Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Ausschnitt in DXF als einfache Linie, nicht als Kontur

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Ausschnitt in DXF als einfache Linie, nicht als Kontur (233 mal gelesen)
schoppaaa
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von schoppaaa an!   Senden Sie eine Private Message an schoppaaa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für schoppaaa

Beiträge: 9
Registriert: 08.02.2017

erstellt am: 06. Mrz. 2017 08:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Zusammen,

Ist es mit irgend einer Funktion in SE möglich einen Ausschnitt mit einer einfachen Linie zu Erzeugen?
Also ich habe ein Blechteil welches ich als DXF ausgeben möchte und dort soll ein U-Förmiger Laser-Schnitt rein. In der DXF hätte ich aber gerne das U als zwei Senkreche und einer Waagerechten Linie.
Wenn ich das mit einem Ausschnitt einbringe, habe ich ja automatisch 4 Senkrechte und 4 Waagerechte Linien, wodurch der Laser eine Schleife fahren würde.

Hoffe mal das hat jemand verstanden 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 5799
Registriert: 24.05.2002

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 06. Mrz. 2017 09:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für schoppaaa 10 Unities + Antwort hilfreich

Die Gravur.
Macht im 3D aber keinen Ausschnitt.

------------------
Arne

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

schoppaaa
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von schoppaaa an!   Senden Sie eine Private Message an schoppaaa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für schoppaaa

Beiträge: 9
Registriert: 08.02.2017

erstellt am: 06. Mrz. 2017 09:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ja mit der Gravur funktioniert es so, nur leider haben Gravuren bei mir einen anderen Layer.
Und da ich Sachen habe, die tatsächlich nur graviert werden sollen, müssen diese auch einen anderen Layer behalten...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 5799
Registriert: 24.05.2002

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 06. Mrz. 2017 09:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für schoppaaa 10 Unities + Antwort hilfreich

Dann nachbearbeiten.

Das wäre ein neues Formelement in SheetMetal.

------------------
Arne

[Diese Nachricht wurde von Arne Peters am 06. Mrz. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rüben-Rudi
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Landwirt, Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Rüben-Rudi an!   Senden Sie eine Private Message an Rüben-Rudi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rüben-Rudi

Beiträge: 2791
Registriert: 06.12.2002

SE ST7 MP5

erstellt am: 11. Mrz. 2017 07:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für schoppaaa 10 Unities + Antwort hilfreich

??
Willst du tatsächlich einen Ausschnitt? dann hast du immer mehrere Linien die iwie (meist) eine geschlossene SKizze erzeugen müssen?

Selbst ein Strich auf einem DXF erzeugt als Ausschnitt oder Gravur IMMER zwei Paar parallele Linien ... sonst hättest du die Breite/Stärke 0 und die Linien liegen aufeinander

DXF ist doch für den Austausch mit einem Fertiger .... woher soll der Fertiger wissen das die eingezeichneten Linien NICHT gelasert etc sein sollen?

Vielleicht erklärst du nem Dummy mal was du erreichen möchtest. Danke

------------------
Was der Bauer nicht kennt, das isst er nicht!
Würde der Städter wissen was er isst,
er würde Bauer werden!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

schoppaaa
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von schoppaaa an!   Senden Sie eine Private Message an schoppaaa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für schoppaaa

Beiträge: 9
Registriert: 08.02.2017

erstellt am: 11. Mrz. 2017 08:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Rudi,
Ziel ist es das die Laser Maschine keine Schleife fährt, sondern das "U" oben links anfängt zu lasern und oben rechts aufhört. So das nur ein Schlitz entsteht der so breit ist wie der Laserstrahl.

Hans aber jetzt mit der Gravur gelöst und dann manuell angepasst.

Was Gravur ist und was schnitt kann man über die Payer Farbe steuern.
Bei uns zB ist weiss=schnitt und gelb=gravur

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rüben-Rudi
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Landwirt, Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Rüben-Rudi an!   Senden Sie eine Private Message an Rüben-Rudi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rüben-Rudi

Beiträge: 2791
Registriert: 06.12.2002

SE ST7 MP5

erstellt am: 11. Mrz. 2017 21:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für schoppaaa 10 Unities + Antwort hilfreich

?? das liegt doch dann am "Programmierer" der Anlage ... wenn du einen Ausschnitt mit der Breite 0,5 angibst, schmaler asl ein Laser schneiden kann kommt eine Nachfrage vom fertiger .... spätestens dann kann man das klären und beim nächsten Auftrag wissen die Bescheid

------------------
Was der Bauer nicht kennt, das isst er nicht!
Würde der Städter wissen was er isst,
er würde Bauer werden!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de