Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  STL Datei in Volumen Körper?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für SolidEdge
Autor Thema:  STL Datei in Volumen Körper? (446 mal gelesen)
XCAX
Mitglied
Schlosser


Sehen Sie sich das Profil von XCAX an!   Senden Sie eine Private Message an XCAX  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für XCAX

Beiträge: 34
Registriert: 11.03.2020

SE 2021 Pro

erstellt am: 21. Mai. 2022 21:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Unbenannt.JPG

 
Hallo,

Ich hätte wieder mal was, was für mich Neuland ist ...

Ich habe gestern bei einem bekannten ein Teil mit einem Creaform eingescannt ...

Leider ist dies jetzt nur ein .STL Objekt was ansich ja nur aus einem Netz mit Dreiecken besteht.

hab ich eine möglichkeit dies umzuwandeln mit Reverse Engineering?
Vielleicht kann mir dies wer von Euch machen, würd mir echt weiterhelfen!

Es soll ein Kantteil entstehen aus dem Objekt. (Mehrteilig natürlich)

Anbei ein link für WeTransfer, leider kann ich hier die Datei nicht hoochladen...


Danke!  
xCAx

[Diese Nachricht wurde von XCAX am 24. Mai. 2022 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 7167
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 23. Mai. 2022 08:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für XCAX 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

ich denke, dass mit den Reverse Engineering Funktionen da keine richtige Freude aufkommt.

Ich würde die Konturen auf den drei Basisebenen mit Skizzen nachzeichnen und dann über die Flächenmodellierung mit Kreuzkurven und Flächenfunktionen die Kanten nachmodellieren, um zu einem Flächenkörper zu kommen, der sich dann verstärken und weiterverarbeiten lässt.
Auch wenn das richtig gut läuft, benötigt man dazu einige Stunden.

Viele Grüße


------------------
Arne

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

XCAX
Mitglied
Schlosser


Sehen Sie sich das Profil von XCAX an!   Senden Sie eine Private Message an XCAX  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für XCAX

Beiträge: 34
Registriert: 11.03.2020

SE 2021 Pro

erstellt am: 23. Mai. 2022 16:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für die Antwort, hatte mir das einfacher vorgestellt ... naja vielleicht, hat ja sonst noch jemand einen Tipp oder Vorschlag

lg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 7167
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 24. Mai. 2022 09:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für XCAX 10 Unities + Antwort hilfreich

Wenn man es erst einmal kann, sind es ein paar Stunden Arbeit.
Evtl kann es helfen, mit dem Reverse Engineering Schnittskizzen zu erstellen und diese zu vereinfachen oder nachzuzeichnen.

Ich denke man sollte da aber nicht zu viel erwarten wenn man bedenkt, dass andere Software für derartige Aufgaben schnell mehr kostet, als Solid Edge komplett.

Die Flächenmodellierung in Solid Edge halte ich für ausgesprochen gut.

------------------
Arne

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

XCAX
Mitglied
Schlosser


Sehen Sie sich das Profil von XCAX an!   Senden Sie eine Private Message an XCAX  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für XCAX

Beiträge: 34
Registriert: 11.03.2020

SE 2021 Pro

erstellt am: 24. Mai. 2022 16:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke nochmal für die Antwort Arne!

Ich werd mal abwarten, dies dauert so einfach zu lange ...
Wir haben uns entschieden auch in einen Creaform MetraScan3D inkl. Export Software zu investieren, mal sehn ob es dann so einfacher geht, ich werd bescheid geben obs geklappt hat.


lg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 7167
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 24. Mai. 2022 16:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für XCAX 10 Unities + Antwort hilfreich

Lass uns wissen, wie es wird.
Ich bin etwas skeptisch. Vor allem bezügloch keinerer Öffnungen, Bohrungen, glänzender Oberflächen usw. Da bleiben oft Löcher. Es sei denn die Software zum Scanner löst das bereits.

------------------
Arne

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

XCAX
Mitglied
Schlosser


Sehen Sie sich das Profil von XCAX an!   Senden Sie eine Private Message an XCAX  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für XCAX

Beiträge: 34
Registriert: 11.03.2020

SE 2021 Pro

erstellt am: 24. Mai. 2022 16:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Die Software nennt sich VXmodel soweit ich das heute mitbekommen habe, beim Scannen selbst machen Spiegelungen keinen Unterschied, ist echt ein wahnsinns Gerät. Der einzige haken ist natürlich der Preis des Geräts und der Software.

lg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

XCAX
Mitglied
Schlosser


Sehen Sie sich das Profil von XCAX an!   Senden Sie eine Private Message an XCAX  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für XCAX

Beiträge: 34
Registriert: 11.03.2020

SE 2021 Pro

erstellt am: 05. Aug. 2022 18:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Maherabdeckung.stp

 
Hallo,

Ich habe es jetzt mal geschafft mir die Step Dateien geben zu lassen.

was ich aber leider nicht geschafft habe ist es den Volumen Körper sichtbar zu bekommen. (nur die Ebenen & BSpline Kurven)

kann sich das vielleicht jemand von euch mal anschauen?

Danke!
xCAx

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus Gras
Moderator
Solid Edge AE


Sehen Sie sich das Profil von Markus Gras an!   Senden Sie eine Private Message an Markus Gras  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus Gras

Beiträge: 4572
Registriert: 20.07.2000

Kritik muß sachlich falsch und persönlich verletzend sein, damit sie wirkt.

erstellt am: 08. Aug. 2022 08:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für XCAX 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo XCAX,

ich könnte da die Schnittstelle STL2STEP anbieten. Wie Arne bereits sagte, die Lösungen sind nicht billig. Die Schnittstelle liefert dir einen richtigen BREP-Körper, wobei die Facetten der Oberfläche bleiben. Für ein einzelnes Teil lohnt sich die Schnittstelle sicher nicht. Da ihr euch einen Scanner zugelegt habt, gehe ich davon aus, das es öfter solche Scans gibt.
Meine Empfehlung wäre aber auch erstmal zu schauen wie weit Du mit den Bordmitteln von Solid Edge kommst. Hängt halt immer auch von den Anforderungen ab.

------------------
Gruß
Markus Gras
Unitec Informationssysteme GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kmw
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von kmw an!   Senden Sie eine Private Message an kmw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kmw

Beiträge: 4213
Registriert: 26.02.2002

Wer lesen kann, versteht was er liest, und danach handelt ist anderen gegenüber klar im Vorteil.
Intel® Core i9-9900 @ 8x 5.0GHz,80GB DDR4-RAM 3200MHz,nVidia GeForce RTX A4000, MS Windows 10 64Bit, Solid Edge Premium Version 220.00.09.004 x64, German (ST20MP9).
M$ Surface Book, i7-6600@2.81 Ghz, 16Gb, 512 SSD, Win10 creators upd.
Fairphone 4 5G mit Android 11 mit SE-Mobile Viewer ;)

erstellt am: 09. Aug. 2022 13:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für XCAX 10 Unities + Antwort hilfreich

Wenn ich sowas bearbeiten soll, dann nutze ich gerne https://www.rhino3d.com/
diesen Nurbs Modeller.

Der kann viel und die Arbeit damit ist einfach und sehr viel leichter als in Solid Edge. Die Programme ergänzen sich wunderbar. Die Lernkurve ist auch ähnlich wie zu Solid Edge. Aber es ist natürlich wieder ein weiteres extrem leistungsfähiges Programm, mit dem man sich beschäftigen muß.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2022 CAD.de | Impressum | Datenschutz