Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ELCAD
  7.0.4 - Klemmplan

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   7.0.4 - Klemmplan (1537 mal gelesen)
Kokosnuss
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Systemplaner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von Kokosnuss an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3368
Registriert: 02.11.2001

ELCAD 7.11.0 SP1(KEINE "CL"-Lizenz, KEIN "Studio")
Windows 7 Pro SP1 64Bit,
ELCAD-Autodidakt seit Version 5.8.x
Elcad-Erstkontakt: 02.2000
==================================
EPLAN P8 2.6 HF4 (Professional)
Menüumfang: Expert
EPlan-Erstkontakt: 31.7.2010 (Autodidakt)
===================================
DDS-CAD: Ab 3.12.2018
===================================
AutoCAD-Erstkontakt: April 2012 in der VHS
===================================
Moderator im ELCAD-Forum: 08.11.11 - 19.03.17

erstellt am: 15. Nov. 2002 21:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Leute,
da soll ich mal schnell ein Projekt fertig machen und beim Erstellen der Klemmleisten passiert dann Mist und ich weiß nicht warum.
Wenn ich die Leisten Sortiert nach Einbauort erstellen lassen will,
werden die sortiert nach Funktionsgruppen :-(
Ist bestimmt nur irgend einen Einstellung, die verstellt wurde aber wo?
Da das Ding Sonntagabend fertig sein muß, brauche ich schnelle Hilfe.

MfG
Heiko

P.S. Wie jetzt erst mitbekommen habe, habe ich einigen Leuten bei anderen Anfragen nicht wieder geantwortet. Sorry, bin seit 6 Monaten nur noch im Stress.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

UWE.M
Mitglied
E-Techniker


Sehen Sie sich das Profil von UWE.M an!   Senden Sie eine Private Message an UWE.M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für UWE.M

Beiträge: 171
Registriert: 09.10.2002

Der Mensch ist bereit, für jede Idee zu sterben, vorausgesetzt, daß ihm die Idee nicht ganz klar ist.

erstellt am: 17. Nov. 2002 13:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Kokosnuss 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Heiko,

meine Frage: Arbeitest du mit 5.8 oder 7.x

Eigentlich ganz einfach über Stapel und dann alle Leisten Sortiert nach...?
MfG
UWE.M

------------------
www.pdp-hannover.de
mayer@pdp-hannover.de   

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Kokosnuss
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Systemplaner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von Kokosnuss an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3368
Registriert: 02.11.2001

erstellt am: 17. Nov. 2002 15:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Uwe,

Zitat:
Original erstellt von UWE.M:

meine Frage: Arbeitest du mit 5.8 oder 7.x
Eigentlich ganz einfach über Stapel und dann alle Leisten Sortiert nach...?
MfG
UWE.M

Ich arbeite in diesem Fall mit der 7.0.4.
Das mit der Stapelfunktion ist mir bekannt.
Das Problem ist, das auf einmal bei "sortiert nach Einbauort"
die Funktionsgruppe als SOrtierkriterium genutzt wird.
Alle Leiten haben den gleichen Ort.
Aber auf einmal wird z.B. die Leiste X2 der Funktionsgruppe 0 und 1
als zwei verschiedene Leisten mit .0-X2 und .1-X2 dargestellt und
ich weiß nicht warum das bei diesem projekt aufeinmal so ist.

MfG
Heiko

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Erwin Fortelny
Mitglied
Tech. Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von Erwin Fortelny an!   Senden Sie eine Private Message an Erwin Fortelny  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Erwin Fortelny

Beiträge: 871
Registriert: 13.12.2001

-Firma:
Lenovo S30 + 2x Acer B246HL, Win7 x64 Enterprise
AutoCAD 10 bis 2014
ELCAD 3.5 bis 7.12

erstellt am: 18. Nov. 2002 08:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Kokosnuss 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,
Zitat:
Original erstellt von Kokosnuss:
Das Problem ist, das auf einmal bei "sortiert nach Einbauort"
die Funktionsgruppe als SOrtierkriterium genutzt wird.
Alle Leiten haben den gleichen Ort.
Aber auf einmal wird z.B. die Leiste X2 der Funktionsgruppe 0 und 1
als zwei verschiedene Leisten mit .0-X2 und .1-X2 dargestellt und
ich weiß nicht warum das bei diesem projekt aufeinmal so ist.


Klingt fast so, als wäre im Klemmensymbol nicht nur der Orts-Code [3] sondern auch die Codes für Anlage [1] und Funktion [2]!?!

Überprüf' dies doch mal!!! Normalerweise - zumind. bei Uns (außer in Spezialfällen!!!) - haben Klemmen nur das BMK [4], Ort [3] & Anschluß [21] usw., d.h. sie berücksichtigen keine Anlage/Funktion, außer natürlich die Klemmensymbole haben diese Dialoge eben!!!

------------------
Servus, Erwin
--
foe@gmx.at

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5241
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 18. Nov. 2002 08:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Kokosnuss 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

ich stimme erwin zu, es koennte aber auch sein das deine
klemmen im code 1014, normalerweise vorbelegt mit 3,4
(ort und bmk), eine andere vorbelegung haben.

dieser code ist zustaendig fuer die bmk bildung.

bye
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Kokosnuss
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Systemplaner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von Kokosnuss an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3368
Registriert: 02.11.2001

ELCAD 7.11.0 SP1(KEINE "CL"-Lizenz, KEIN "Studio")
Windows 7 Pro SP1 64Bit,
ELCAD-Autodidakt seit Version 5.8.x
Elcad-Erstkontakt: 02.2000
==================================
EPLAN P8 2.6 HF4 (Professional)
Menüumfang: Expert
EPlan-Erstkontakt: 31.7.2010 (Autodidakt)
===================================
DDS-CAD: Ab 3.12.2018
===================================
AutoCAD-Erstkontakt: April 2012 in der VHS
===================================
Moderator im ELCAD-Forum: 08.11.11 - 19.03.17

erstellt am: 19. Nov. 2002 12:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Erwin,

Zitat:
Original erstellt von Erwin Fortelny:
Klingt fast so, als wäre im Klemmensymbol nicht nur der Orts-Code [3] sondern auch die Codes für Anlage [1] und Funktion [2]!?!

Überprüf' dies doch mal!!! Normalerweise - zumind. bei Uns (außer in Spezialfällen!!!) - haben Klemmen nur das BMK [4], Ort [3] & Anschluß [21] usw., d.h. sie berücksichtigen keine Anlage/Funktion, außer natürlich die Klemmensymbole haben diese Dialoge eben!!!



Tja, leider haben diese Klemmen mitgliefert in der ELCAD-Symbolik nicht nur 3+4 drinn, sonderen auch 1 und 2.
Und auch wenn man dort nichts einträgt, so werden doch die Informationen das dem Formblatt übernommen.

Da wollte ich jetzt endlich einen Schnitt machen und wenn möglich nur noch die mitgelieferte Symbolik nutzen und jetzt wird da wieder nichts draus - schade.

Danke Dir und Bodo für die Hilfe.

MfG Heiko

------------------
Mit freundlichem Gruß
Heiko Rompel
==
Ing. Büro von Malottki
http://www.malottki.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5241
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 19. Nov. 2002 13:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Kokosnuss 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

stimmt aber es wuerde schon reichen die vorbelegung
des 1014ner code in 3,4 zu aendern.

dann werden nur noch ort und bmk uebernommen.

ciao
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Kokosnuss
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Systemplaner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von Kokosnuss an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3368
Registriert: 02.11.2001

ELCAD 7.11.0 SP1(KEINE "CL"-Lizenz, KEIN "Studio")
Windows 7 Pro SP1 64Bit,
ELCAD-Autodidakt seit Version 5.8.x
Elcad-Erstkontakt: 02.2000
==================================
EPLAN P8 2.6 HF4 (Professional)
Menüumfang: Expert
EPlan-Erstkontakt: 31.7.2010 (Autodidakt)
===================================
DDS-CAD: Ab 3.12.2018
===================================
AutoCAD-Erstkontakt: April 2012 in der VHS
===================================
Moderator im ELCAD-Forum: 08.11.11 - 19.03.17

erstellt am: 20. Nov. 2002 09:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

Zitat:
Original erstellt von Bodo_M:

stimmt aber es wuerde schon reichen die vorbelegung
des 1014ner code in 3,4 zu aendern.
dann werden nur noch ort und bmk uebernommen.

Stimmt, die 1014 ist mit 1,2,3,4 belegt.
Aber um das zuändern, muß ich alle Symbole bearbeiten bzw.
bearbeiten und untern neuen Namen speichern.

Oder gibt es einen Weg, durch z.B. Kopfdaten einträge, die
Einstellung in den Symbolen zu deaktivieren bzw. zu überschreiben
ohne jedes Symbole einzeln verändern zu müssen?

MfG
Heiko Rompel

------------------
--
Ing. Büro von Malottki
http://www.malottki.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Konstrukteur (m/w/d) im Mittelstand
HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten.

Unser Mandant ist ein mittelständisches Unternehmen im Bereich der Mess-, Regel- und Elektrotechnik....
Anzeige ansehenKonstruktion, Visualisierung
Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5241
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 20. Nov. 2002 10:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Kokosnuss 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,
sorry aber ueber die kopfdaten geht es nicht da es
sich um einen 1000er code handelt.

wenn es sich um sehr viele symbole handelt ginge
eine manipulation ueber die ascii ausgabe.

bye
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz