Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ELCAD
  Code 11

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Code 11 (700 mal gelesen)
06Sanny
Mitglied
Konstruktionsassistentin


Sehen Sie sich das Profil von 06Sanny an!   Senden Sie eine Private Message an 06Sanny  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 06Sanny

Beiträge: 76
Registriert: 02.07.2002

erstellt am: 02. Dez. 2002 11:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Ihr Lieben!!!

Wozu ist der Code 11 "Eigener Korrespondent" da???
Was macht dieser??? Bei welchen Symboltypen wird er eingesetzt???
Leider habe ich keine Erklärung zu diesem Code in der Online Hilfe gefunden...

------------------
Gruß
Sandra

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5241
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 02. Dez. 2002 12:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für 06Sanny 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

stimmt, code 11 ist etwas duerftig beschrieben. er ist zu
benutzen bei abbruchzeichen, also typ 3. bau ihn in ein abb_l und
ein abb_r ein, trag bei einem in den code 11 etwas ein, werte sie
aus und der eingetragene "eigene korrespondent" wird an dem anderen
abbruchzeichen als "fremder korrespondent" angezeigt. ok?

ciao bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

06Sanny
Mitglied
Konstruktionsassistentin


Sehen Sie sich das Profil von 06Sanny an!   Senden Sie eine Private Message an 06Sanny  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 06Sanny

Beiträge: 76
Registriert: 02.07.2002

erstellt am: 02. Dez. 2002 14:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Bodo!!!

Wenn ich ein Start bzw. einen "eigenen Korrespondent" angebe, wird er beim nächsten Mal Zielzeichen erzeugen, aber überschrieben und steht nicht mehr im gegenüber liegendem Abbruch...

Welchen Sinn macht dann dieser Code 11???

------------------
Gruß
Sandra

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5241
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 02. Dez. 2002 15:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für 06Sanny 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

kann ich so nicht bestaetigen, bei mir bleibt er auch nach
"verdrahtung" drin.

ciao bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

06Sanny
Mitglied
Konstruktionsassistentin


Sehen Sie sich das Profil von 06Sanny an!   Senden Sie eine Private Message an 06Sanny  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 06Sanny

Beiträge: 76
Registriert: 02.07.2002

erstellt am: 03. Dez. 2002 08:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin Bodo!!!

Nach dem Erstellen von Verdrahtung oder Zielzeichen erzeugen in der Stapelverarbeitung überschreibt er mir diesen Handeintrag. Nur nach dem einfachen Auswerten steht dieser Eintag von Code 11 im Gegenpart.

------------------
Gruß
Sandra

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Erwin Fortelny
Mitglied
Tech. Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von Erwin Fortelny an!   Senden Sie eine Private Message an Erwin Fortelny  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Erwin Fortelny

Beiträge: 871
Registriert: 13.12.2001

-Firma:
Lenovo S30 + 2x Acer B246HL, Win7 x64 Enterprise
AutoCAD 10 bis 2014
ELCAD 3.5 bis 7.12

erstellt am: 03. Dez. 2002 10:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für 06Sanny 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von 06Sanny:
Nach dem Erstellen von Verdrahtung oder Zielzeichen erzeugen in der Stapelverarbeitung überschreibt er mir diesen Handeintrag. Nur nach dem einfachen Auswerten steht dieser Eintag von Code 11 im Gegenpart.

Stimmt, so ist's bei mir auch!!!

Meine Meinung: Der Code 11 ist einfach der "Platzhalter" für den Code 12 im 2. Abbruchzeichen, d.h. was Du im 1. ABB in Code 11 hinterlegst steht im 2. ABB im Code 12 und umgekehrt!

Und IMHOIn my humble opinion = Meiner bescheidenen Meinung nach ist doch sinnvoll, dass dort das Zielzeichen - sprich: angeschlossenes Objekt - hinterlegt wird!

Ich brauchte dort noch nie einen "eigenen" Hinhalt!

------------------
Servus, Erwin
--
foe@gmx.at

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Elektrokonstrukteur (m/w/d)
Neue Technologien. Vielfältige Projektfelder. In den unterschiedlichsten Branchen. Das alles finden Sie spannend? Das alles finden Sie bei uns. Denn FERCHAU steht für die ganze Welt des Engineerings - mit mehr als 8.260 Mitarbeitern an über 100 Niederlassungen und Standorten. Neben namhaften Kunden und anspruchsvollen Projekten bieten wir Ihnen als innovatives Traditionsunternehmen die Chance, Ihren Karriereweg durch Engagement und mit guten Ideen selbst zu bestimmen....
Anzeige ansehenKonstruktion, Visualisierung
DGr
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von DGr an!   Senden Sie eine Private Message an DGr  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DGr

Beiträge: 65
Registriert: 29.10.2002

erstellt am: 03. Dez. 2002 16:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für 06Sanny 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,
soviel ich weiss funzt der Code 11 so, wie Erwin schrieb, allerdings nur solange an den Symbolen keine Verbindungen angeschlossen werden, die von der Zielzeichen-, bzw. Verdrahtungsroutine überbügelt werden können. Möglicherweise ist er ein Relikt aus älteren Versionen.
Geht auch leider nicht bei Typen 5+6. Dafür ist der 1000er da.
Denkbar wäre aber auch die Verwendung in "Abbruchzeichen" ohne Anschlüsse. Z.B. wenn der Schrank im Layout und der Schrank in der Grundrisszeichnung als Typ 3 definiert werden, können diese damit Daten austauschen.
Read you
    Dirk

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz