Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Office Starter Edition

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Office Starter Edition (994 mal gelesen)
kmw
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von kmw an!   Senden Sie eine Private Message an kmw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kmw

Beiträge: 4076
Registriert: 26.02.2002

Wer lesen kann, versteht was er liest, und danach handelt ist anderen gegenüber klar im Vorteil.
Intel® Core i7-6700 @ 8x 4.20GHz,32GB DDR4-RAM,nVidia GeForce GTX 1080, MS Windows 10 64Bit, ST110.00.03.003 x64, German (ST10MP3).
M$ Surface Book, i7-6600@2.81 Ghz, 16Gb, 512 SSD, Win10 creators upd.
Samsung S4 GT I9505, Android 4.2.2 mit SE-Mobile Viewer ;)

erstellt am: 10. Jun. 2011 16:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

In der MS Office Starter Edition ist ja ein Excel enthalten, weiß jemand, obs da irgendwelche Einschränkungen gibt, so das es mit SE Probleme gibt ?
Microsoft Office Starter liegt bei neuen Rechner kostenfrei auf der Platte.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lars
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Lars an!   Senden Sie eine Private Message an Lars  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lars

Beiträge: 4319
Registriert: 23.10.2000

Solid Edge

erstellt am: 10. Jun. 2011 20:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kmw 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Klaus,

Kannst Du mit der Starter Edition Daten lokal speichern oder nur in der Cloud?
Was ich bis jetzt gelesen habe kann man die Starter nur mit einem neuen Rechner bekommen und nicht nachinstallieren oder beziehen.

Grüße
Lars

------------------
Ich habe gar nix gemacht, nur installiert. 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kmw
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von kmw an!   Senden Sie eine Private Message an kmw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kmw

Beiträge: 4076
Registriert: 26.02.2002

Wer lesen kann, versteht was er liest, und danach handelt ist anderen gegenüber klar im Vorteil.
Intel® Core i7-6700 @ 8x 4.20GHz,32GB DDR4-RAM,nVidia GeForce GTX 1080, MS Windows 10 64Bit, ST110.00.03.003 x64, German (ST10MP3).
M$ Surface Book, i7-6600@2.81 Ghz, 16Gb, 512 SSD, Win10 creators upd.
Samsung S4 GT I9505, Android 4.2.2 mit SE-Mobile Viewer ;)

erstellt am: 10. Jun. 2011 20:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich hab die mal gestartet und kann normale exel dateien öffnen, verändern und auch speichern. Sieht aus, als obs keine Einschränkungen gibt, zumindest was das Arbeiten mit SE angeht, zu mehr brauch ich das auch nicht.
Ich frag nur, um mich vor üblen Überraschungen zu schützen. http://www.netzwelt.de/news/80910-office-2010-kostenlose-starter-edition-angekuendig  t.html
Offiziell kann man das wohl nicht downloaden, aber mit ´n bisschen recherchieren sieht das inoffizielle wohl so aus, das man diese an sich kostenlose und werbefinanzierte Starter Edition doch auf jedem Rechner zum laufen bringen kann, fall man sich auskennt.
Zitat: "So wie ich das verstehe ist im public Download die Starter Edition drin, man muss nur statt Setup die "SetupConsumerC2R-EN.exe" starten."
Ich persönliche benutze sowieso lieber das freie OpenOffice, das leider mit SE nicht läuft, daher kommt mir diese Pre-Installation für Solid Edge gerade recht.
Wie das rechtlich aussieht, keine Ahnung, aber wenn die das ins public download stellen, dann müssen sie schön sehr naiv sein, wenn sie meinen, das ein Hinweis auf irgendeine Lizenz die Leute davon abhält, das zu benutzen.
Da bin ich ja jetzt froh, das es auf meinem Rechner einfach so drauf ist.

[Diese Nachricht wurde von kmw am 10. Jun. 2011 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz