Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Alibre-Geomagic Design
  3D Modell in der 2D-Ableitung tauschen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   3D Modell in der 2D-Ableitung tauschen (497 mal gelesen)
josch5
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von josch5 an!   Senden Sie eine Private Message an josch5  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für josch5

Beiträge: 3
Registriert: 29.05.2020

Alibre Design™ Expert
Version: V21 64-bit
Win10 64bit
Intel(R) Core(TM) i7-8550U CPU @ 1.80GHz
NVIDIA GeForce 930MX

erstellt am: 29. Mai. 2020 13:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

ich habe ein 3D-Modell "01.rev_A.AD_PRT" erstellt und daraus eine (etwas komplexe) 2D-Ableitung/Zeichnung erstellt.
Jetzt habe ich das 3D-Modell abgeändert und mit "save as" als "01.rev_B.AD_PRT" gespeichert.

Frage: kann ich in der 2D-Ableitung von "01.rev_A" das verknüpfte 3D-Modell zu "01.rev_B" ändern um die vorhandene Zeichnung nicht noch einmal kompett neu erstellen zu müssen?


Viele Grüße
josch

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ralf Schrödter
Moderator
Konstruktion & Support




Sehen Sie sich das Profil von Ralf Schrödter an!   Senden Sie eine Private Message an Ralf Schrödter  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralf Schrödter

Beiträge: 2219
Registriert: 17.02.2006

-> Windows 10 - 64 bit
-> i9 / Nvidia RTX
-> Alibre-Design V21
-> Moi3D V3
-> KeyShot V9

erstellt am: 29. Mai. 2020 13:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für josch5 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo "josch",

wilkommen im Forum.
Bitte gib bitte in Deiner Signatur die Alibre Version an, damit ist es leichter auf Deine Frage(n) zu antworten.

Zu Deiner Frage, nein, erstelle eine neue 2D Zeichnungsableitung des neuen 3D Teils und verwende keine Tricks.

------------------
Alibre Design

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

josch5
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von josch5 an!   Senden Sie eine Private Message an josch5  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für josch5

Beiträge: 3
Registriert: 29.05.2020

Alibre Design™ Expert
Version: V21 64-bit
Win10 64bit
Intel(R) Core(TM) i7-8550U CPU @ 1.80GHz
NVIDIA GeForce 930MX

erstellt am: 29. Mai. 2020 16:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Ralf,

Zitat:
Original erstellt von Ralf Schrödter:

Bitte gib bitte in Deiner Signatur die Alibre Version an, damit ist es leichter auf Deine Frage(n) zu antworten.

Dun meinst die Angaben die links in der Systeminfo stehen??    OK, da fehlt noch "Win10 - 64bit" ...


Was die eigentliche Frage angeht: Dann werde ich wohl in den sauren Apfel beißen und die Arbeit doppelt machen.

Danke und viele Grüße
josch

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ralf Schrödter
Moderator
Konstruktion & Support




Sehen Sie sich das Profil von Ralf Schrödter an!   Senden Sie eine Private Message an Ralf Schrödter  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralf Schrödter

Beiträge: 2219
Registriert: 17.02.2006

-> Windows 10 - 64 bit
-> i9 / Nvidia RTX
-> Alibre-Design V21
-> Moi3D V3
-> KeyShot V9

erstellt am: 29. Mai. 2020 16:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für josch5 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Josch,

Die vollständigen Angaben, vermeiden unnötige Missverständnisse und Nachfragen.

Zur eigentlichen Frage, ja, die 2D Zeichnungsableitung vom neuen 3D Teil neu erstellen.

------------------
Alibre Design

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Micha Knipp
Moderator
Werkzeugmacher


Sehen Sie sich das Profil von Micha Knipp an!   Senden Sie eine Private Message an Micha Knipp  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Micha Knipp

Beiträge: 1755
Registriert: 06.06.2001

XEON E5 3,2GHz 24GB PNY Q2000, 30"
Windows 7/64 Professional
Inventor Pro 2019
Vault Pro 2019
SpacePilot Pro
---
HP Z1 * 27"
Windows 10 Pro
SpaceNavigator
Alibre Design Expert V21 - M-Files 8
KeyShot 8

erstellt am: 29. Mai. 2020 19:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für josch5 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Josch,

für diese Arbeit ist es ja zu spät, doch für zukünftige Teile verwende in der Zeichnungsableitung die Funktion "Speichern unter" und setze den Haken bei "Alle speichern unter". Dadurch wird eine unabhängige Kopie von Teil und Zeichnungsableitung erzeugt. Anschließend kann man das neue Teil ändern, wobei die Zeichnungsableitung automatisch mitgeht. Je nach Änderung wird trotzdem Nacharbeit erforderlich sein.

------------------
Gruß aus Leverkusen
Micha Knipp

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ralf Schrödter
Moderator
Konstruktion & Support




Sehen Sie sich das Profil von Ralf Schrödter an!   Senden Sie eine Private Message an Ralf Schrödter  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralf Schrödter

Beiträge: 2219
Registriert: 17.02.2006

-> Windows 10 - 64 bit
-> i9 / Nvidia RTX
-> Alibre-Design V21
-> Moi3D V3
-> KeyShot V9

erstellt am: 29. Mai. 2020 20:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für josch5 10 Unities + Antwort hilfreich


Speichern_unter.jpg


Datei-Name.gif

 
Hallo Josch,

bei dem von Micha vorgeschlagenen Weg, bitte unbedingt auf folgende Schritte achten:

In der vorhandenen 2D Zeichnungsableitung des 3D Teils:
- Speichern unter
.
Optional
- Neuen Ordner wählen -> OK
- Haken setzen bei: Alle Speichern unter
- Top Level Speicherort übernehmen
.

.

Unbedingt und unabhängig vom Speicherort:
- Im Feld Datei-Name den Namen verändern
.

- Mit OK das Dialogfenster schließen

Jetzt wurden tatsächlich zwei unabhängige 3D Teile mit den jeweils dazugehörigen 2D Zeichnungsableitungen und neuem Namen erstellt und optional in einen eigenen/neuen Ordner gespeichert. (Meine Empfehlung im Ordnernamen auch die Revision/Version angeben.

Nachdem nun zwei unabhängige Datensätze mit jeweils einem 3D Teil und der dazugehörigen 2D Zeichnungsableitung erstellt wurden, kannst Du ein 3D Teil bearbeiten/ändern, speichern und die dazugehörige 2D Zeichnungsableitung wird aktualisiert. Nacharbeit wirst Du in jedem Fall haben.
.
Aber "Da liegt der Hase im Pfeffer", denn man ist wohl aufmerksamer, wenn man eine neue 2D Zeichnung ableitet/erstellt, als eine vorhandene 2D Zeichnungsableitung nachträglich bearbeitet.
.
Nocheinmal zu Deiner Frage:
3D Modell in der 2D-Ableitung tauschen
Vermutlich zielte Deine Frage darauf ab, ob es eine bei Alibre eine vorhandene Option gibt, (wie bei 3D CAD Software von einem anderen Hersteller) diesen Vorgang als Feature zur Verfügung zu haben.
.
Wie in meiner ersten Antwort schon erwähnt, Alibre Design bietet diese Option/diese Feature nicht.

------------------
Alibre Design

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

josch5
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von josch5 an!   Senden Sie eine Private Message an josch5  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für josch5

Beiträge: 3
Registriert: 29.05.2020

Alibre Design™ Expert
Version: V21 64-bit
Win10 64bit
Intel(R) Core(TM) i7-8550U CPU @ 1.80GHz
NVIDIA GeForce 930MX

erstellt am: 29. Mai. 2020 21:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Micha, hallo Ralf!

Yep, so gehts!


Vielen Dank und viele Grüße
josch

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Don Bernardo
Mitglied
MB Techniker

Sehen Sie sich das Profil von Don Bernardo an!   Senden Sie eine Private Message an Don Bernardo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Don Bernardo

Beiträge: 6
Registriert: 23.01.2019

Alibre Design Expert

erstellt am: 16. Jul. 2020 12:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für josch5 10 Unities + Antwort hilfreich


------------------
Nein - ich will niemanden aergern. Ich weiss es wirklich nicht!

[Diese Nachricht wurde von Don Bernardo am 16. Jul. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ralf Schrödter
Moderator
Konstruktion & Support




Sehen Sie sich das Profil von Ralf Schrödter an!   Senden Sie eine Private Message an Ralf Schrödter  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralf Schrödter

Beiträge: 2219
Registriert: 17.02.2006

-> Windows 10 - 64 bit
-> i9 / Nvidia RTX
-> Alibre-Design V21
-> Moi3D V3
-> KeyShot V9

erstellt am: 16. Jul. 2020 12:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für josch5 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Don Bernardo:
Es gibt einen Workaround. Du speicherst das neue Bauteil/Baugruppe. Dann benennst du die zu tauschenden Dateien im Dateimanager um( ein x vor den Namen setzen genügt). Wenn du jetzt die Zeichnung öffnest, wird Alibre die fehlenden Dateien monieren und du erhätst die Möglichkeit die Pfade zu ändern. Die Zeichnung speicherst du dann unter anderm Namen oder Revision und bennennst die geänderten Daten wieder mit ihrem ursprünglichen Namen.
Bei Baugruppen wirst du aber nachbessern müssen.


Ich warne ausdrücklich jeden Anwender vor diesem Murks!

------------------
Alibre Design

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Don Bernardo
Mitglied
MB Techniker

Sehen Sie sich das Profil von Don Bernardo an!   Senden Sie eine Private Message an Don Bernardo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Don Bernardo

Beiträge: 6
Registriert: 23.01.2019

Alibre Design Expert

erstellt am: 16. Jul. 2020 12:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für josch5 10 Unities + Antwort hilfreich

------------------
Nein - ich will niemanden aergern. Ich weiss es wirklich nicht!

[Diese Nachricht wurde von Don Bernardo am 16. Jul. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ralf Schrödter
Moderator
Konstruktion & Support




Sehen Sie sich das Profil von Ralf Schrödter an!   Senden Sie eine Private Message an Ralf Schrödter  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralf Schrödter

Beiträge: 2219
Registriert: 17.02.2006

-> Windows 10 - 64 bit
-> i9 / Nvidia RTX
-> Alibre-Design V21
-> Moi3D V3
-> KeyShot V9

erstellt am: 16. Jul. 2020 13:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für josch5 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Don Bernardo:
Klar ist es Murks. Man macht sich z.T. mehr Arbeit, als mit einer komplett neuen Zeichnungsableitung.


Es geht nicht darum ob sich jemand mehr oder weniger Arbeit macht.

Alibre Dateien sollten nicht im Windows Dateiexplorer umbenannt werden.
Hintergrund:
Die jeweilige interne ID der Alibre Datei ist ausschlaggebend und die bleibt, auch nach dem Umbennen des Dateinamens im Windows Dateiexplorer, unverändert bestehen.

Ich möchte nocheinmal jeden Alibre Anwender warnen, Alibre Dateien im Windows Dateiexplorer umzubenennen.

------------------
Alibre Design

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz