Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Text projezieren - nur Mittelpunktsbahn

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Text projezieren - nur Mittelpunktsbahn (2072 mal gelesen)
martin2
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von martin2 an!   Senden Sie eine Private Message an martin2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für martin2

Beiträge: 880
Registriert: 05.2002.27

erstellt am: 27. Aug. 2007 20:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo!

Ich möchte mit SE einen Text auf einige Flächen projezieren. Allerdings habe ich da so meine Probleme...

a) Der Text sollte nur aus einer "Einzellinie" nicht aus einer "Doppellinie" bestehen, d.h. eine "1" soll nur aus zwei Linien bestehen und nicht aus sechs. Unter Windows habe ich sogar ein paar wenige Schriften gefunden, die dieses Kriterium erfüllen - allerdings werden die in SE offensichtlich ausgefiltert.
Hintergrund: Ich möchte später die Schriftzüge auf einer NC-Fräsmaschine gravieren und da will ich nur mit einem Kugelfräser entlang dieser Linien arbeiten.
=> Ist das in SE möglich?

b) Wenn ich einen Text in einer Skizze erzeuge und anschließend auf die Außenfläche von einem Radius etc. projeziere, so wird nur der letzte Buchstabe projeziert - der Rest nicht. (also bei "ABC" in der Skizze erscheint nur "C" auf der Außenfläche.)
=> Was mache ich falsch?
=> Gibt es eine Möglichkeit die assoziativ ist, d.h. wenn ich später "ABC" zu "123" umwandle, so sollte sich das Ergebnis auch bis zur Projektion auswirken.

Besten Dank schon mal im voraus!
Martin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

klemenz
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von klemenz an!   Senden Sie eine Private Message an klemenz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für klemenz

Beiträge: 312
Registriert: 22.11.2002

Win7, SE V20SP15, auf P4 3GHz 3GB RAM, nVIDIA FX1100

erstellt am: 27. Aug. 2007 21:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für martin2 10 Unities + Antwort hilfreich


SkizzeAufwickeln.jpg

 
Hallo Martin

zu a)  Weiss keinen Rat 

zu b)  Benutze den Befehl Skizze aufwickeln aus der Flächenmodellierung, das funktioniert und ist assoziativ. siehe Bild.

Gruss, Ueli

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mike Ulbrich
Ehrenmitglied
PLM-Specialist


Sehen Sie sich das Profil von Mike Ulbrich an!   Senden Sie eine Private Message an Mike Ulbrich  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mike Ulbrich

Beiträge: 1555
Registriert: 11.04.2005

erstellt am: 27. Aug. 2007 21:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für martin2 10 Unities + Antwort hilfreich

Nabbend,

Zum ersten Punkt fällt mir nur ein Offset in halber Fontbreite ein. Skizze im Einzelteil erstellen für den Font und danach auf einer weiteren Skizze ein Offset auf das von Profil von Skizze 1 nach innen. Für den Fräser brauchst du ja "nur" die Mittenline des Schriftzuges. Das ist allerdings nur ein Workaround.
Einen Schriftfont der NUR aus dieser Mittenline besteht, gibt es meines Wissens nach in SE nicht, obwohl ich mich da auch gerne eines Besseren belehren lassen würde.

Zum zweiten Punkt, siehe Klemenz. Aber nur wenn die Skizze tangential zur Ebene ist auf der sie abgewickelt werden soll 

Gruß Mike

[Diese Nachricht wurde von Mike Ulbrich am 27. Aug. 2007 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

martin2
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von martin2 an!   Senden Sie eine Private Message an martin2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für martin2

Beiträge: 880
Registriert: 05.2002.27

Windows 7 / 64bit
CATIA V5-6R2015 SP3
SmarTeam V5-6R2015 SP3

erstellt am: 03. Sep. 2007 11:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Trimmen.GIF

 
Hallo nochmal!

War letzte Woche leider anderweitig ausgelastet, darum erst jetzt meine Antwort.

Falls ich die Geschichte richtig verstehe kann ich in SE keine Mittellinienschrift erzeugen - wie erstellt Ihr dann Gravuren in der Praxis? Gibt's da ein Zusatztool etc.?

Weiterhin zum "Skizze aufwickeln" noch eine Frage: Klappt das nur bei einer radialen Einzelfläche, die tangential zum Text ist, oder funktioniert das auch auf einem Flächenverbund (z.B. 5 Flächen die aufeinanderstoßen und mit einem Radius etc. noch verrundet sind.)

Außerdem noch eine Zusatzfrage:
Mit welchem Befehl kann ich die beiden Flächen (siehe Anhang) zu einer Einzelfläche zusammentrimmen. (Die grüne Fläche soll also so sein wie jetzt, nur mit einer goldenen Rille drin.)

Danke
Martin!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

klemenz
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von klemenz an!   Senden Sie eine Private Message an klemenz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für klemenz

Beiträge: 312
Registriert: 22.11.2002

Win7, SE V20SP15, auf P4 3GHz 3GB RAM, nVIDIA FX1100

erstellt am: 03. Sep. 2007 13:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für martin2 10 Unities + Antwort hilfreich


SkizzeAufwickeln1.jpg

 
Zitat:
Original erstellt von martin2:

Weiterhin zum "Skizze aufwickeln" noch eine Frage: Klappt das nur bei einer radialen Einzelfläche, die tangential zum Text ist, oder funktioniert das auch auf einem Flächenverbund (z.B. 5 Flächen die aufeinanderstoßen und mit einem Radius etc. noch verrundet sind.)


Hallo Martin

Es funktioniert auch bei mehreren nacheinander gewählten Flächen. Mindestens eine Fläche muss aber tangential zur Skizzenebene sein und die Mantellinien der übrigen Flächen müssen parallel zur Skizzenebene sein.

Gruss, Ueli

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

steff4711
Mitglied
Zerspaner

Sehen Sie sich das Profil von steff4711 an!   Senden Sie eine Private Message an steff4711  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für steff4711

Beiträge: 1
Registriert: 26.05.2011

erstellt am: 26. Mai. 2011 07:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für martin2 10 Unities + Antwort hilfreich

Nun ist es ein paar Jahre her.

Gibt es zu dem Thema eine Antwort ?

Würde mich sehr freuen da ich vor dem gleichem Problem stehe (ST3)

MFG

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dragonbeat
Mitglied
CAD care


Sehen Sie sich das Profil von Dragonbeat an!   Senden Sie eine Private Message an Dragonbeat  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dragonbeat

Beiträge: 1466
Registriert: 24.03.2006

Solid Edge ST8 MP12
Smap3D / Partfinder Advanced V9.6
AutoCAD LT 2017
Blender 2.78
Intel Core i7 6700k @ 4,00 GHz
32 GB Ram
NVIDIA GeForce GTX 1080
Windows 10 64bit

erstellt am: 26. Jan. 2017 11:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für martin2 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich kram das nochmal raus. Gibt es was neues bezüglich des Einzellinientextes ( Single Line Font ) ???
Bräuchten das hier jetzt auch für Textgravur.

------------------
Gruß
René

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zeitbeißer
Moderator
CAD-Ko­ry­phäe




Sehen Sie sich das Profil von Zeitbeißer an!   Senden Sie eine Private Message an Zeitbeißer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zeitbeißer

Beiträge: 2645
Registriert: 25.06.2014

Die Computerrevolution ist vorbei - sie haben gewonnen.

erstellt am: 26. Jan. 2017 11:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für martin2 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Dragonbeat:
Ich kram das nochmal raus. Gibt es was neues bezüglich des Einzellinientextes ( Single Line Font ) ???
Bräuchten das hier jetzt auch für Textgravur.

Es sollte seit ST9 eine Schrift geben die nur aus einzelnen Linien besteht! -> Bin aber grad nicht vorm SE-PC...

------------------

Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist.
Victor Hugo
------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4486
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 26. Jan. 2017 13:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für martin2 10 Unities + Antwort hilfreich

...


Ja, die ST9 installiert eine Single Line Schrift und bietet im Textprofil auch an, nur solche Fonts zu nutzen.

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6167
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 26. Jan. 2017 14:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für martin2 10 Unities + Antwort hilfreich

Allerdings kann ST8 mit der SingleLine Schrift aus ST9 nix anfangen.
Hab ich mal getestet. Da kommt Murks bei raus.

------------------
Arne

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zeitbeißer
Moderator
CAD-Ko­ry­phäe




Sehen Sie sich das Profil von Zeitbeißer an!   Senden Sie eine Private Message an Zeitbeißer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zeitbeißer

Beiträge: 2645
Registriert: 25.06.2014

Die Computerrevolution ist vorbei - sie haben gewonnen.

erstellt am: 26. Jan. 2017 14:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für martin2 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Arne Peters:
Allerdings kann ST8 mit der SingleLine Schrift aus ST9 nix anfangen.
[...]

Wie bei allem anderen ist auch die neue Linienart nicht Abwärtskompatibel! 

------------------

Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist.
Victor Hugo
------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kmw
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von kmw an!   Senden Sie eine Private Message an kmw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kmw

Beiträge: 4076
Registriert: 26.02.2002

Wer lesen kann, versteht was er liest, und danach handelt ist anderen gegenüber klar im Vorteil.
Intel® Core i7-6700 @ 8x 4.20GHz,32GB DDR4-RAM,nVidia GeForce GTX 1080, MS Windows 10 64Bit, ST110.00.03.003 x64, German (ST10MP3).
M$ Surface Book, i7-6600@2.81 Ghz, 16Gb, 512 SSD, Win10 creators upd.
Samsung S4 GT I9505, Android 4.2.2 mit SE-Mobile Viewer ;)

erstellt am: 26. Jan. 2017 15:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für martin2 10 Unities + Antwort hilfreich


singlelinefont.JPG

 
wie oben schon gesagt, hier ein Bild davon in der ST9

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dragonbeat
Mitglied
CAD care


Sehen Sie sich das Profil von Dragonbeat an!   Senden Sie eine Private Message an Dragonbeat  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dragonbeat

Beiträge: 1466
Registriert: 24.03.2006

Solid Edge ST8 MP12
Smap3D / Partfinder Advanced V9.6
AutoCAD LT 2017
Blender 2.78
Intel Core i7 6700k @ 4,00 GHz
32 GB Ram
NVIDIA GeForce GTX 1080
Windows 10 64bit

erstellt am: 26. Jan. 2017 16:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für martin2 10 Unities + Antwort hilfreich

Danke für eure Antworten!!
Leider sind wir noch mit ST8 unterwegs.
OK, dann warten bis wir auf ST9 (ST10) updaten.

------------------
Gruß
René

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz