Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Benutzerdefinierte Dateiattribute nach Excell exportieren

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Benutzerdefinierte Dateiattribute nach Excell exportieren (1183 mal gelesen)
teamkillerdragon
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von teamkillerdragon an!   Senden Sie eine Private Message an teamkillerdragon  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für teamkillerdragon

Beiträge: 73
Registriert: 01.10.2006

erstellt am: 16. Jun. 2016 17:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Unbenannt.png

 
Hallo in die Runde,

nach langer Zeit darf ich auch mal wieder zeichnen.

Nun habe ich aber folgendes Problem:
Ich habe mir HIER einen Code gesucht, mit dem ich Dateiattribute in Excel laden kann.

Weiß jemand, wie ich an die benutzerdefinierten Attribute von Solid Edge komme?

LG

------------------
Gruß
Burkhard  

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4659
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 16. Jun. 2016 17:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für teamkillerdragon 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,


also jetzt ohne das Excelmacro genau zu durchplfügen, aber wenn Du im SE das SE-Dokument Objekt (oSEDoc) hast, dann hat dieses eine Gruppe oSEDoc.properties

Darin sind unter dem Item "Custom" (oSEDoc.Properties.Item("Custom")) wieder alle Deine benutzerdefinierten Properties zu finden

Gehe diese mit einer For Each Schleife durch und Du wirst fündig werden.

For Each oProp in oSEDoc.Properties.Item("Custom")
  xxxxx .=.  oProp.value
next

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus Gras
Moderator
Solid Edge AE


Sehen Sie sich das Profil von Markus Gras an!   Senden Sie eine Private Message an Markus Gras  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus Gras

Beiträge: 4454
Registriert: 20.07.2000

Kritik muß sachlich falsch und persönlich verletzend sein, damit sie wirkt.

erstellt am: 16. Jun. 2016 17:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für teamkillerdragon 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Burkhard,

so sollte es gehen:

Zitat:

Set objProperties = objpropertysets.Item("Custom")
Set objProperty = objProperties.Item("Density")
Cells(lngRow, 2) = objProperty
Set objProperty = objProperties.Item("Accuracy")
Cells(lngRow, 3) = objProperty

------------------
Gruß
Markus Gras
Unitec Informationssysteme GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Matthias Leemann
Mitglied
Masch. Ing HTL


Sehen Sie sich das Profil von Matthias Leemann an!   Senden Sie eine Private Message an Matthias Leemann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Matthias Leemann

Beiträge: 357
Registriert: 03.10.2003

Windows 10 Pro
Solid Edge 2019

erstellt am: 16. Jun. 2016 21:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für teamkillerdragon 10 Unities + Antwort hilfreich

Guten Tag
du kannst auch das Makro SePropManager dazu verwenden. Mit diesem Makro ist es möglich beliebige Dateieigenschaften einer kompletten Baugruppe in einer Tabellenansicht darzustellen. Dann mit dem Excel Export die Daten weiter verarbeiten. Das Makro ist ziemlich in die Jahre gekommen aber funktioniert bis Solid Edge ST8.
Den Link findest du unten in meiner Signatur.
Gruss aus der verregneten Schweiz
Matthias

------------------
SE ST7
SePropManager.NET und SeDimPro2 von
www.leemann-software.net

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

teamkillerdragon
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von teamkillerdragon an!   Senden Sie eine Private Message an teamkillerdragon  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für teamkillerdragon

Beiträge: 73
Registriert: 01.10.2006

erstellt am: 17. Jun. 2016 09:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

herzlichen Dank für die schnellen Antworten.

Leider komme ich nicht weiter.


Ziel soll es mit dem Makro sein, einen Ordner mit *.dft nach Attributen zu durchsuchen.

------------------
Gruß
Burkhard  

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zeitbeißer
Moderator
CAD-Ko­ry­phäe




Sehen Sie sich das Profil von Zeitbeißer an!   Senden Sie eine Private Message an Zeitbeißer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zeitbeißer

Beiträge: 2646
Registriert: 25.06.2014

Die Computerrevolution ist vorbei - sie haben gewonnen.

erstellt am: 28. Jun. 2016 14:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für teamkillerdragon 10 Unities + Antwort hilfreich


Benutzdefinierte_Eigenschaften_aus_der_Draft_auslesen.zip

 
Zitat:
Original erstellt von teamkillerdragon:
[...]
Ziel soll es mit dem Makro sein, einen Ordner mit *.dft nach Attributen zu durchsuchen.

Das ist schon mit Programmieraufwand verbunden...

Aber ich habe ein Makro gefunden, mit welchen du die benutzerdefinierten Eigenschaften einer in SE geöffneten Draft-Datei auslesen und dann per CopyPaste nach Excel kopieren kannst...    

EDIT: An was scheiterst du beim erstellen deines Makros?

------------------

Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist.
Victor Hugo
------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadsen
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von cadsen an!   Senden Sie eine Private Message an cadsen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadsen

Beiträge: 114
Registriert: 05.11.2003

ST9, Insight mit SharePoint 2013
iso.EDGE, ExpressFinder

erstellt am: 28. Jun. 2016 16:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für teamkillerdragon 10 Unities + Antwort hilfreich


Bom2.jpg

 
Vielleicht hilft Dir dieses fertige Excel-Template weiter
http://www.all4edge.de/downloads/projekt-stuecklisten/

Dann können per Einstellung alle Eigenschaften in eine Excel-Tabelle gezogen werden inkl. Ebenen und den Positionsnummern

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zeitbeißer
Moderator
CAD-Ko­ry­phäe




Sehen Sie sich das Profil von Zeitbeißer an!   Senden Sie eine Private Message an Zeitbeißer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zeitbeißer

Beiträge: 2646
Registriert: 25.06.2014

Die Computerrevolution ist vorbei - sie haben gewonnen.

erstellt am: 28. Jun. 2016 16:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für teamkillerdragon 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von cadsen:
[...]
Dann können per Einstellung alle Eigenschaften in eine Excel-Tabelle gezogen werden inkl. Ebenen und den Positionsnummern
[...]

Alle Datei-Eigenschaften der Registerkarte "Info" aber nicht die "benutzerdefinierten Eigenschaften" um welche es in diesem Thread eigentlich geht!   

PS: Kleines Bild hätte auch gereicht?? 

------------------

Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist.
Victor Hugo
------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadsen
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von cadsen an!   Senden Sie eine Private Message an cadsen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadsen

Beiträge: 114
Registriert: 05.11.2003

ST9, Insight mit SharePoint 2013
iso.EDGE, ExpressFinder

erstellt am: 28. Jun. 2016 16:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für teamkillerdragon 10 Unities + Antwort hilfreich

"ERP-Nummer" als Eigenschaft ist doch benutzerdefiniert und die taucht dann auch bei mir auf oder verstehe ich was falsch?

BTW: Wie kann ich die Bilder kleiner bekommen/formatieren?

[Diese Nachricht wurde von cadsen am 28. Jun. 2016 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zeitbeißer
Moderator
CAD-Ko­ry­phäe




Sehen Sie sich das Profil von Zeitbeißer an!   Senden Sie eine Private Message an Zeitbeißer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zeitbeißer

Beiträge: 2646
Registriert: 25.06.2014

Die Computerrevolution ist vorbei - sie haben gewonnen.

erstellt am: 28. Jun. 2016 16:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für teamkillerdragon 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von cadsen:
"ERP-Nummer" als Eigenschaft ist doch benutzerdefiniert und die taucht dann auch bei mir auf oder verstehe ich was falsch?

BTW: Wie kann ich die Bilder kleiner bekommen/formatieren?
[...]


Hmmm vielleicht ist es eine benutzerdefinierte Eigenschaft, vielleicht hast du Recht... Aber das lässt sich einfach Testen -> Lass das Excelmakro über eine kleine Baugruppe laufen wo ein Teil mehrere "benutzerdefinierte Eigenschaften" hat -> Werden diese alle gelistet??

Die Frage hat sich auch auf die Draftumgebung bezogen! -> Werden Drafts in dem Excel gelistet??

Bilder einfach nur hochladen (wie du es auch gemacht hast) ein zusätzliches Einbinden der Bilder über UBB ist dann i.d.R nicht mehr notwendig! -> Um Bilder zu verkleinern kannst du Paint benutzen (Größe Ändern)...

------------------

Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist.
Victor Hugo
------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

teamkillerdragon
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von teamkillerdragon an!   Senden Sie eine Private Message an teamkillerdragon  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für teamkillerdragon

Beiträge: 73
Registriert: 01.10.2006

erstellt am: 28. Jun. 2016 16:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

@ Zeitbeißer,

ich scheitere an der Definition der Variablen.
Die Dateigröße ist hinter der Variable "file.size" versteckt.

Wie nun die anderen heißen, bekomme ich nicht raus. Ich finde dazu auch nichts im Netz... 


@ cadsen,

das Makro läuft zum teil, aber Baugruppen brauche ich nicht, und auch keine  Stücklisten. Ich hätte lieber mehr Informationen zur Datei selbst, und dies am besten, ohne diese zu öffnen 


------------------
Gruß
Burkhard  

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zeitbeißer
Moderator
CAD-Ko­ry­phäe




Sehen Sie sich das Profil von Zeitbeißer an!   Senden Sie eine Private Message an Zeitbeißer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zeitbeißer

Beiträge: 2646
Registriert: 25.06.2014

Die Computerrevolution ist vorbei - sie haben gewonnen.

erstellt am: 28. Jun. 2016 20:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für teamkillerdragon 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von teamkillerdragon:
[...]
@ Zeitbeißer,

ich scheitere an der Definition der Variablen.
Die Dateigröße ist hinter der Variable "file.size" versteckt.

Wie nun die anderen heißen, bekomme ich nicht raus. Ich finde dazu auch nichts im Netz...   
[...]
und dies am besten, ohne diese zu öffnen   


Am Anfang des Threads wolltest du von einer Draft alle benutzerdefinierten Eigenschaften von Draft-Dateien auslesen und Excel kopieren (dein erstes Bild)! Das Makro was ich ein paar Beiträge vorher hochgeladen habe kann das (wenn auch nur für die aktuell offene Draft)...

Die Dateigröße einer Draft-Datei ist etwas anderes, nämlich eine Dateieigenschaft.

Schreib mal diskret was du willst (was willst du alles auslesen)??

Um benutzerdefinierte Eigenschaften oder Variablen auslesen zu können muss die Datei in SE geöffnet sein (ausser man liest diese aus dem txt-file), für Dateieigenschaften i.d.R kann SE geschlossen bleiben (die sieht man auch im Windows)...

Das Tool das dir helfen kann mit SE zu Programmieren heißt SEspy...

------------------

Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist.
Victor Hugo
------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6283
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 29. Jun. 2016 10:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für teamkillerdragon 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Zeitbeißer:
Um benutzerdefinierte Eigenschaften oder Variablen auslesen zu können muss die Datei in SE geöffnet sein (ausser man liest diese aus dem txt-file), für Dateieigenschaften i.d.R kann SE geschlossen bleiben (die sieht man auch im Windows)...

Es gibt eine Bibliothek für die SolidEdgeFileProperties. Die muss man in das Projekt einbinden und darüber auf die SE-Files zugreifen.  Dazu darf die Datei aber nicht in SE geöffnet sein.
Der Zugriff auf die Properties ist via SE und Via SEFileProperties etwas unterschiedlich.

------------------
Arne

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RayBan
Mitglied
CAD/PLM-Consultant


Sehen Sie sich das Profil von RayBan an!   Senden Sie eine Private Message an RayBan  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RayBan

Beiträge: 618
Registriert: 04.02.2002

ST10 aktuelles MP
Win 7 64-Bit Prof
EdgePLM COMPACT
EdgePLM Parts

erstellt am: 29. Jun. 2016 11:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für teamkillerdragon 10 Unities + Antwort hilfreich


ReadProperties.zip

 
Hallo zusammen,

anbei ein Tool mit INI-Datei was Verzeichnisweise die Properties ausliest und in eine Excel-Datei speichert.
Die INI-Datei sollte selbsterklärend sein...

Vielleicht löst das ja das Problem des TE's

Gruß Markus

------------------
Und er sagte noch: "noch nicht klicken".....

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zeitbeißer
Moderator
CAD-Ko­ry­phäe




Sehen Sie sich das Profil von Zeitbeißer an!   Senden Sie eine Private Message an Zeitbeißer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zeitbeißer

Beiträge: 2646
Registriert: 25.06.2014

Die Computerrevolution ist vorbei - sie haben gewonnen.

erstellt am: 29. Jun. 2016 11:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für teamkillerdragon 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von RayBan:
[...]
anbei ein Tool mit INI-Datei was Verzeichnisweise die Properties ausliest und in eine Excel-Datei speichert.
Die INI-Datei sollte selbsterklärend sein...

Vielleicht löst das ja das Problem des TE's
[...]


Das Tool ist super, benutzerdefinierte Eigenschaften einer SE-Datei kann es jedoch nicht auslesen...

------------------

Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist.
Victor Hugo
------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6283
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 29. Jun. 2016 12:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für teamkillerdragon 10 Unities + Antwort hilfreich

Sehr schönes Progrämmchen
Ich liebe INI-Dateien.  

------------------
Arne

[Diese Nachricht wurde von Arne Peters am 29. Jun. 2016 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

teamkillerdragon
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von teamkillerdragon an!   Senden Sie eine Private Message an teamkillerdragon  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für teamkillerdragon

Beiträge: 73
Registriert: 01.10.2006

erstellt am: 29. Jun. 2016 13:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


nnt.PNG

 
Zitat:
Original erstellt von Zeitbeißer:

Am Anfang des Threads wolltest du von einer Draft alle benutzerdefinierten Eigenschaften von Draft-Dateien auslesen und Excel kopieren (dein erstes Bild)! Das Makro was ich ein paar Beiträge vorher hochgeladen habe kann das (wenn auch nur für die aktuell offene Draft)...

Die Dateigröße einer Draft-Datei ist etwas anderes, nämlich eine Dateieigenschaft.

Schreib mal diskret was du willst (was willst du alles auslesen)??


Hallo Zeitbeißer,

Ich möchte die benutzerdefinierten Eigenschaften auslesen, über die allgemeinen Eigenschaften.

Mein erstes Bild zeigt die Dateieigenschaften an, die ich über den "Rechtsklick" und "Dateieigenschaften anzeigen" aufrufe, und dort den Reiter benutzerdefiniert öffne.

Die Datei selbst habe ich mit SE nicht geöffnet.

Das Ini-Script von Markus, ist auch nicht schlecht. Hier kommen wir schon einmal zusätzlich an die Dokumentennummer und den Author.

Kommt man irgendwie in den Quellcode der Exe?

Edit:
PS:
Ich will im wesentlichen überprüfen, ob die Artikelnummer hinterlegt ist, und die Datei Approved ist (erstes Bild)

------------------
Gruß
Burkhard   

[Diese Nachricht wurde von teamkillerdragon am 29. Jun. 2016 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Matthias Leemann
Mitglied
Masch. Ing HTL


Sehen Sie sich das Profil von Matthias Leemann an!   Senden Sie eine Private Message an Matthias Leemann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Matthias Leemann

Beiträge: 357
Registriert: 03.10.2003

Windows 10 Pro
Solid Edge 2019

erstellt am: 29. Jun. 2016 13:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für teamkillerdragon 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Zeitbeißer:

Das Tool ist super, benutzerdefinierte Eigenschaften einer SE-Datei kann es jedoch nicht auslesen...


Doch bei mir liest es benutzerdefinierte Dateieigenschaften aus, Spalte H ist die Teilenummer:

------------------
SE ST7
SePropManager.NET und SeDimPro2 von
www.leemann-software.net

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zeitbeißer
Moderator
CAD-Ko­ry­phäe




Sehen Sie sich das Profil von Zeitbeißer an!   Senden Sie eine Private Message an Zeitbeißer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zeitbeißer

Beiträge: 2646
Registriert: 25.06.2014

Die Computerrevolution ist vorbei - sie haben gewonnen.

erstellt am: 29. Jun. 2016 14:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für teamkillerdragon 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Matthias Leemann:
[b]
Doch bei mir liest es benutzerdefinierte Dateieigenschaften aus, Spalte H ist die Teilenummer:[...]

Ups du hast recht, hatte ich übersehen! Durch Eintragen der benutzerdefinierten Eigenschaften in der ini lassen sich alle diese auch auslesen...   

Das ist des Rätsels Lösung! -> Ein sehr gelungenes Tool...   

------------------

Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist.
Victor Hugo
------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RayBan
Mitglied
CAD/PLM-Consultant


Sehen Sie sich das Profil von RayBan an!   Senden Sie eine Private Message an RayBan  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RayBan

Beiträge: 618
Registriert: 04.02.2002

ST10 aktuelles MP
Win 7 64-Bit Prof
EdgePLM COMPACT
EdgePLM Parts

erstellt am: 29. Jun. 2016 14:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für teamkillerdragon 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Zeitbeißer:

Das Tool ist super, benutzerdefinierte Eigenschaften einer SE-Datei kann es jedoch nicht auslesen...


Doch...das geht, man muss nur in der INI-Datei die benutzerdefinierte Eigenschaft eintragen bzw. die Zielspalte und den Namen der Eigenschaft.
Wenn der Name für System internen Eigenschaften bekannt ist sollte das auch gehen.

Den Quellcode habe ich leider nicht....

------------------
Und er sagte noch: "noch nicht klicken".....

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

teamkillerdragon
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von teamkillerdragon an!   Senden Sie eine Private Message an teamkillerdragon  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für teamkillerdragon

Beiträge: 73
Registriert: 01.10.2006

erstellt am: 29. Jun. 2016 14:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


nnt.PNG

 
Zitat:
Original erstellt von RayBan:

Doch...das geht, man muss nur in der INI-Datei die benutzerdefinierte Eigenschaft eintragen bzw. die Zielspalte und den Namen der Eigenschaft.
Wenn der Name für System internen Eigenschaften bekannt ist sollte das auch gehen.

Den Quellcode habe ich leider nicht....



Hi,

ausgezeichnet, bei mir klappt es auch soweit, Mit anpassen der InI-Datei kann man das Tool beliebig erweitern. 
Ausgezeichnet das Tool.
Mit der Log-Datei weiß man auch, was das Tool gemacht hat.
Ich bin begeistert!!


------------------
Gruß
Burkhard  

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

teamkillerdragon
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von teamkillerdragon an!   Senden Sie eine Private Message an teamkillerdragon  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für teamkillerdragon

Beiträge: 73
Registriert: 01.10.2006

erstellt am: 29. Jun. 2016 14:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

So, ich habe nun fast benötigten Eigenschaften angelegt. Sowohl die aus dem System, als auch die benutzerdefinierten.
Lediglich "zuletzt gespeichert von" fehlt mir.


Hat da jemand einen Tipp?

Mittlerweile hätte ich dazu auch die Querrys gefunden, aber die helfen auch nicht weiter:
https://msdn.microsoft.com/en-us/library/aa965711(v=vs.85).aspx

------------------
Gruß
Burkhard  

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zeitbeißer
Moderator
CAD-Ko­ry­phäe




Sehen Sie sich das Profil von Zeitbeißer an!   Senden Sie eine Private Message an Zeitbeißer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zeitbeißer

Beiträge: 2646
Registriert: 25.06.2014

Die Computerrevolution ist vorbei - sie haben gewonnen.

erstellt am: 29. Jun. 2016 15:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für teamkillerdragon 10 Unities + Antwort hilfreich


Zuletzt_gespeichert.JPG

 
Zitat:
Original erstellt von teamkillerdragon:
[...]
Lediglich "zuletzt gespeichert von" fehlt mir.

Hat da jemand einen Tipp?
[...]


Hilft das vielleicht (siehe Anhang)

"LastSave" und "LastAuthor" sollten das sein was du brauchst!

------------------

Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist.
Victor Hugo
------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Matthias Leemann
Mitglied
Masch. Ing HTL


Sehen Sie sich das Profil von Matthias Leemann an!   Senden Sie eine Private Message an Matthias Leemann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Matthias Leemann

Beiträge: 357
Registriert: 03.10.2003

Windows 10 Pro
Solid Edge 2019

erstellt am: 29. Jun. 2016 15:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für teamkillerdragon 10 Unities + Antwort hilfreich

Bei deutschen Solid Edge Installationen erweitert man die INI Datei mit dem Eintrag, zB.

L=Zuletzt gespeichert

------------------
SE ST7
SePropManager.NET und SeDimPro2 von
www.leemann-software.net

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

teamkillerdragon
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von teamkillerdragon an!   Senden Sie eine Private Message an teamkillerdragon  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für teamkillerdragon

Beiträge: 73
Registriert: 01.10.2006

erstellt am: 29. Jun. 2016 16:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Zeitbeißer,

ja, das was es!  Danke!

J=LastAuthor

@ Matthias,
das hatte ich auch versucht, aber ohne Erfolg...

------------------
Gruß
Burkhard  

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zeitbeißer
Moderator
CAD-Ko­ry­phäe




Sehen Sie sich das Profil von Zeitbeißer an!   Senden Sie eine Private Message an Zeitbeißer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zeitbeißer

Beiträge: 2646
Registriert: 25.06.2014

Die Computerrevolution ist vorbei - sie haben gewonnen.

erstellt am: 29. Jun. 2016 16:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für teamkillerdragon 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von teamkillerdragon:
[...]
ja, das was es!  Danke!
[...]

Gerne 

Mit dem Tool lässt sich dein Vorhaben, nach anpassen des Ini-files perfekt umsetzen!

Danke auch an RayBan der das Tool hier hochgeladen hat! 

------------------

Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist.
Victor Hugo
------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz