Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Autodesk REVIT
  Revit Wihlist DACH Ergebnisse 2015

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Revit Wihlist DACH Ergebnisse 2015 (2029 mal gelesen)
MHiermer
Mitglied
Revit Freelancer


Sehen Sie sich das Profil von MHiermer an!   Senden Sie eine Private Message an MHiermer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MHiermer

Beiträge: 858
Registriert: 26.01.2006

Win7 64
Revit 2020

erstellt am: 19. Okt. 2015 20:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Servus Revit Gemeinde!

Für alle die nicht die Möglichkeit hatten uns am Stand an der AU zu besuchen hier die Ergebnisse dieses Jahres:

Platz 1: Planlayouts kopieren
Platz 2: Bauteil- und Materiallisten direkt ausdrucken 
Platz 3: Alle sichtbaren Elementkanten sollen auch zu bemaßen sein
Platz 4: Fangpunkt für Höhenkoten
Platz 5: Pdf Import und Export
Platz 6: Drehung von Beschriftungen (nach Bauteil)
Platz 7: Familiensichtbarkeit - Verhalten vereinheitlichen
Platz 8: Gebogener Schnitt / Entlang einer schrägen Achse 
Platz 9: Treppen: Ausklinkungen im oberen Bereich des Treppenauflagers
Platz 10: Nachträgliches Steuern von Bezugsebenen
z.B. bei Wanddurchbrüchen oder auch Räume, etc.

Merci an alle die abgestimmt haben!

Die Punkte denke ich sind relativ klar, Diskussionen und Meinungen sind gefragt wie immer! Habt ihr noch konkrete Ideen zur Umsetzung einzelner Punkte? Was sollten wir zu den Punkten bei den Entwicklern eurer MEinung nach besonders anmerken?

Wie gehts weiter: Wir sind in Kontakt mit Autodesk und werden ca. Mitte Dezember mit den Entwicklern ein Gespräch haben (vorher sind alle Termine belgt durch die AU in Las Vegas...).  Es sind wieder große Namen mit im Topf, wir brauchen aber noch Bestätigungen für den Termin etc.

Wir verstehen uns als Sprachrohr der Community, daher bitte gerne Input von euch!

Viele Grüße

  Euer RUG-Team

------------------
Wünsch Dir was auf www.forum.rug-dach.de
Die Revit Wunschliste für D-A-CH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

fetzerman
Ehrenmitglied
Tischlermeister / Planer / CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von fetzerman an!   Senden Sie eine Private Message an fetzerman  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fetzerman

Beiträge: 1786
Registriert: 17.02.2002

Office PC:i7 @2,6;
16GB RAM; Win10 64Bit;
GTX 960 M
Office 2016; SketchUp2019Pro;
V-Ray for Sketchup
IV2019(APDSP) IV2020(PDSU);
Revit 2019+2020, Enscape
.
SCHENKER COMPACT 15:
Intel Core i7-7700HQ; 16GB RAM;
WIN10 64-Bit; Office 2016;
GF GTX 1070 8GB
2x 500GB SSD
SketchUp2019Pro; V-Ray for Sketchup
IV2019(APDSP) IV2020(PDSU);Acrobat 9 Pro;
Revit 2019 + 2020, Enscape

erstellt am: 20. Okt. 2015 19:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MHiermer 10 Unities + Antwort hilfreich


Daumen_Hoch.png

 

Gruß, Bernhard

------------------
Es gibt keine Probleme - Nur Lösungen !

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MHiermer
Mitglied
Revit Freelancer


Sehen Sie sich das Profil von MHiermer an!   Senden Sie eine Private Message an MHiermer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MHiermer

Beiträge: 858
Registriert: 26.01.2006

Win7 64
Revit 2020

erstellt am: 22. Okt. 2015 21:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

ha, cooles Bild :-).

Vielleicht nochmal generell zum Feedback: Für uns ist es enorm wichtig, von euch Reaktionen zu bekommen (jedweder Art -) ), da wir uns ja größtenteils nur "virtuell" kennen (die Treffen sind da immer sehr spannend, aber natürlich immer nur ein Teil der Community). Über Lob freuen wir uns natürlich immer riesig aber auch alle anderen Anregungen (wenns nicht grade wüste Beschimpfungen sind ;-) ) nehmen wir gerne auf!

--> Habt ihr eingentlich auch die Infos gelesen zu den nächsten User Treffs?

Beste Grüße

  Max

------------------
Wünsch Dir was auf www.forum.rug-dach.de
Die Revit Wunschliste für D-A-CH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bjoernie36
Mitglied
Objektplaner


Sehen Sie sich das Profil von bjoernie36 an!   Senden Sie eine Private Message an bjoernie36  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bjoernie36

Beiträge: 30
Registriert: 23.02.2011

AutoCad 2017, Revit 2017, 2x Xeon E5450, 32GB ECC RAM, ATI FirePro V5800

erstellt am: 15. Dez. 2015 12:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MHiermer 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Markus,

ist ja schön, dass ihr euch bemüht. Zugegeben, ich habe den WishList-Sendeschluss verpasst. Also versuche ich, die von dir genannten Punkte als Vehikel zu nutzen, ein paar Punkte, die mir am Herzen liegen, loszuwerden. Die Notizen (Beschriftungen) könnten generell mal aufgebohrt werden. Statt drehen von Notizen fände ich es sinnvoller, wenn diese an Bauteilen / Kanten, Linien, ... ausgerichtet werden könnten. Vielleicht war der Punkt ja auch so gemeint. Auch wäre es schön, wenn der Inhalt einer Notiz standardmäßig durch einen Parameter überschrieben werden könnte, ähnlich Sichtbarkeit o.ä. Ich hoffe, der Punkt bezog sich auf Notizen, denn das Drehen von Bemaßungen war doch sicherlich nicht gemeint?

Sollten die oben gewünschten Punkte in 2016 bereits implementiert betrachte diese Nachricht bitte als Gegenstandslos, wir sind noch bei 2015 ....

Gruß, Björn

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MHiermer
Mitglied
Revit Freelancer


Sehen Sie sich das Profil von MHiermer an!   Senden Sie eine Private Message an MHiermer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MHiermer

Beiträge: 858
Registriert: 26.01.2006

Win7 64
Revit 2020

erstellt am: 15. Dez. 2015 15:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Servus Björn,

merci fürs Feedback!

Zum Aurichten der Texte: DAs haben wir hier als Punkt drin: http://forum.rug-dach.de/index.php?PHPSESSID=c6fb9b9d3f683f21769db64e2e0766f8&topic=100.msg131#msg131

Gerne noch Deine Gedanken mit reinnehmen, das ist genau das was den Entwicklern dann später hilft (und wird laut der Aussage von Harlan Brumm beim letzten Treffen auch von den Entwicklern benötigt!).

Der Punkt im Voting bezieht sich allerdings auf Beschriftungen (nicht Notizen/Texte). Damit ist das PRoblem gemeint, dass nciht alle Beschriftungen mit dem dazugehörigen Bauteil sich mitdrehen. Siehe auch hier:
http://forum.rug-dach.de/index.php?topic=237.msg478#msg478

(Sorry, dass es externe Links und ein externes Forum ist, aber anders können wir das nicht handhaben... )

Parameter für Textinhalte wäre ein neuer Wunsch, den gibts noch nicht. Also gerne einen neuen Wunsch eröffnen.

Viele Grüße

  Max

 

------------------
Wünsch Dir was auf www.forum.rug-dach.de
Die Revit Wunschliste für D-A-CH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MHiermer
Mitglied
Revit Freelancer


Sehen Sie sich das Profil von MHiermer an!   Senden Sie eine Private Message an MHiermer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MHiermer

Beiträge: 858
Registriert: 26.01.2006

Win7 64
Revit 2020

erstellt am: 13. Jan. 2016 22:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Liebe RUG!

Heute war es endlich so weit: Wir haben in der Autodesk Zentrale in München zusammen mit Jochen Tanger die Wishlist mit Harlan Brumm durchgesprochen. Die Übergabe erfolgte bereits im Herbst, nachdem auf beiden Seiten die Termine etwas eng waren, haben wir das Treffen nun im neuen Jahr durchgeführt.

Harlan kannte die Punkte also schon vorher und war über die meisten Wünsche nicht wirklich überrrascht, obwohl wir durchaus viele Details nochmal genau beleuchtet haben.

Die Gute Nachricht dabei: Fast die ganze Top Ten ist bei Autodesk mehr oder weniger so schon auf der Agenda, die Punkte sind bekannt und nicht nur von der RUG DACH Seite her ;-). Das heißt für uns konkret: Es wird dran gearbeitet!

Die Schlechte Nachricht ist dann auch, dass nicht zu erwarten steht, dass sich schon zur Version 2017 sehr viel bewegen wird - Gut Ding will eben Weile haben....

Immerhin: Bei einigen Punkten (wie z. B. dem PDF Import/Export) mussten wir letztes Jahr noch kräftig argumentieren, hier war das Verständnis, warum die Funktion benötigt wird und warums sie sinnvoll ist schon wesentlich vorangeschritten! Grundsätzlich positiv für uns User ist auch, dass die Punkte eben auch von anderen Gruppen ähnlich angeführt werden, da somit zu erwarten steht, dass von Seiten des Entwicklers der Druck wächst, entsprechnd zu reagieren. Wie und was konkret umgesetzt werden kann und vor allem wann genau, darüber wird wie gewohnt nichts verlautbart. Das stand aber auch nicht zu erwarten, vielmehr steht hier der Kontakt zu den Personen auf beiden(!) Seiten im Vordergrund und wir haben durchaus eine gewisse Grundtendenz erkannt, dass Autodesk den Kontakt zu den einzelnen Gruppen wieder vermehrt sucht und schätzt!

So dankte Harlan Brumm am Ende des Gespräches dann auch ausdrücklich allen  Votern und Wünschern für den Einsatz den ihr gebracht habt!!!

Und da ja bekanntlich nach dem Spiel vor dem Spiel ist, werden wir als nächstes wieder am nächsten Vorvoting basteln und euch natürlich dann wieder auf dem Laufenden halten!

Beste Grüße

Euer RUG Dach Team!

------------------
Wünsch Dir was auf www.forum.rug-dach.de
Die Revit Wunschliste für D-A-CH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

dr-nikolai
Ehrenmitglied
CAD-Faktotum



Sehen Sie sich das Profil von dr-nikolai an!   Senden Sie eine Private Message an dr-nikolai  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dr-nikolai

Beiträge: 1785
Registriert: 10.04.2002

BDSP 2015

erstellt am: 15. Jan. 2016 10:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MHiermer 10 Unities + Antwort hilfreich

Danke für Euren Einsatz!

------------------
Gruß,
Mario


"Jeder Tag ist ein Geschenk; er ist nur manchmal Scheiße verpackt" 
Gisbert Zu Knyphausen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MHiermer
Mitglied
Revit Freelancer


Sehen Sie sich das Profil von MHiermer an!   Senden Sie eine Private Message an MHiermer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MHiermer

Beiträge: 858
Registriert: 26.01.2006

Win7 64
Revit 2020

erstellt am: 15. Jan. 2016 16:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Servus,

dank zurück fürs Feedback, das ist extrem wichtig für uns!

Übrigens hab ich noch einen Punkt vergessen: Wir haben immer wieder die Diskussion über Für und Wider bei den Externen Tools (Apps). Klar: Die Apps sind gut und helfen der Entwicklung von Revit durch Dritte weiter. Durch die große Anzahl der jetzt schon vorhandenen Apps können viele Probleme im Modellieralltag behoben werden, aber natürlich bedeuten die Apps eine gewisse Finanzielle Belastung und vor allem auch einen Verwaltungsaufwand.

Was meint ihr: Können Dynamo Skripte hier Erleichterung bringen? Werden Dynamo-Skripte hier euch persönlich die Arbeit mehr erleichtern können?

Max

------------------
Wünsch Dir was auf www.forum.rug-dach.de
Die Revit Wunschliste für D-A-CH

[Diese Nachricht wurde von MHiermer am 15. Jan. 2016 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

fetzerman
Ehrenmitglied
Tischlermeister / Planer / CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von fetzerman an!   Senden Sie eine Private Message an fetzerman  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fetzerman

Beiträge: 1786
Registriert: 17.02.2002

Office PC:i7 @2,6;
16GB RAM; Win10 64Bit;
GTX 960 M
Office 2016; SketchUp2019Pro;
V-Ray for Sketchup
IV2019(APDSP) IV2020(PDSU);
Revit 2019+2020, Enscape
.
SCHENKER COMPACT 15:
Intel Core i7-7700HQ; 16GB RAM;
WIN10 64-Bit; Office 2016;
GF GTX 1070 8GB
2x 500GB SSD
SketchUp2019Pro; V-Ray for Sketchup
IV2019(APDSP) IV2020(PDSU);Acrobat 9 Pro;
Revit 2019 + 2020, Enscape

erstellt am: 15. Jan. 2016 18:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MHiermer 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Max,

zuerst einmal Danke an euch !

Zu Dynamo-Skripten kann ich Dir nichts sagen. Habe mich damit noch nicht beschäftigt.

Zu den Apps jedoch schon.
Wir nutzen diverse. Mich wundert oft, dass diese, teilweise grundlegenden Funktionen nicht in Revit selbst vorhanden sind.

Hatch Kit => zum Anlegen von eigenen Schraffuren (Fliesenspiegel, Bodenbeläge etc.)
Wiip Export Schedules => Export von Bauteil- und Massenlisten in Excel
Wiip Numbering => Nummerierung von Bauteilen (Möbeln, Säulen etc.)
Xrev Freebies => Revisionen mit einem Klick auf allen Plänen
Xrev Transmit => Export (DWG und PDF) und Druck von Plansätzen inkl. automatischer Benennung inkl. Report
Cad to Earth => Zusammenarbeit mit Google Earth
CTC BIM Managersuit (free) => automatisches Entfernen von Sicherungsdateien (xyz.001.rvt, xyz.001.rfa)auf dem Server (läuft bei uns mindestens einmal in der Woche !!)

Gruß, Bernhard

------------------
Es gibt keine Probleme - Nur Lösungen !

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

dr-nikolai
Ehrenmitglied
CAD-Faktotum



Sehen Sie sich das Profil von dr-nikolai an!   Senden Sie eine Private Message an dr-nikolai  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dr-nikolai

Beiträge: 1785
Registriert: 10.04.2002

BDSP 2015

erstellt am: 18. Jan. 2016 16:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MHiermer 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Bernhard,

das finde ich hilfreich. Sollte man bestenfalls einen eigenen thread draus machen, aber hier mal ein paar unserer verwendeten Tools:

BIMOne-Export/Import Excel (Freeware)
BIMOne Color Splasher (Färbt Bauteile anhand Parameter ein-Freeware)
BIMcollab (Kommunikations- und Redliningtool innerhalb der Projektteams)

Zudem gerade diverse Tools in der Testphase...

------------------
Gruß,
Mario


"Jeder Tag ist ein Geschenk; er ist nur manchmal Scheiße verpackt" 
Gisbert Zu Knyphausen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tmoehlenhoff
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Gutzum, CAD-Therapeut und BIM-Priester ;-)



Sehen Sie sich das Profil von tmoehlenhoff an!   Senden Sie eine Private Message an tmoehlenhoff  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tmoehlenhoff

Beiträge: 2996
Registriert: 14.10.2002

AutoCAD, AutoCAD Architecture, Revit Architecture, Building Design und Honeymoon Suite und das auch gerne mal auf einem Mac :-)

erstellt am: 19. Jan. 2016 22:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MHiermer 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich denke, dass man Dynamo, Makros und Apps trennen sollte, denn zumindest aus meiner Sicht sind das (aus heutiger Sicht ) verschiedene Baustellen, mit unterschiedlichen Ausrichtungen!

Eine App kann erstellen wer sowohl Revit kennt, als auch programmieren kann und die Revit API kennt und es setzt auch voraus, dass man eine entsprechende Entwicklungsumgebung besitzt (geht auch kostenlos). Ein Makro kann man auch ohne Entwicklungsumgebung erstellen, da man nur die Revit-Installation benötigt. Vieles ist ähnlich zum erstellen einer App, manches auch anders und meines Wissens kann man Marcos nicht nutzen ohne den Quellcode mitzuliefern  (da mag ich mich allerdings täuschen und gerne eines besseren belehren lassen und ist hausintern ja auch egal). Fehlt also noch Dynamo, was aus meiner Sicht eher in Richtung Grashopper zielt. Man kann also "visuell" Abhängigkeiten definieren und Eigenschaften ändern und das dann ohne im eigentlichen Sinne programmieren zu könnnen. Eine sehr interessante Sache, die zunehmend gerade in gewissen Bereichen an Fahrt gewinnt ...

Wie auch immer, Bernhard hat hier lobenswerterweise schon mal angefangen zu sammeln:

http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum329/HTML/002255.shtml

sayonara
Torsten Möhlenhoff
ACAD-Systemhaus Bremen

------------------
Tadle nicht den Fluss, wenn Du ins Wasser fällst.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz