Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Phantomteile

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Phantomteile (2270 mal gelesen)
HHackbarth
Mitglied
Konstrukteur, CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von HHackbarth an!   Senden Sie eine Private Message an HHackbarth  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HHackbarth

Beiträge: 148
Registriert: 08.12.2003

HP Z400 W3550, 12GB, nVidia FX1400
W7 Prof 64bit, SE ST6 MP07

erstellt am: 07. Jul. 2009 19:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

wir haben hier bei einigen ASM ein Problem mit Teilen die nicht verbaut sind, obwohl sie verbaut sind, oder so ähnlich...

Das hört sich blöd an, aber mal der Reihe nach:
Wenn ich mit dem Revisionsmanager die ASM öffne, dann zeigt er mir z.B. 21 Einträge. Wenn ich die ASM in SE öffne, dann habe ich nur 20 Einträge. Schaue ich dann bei den Verknüpfungen rein, dann sind es wieder deren 21 ???

Soweit, so schlecht: Wenn, wie jetzt passiert, dieses Teil gelöscht wurde, dann findet das der RevManager natürlich raus und beschwert sich. Aber beim Öffnen der ASM in SE kommt nicht wie erwartet die Fehlermeldung, daß ein Teil fehlt!
Bei den Verknüpfungen wird mir aber angezeigt, daß eine Komponente nicht geladen werden konnte.

Hat sowas schon mal einer gehabt? Wie kommt sowas zustande und wie kann man es beheben?

Ich hatte einen ersten Fall bei über unseren Reseller beheben lassen. Aber mittlerweile sind es 30 ASM, von denen ich das Problem kenne. Und hier auch nur, weil das betreffende Teil gelöscht wurde und der RevManager das heraus gefunden hat. Weitere habe ich durch Zufall gefunden. Und nur weil ich beim Kopieren gezielt nach Unstimmigkeiten zwischen SE und RevManager geschaut hatte.


Gruß Holger

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

amg13
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von amg13 an!   Senden Sie eine Private Message an amg13  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für amg13

Beiträge: 942
Registriert: 20.12.2002

Aktuell:
FSC R550 2x Xeon X5450 QuadCore
8GB RAM
Nvidia FX4800
Dell Precision M6300
Solid Edge ST3
NX 7.5
Solid Works 2010
Pro/E
Das war einmal:
HP Workstation
>80x SolidEdge V19 (Classic & Foundation)
14x SMAP3D Piping/Partfinder

erstellt am: 07. Jul. 2009 20:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HHackbarth 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

das kenn ich auch.
Es gibt ein Tool das GeisterTeile entfernt.
Wenn ich mich recht erinnere ist das aber dem Support vorbehalten.
Man kann die Teile gegen einanders evtl austauschen.
Speichern. Und danach dieses Unsinnige Teil löschen.
Sollte dann alles ok sein.

Ich denke solche Geisterteile kommen sehr gerne wenn man mit Teilkopien,
Peer Variablen, Piping usw... arbeitet.

cya
AMG

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Solid-Man
Mitglied
CAD-Admin; Projektleiter Sondermaschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Solid-Man an!   Senden Sie eine Private Message an Solid-Man  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Solid-Man

Beiträge: 889
Registriert: 25.04.2000

erstellt am: 08. Jul. 2009 08:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HHackbarth 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo HHackbarth,

Suche nach dem Thema Geisterteile, da gibts nenen Eintrag aus 2005      

----> Geitserteil

 

Zitat:
Visionen ohne Taten werden zu Träumereien, Taten ohne Visionen zu Alpträumen! <Jap.Sprichwort>

[Diese Nachricht wurde von Solid-Man am 08. Jul. 2009 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HHackbarth
Mitglied
Konstrukteur, CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von HHackbarth an!   Senden Sie eine Private Message an HHackbarth  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HHackbarth

Beiträge: 148
Registriert: 08.12.2003

HP Z400 W3550, 12GB, nVidia FX1400
W7 Prof 64bit, SE ST6 MP07

erstellt am: 08. Jul. 2009 17:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

@Solid-Man:
danke für den Tipp. Das Tool funktioniert!

@amg13:
Das Austauschen funktioniert auch. Man muß nur das Phantomteil durch ein bereits verbautes Teil ersetzen. Mit anderen Teilen geht's leider nicht...

Unities sind unterwegs.

Gruß Holger

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rüben-Rudi
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Landwirt, Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Rüben-Rudi an!   Senden Sie eine Private Message an Rüben-Rudi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rüben-Rudi

Beiträge: 2791
Registriert: 06.12.2002

SE ST7 MP5

erstellt am: 13. Jul. 2009 13:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HHackbarth 10 Unities + Antwort hilfreich

Das o. gen. Problem entsteht, wenn Teile gleicher Bezeichnung/Namens in unterschiedlichen Verzeichnissen liegen!!

Gruß

Bernd

------------------
Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht!
Würde der Städter wissen was er frisst,
er würde Bauer werden!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mike Ulbrich
Ehrenmitglied
CAD-Administrator


Sehen Sie sich das Profil von Mike Ulbrich an!   Senden Sie eine Private Message an Mike Ulbrich  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mike Ulbrich

Beiträge: 1547
Registriert: 11.04.2005

Solid Edge ST4 MP3
Teamcenter 8.3.2.4
NX 7.5.4.4
NX I-deas 61.2.0.6

erstellt am: 13. Jul. 2009 21:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HHackbarth 10 Unities + Antwort hilfreich

Rudi?
Das Teile mit gleicher Benennung in unterschiedlichen Verzeichnissen liegen kommt doch ohne PDM allerorten vor. Ist das als Erklärung nicht ein bischen zu einfach? Wie oft bibt es denn das "Blech" oder den "Winkel" in zig Verzeichnissen. Da müssten doch viel mehr Leute dieses Problem haben?

Gruß Mike

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Appenzeller
Mitglied
Maschineningenieur

Sehen Sie sich das Profil von Appenzeller an!   Senden Sie eine Private Message an Appenzeller  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Appenzeller

Beiträge: 5
Registriert: 10.12.2010

erstellt am: 10. Dez. 2010 10:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HHackbarth 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Goastbusters

Hatte ein ähnliches Problem (ST2 MP10). Meine ASM hatte im 3D Teile angezeigt, welche ursprünglich über ein Muster erzeugt wurden. Das Muster wurde gelöscht, die Teile blieben jedoch. Diese konnte man aber weder löschen, noch ersetzen noch verschieben aber sie waren da und erschienen sogar in der Stückliste, so richtig hartnäkige Geister.
Lösung für Mutige: Frisiere die Registry folgendermassen.
HKEY_CURRENT_USER\Software\Unigraphics Solutions\Solid Edge\Version 102\DEBUG
Hier muss ein neuer "Dword Value" mit dem Namen "ALLOW_PATTERN_FIXUP"
erzeugt werden. Als Wert muss diesem Key der Wert "1" zugewiesen werden, um die automatische Korrektur zu aktivieren.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kmw
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von kmw an!   Senden Sie eine Private Message an kmw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kmw

Beiträge: 4055
Registriert: 26.02.2002

Wer lesen kann, versteht was er liest, und danach handelt ist anderen gegenüber klar im Vorteil.
Intel® Core i7-6700 @ 8x 4.20GHz,32GB DDR4-RAM,nVidia GeForce GTX 1080, MS Windows 10 64Bit, ST110.00.01.106 x64, German (ST10MP1).
M$ Surface Book, i7-6600@2.81 Ghz, 16Gb, 512 SSD, Win10 creators upd.
Samsung S4 GT I9505, Android 4.2.2 mit SE-Mobile Viewer ;)

erstellt am: 10. Dez. 2010 14:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HHackbarth 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich hab hier Teile mit Geistergeometrie, sichtbar innerhalb der Baugruppe. Doppelklick aufs Teil, und die Geometrie ist weg.
Zurück in die Baugruppe und die Geistergeometrie ist wieder da. Ich kann damit leben, es sieht aber bescheiden aus.

Auch verhalten sich Teile innerhalb der Baugruppe manchmal merkwürdig, so wie zbsp. vor einer Änderung, dh. Baugruppenbeziehungen sind falsch.
Hier hilft es, die Beziehungen neu setzen.

Muster in Baugruppen und Baugruppenfamilien vermeide ich wie die Pest.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Appenzeller
Mitglied
Maschineningenieur

Sehen Sie sich das Profil von Appenzeller an!   Senden Sie eine Private Message an Appenzeller  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Appenzeller

Beiträge: 5
Registriert: 10.12.2010

erstellt am: 14. Dez. 2010 08:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HHackbarth 10 Unities + Antwort hilfreich

Nun habe ich ein Baugruppenmuster, das die Teile nicht mehr anzeigt. Wenn auf Muster bearbeiten gehe, sind die Teile angewählt, aber diese werden trotzdem nicht gemustert.
Ich verstehe dich kmw wenn du Baugruppenbeziehungen und Muster meidest wie die Pest. Ich frage mich dann aber, für was arbeite ich denn mit dem Computer. Da bin ich schneller mit dem Zeichenbrett.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rüben-Rudi
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Landwirt, Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Rüben-Rudi an!   Senden Sie eine Private Message an Rüben-Rudi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rüben-Rudi

Beiträge: 2791
Registriert: 06.12.2002

SE ST7 MP5

erstellt am: 14. Dez. 2010 09:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HHackbarth 10 Unities + Antwort hilfreich

Mojn,

habt Ihr importierte Teile verbaut? und auf den importierten Teilen die Beziehungen/Muster liegen?

Könnte evtl. ein Grund sein, das hatten wir vor ein paar Jahren mal, wenn wir intensiv mit importirten Teilen gearbeitet haben.

Kleinere übersichtliche BG helfen auch diese Fehler zu vermeiden. Beim Laden der teile ALLE AKTIVIEREN, unter BG neu berechnen lassen und dann Stück für Stück nach oben ....

Gruß

Bernd

------------------
Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht!
Würde der Städter wissen was er frisst,
er würde Bauer werden!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Appenzeller
Mitglied
Maschineningenieur

Sehen Sie sich das Profil von Appenzeller an!   Senden Sie eine Private Message an Appenzeller  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Appenzeller

Beiträge: 5
Registriert: 10.12.2010

erstellt am: 14. Dez. 2010 11:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HHackbarth 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin

Nein sind keine importierten Teile, alles original Solidedge. Die Musterfunktion ist einfach wirklich schlecht gemacht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rüben-Rudi
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Landwirt, Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Rüben-Rudi an!   Senden Sie eine Private Message an Rüben-Rudi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rüben-Rudi

Beiträge: 2791
Registriert: 06.12.2002

SE ST7 MP5

erstellt am: 14. Dez. 2010 13:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HHackbarth 10 Unities + Antwort hilfreich

HHHmmmm Muster als Stichwort:

Sind es Muster aus ASM? die sind tatsächlich besch...... Musterursprung (PRT) und Musterteile sollten nach Möglichkeit nicht zuweit (Hierarchie) auseinanderliegen und wie schon gesagt, in kompakten BGs verbaut.

Gruß

Bernd

------------------
Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht!
Würde der Städter wissen was er frisst,
er würde Bauer werden!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CadKD
Ehrenmitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von CadKD an!   Senden Sie eine Private Message an CadKD  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CadKD

Beiträge: 1734
Registriert: 14.08.2002

SE ST5
SWX 2011 SP4
ProE WF IV, M080
ProE WF III, M200
ProE WF II, M171
Win7 64,
HP Elite Book 8730W
Core 2 DUO T9600 2,8 GHz
4GB DDR2 RAM
nVidia FX2700M

erstellt am: 21. Dez. 2010 18:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HHackbarth 10 Unities + Antwort hilfreich

Mein Tip:

Beziehungen über Ecxel gesteuert.

------------------
Gruß

CadKD

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de