autodidakt)
===================================
DDS-CAD: Ab 3.12.2018
===================================
AutoCAD-Erstkontakt: April 2012 in der VHS
===================================
Moderator im ELCAD-Forum: 08.11.11 - 19.03.17

erstellt am: 21. Jul. 2003 15:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

Zitat:
Original erstellt von IS-AG:
... ich glaube, Du hast Dir die Antwort schon selbst gegeben, denn ein neuer Name bei einem Potential = automatisch ein neues Potential.

Und bei einem Symbol kann man nicht "durchverbinden", da es im Symbolbau keinen Befehl "C" gibt. Ausser Du vervendest ein Fenster-Symbol (Typ 10 / 11).

Habe ich Dich richtig verstanden?
Uli



Jein, also wenn ich zum Beispiel für den Schleifring ein Klemmensymbol benutze um den Schleifring auch nachher im Klemmplan als eigene Seite darzustellen, dann wäre z.B. auf der linken Seite das Potential "24V.NA" und auf der rechten Seite "24V.NA.10". Bei der Verdrahtung gibt es dann aber die Meldung "Kurzschluß zwischen "24V.NA" und "24V.NA.10".

Bei einem Schützkontakt, einer Sicherung und etc. geht das ohne Kurzschlußmeldung.
Ich glaube den Gedanken, den Schleifring im Klemmplan darzustellen sollte ich vergessen.

MfG
Heiko Rompel

------------------
Ing. Büro von Malottki
http://www.malottki.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 21. Jul. 2003 15:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hmm, Typ 7 ist schwierig. Da hilft wohl nur, für JEDEN Anschluss an Deinem Schleifring getrennte Symbole Typs 7 zu verwenden, aber dann ist die el. Verbindung "unterbrochen".

Gruss
Uli

DGr
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von DGr an!   Senden Sie eine Private Message an DGr  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DGr

Beiträge: 65
Registriert: 29.10.2002

erstellt am: 22. Jul. 2003 09:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Kokosnuss 10 Unities + Antwort hilfreich


Schleifring.jpg

 
Moin moin,
nur so eine Idee: Versuch´s mal mit zwei ineinanderliegenden Symbolen. Das innere ist die Klemme und das äussere das mit den Potentialanschlußbezeichnungen (was für ein Wort!). Siehe Anhang.
Das Gebilde aus den zwei Symbolen kann ja dann einfach per Makro eingefügt werden.

Gruß
    Dirk

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Elektrokonstrukteur (m/w/d)

Die IMA Schelling Group ist führender Hersteller von Losgröße-1- Anlagen für die digitalisierte, vollautomatisierte vernetzte Produktion. Großes Knowhow in Anlagensteuerung und Robotik zeichnen die Gruppe aus. Die wichtigsten Hersteller von Küchen-, Büro- und Zerlegmöbeln sowie von Türen- und Bauelementen sind langjährige Kunden von IMA Schelling.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für unseren Standort in Lübbecke zum sofortigen Eintritt einen Elektrokonstrukteur (m/w/d)....

Anzeige ansehenKonstruktion, Visualisierung
Kokosnuss
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Systemplaner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von Kokosnuss an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3368
Registriert: 02.11.2001

ELCAD 7.11.0 SP1(KEINE "CL"-Lizenz, KEIN "Studio")
Windows 7 Pro SP1 64Bit,
ELCAD-Autodidakt seit Version 5.8.x
Elcad-Erstkontakt: 02.2000
==================================
EPLAN P8 2.6 HF4 (Professional)
Menüumfang: Expert
EPlan-Erstkontakt: 31.7.2010 (Autodidakt)
===================================
DDS-CAD: Ab 3.12.2018
===================================
AutoCAD-Erstkontakt: April 2012 in der VHS
===================================
Moderator im ELCAD-Forum: 08.11.11 - 19.03.17

erstellt am: 22. Jul. 2003 10:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

meinen Dank an alle die mir geantwortet haben.
Das Problem ist gelöst. Mein ursprüngliches Symbol Typ 7 funktioniert doch.
Das Problem war ein anderes:
Die Potentialpfeile "CD_POT_W1x" verursachen dann eine Kurzschlußmeldung, wenn ein Potential in einer Funktionsgruppe beginnt und in einer anderen weitergeht.
Ich habe jetzt wieder Potentialpfeile ohne "Anlage, Funktion und Ort" eingesetzt und jetzt läuft es.

MfG
Heiko Rompel

------------------
Ing. Büro von Malottki
http://www.malottki.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz