Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Autodesk REVIT
  Farblegende in Legende einfügen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Farblegende in Legende einfügen (467 mal gelesen)
Hetkala
Mitglied
technische Zeichnerin, HKS


Sehen Sie sich das Profil von Hetkala an!   Senden Sie eine Private Message an Hetkala  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hetkala

Beiträge: 193
Registriert: 23.08.2002

ACAD2020, Revit 2019 mit liNear 2020

erstellt am: 27. Aug. 2019 12:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo liebe CAD'ler,

ich möchte mit Revit Legenden für unser Projekt erstellen.
Ich habe mich durch verschiedene Hilfen und Anleitungen gewurschtelt, leider finde ich nicht heraus, wie ich eine Legende mit Farben erstellen kann.
Ich befürchte, dass es gar nicht vorgesehen ist.
Wie auf TGA-Plänen üblich, möchte ich die Farben der Medien (Zuluft rot, Abluft gelb usw.)darstellen, aber natürlich auch die Bauteile wie Volumenstromregler usw.
Diese Legenden sollen je Gewerk erstellt werden und dann auf allen Gewerksplänen im Papierbereich eingefügt werden.
Kann ich Farblegenden tatsächlich ausschließlich im "Modellbereich" erstellen?

Neben Revit habe ich den TGA-Aufsatz liNear (hier habe ich aber auch nichts gefunden).

------------------
Gruß, Hetkala 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

heiko_hems
Mitglied
Freier Architekt


Sehen Sie sich das Profil von heiko_hems an!   Senden Sie eine Private Message an heiko_hems  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für heiko_hems

Beiträge: 1286
Registriert: 14.01.2005

BuildingDesignSuitePremium 2019
Revit / ACA

erstellt am: 27. Aug. 2019 16:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hetkala 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Hetkala,

in Legenden kannst Du alles plazieren was 2D ist,
also Detaillinien in jeder Farbe und Strichstärke, 2D-Bauteile etc.

Du kannst hier völlig frei zeichnen und Beschriften.

Ggf brauchst Du 2D-Abbilder Deiner 3D-Bauteile; sofern diese nicht
aus den 3D-Familien extrahiert werden können kannst Du diese für eine Legende 'nachzeihnen'.

Kommst Du damit weiter ?

------------------
Gruß
Heiko

"Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann" - Francis-Marie Martinez Picabia

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

heiko_hems
Mitglied
Freier Architekt


Sehen Sie sich das Profil von heiko_hems an!   Senden Sie eine Private Message an heiko_hems  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für heiko_hems

Beiträge: 1286
Registriert: 14.01.2005

BuildingDesignSuitePremium 2019
Revit / ACA

erstellt am: 27. Aug. 2019 17:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hetkala 10 Unities + Antwort hilfreich


Legenden.JPG

 
hier mal als Beispiel wie das bei usn aussieht...

------------------
Gruß
Heiko

"Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann" - Francis-Marie Martinez Picabia

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hetkala
Mitglied
technische Zeichnerin, HKS


Sehen Sie sich das Profil von Hetkala an!   Senden Sie eine Private Message an Hetkala  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hetkala

Beiträge: 193
Registriert: 23.08.2002

ACAD2020, Revit 2019 mit liNear 2020

erstellt am: 27. Aug. 2019 18:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Heiko,

vielen lieben Dank für deine Antwort!

Ich werde das morgen mal ausprobieren; also einfach selbst zeichnen.
Ich find es komisch, dass ich die Farblegende nicht auch auf dem Plankopf einfügen kann, sndern nur in das Modell, wenn es sie schon gibt...

Aber ich denke, mit deinem Hinweis sollte es klappen :-)

Angenehmen Feierabend!

------------------
Gruß, Hetkala 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

heiko_hems
Mitglied
Freier Architekt


Sehen Sie sich das Profil von heiko_hems an!   Senden Sie eine Private Message an heiko_hems  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für heiko_hems

Beiträge: 1286
Registriert: 14.01.2005

BuildingDesignSuitePremium 2019
Revit / ACA

erstellt am: 28. Aug. 2019 14:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hetkala 10 Unities + Antwort hilfreich


FarbenLegenden.JPG

 
Hallo Hetkala,

ja, Farbenlegenden sind etwas anderes !
Du kannst ein abweichendes Farbschema für jede Ansicht festlegen,
deshalb ist auch die zugehörige Legende auf der jeweiligen Ansicht zu plazieren und nicht auf dem Plan !
Es gibt ja u.U. mehrere Ansichten (zB Grundrisse) auf einem Plan die verschiedene Farbschemata haben können.

Ich weiß auch nicht ob Dir Dein MEP/TGA-Aufsatz da noch andere Möglichkeiten bietet,
weil Du von Medienfarben gesprochen hast.

------------------
Gruß
Heiko

"Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann" - Francis-Marie Martinez Picabia

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadwomen
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Mädchen für fast alles


Sehen Sie sich das Profil von cadwomen an!   Senden Sie eine Private Message an cadwomen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadwomen

Beiträge: 2687
Registriert: 26.08.2002

ACAD R11 - 2018.1.2
(Plant3D)
AVIS
ACAD LT 2013- 2020
ZWCAD 2015 Versuch "nun ja"
[s]History P3D 2012/(13) SP und Hotfix([/s]<P>
Windows 10 / 64 Bit
Xeon CPU 3.5GHz
16GB Ram
NVIDIA Quadro P2000
3x Dell TV100 88P Monitore

erstellt am: 28. Aug. 2019 16:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hetkala 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Hetkala,

da ich mir das auch grad anschaue

https://www.youtube.com/watch?v=DgGjYDFWdvg&list=PL8E611C8407280A87&index=8

ab ca. 8:30

cu cw

------------------
Also ich finde Unities gut ... und andere sicher auch
------------------------------------------------
cadwomen™
Plant ist nur die Spitze des Berges der da treibt ?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hetkala
Mitglied
technische Zeichnerin, HKS


Sehen Sie sich das Profil von Hetkala an!   Senden Sie eine Private Message an Hetkala  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hetkala

Beiträge: 193
Registriert: 23.08.2002

ACAD2020, Revit 2019 mit liNear 2020

erstellt am: 07. Sep. 2019 14:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Heiko,

in Ermangelung der Möglichkeit in dem Legenden-Editor die Legendenbauteile skalieren zu können und die Bauteile leider extrem verschieden groß dargestellt werden, haben wir umgesattelt und basteln die Legenden nun in AutoCAD.
Leider sind sowohl Revit als auch der TGA-Aufsatz LiNear eher spärlich mit ordentlichen Familien für die TGA ausgerüstet. Es ist nicht möglich, in den Grundrissen die Einbauteile ordentlich als Symbol nach DIN darzustellen. Sobald Zeit ist, werden wir uns die Familien wohl mühselig selbst erstellen müssen.
Hätte bei einem TGA-Aufsatz, der nicht gerade billig ist, mehr erwartet. Es gibt nicht einmal einen runden Segeltuchstutzen...
Hab Dank für deine Hilfe!

------------------
Gruß, Hetkala 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hetkala
Mitglied
technische Zeichnerin, HKS


Sehen Sie sich das Profil von Hetkala an!   Senden Sie eine Private Message an Hetkala  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hetkala

Beiträge: 193
Registriert: 23.08.2002

ACAD2020, Revit 2019 mit liNear 2020

erstellt am: 07. Sep. 2019 14:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Cadwoman,

ja das sieht sehr schön aus; in meinem nächsten Leben werde ich Architekt; die TGA wird leider extrem stiefmütterlich behandelt, nicht mal vom TGA-Software-Hersteller erhält man ein stimmiges durchdachtes Produkt.
Da muss man wohl selber ran. Ich hätte auch Lust drauf, nur mit der Zeit will es nicht so recht klappen...

Das Video ist auf jeden Fall gut gemacht, danke, vielleicht finde ich dort ja auch was für meinen Part 

------------------
Gruß, Hetkala 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

fetzerman
Ehrenmitglied
Tischlermeister / Planer / CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von fetzerman an!   Senden Sie eine Private Message an fetzerman  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fetzerman

Beiträge: 1776
Registriert: 17.02.2002

Office PC:i7 @2,6;
16GB RAM; Win10 64Bit;
GTX 960 M
Office 2016; SketchUp2018Pro;
V-Ray for Sketchup
IV2019(APDSP) IV2020(PDSU);
Revit 2019+2020
.
SCHENKER COMPACT 15:
Intel Core i7-7700HQ; 16GB RAM;
WIN10 64-Bit; Office 2016;
GF GTX 1070 8GB
2x 500GB SSD
SketchUp2018Pro; V-Ray for Sketchup
IV2019(APDSP) IV2020(PDSU);Acrobat 9 Pro;
Revit 2019 + 2020

erstellt am: 07. Sep. 2019 19:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hetkala 10 Unities + Antwort hilfreich


Revit-Luftung12019-09-07.PNG


Revit-Luftung22019-09-07.PNG


Revit-Luftung32019-09-07.PNG

 
Hallo Hetkala !

Bei Revit ist bestimmt nicht alles perfekt. 
Aber Deine Aussage, dass im Bereich Lüftung Grundlegendes nicht funktioniert kann ich so nicht stehen lassen. 

...Farblegenden im Modellbereich => Nein, über Legenden im "Papierbereich"
...Detail- oder Stück Legenden im Modellbereich => Nein, über Legenden im "Papierbereich"
...Farbüberschreibung der Lüftungssysteme per Überschreibungsfilter in der Ansichtsvorlage möglich
...Segeltuchstutzen nicht vorhanden => dann schau Dir mal den Inhalt der Standardbibliothek an. Der ist vorhanden. Diese Bibliothek ist seit dem die RUG-Dach das übernommen hat schon ziemlich gut geworden.

Also, nicht meckern sondern lernen und fragen 

6 Screenshots im Anhang

BTW.: Wir haben gerade (vor ca. 1/2 Jahr) bei dir vor der Haustüre an der Mercedesarena 3 Lüftungsanlagen für Restaurants mit Revit geplant und gebaut. Funktioniert also 

Gruß, Bernhard

------------------
MÜSSTE SOLLTE KÖNNTE WÜRDE HÄTTE MACHEN !

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

fetzerman
Ehrenmitglied
Tischlermeister / Planer / CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von fetzerman an!   Senden Sie eine Private Message an fetzerman  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fetzerman

Beiträge: 1776
Registriert: 17.02.2002

Office PC:i7 @2,6;
16GB RAM; Win10 64Bit;
GTX 960 M
Office 2016; SketchUp2018Pro;
V-Ray for Sketchup
IV2019(APDSP) IV2020(PDSU);
Revit 2019+2020
.
SCHENKER COMPACT 15:
Intel Core i7-7700HQ; 16GB RAM;
WIN10 64-Bit; Office 2016;
GF GTX 1070 8GB
2x 500GB SSD
SketchUp2018Pro; V-Ray for Sketchup
IV2019(APDSP) IV2020(PDSU);Acrobat 9 Pro;
Revit 2019 + 2020

erstellt am: 07. Sep. 2019 19:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hetkala 10 Unities + Antwort hilfreich


Revit-Luftung42019-09-07.PNG


Revit-Luftung52019-09-07.PNG


Revit-Luftung62019-09-07.PNG

 
Restliche Screenshots

------------------
MÜSSTE SOLLTE KÖNNTE WÜRDE HÄTTE MACHEN !

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Musicus
Mitglied
Staatl. gepr. Techniker


Sehen Sie sich das Profil von Musicus an!   Senden Sie eine Private Message an Musicus  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Musicus

Beiträge: 644
Registriert: 26.07.2005

Revit 2019
auxalia Projectbox

erstellt am: 24. Sep. 2019 18:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hetkala 10 Unities + Antwort hilfreich

Wir machen das über Listen.

Eine Liste über alle Systeme erstellen und entsprechend filtern und sortieren. Jedem System ist ein Bild hinterlegt, auf dem die Farbe dargestellt wird.
In der Liste werden Bild(er) und Systemname angezeigt. Bisschen hübsch machen und dann auf den Plan einfügen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

fetzerman
Ehrenmitglied
Tischlermeister / Planer / CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von fetzerman an!   Senden Sie eine Private Message an fetzerman  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fetzerman

Beiträge: 1776
Registriert: 17.02.2002

Office PC:i7 @2,6;
16GB RAM; Win10 64Bit;
GTX 960 M
Office 2016; SketchUp2018Pro;
V-Ray for Sketchup
IV2019(APDSP) IV2020(PDSU);
Revit 2019+2020
.
SCHENKER COMPACT 15:
Intel Core i7-7700HQ; 16GB RAM;
WIN10 64-Bit; Office 2016;
GF GTX 1070 8GB
2x 500GB SSD
SketchUp2018Pro; V-Ray for Sketchup
IV2019(APDSP) IV2020(PDSU);Acrobat 9 Pro;
Revit 2019 + 2020

erstellt am: 24. Sep. 2019 18:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hetkala 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin Musicus,
das hat aber dann den Nachteil, dass beim allseits beliebten DWG-Export die Legende aus zig einzelnen Bildern besteht und diese nicht immer bei der Datei bleiben (Ordner-Struktur des Empfängers). Das haben wir schon mal für Leuchten-Legenden / Stücklisten versucht. Und es aber dann aus oben genanntem Grund wieder eingestellt.

Gruß, Bernhard

------------------
MÜSSTE SOLLTE KÖNNTE WÜRDE HÄTTE MACHEN !

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Musicus
Mitglied
Staatl. gepr. Techniker


Sehen Sie sich das Profil von Musicus an!   Senden Sie eine Private Message an Musicus  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Musicus

Beiträge: 644
Registriert: 26.07.2005

Revit 2019
auxalia Projectbox

erstellt am: 17. Okt. 2019 14:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hetkala 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Bernhard,

das stimmt wohl. Hier muss man einfach abwägen, dynamische Legende, die immer zum Plan passt, keine Informationen unterschlägt, aber auch nichts enthält, was es im Plan nicht gibt, dafür aber Probleme beim Export. Oder aber eine starre Legende, die in den seltensten Fällen 100% zum Plan passt, dafür aber ein einfacherer Export.

Für uns überwiegen momentan die Vorteile der dynamischen Legende.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz