Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Profile verbinden mit Kontur über Eigenpunkte

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Profile verbinden mit Kontur über Eigenpunkte (507 mal gelesen)
summar
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von summar an!   Senden Sie eine Private Message an summar  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für summar

Beiträge: 14
Registriert: 27.11.2014

SE ST7

erstellt am: 05. Mrz. 2015 18:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
ich versuche gerade in der Uni eine Düse zu konstruieren, welche einen Wandverlauf einer bestimmten Funktion aufweisen soll. die Funktionswerte habe ich in einer Exceldatei erstellt und unter "Flächenmodellierung->Eigenpunkt->Kurve über Tabelle" importiert, das hat auch soweit geklappt.

Allerdings erscheint jetzt immer die Fehlermeldung (Unter Home->hinzufügen->Übergang), dass die Kurve nicht mit den beiden Skizzen verbunden sei, obwohl ich die Skizze beim Skizzieren mit den Graphen der Funktion verbunden habe. was mache ich falsch?

Hier ein Screenshot wie ich das zur Zeit versuche zu machen

http://www.bilder-upload.eu/upload/7b4710-1425576338.jpg

und hier wie das in etwa mal aussehen soll. Hier habe ich keine Wertetabelle importiert, sondern die SE internen funktionen genutzt, dabei ergab sich aber das problem, dass immer nur eine düsenseite "gepasst" hat, deswegen jetzt mit den eigenpunkten, das ist genauer
http://www.bilder-upload.eu/upload/864082-1425576370.jpg

Vielen Dank im Voraus & liebe Grüße,
summar

edit: ich nutze SE ST7

[Diese Nachricht wurde von summar am 05. Mrz. 2015 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zeitbeisser
Moderator
CAD-Ko­ry­phäe




Sehen Sie sich das Profil von Zeitbeisser an!   Senden Sie eine Private Message an Zeitbeißer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zeitbeißer

Beiträge: 2604
Registriert: 25.06.2014

Die Computerrevolution ist vorbei - sie haben gewonnen.

erstellt am: 05. Mrz. 2015 19:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für summar 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo summar,

versuche mal alle Skizzen mit dem Befehl "Abgeleitete Kurve" zu vereinheitlichen bevor du den Befehl ausführst!

Ich hätte auch noch andere Ansätze über Flächenmodellierung, aber die sind dann schon ein bisschen aufwendiger!

Klappt es so?? 

------------------
„Eine Idee zu einem Zeitpunkt ist ungefähr soviel, wie irgendjemand gerade so verarbeiten kann.“
(Henry Ford)
------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

summar
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von summar an!   Senden Sie eine Private Message an summar  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für summar

Beiträge: 14
Registriert: 27.11.2014

SE ST7

erstellt am: 05. Mrz. 2015 19:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

wo finde ich die funktion "mit abgeleiteter kurve vereinheitlichen"?

was ich gerade noch gesehen habe ist, dass man im skizzenmodus im Reiter "Zeichnen" unter "einbeziehen" bereits vorhandene skizzen erneut "übermalen" kann, das hat dazu geführt, dass jetzt das profil schonmal mit der kontur verbunden ist, allerdings kann ich immer nur eine der linien als kontur auswählen, kann man auch mehrere auswählen?

http://www.bilder-upload.eu/upload/a5b9b1-1425581838.jpg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zeitbeisser
Moderator
CAD-Ko­ry­phäe




Sehen Sie sich das Profil von Zeitbeisser an!   Senden Sie eine Private Message an Zeitbeißer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zeitbeißer

Beiträge: 2604
Registriert: 25.06.2014

Die Computerrevolution ist vorbei - sie haben gewonnen.

erstellt am: 05. Mrz. 2015 20:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für summar 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

das sieht doch schon gut aus!

Vergiss das wieder mit der abgeleiteten Kurve.

Ja du kannst mehrere Leitkonturen verwenden, beim selektieren des Befehls "Übergangsausprägung" musst du am Anfang in die Befehlsoptionen (der Knopf sieht aus wie ein weißes Blatt) und dort "Mehrere Profile und Leitlinien" wählen!

Dann sollte es klappen... 

------------------
„Eine Idee zu einem Zeitpunkt ist ungefähr soviel, wie irgendjemand gerade so verarbeiten kann.“
(Henry Ford)
------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

summar
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von summar an!   Senden Sie eine Private Message an summar  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für summar

Beiträge: 14
Registriert: 27.11.2014

SE ST7

erstellt am: 05. Mrz. 2015 20:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank, das ist genau das was ich gesucht habe, damit funktioniert das wuinderbar!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zeitbeisser
Moderator
CAD-Ko­ry­phäe




Sehen Sie sich das Profil von Zeitbeisser an!   Senden Sie eine Private Message an Zeitbeißer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zeitbeißer

Beiträge: 2604
Registriert: 25.06.2014

Die Computerrevolution ist vorbei - sie haben gewonnen.

erstellt am: 05. Mrz. 2015 20:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für summar 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von summar:
Vielen Dank, das ist genau das was ich gesucht habe, damit funktioniert das wuinderbar!

Freut mich das es funktioniert! 

Schönen Abend noch... 

------------------
„Eine Idee zu einem Zeitpunkt ist ungefähr soviel, wie irgendjemand gerade so verarbeiten kann.“
(Henry Ford)
------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de