Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Dicke graue Ecken um Ansicht in SE V20

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Dicke graue Ecken um Ansicht in SE V20 (1155 mal gelesen)
Markus_30
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAx-Consultant



Sehen Sie sich das Profil von Markus_30 an!   Senden Sie eine Private Message an Markus_30  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus_30

Beiträge: 4880
Registriert: 21.03.2005

erstellt am: 26. Jun. 2009 23:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

habe eine Baugruppe erstellt und möchte davon eine Zeichnung machen. Füge ich die Ansicht auf der Zeichnung ein, dann erscheinen um die Ansicht herum dicke graue Ecken. Das soll mir wohl sagen, dass irgendwas nicht aktuell ist, so wie ich SE kenne. Im Zeichnungsansichtsprotokoll lese ich:

Schritt 1:
Fordern Sie Schreibzugriff für die folgenden Dokumente an: "Meine asm-Datei, von der ich eine Zeichnung machen will". Das ist kein Problem, auf die Datei habe ich Schreibzugriff.

Schritt 2: Öfnnen Sie die Dokumente im angegebenen Ordner und aktualisieren Sie eventuell nicht aktuelle Verknüpfungen. Hier wird dann nochmal der Link auf die Baugruppendatei angegeben.

Also gut, ich öffne also die Baugruppendatei und schaue nach den Verknüpfungen. IMHOIn my humble oppinion (Meiner Meinung nach) sieht alles sauber aus, so als hätte ich alles vollständig und ordnungsgemäß verknüpft. Wonach muss ich suchen, bzw. woran erkenne ich "nicht aktuelle Verknüpfungen"?

Ich probiere hier jetzt schon zwei Stunden rum und komm einfach nicht drauf. Wäre dankbar, wenn mir jemand helfen könnte.

------------------
Gruß 

Markus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus Gras
Moderator
Solid Edge AE


Sehen Sie sich das Profil von Markus Gras an!   Senden Sie eine Private Message an Markus Gras  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus Gras

Beiträge: 4423
Registriert: 20.07.2000

Kritik muß sachlich falsch und persönlich verletzend sein, damit sie wirkt.

erstellt am: 26. Jun. 2009 23:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Markus_30 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Markus,

die Dicken grauen Ecken erscheinen immer dann wenn Du irgendwo tiefer in der Baugruppenstruktur ein Teil geändert hat. Diese Änderung könnte ja zur Folge haben das sich andere Teile in der Baugruppe neu positionieren. Um das festzustellen muß die Baugruppe geöffnet und anschließend gespeichert werden. Ist das betroffenen Teil tiefer in der Struktur verbaut, dann mußt Du dich diesen Baum von unten hoch arbeiten.

------------------
Gruß
Markus Gras
Unitec Informationssysteme GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

modeng
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von modeng an!   Senden Sie eine Private Message an modeng  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für modeng

Beiträge: 7061
Registriert: 10.12.2003

erstellt am: 26. Jun. 2009 23:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Markus_30 10 Unities + Antwort hilfreich


Tracker.jpg

 
nachdem Du das Zeichnungsansichtsprotokoll geoeffnet
hast Klicke erstmal auf den Knopf Details und dann arbeite
Dich von unten nach oben durch. In jeder Datei sind meist
nur die phys. Eigenschaften neu zu berechnen
Die mit * versehen Datein sind nicht au jour in dieser Hinsicht.
Wenn Du eine aktualisiert und gespeichert (wichtig!) hast dann die
naechst hoehere im Baum (die mit der Uhr) dito usw.
bis Du oben angelangt bist.


[Diese Nachricht wurde von modeng am 27. Jun. 2009 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CadKD
Ehrenmitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von CadKD an!   Senden Sie eine Private Message an CadKD  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CadKD

Beiträge: 1736
Registriert: 14.08.2002

SE ST5
SWX 2011 SP4
ProE WF IV, M080
ProE WF III, M200
ProE WF II, M171
Win7 64,
HP Elite Book 8730W
Core 2 DUO T9600 2,8 GHz
4GB DDR2 RAM
nVidia FX2700M

erstellt am: 27. Jun. 2009 00:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Markus_30 10 Unities + Antwort hilfreich

Und, falls das noch immer so ist, nachdem alle Teile und BG´s aktualisiert wurdden
wie modeng es beschrieben hat zuerst nochmal die zeichung schliessen und wieder öffnen,
dann sollte um die entsprechenden Ansichten herum nur noch der einfache Rahmen gezeigt werden.

Anschliessend ganz normal aktualisieren und es ist geschafft....  

------------------
Gruß

CadKD

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus_30
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAx-Consultant



Sehen Sie sich das Profil von Markus_30 an!   Senden Sie eine Private Message an Markus_30  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus_30

Beiträge: 4880
Registriert: 21.03.2005

erstellt am: 27. Jun. 2009 00:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zu nächtlicher Stunde,

vielen Dank euch allen. Habe drei Teile angezeigt bekommen. Diese habe ich geöffnet und gespeichert. Danach in der Baugruppenstruktur von unten nach oben der Reihe nach die Baugruppen geöffnet und ebenfalls gespeichert. Danach Zeichnung aktualisiert und weg sind die grauen Ecken. Super.

------------------
Gruß 

Markus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

amg13
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von amg13 an!   Senden Sie eine Private Message an amg13  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für amg13

Beiträge: 942
Registriert: 20.12.2002

Aktuell:
FSC R550 2x Xeon X5450 QuadCore
8GB RAM
Nvidia FX4800
Dell Precision M6300
Solid Edge ST3
NX 7.5
Solid Works 2010
Pro/E
Das war einmal:
HP Workstation
>80x SolidEdge V19 (Classic & Foundation)
14x SMAP3D Piping/Partfinder

erstellt am: 27. Jun. 2009 19:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Markus_30 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi auch wenns gelöst ist.
Der schnelle weg ohne lang zu suchen welche Teile das verursacht hat.
Alle Teile Aktivieren => alle Aktuallisieren => Speichern drücken.
Alle Teile die bei der aktivierung eine aktualliserung erfahren haben werden dann in der regel gespeichert.
Und alles ist ok.

cya
AMG

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

modeng
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von modeng an!   Senden Sie eine Private Message an modeng  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für modeng

Beiträge: 7061
Registriert: 10.12.2003

erstellt am: 27. Jun. 2009 19:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Markus_30 10 Unities + Antwort hilfreich

.. bedauerlicherweise ist das nicht generell so. In der BG von
der mein Bild stammt kann ich in der BG Aktualisieren was und
wie ich will die grauen Ecken bleiben. dabei ist es nur eine
BG mit n Teilen, die aber Part-Copies beinhalten.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CadKD
Ehrenmitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von CadKD an!   Senden Sie eine Private Message an CadKD  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CadKD

Beiträge: 1736
Registriert: 14.08.2002

SE ST5
SWX 2011 SP4
ProE WF IV, M080
ProE WF III, M200
ProE WF II, M171
Win7 64,
HP Elite Book 8730W
Core 2 DUO T9600 2,8 GHz
4GB DDR2 RAM
nVidia FX2700M

erstellt am: 27. Jun. 2009 20:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Markus_30 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von amg13:
Hi auch wenns gelöst ist.
Der schnelle weg ohne lang zu suchen welche Teile das verursacht hat.
Alle Teile Aktivieren => alle Aktuallisieren => Speichern drücken.
Alle Teile die bei der aktivierung eine aktualliserung erfahren haben werden dann in der regel gespeichert.
Und alles ist ok.

cya
AMG


Und wenn in der BG mehrfach Unterbaugruppen mit Teilekopien drin sind wirds auch schwierig, deshalb der Weg wie oben, so kriegt man auch in den umgangreichsten BG´s alles aktualisiert.
(aber das sollte doch ein Fachmann wie du eigentlich wissen, oder?

------------------
Gruß

CadKD

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz