Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Autodesk REVIT
  Gebädeteil überdeckt vom Gelände

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Gebädeteil überdeckt vom Gelände (1555 mal gelesen)
seiti
Mitglied
Dipl.Ing. (FH) Freier Architekt


Sehen Sie sich das Profil von seiti an!   Senden Sie eine Private Message an seiti  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für seiti

Beiträge: 174
Registriert: 23.03.2003

Win10 (64bit) / Revit 2020

erstellt am: 26. Jan. 2008 22:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


kegel1.jpg


kegel2.jpg

 
Hallo Experten,
ich zeichne ein Gebäude an dem eine Kegelbahn hängt, die erdüberdeckt ist.
Mache ich unter die Bahn ne Sohle, kann ich kegeln, aber die Überdeckung ist weg. Schmeiße ich die Sohle raus, ist die Überdeckung wieder da, aber Kegeln ist unmöglich ;-) weil alles voll mit Erde ist.

Ich bin gespannt drauf, ob jemand ne Lösung hat - ich hab nämlich keine  :-(

LG Seiti

------------------
Arbeite ruhig und gediegen, was nicht fertig wird bleibt liegen!
WinXP, SP2 / ADT2005 / "I love" Revit Arch. 2008

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

efge
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von efge an!   Senden Sie eine Private Message an efge  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für efge

Beiträge: 760
Registriert: 04.09.2002

revit 2013 - autocad (wenn´s sein muss)

erstellt am: 28. Jan. 2008 08:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für seiti 10 Unities + Antwort hilfreich

haloo seite,
antwort 10 zeilen darunter: http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum329/HTML/000688.shtml
lösung von max ist meines wissens nach die einzig machbare. ev. decke nur als erde anlegen mit varaiabler Höhe. über die bearbeiten funktionen können dann zusätzliche referenzpunkte gesetzt werden. so kann das gelände nachmodelliert werden.
schöne grüße, efge

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

seiti
Mitglied
Dipl.Ing. (FH) Freier Architekt


Sehen Sie sich das Profil von seiti an!   Senden Sie eine Private Message an seiti  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für seiti

Beiträge: 174
Registriert: 23.03.2003

Win10 (64bit) / Revit 2020

erstellt am: 28. Jan. 2008 09:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ups, peinlich,

da hab ich wohl die falschen Suchworte eingegeben ... sorry.

LG Seiti

------------------
Arbeite ruhig und gediegen, was nicht fertig wird bleibt liegen!
WinXP, SP2 / ADT2005 / "I love" Revit Arch. 2008

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

efge
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von efge an!   Senden Sie eine Private Message an efge  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für efge

Beiträge: 760
Registriert: 04.09.2002

revit 2013 - autocad (wenn´s sein muss)

erstellt am: 28. Jan. 2008 10:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für seiti 10 Unities + Antwort hilfreich

überhaupt kein problem, passiert mir auch immer wieder.
PS. das mit der variablem decke funktioniert prima. ev. Zusatzpunkte setzen und (ich finde dies genial) im grundriss einfach höhenkoten eingeben.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Kodat
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von Kodat an!   Senden Sie eine Private Message an Kodat  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Kodat

Beiträge: 310
Registriert: 27.01.2004

Intel CoreI 5/750 8GB Ram , W7Prof. 64bit
Nvidia Quadro 2000
AC 2012 / RAC 2012.sp2

erstellt am: 28. Jan. 2008 14:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für seiti 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi. zeich do ma.
Wir sind doch alle immer neugierig wie es dann aussieht.     

------------------
Vielen Dank für jeden Hinweis.
Carsten

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

seiti
Mitglied
Dipl.Ing. (FH) Freier Architekt


Sehen Sie sich das Profil von seiti an!   Senden Sie eine Private Message an seiti  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für seiti

Beiträge: 174
Registriert: 23.03.2003

Win10 (64bit) / Revit 2020

erstellt am: 29. Dez. 2008 11:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


dreckueberdeck.jpg

 
Für alle, die gerne gucken, hier mal was mit Erde überdecktes .... Der Übergang zum "echten" Gelände muss noch etwas hinmodelliert werden und der Rest wird nacher vom Bildbearbeitungsprogramm erledigt.

Ach wie schön ... Revit !

------------------
Arbeite ruhig und gediegen, was nicht fertig wird bleibt liegen!
WinXP, SP2 / ADT2005 / "I love" Revit Arch. 2009

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

niku
Ehrenmitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von niku an!   Senden Sie eine Private Message an niku  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für niku

Beiträge: 1551
Registriert: 19.08.2007

Win7 U x64
HP Z820-LC
Quadro 6000 + TESLA C2050
-------------
ADOBE CS6
NEM Allplan 2015
ADESK BDSU 2016
MAXON C4D R15
E-ON VUE 11

erstellt am: 04. Aug. 2011 15:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für seiti 10 Unities + Antwort hilfreich

Kleiner Nachschlag, da drüben wieder nachgefragt wurde >
http://www.revitforum.com/forum/showthread.php?t=3815

------------------
Saludo niku y carlos

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

AnnaMaaß
Mitglied
Technische Zeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von AnnaMaaß an!   Senden Sie eine Private Message an AnnaMaaß  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für AnnaMaaß

Beiträge: 99
Registriert: 03.01.2012

AutoCAD Plant Design Suite Ultimate - Showcase - Sketch Book Designer - Autodesk Revit Structure 2014. Windows 7 Professional, 64bit, Intel(R) Xeon(R) CPU X5560 @2.80GHz 2.79GHz, 16,0GB Arbeitsspeicher, Nvidia Quadro K4000

erstellt am: 26. Jun. 2019 08:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für seiti 10 Unities + Antwort hilfreich

Moinsen Seiti,

wir haben hier das gleiche Problem wie du damals.
Würdest du mir eventuell verraten wie du das hinbekommen hast?

------------------
AutoCAD Plant Design Suite Ultimate - Autodesk Revit Structure - Navisworks, MEP 2018

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

seiti
Mitglied
Dipl.Ing. (FH) Freier Architekt


Sehen Sie sich das Profil von seiti an!   Senden Sie eine Private Message an seiti  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für seiti

Beiträge: 174
Registriert: 23.03.2003

Win10 (64bit) / Revit 2020

erstellt am: 26. Jun. 2019 08:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo AnnaMaaß,

ich habe, wie oben beschrieben, eine Geschossdecke eingesetzt, die als Material dasselbe hat, wie die Topographie in der Umgebung. Dann kannst du dieses Bauteil über Einzelpunkte auf der Oberfläche an die Topographie anpassen. Das war für die Revit Version 2008 oder so ein gangbarer Weg. Ob zwischenzeitlich andere Möglichkeiten bestehen, weiß ich allerdings nicht. Könnte gut sein ... Revit 2020 läuft auf unseren Rechnern, aber ich zeichne nicht mehr soooo viel und bin darum nicht mehr uptodate.

LG Seiti

------------------
Arbeite ruhig und gediegen, was nicht fertig wird bleibt liegen!
Win7 64bit / Revit Arch. 2012

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz