Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ELCAD
  Anweisungsdatei

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Anweisungsdatei (727 mal gelesen)
Kojote25
Mitglied
E-technik Student


Sehen Sie sich das Profil von Kojote25 an!   Senden Sie eine Private Message an Kojote25  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Kojote25

Beiträge: 14
Registriert: 26.06.2003

erstellt am: 10. Jul. 2003 10:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo

Ich veruche gerade mit Hilfe der Anweisungsdatei Variablen zu Tauschen, es klappt aber nicht, es wird aber auch kein fehler angezeigt. Kann mir jemand da weiter helfen.
Mit der Hilfe von ELCAD komme ich nicht weiter.

Danke

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5241
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 10. Jul. 2003 10:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Kojote25 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

um was geht es?

was soll getauscht werden? was soll dabei am schluss
herauskommen?

ciao
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Kojote25
Mitglied
E-technik Student


Sehen Sie sich das Profil von Kojote25 an!   Senden Sie eine Private Message an Kojote25  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Kojote25

Beiträge: 14
Registriert: 26.06.2003

erstellt am: 10. Jul. 2003 10:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo

Ich habe ein Makro abgespeichert, dieses Makro hat ein Symbol mit dem BMK -Q1. Das BMK soll über die Anweisungsdatei auf z. B. Q91 getauscht werden ind im Stromlaufplan plaziert werden!
Das erstellen der Schaltpläne funktioniert und das plazieren von Makros, dass Tauschen mit replace_var aber nicht.

danke

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Strohli
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Strohli an!   Senden Sie eine Private Message an Strohli  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Strohli

Beiträge: 860
Registriert: 20.09.2002

erstellt am: 10. Jul. 2003 10:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Kojote25 10 Unities + Antwort hilfreich

Es geht also um die Generierschnittstelle.

Um weiterzuhelfen, braucht man die ELCAD-Version und die Syntax aus
der Generierdatei

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Strohli
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Strohli an!   Senden Sie eine Private Message an Strohli  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Strohli

Beiträge: 860
Registriert: 20.09.2002

erstellt am: 10. Jul. 2003 10:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Kojote25 10 Unities + Antwort hilfreich

Im übrigen müsste das BMK mit @-Q1 vorbelegt sein,
da nur Texte mit vorangestelltem @ als Variable erkannt werden.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Kojote25
Mitglied
E-technik Student


Sehen Sie sich das Profil von Kojote25 an!   Senden Sie eine Private Message an Kojote25  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Kojote25

Beiträge: 14
Registriert: 26.06.2003

erstellt am: 10. Jul. 2003 14:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

das Symbol ist mit @-Q1 vorbelegt.
Das BMK wird entweder gar nicht eingetragen oder nur eine Zahl,die
um eins größer oder um eins kleiner ist.
Ich weiß nicht genau wie die Variabeldeklaration genau ausschauen soll.

Danke

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Kojote25
Mitglied
E-technik Student


Sehen Sie sich das Profil von Kojote25 an!   Senden Sie eine Private Message an Kojote25  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Kojote25

Beiträge: 14
Registriert: 26.06.2003

erstellt am: 10. Jul. 2003 14:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Praxisprojekt.txt

 
Vielleicht kann jemand den Fehler finden?

Danka

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

DGr
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von DGr an!   Senden Sie eine Private Message an DGr  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DGr

Beiträge: 65
Registriert: 29.10.2002

erstellt am: 10. Jul. 2003 14:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Kojote25 10 Unities + Antwort hilfreich

Tach auch,
nach meinem Verständnis wird nicht nur einfach ein Wert gegen einen anderen Wert getauscht. Es muss im Symbol vielmehr durch das Voranstellen eines @ eine Variable definiert werden. In der Anweisungsdatei wird dann bei angewählter Zeichnung(!) mit dem Befehl var die Variable gegen den angegebenen Wert getauscht. Wenn also im Symbol @-Q1 steht muss in der Anweisungsdatei stehen:
var  -Q1 |Q91
...
gefolgt vom ausführenden Befehl
replace_var
Eine genaue Beschreibung findest Du im Integrationshandbuch der Online-Hilfe. Suche einfach nach "Beispiel einer Anweisungsdatei". Da ist ein komplettes Script zu sehen.
Gruß
    Dirk

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Kojote25
Mitglied
E-technik Student


Sehen Sie sich das Profil von Kojote25 an!   Senden Sie eine Private Message an Kojote25  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Kojote25

Beiträge: 14
Registriert: 26.06.2003

erstellt am: 10. Jul. 2003 15:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hallo Dirk

ich habe es genauso gemacht wie es im Script steht. Es funktioniert aber so nicht. Wenn ich var -Q1|-Q91 schreibe, dann wird im Symbol -1 eingetragen. Wenn ich nichts eintrage dann wird der Inhalt des Symbols gelöscht, was bedeutet, dass diese Variabel nicht definiert ist.

Danke

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

DGr
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von DGr an!   Senden Sie eine Private Message an DGr  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DGr

Beiträge: 65
Registriert: 29.10.2002

erstellt am: 10. Jul. 2003 15:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Kojote25 10 Unities + Antwort hilfreich

Sorry, wenn ich nochmal frage, aber steht denn @-Q1 wirklich im Symbol im Makro drin? Vielleicht muss das Makro erst mit der geänderten Vorbelegung neu gespeichert werden.
Außerdem muss der var-Befehl direkt nach dem makro-Befehl aufgerufen werden.
Zum einfachen Editieren von Symbolen, die nicht aus Makros kommen, geht nämlich auch der dialog-Befehl.
Viel Erfolg
    Dirk

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Elektrokonstrukteur (m/w/d)
Technologien auf das nächste Level heben. Sich Herausforderungen stellen und an den Innovationen von morgen arbeiten - dafür benötigen wir bei FERCHAU Experten wie Sie: als ambitionierte Kollegen, die wie wir Technologien auf die nächste Stufe bringen möchte.n Wir realisieren spannende Projekte für namhafte Kunden in den Technologiebereichen Elektro- und Automatisierungstechnik und bringen die Themen Digitalisierung und Vernetzung nach vorne....
Anzeige ansehenElektrotechnik, Elektronik
Kojote25
Mitglied
E-technik Student


Sehen Sie sich das Profil von Kojote25 an!   Senden Sie eine Private Message an Kojote25  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Kojote25

Beiträge: 14
Registriert: 26.06.2003

erstellt am: 10. Jul. 2003 15:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Es funktioniert nur wenn im Symbol steht @Q1, also ohne - .!

Danke!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz