Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ELCAD
  Symbol Einlegebrücke

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Symbol Einlegebrücke (2805 mal gelesen)
Kokosnuss
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Zeichner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von Kokosnuss an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3331
Registriert: 02.11.2001

ELCAD 7.11.0 SP1(KEINE "CL"-Lizenz, KEIN "Studio")
Windows 7 Pro SP1 64Bit,
ELCAD-Autodidakt seit Version 5.8.x
Elcad-Erstkontakt: 02.2000
==================================
EPLAN P8 2.6 HF4 (Professional)
Menüumfang: Expert
EPlan-Erstkontakt: 31.7.2010 (Autodidakt)
===================================
AutoCAD-Erstkontakt: April 2012 in der VHS
===================================
Moderator im ELCAD-Forum: 08.11.11 - 19.03.17

erstellt am: 17. Apr. 2003 08:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

da in diesem unserem Lande alles mögliche genormt ist, frage ich mich
ob es auch ein genormtes Zeichen für eine "Einlegebrücke" gibt.
Als ein Kennzeichnung die ich an eine Verbindung anbringe um diese als "Einlegebrücke" kenntlich zu machen.
Mittels Suchmaschinen habe ich nicht gefunden.

MfG
Heiko

------------------
Ing. Büro von Malottki
http://www.malottki.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Erwin Fortelny
Mitglied
Tech. Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von Erwin Fortelny an!   Senden Sie eine Private Message an Erwin Fortelny  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Erwin Fortelny

Beiträge: 868
Registriert: 13.12.2001

-Firma:
Lenovo S30 + 2x Acer B246HL, Win7 x64 Enterprise
AutoCAD 10 bis 2014
ELCAD 3.5 bis 7.12

erstellt am: 17. Apr. 2003 10:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Kokosnuss 10 Unities + Antwort hilfreich


1.jpg


2.jpg

 
Hallo,
Zitat:
Original erstellt von Kokosnuss:da in diesem unserem Lande alles mögliche genormt ist, frage ich mich ob es auch ein genormtes Zeichen für eine "Einlegebrücke" gibt.
Als ein Kennzeichnung die ich an eine Verbindung anbringe um diese als "Einlegebrücke" kenntlich zu machen.


So wie ich dass sehe - vor mir liegt das DIN-Buch Schaltungsunterlagen für die Elektrotechnik - entsprechen die ELCAD-Symbole der Norm für feste Verbindungen! Bei Lösbaren Vervindungen ist der Kreis nich gefüllt, und es gibt dann noch öffene, lösbare Verbindungen (siehe Angang)!

------------------
Servus, Erwin
--
foe@gmx.at

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Kokosnuss
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Zeichner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von Kokosnuss an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3331
Registriert: 02.11.2001

ELCAD 7.11.0 SP1(KEINE "CL"-Lizenz, KEIN "Studio")
Windows 7 Pro SP1 64Bit,
ELCAD-Autodidakt seit Version 5.8.x
Elcad-Erstkontakt: 02.2000
==================================
EPLAN P8 2.6 HF4 (Professional)
Menüumfang: Expert
EPlan-Erstkontakt: 31.7.2010 (Autodidakt)
===================================
AutoCAD-Erstkontakt: April 2012 in der VHS
===================================
Moderator im ELCAD-Forum: 08.11.11 - 19.03.17

erstellt am: 17. Apr. 2003 13:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

Zitat:
Original erstellt von Erwin Fortelny:

So wie ich dass sehe - vor mir liegt das DIN-Buch Schaltungsunterlagen für die Elektrotechnik - entsprechen die ELCAD-Symbole der Norm für feste Verbindungen! Bei Lösbaren Vervindungen ist der Kreis nich gefüllt, und es gibt dann noch öffene, lösbare Verbindungen (siehe Angang)!

Am Thema vorbei - Pfeiffer setzen 6. :-) :-)
Ich suche nicht die Darstellung der Klemme, sondern die Kennzeichnung der Verbindung zwischen zwei Klemmen.
In dem beiliegenden Bild mit "Hier" und "und hier" zwischen den Klemmen der Klemmleiste X2 gekennzeichnet.
Ich will um Probleme mit dem Klemmplanaufbau zu vermeiden, bei Bedarf
die Ader mit einem  Typ8 Symbole das den Code 382 (0) enthält kennzeichnen. Aber eigentlich möchte ich keine Unsichtbaren Symbole einsetzten weil das bei Änderungen Mist ist.

MfG
Heiko

------------------
Ing. Büro von Malottki
http://www.malottki.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Erwin Fortelny
Mitglied
Tech. Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von Erwin Fortelny an!   Senden Sie eine Private Message an Erwin Fortelny  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Erwin Fortelny

Beiträge: 868
Registriert: 13.12.2001

-Firma:
Lenovo S30 + 2x Acer B246HL, Win7 x64 Enterprise
AutoCAD 10 bis 2014
ELCAD 3.5 bis 7.12

erstellt am: 22. Apr. 2003 09:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Kokosnuss 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
Zitat:
Original erstellt von Kokosnuss:
Ich suche nicht die Darstellung der Klemme, sondern die Kennzeichnung der Verbindung zwischen zwei Klemmen.
In dem beiliegenden Bild mit "Hier" und "und hier" zwischen den Klemmen der Klemmleiste X2 gekennzeichnet.


Aha ... Hmm, welche Bilder "Hier" und "und hier", bzw. ich steh' auf der Leitung bez. wasDu willst!?!

------------------
Servus, Erwin
--
foe@gmx.at

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Kokosnuss
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Zeichner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von Kokosnuss an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3331
Registriert: 02.11.2001

ELCAD 7.11.0 SP1(KEINE "CL"-Lizenz, KEIN "Studio")
Windows 7 Pro SP1 64Bit,
ELCAD-Autodidakt seit Version 5.8.x
Elcad-Erstkontakt: 02.2000
==================================
EPLAN P8 2.6 HF4 (Professional)
Menüumfang: Expert
EPlan-Erstkontakt: 31.7.2010 (Autodidakt)
===================================
AutoCAD-Erstkontakt: April 2012 in der VHS
===================================
Moderator im ELCAD-Forum: 08.11.11 - 19.03.17

erstellt am: 22. Apr. 2003 09:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


bruecke.jpg

 
Hallo,

Zitat:
Original erstellt von Erwin Fortelny:
Aha ... Hmm, welche Bilder "Hier" und "und hier", bzw. ich steh' auf der Leitung bez. wasDu willst!?!

Ups, da wurde das Bild nicht mit veröffentlicht.
Es gibt doch zum Beispiel einen kleinen Schrägstrich, mit dem man eine Ader kennzeichnet "-\-". Gibt es sowas auch als Kennzeichnung für eine "Einlegebrücke"?

So, diesmal sollte auch ein Bild dabei sein.

MfG
HEiko

------------------
Ing. Büro von Malottki
http://www.malottki.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

django
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektrokonstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von django an!   Senden Sie eine Private Message an django  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für django

Beiträge: 2119
Registriert: 12.02.2002

erstellt am: 08. Mai. 2003 07:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Kokosnuss 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
bin zwar kein ELCAD-User aber wollte zur Normung folgendes sagen: "Die Norm 61346-2 beschreibt die zu verwendeten Kennbuchstaben bei elektrotechnischer aber auch fluidtechnischen Dokumentationen. Die Norm 61346-2 ersetzt die Norm DIN 40719-2 und ist seit dem 1.6.2001 gültig. Am 1.6.2003 endet die 2 -jährige Übergangsfrist." Solltet ihr vielleicht beachten.

mfg Django (EPLAN-User)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Kokosnuss
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Zeichner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von Kokosnuss an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3331
Registriert: 02.11.2001

ELCAD 7.11.0 SP1(KEINE "CL"-Lizenz, KEIN "Studio")
Windows 7 Pro SP1 64Bit,
ELCAD-Autodidakt seit Version 5.8.x
Elcad-Erstkontakt: 02.2000
==================================
EPLAN P8 2.6 HF4 (Professional)
Menüumfang: Expert
EPlan-Erstkontakt: 31.7.2010 (Autodidakt)
===================================
AutoCAD-Erstkontakt: April 2012 in der VHS
===================================
Moderator im ELCAD-Forum: 08.11.11 - 19.03.17

erstellt am: 09. Mai. 2003 07:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

Zitat:
Original erstellt von django:
Hallo,
bin zwar kein ELCAD-User aber wollte zur Normung folgendes sagen: "Die Norm 61346-2 beschreibt die zu verwendeten Kennbuchstaben bei elektrotechnischer aber auch fluidtechnischen Dokumentationen. Die Norm 61346-2 ersetzt die Norm DIN 40719-2 und ist seit dem 1.6.2001 gültig. Am 1.6.2003 endet die 2 -jährige Übergangsfrist." Solltet ihr vielleicht beachten.

Hast Du denn zufällig auch eine Gegenüberstellung zur Hand, welche Buchstabe jetzt für welches Gerät genutzt werden soll?
Beim VDE-Verlag kostet die ganze Norm 59,34 Euro.
Wenn brauche ich aber nur eine "Buchstabenliste".

MfG
Heiko

------------------
Ing. Büro von Malottki
http://www.malottki.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

DGr
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von DGr an!   Senden Sie eine Private Message an DGr  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DGr

Beiträge: 65
Registriert: 29.10.2002

erstellt am: 09. Mai. 2003 10:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Kokosnuss 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Django,

ich habe die folgende Frage auch schon im EPLAN5-Forum unter "Neu Symboldatei" gestellt aber leider keine Antwort erhalten:
Die 61346-2 wirft ja so einiges Bisherige um. Wie hat EPLAN die Thematik umgesetzt? Muss man da nicht auch mit Inkompatibilitäten rechnen? In der Hoffnung auf eine Antwort von dieser Stelle aus ...
Gruß
    Dirk

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Konstrukteur (m/w/d) Elektrotechnik

Wir denken in Technologie. Vom kleinsten Element bis zum virtuellen Raum.
Wir sind ein weltweit tätiger Technologiedienstleister in den Bereichen:
Digital Services | Engineering | Systems & Modules | Precision Parts | HR Services
Wir arbeiten erfolgreich in einem starken Team - facettenreich, engagiert und kreativ.

Sie ...

Anzeige ansehenKonstruktion, Visualisierung
bgischel
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
...und Dippel-Ing ET...



Sehen Sie sich das Profil von bgischel an!   Senden Sie eine Private Message an bgischel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bgischel

Beiträge: 15737
Registriert: 09.03.2001

Nun lassen
wir es so...

erstellt am: 09. Mai. 2003 13:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Kokosnuss 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von DGr:

ich habe die folgende Frage auch schon im EPLAN5-Forum unter "Neu Symboldatei" gestellt aber leider keine Antwort erhalten:
Die 61346-2 wirft ja so einiges Bisherige um. Wie hat EPLAN die Thematik umgesetzt? Muss man da nicht auch mit Inkompatibilitäten rechnen? In der Hoffnung auf eine Antwort von dieser Stelle aus ...


Hallo Dirk,

nein mit Inkompatibilitäten muß man in Eplan nicht rechnen da hier nicht der Kennbuchstabe vorrangig ist sondern die interne Symbolnummer. Und da z.B. ein Schütz die Symbolnummer 50 hat hat sie auch mit irgendeinen anderen Kennbuchstaben die Symbolnummer 50. Der Kennbuchstabe spielt also in dieser Hinsicht keine Rolle. Allein für die Vorbelegung des BMKs werden die Kennbuchstaben herangezogen. Eplan selbst hat extra eine Symboldatei geschaffen die diese Norm berücksichtigt.

Grüße
Bernd

------------------

Die Eplanforen auf der Eplan-Homepage.

[Diese Nachricht wurde von bgischel am 12. Okt. 2005 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz