Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Autodesk REVIT
  2D Linien

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   2D Linien (2168 mal gelesen)
GW2011
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von GW2011 an!   Senden Sie eine Private Message an GW2011  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für GW2011

Beiträge: 1
Registriert: 16.08.2011

erstellt am: 16. Aug. 2011 15:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Gibt es eine Möglichkeit Ansichten in eine 2D-Zeichnung umzuwandeln. Ich möchte diese dann im Revit weiterbearbeiten. So ein "entkoppeln" wäre manchmal recht hilfreich.
Liebe Grüße Gerald

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Toto-S
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von Toto-S an!   Senden Sie eine Private Message an Toto-S  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Toto-S

Beiträge: 79
Registriert: 05.04.2005

erstellt am: 16. Aug. 2011 15:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für GW2011 10 Unities + Antwort hilfreich

Die einzige mir bekannte Möglichkeit ist der Export als DWG und dann wieder importieren/einfügen.

Gruss Thorsten

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

niku
Ehrenmitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von niku an!   Senden Sie eine Private Message an niku  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für niku

Beiträge: 1551
Registriert: 19.08.2007

Win7 U x64
HP Z820-LC
Quadro 6000 + TESLA C2050
-------------
ADOBE CS6
NEM Allplan 2015
ADESK BDSU 2016
MAXON C4D R15
E-ON VUE 11

erstellt am: 16. Aug. 2011 15:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für GW2011 10 Unities + Antwort hilfreich


zeichnungeinfrieren.jpg

 
Zitat:
Original erstellt von GW2011:
Gibt es eine Möglichkeit Ansichten in eine 2D-Zeichnung umzuwandeln. Ich möchte diese dann im Revit weiterbearbeiten. So ein "entkoppeln" wäre manchmal recht hilfreich.
Liebe Grüße Gerald

Hi,

ich wüßte zwar nicht wozu, aber es geht auch vereinfacht und intern über > Extensions > Zeichnung einfrieren. Dabei wird eine 2D Zeichnungsansicht generiert, die es aufzulösen gilt, so man sie berabeiten möchte.

------------------
Saludo niku y carlos

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

marsupilami_9
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von marsupilami_9 an!   Senden Sie eine Private Message an marsupilami_9  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für marsupilami_9

Beiträge: 129
Registriert: 24.07.2006

erstellt am: 17. Aug. 2011 09:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für GW2011 10 Unities + Antwort hilfreich

Einfrieren geht natürlich, siehe niku.

Ich würde aber eher diesen Weg gehen:

Detailansicht von der Ansicht erstellen, dann da reinzeichnen.
Die "störenden" Modellteile ausblenden.
Ist natürlich nicht super-bimm, aber manchmal für eine schöne Fassade einfach nötig.

Der Vorteil hier bleibt, dass das Modell noch da ist wenn man es braucht, und es geht deutlich schneller die neue Ansicht(oder das Detail) frisch zu zeichnen als die eingefrorene Ansicht aufzulösen und Anfangen rauszulöschen etc.

Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

niku
Ehrenmitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von niku an!   Senden Sie eine Private Message an niku  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für niku

Beiträge: 1551
Registriert: 19.08.2007

Win7 U x64
HP Z820-LC
Quadro 6000 + TESLA C2050
-------------
ADOBE CS6
NEM Allplan 2015
ADESK BDSU 2016
MAXON C4D R15
E-ON VUE 11

erstellt am: 17. Aug. 2011 10:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für GW2011 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von marsupilami_9:
........................
Ist natürlich nicht super-bimm, aber manchmal für eine schöne Fassade einfach nötig.

......................


Hola Thomas,

geht natürlich auch, klar, ist aber eben eine Grundsatzfrage und wir vermeiden jede Linie, die vermeidbar ist.

------------------
Saludo niku y carlos

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz