Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  
  Verschneidung geneigter Decke mit horizontaler Decke

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Verschneidung geneigter Decke mit horizontaler Decke (236 mal gelesen)
KarstenF
Mitglied
Technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von KarstenF an!   Senden Sie eine Private Message an KarstenF  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KarstenF

Beiträge: 24
Registriert: 12.03.2003

AutoCAD 2019
Revit 2019
Windows 7 Prof (SP1)- 64 bit
Intel Core i7-4770 3,40 GHz - 64 bit / 16 GB RAM
NVIDIA Quadro K2000

erstellt am: 18. Okt. 2019 10:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Anschluss-Decken-3D.PNG


Anschluss-Decken.PNG

 
Servus

wie kann ich eine geneigte Decke mit einer horizontalen Decke (siehe Bild) sauber verschneiden?
Die Übergänge bekomme ich nicht so hin, dass es 'aus einem Guss' ist.
Lieber wäre es mir auch, wenn ich die anschließende Wand als eine einzige Wand dann oben an der Decke fixieren könnte. Im Moment habe ich es so gelöst, dass ich die Wand an den Knickpunkten gesplittet habe und die einzelnen Segmente an den jeweils darüber liegenden Decken fixiert habe.
Leider habe ich bisher weder in der Hilfe noch im Internet eine Lösung dazu gefunden und hoffe dass von euch jemand die Lösung kennt.


Nutze Revit erst seit kurzer Zeit und das leider ohne richtige Einschulung. Daher kann es durchaus auch sein, dass ich mit den falschen Begriffen gesucht habe. 

------------------
Gruß

Karsten

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

fetzerman
Ehrenmitglied
Tischlermeister / Planer / CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von fetzerman an!   Senden Sie eine Private Message an fetzerman  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fetzerman

Beiträge: 1780
Registriert: 17.02.2002

Office PC:i7 @2,6;
16GB RAM; Win10 64Bit;
GTX 960 M
Office 2016; SketchUp2018Pro;
V-Ray for Sketchup
IV2019(APDSP) IV2020(PDSU);
Revit 2019+2020
.
SCHENKER COMPACT 15:
Intel Core i7-7700HQ; 16GB RAM;
WIN10 64-Bit; Office 2016;
GF GTX 1070 8GB
2x 500GB SSD
SketchUp2018Pro; V-Ray for Sketchup
IV2019(APDSP) IV2020(PDSU);Acrobat 9 Pro;
Revit 2019 + 2020

erstellt am: 18. Okt. 2019 18:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für KarstenF 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Karsten,
zwei Wege für die Erstellung der Decke kann ich Dir anbieten.
Der sicherste Weg ist das Erstellen der schrägen Decke als Projektfamilie. Hier bei darauf achten, dass das Material das selbe ist wie das der anderen Geschossdecken und dass die Familie die Kategorie "Geschossdecke erhält. Nach der Extrusion die Familie beenden und die Decken mit dem Befehl verbinden verbinden.
Der zweite, ungenauere Weg währe die Geschossdecke als ganze, gerade Platte zu erzeugen und dann Trennungslinien zu erzeugen und die entsprechenden Kanten dann abzusenken. Hierbei aber den Hinweis beachten, dass die Schräge Decke eine andere Stärke erhält.
S.h. hierzu auch diesen Screencast: https://autode.sk/33HwnbV
Wände von unten kannst Du an die Decken ohne Probleme mit dem Befehl "Fixieren oben Basis" anpassen. Wände von oben musst Du leider mit dem Befehl "Profil bearbeiten" anpassen.

Bei Fragen, gerne fragen  

Gruß, Bernhard
[Link angepasst]

------------------
MÜSSTE SOLLTE KÖNNTE WÜRDE HÄTTE MACHEN !

[Diese Nachricht wurde von fetzerman am 18. Okt. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KarstenF
Mitglied
Technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von KarstenF an!   Senden Sie eine Private Message an KarstenF  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KarstenF

Beiträge: 24
Registriert: 12.03.2003

AutoCAD 2019
Revit 2019
Windows 7 Prof (SP1)- 64 bit
Intel Core i7-4770 3,40 GHz - 64 bit / 16 GB RAM
NVIDIA Quadro K2000

erstellt am: 21. Okt. 2019 15:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Anschluss-Decken_NEU.PNG


Anschluss-Decken-3D_NEU.PNG

 
Servus Bernard,

vielen Dank für Deine beiden Lösungsansätze. Habe die schräge Decke als Projektfamilie erstellt und das hat soweit auch ganz gut geklappt.
Nur schaffe ich es nicht, die Decken im oberen Anschluss sauber
miteinander zu verbinden werden bzw. im unteren Anschluss gar nicht zu verbinden.
Was aber möglicherweise daran liegt, dass die extrudierte Decke wegen der Stütze nicht exakt die gleiche Breite wie die anderen beiden Deckenabschnitte hat.
Wahrscheinlich werde ich die gesamte Decke daher als Extrusion erstellen.
Finde es nur etwas schade, dass Revit bei dieser Verschneidung nicht die gleichen Optionen anbietet wie es ähnlich auch bei Wänden gibt.

Nichtsdestotrotz nochmal vielen Dank an Dich.

------------------
Gruß

Karsten

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz