Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Elements/Direct Modeling
  Meldung bei Textedit im Schriftfeld ausschalten

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für PTC CREO
Autor Thema:  Meldung bei Textedit im Schriftfeld ausschalten (598 mal gelesen)
friedhelm at work
Mitglied
Techniker Aluminium Profile


Sehen Sie sich das Profil von friedhelm at work an!   Senden Sie eine Private Message an friedhelm at work  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für friedhelm at work

Beiträge: 830
Registriert: 01.04.2003

Creo Elements/Direct
Drafting 17+20x
ui klassisch Tablett+Ribbon,
Modeling 16-20
Lizenz auf usb Netzwerkadapter
Win 10 64 @work
Win 7 home prem. 64 @home
DraftSight,eDrawings,TracTrix,
Print2Cad,IrfanView,Notepad++,
....

erstellt am: 02. Nov. 2021 19:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


meldung_annotation_schriftfed_text_edit.jpg

 
Hallo zusammen
Wenn man in Annotation das Schriftfeld durch Editieren der vorhandenen "Leerstellen mit Textreferenz" ausfüllen will erschein jedes Mal die Meldung in Beilage.
Diese Meldung muss man dann jedes Mal mit "Weiter" quitieren.

Kann man das Erscheinen dieser Meldungen ausschalten?
Nach etwas mehr als 10 Jahren Modeling und Express weiss ich was da los ist und brauche sie nicht mehr. 
Danke im Voraus

------------------
Gruss Friedhelm

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

highway45
Moderator
Bastler mit Diplom




Sehen Sie sich das Profil von highway45 an!   Senden Sie eine Private Message an highway45  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für highway45

Beiträge: 6271
Registriert: 14.12.2004

SolidDesigner + PhoenixPDM + Solidworks

erstellt am: 03. Nov. 2021 12:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für friedhelm at work 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Friedhelm,
ich habe auf unserer Hilfeseite folgendes gefunden.
Ist zwar nicht das gewünschte, aber vielleicht kann damit auch ein entsprechender Code für deine Meldung gesucht/gefunden/gebastelt werden.

(setq docu::*docu-hide-wrong-owner-warning* t)
Das unterdrückt die Meldung wenn etwas außerhalb einer ausgewählten Ansicht abgesetzt wird.

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

karl-josef_wernet
Mitglied
SysAdmin CAD-ME


Sehen Sie sich das Profil von karl-josef_wernet an!   Senden Sie eine Private Message an karl-josef_wernet  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für karl-josef_wernet

Beiträge: 965
Registriert: 27.11.2000

PTC-Direct-Modeling/Drafting 18.1 / 19.0
Classic/Tablett
DELL T5810, Precision7730, Workmanager/Model-/Drawing-Manager
XP/WIN7-64

erstellt am: 03. Nov. 2021 14:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für friedhelm at work 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Friedhelm, Du arbeitest ohne Datenbank,
dann sollte man den/die Rahmen mal kurz in Drafting einlesen und die Info's "tb:*" und "Archive*" löschen.
Danach Rahmen mit
store anno all del_old <dateiname.mi>
wieder speichern

------------------
kjw

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

molto
Mitglied
Rentner


Sehen Sie sich das Profil von molto an!   Senden Sie eine Private Message an molto  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für molto

Beiträge: 157
Registriert: 11.02.2009

CoCreate Modeling Personal Edition

erstellt am: 03. Nov. 2021 15:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für friedhelm at work 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von karl-josef_wernet:

Danach Rahmen mit
store anno all del_old <dateiname.mi>
wieder speichern

[/B]


Hallo Karl-Josef,
in der Express-Version gibt es kein *.mi . Das Problem hatte ich auch schon, da wurde mir bei Rahmenänderungen von einem netten  Forummitglied mit Vollversion geholfen.

------------------
Gerd

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

karl-josef_wernet
Mitglied
SysAdmin CAD-ME


Sehen Sie sich das Profil von karl-josef_wernet an!   Senden Sie eine Private Message an karl-josef_wernet  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für karl-josef_wernet

Beiträge: 965
Registriert: 27.11.2000

PTC-Direct-Modeling/Drafting 18.1 / 19.0
Classic/Tablett
DELL T5810, Precision7730, Workmanager/Model-/Drawing-Manager
XP/WIN7-64

erstellt am: 03. Nov. 2021 16:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für friedhelm at work 10 Unities + Antwort hilfreich

Könnte Dir helfen, da ich dieses beruflich noch im Einsatz habe

------------------
kjw

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

der_Wolfgang
Ehrenmitglied
Tastenhauer


Sehen Sie sich das Profil von der_Wolfgang an!   Senden Sie eine Private Message an der_Wolfgang  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für der_Wolfgang

Beiträge: 1831
Registriert: 3.20.

● PE6+8@home
● W10 Pro Build19043.1237
● Drafting V17~V20.4.0
● Modeling V17~V20.4.0c
● @Scirotec201804

erstellt am: 04. Nov. 2021 19:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für friedhelm at work 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von molto:
in der Express-Version gibt es kein *.mi

Im '==>> Nachbar Thread'  wurde vorgestern ein Link auf einen Artikel in der PTC Community geposted, wie man auch in der Express Version ein MI file, bzw. konkret den Rahmen eines Blattes lokal speichern kann.

Bitte dort mal die Beiträge und auch den PTC Artikel lesen.

------------------
Firefox ESRJava Forum Stuttgart JUGS ● OSD Hilfeseite (de) / help page (en)NotePad++BuFDi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

friedhelm at work
Mitglied
Techniker Aluminium Profile


Sehen Sie sich das Profil von friedhelm at work an!   Senden Sie eine Private Message an friedhelm at work  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für friedhelm at work

Beiträge: 830
Registriert: 01.04.2003

Creo Elements/Direct
Drafting 17+20x
ui klassisch Tablett+Ribbon,
Modeling 16-20
Lizenz auf usb Netzwerkadapter
Win 10 64 @work
Win 7 home prem. 64 @home
DraftSight,eDrawings,TracTrix,
Print2Cad,IrfanView,Notepad++,
....

erstellt am: 04. Nov. 2021 22:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen
Danke schonmal für eure Reaktionen  
Hier die Meinen darauf.
@highway45
Denke, dass das leider nicht viel hilft. Die Meldung kommt ja nicht wenn ich eine Text ausserhalb der Skizze "Title Block" zufüge, sondern einen darin vorhandenen Text editiere. Lasse mich aber gerne korrigieren.
@karl-josef_wernet
Ja, ohne Datenbank.
>dann sollte man den/die Rahmen mal kurz in Drafting einlesen und die Info's "tb:*" und "Archive*" löschen.
Jo, (blöd jetzt, aber kannte ich schon) da gibt es 50 "ASSP" mit "TR" und 46 davon mit TR:tb:
Die 46. Das sind dann Leerstellen, ' ' die potenziel editiert werden sollen ("TR:tb:ARCHIVE" ist übrigens nur eine von ihnen), aber die 4 anderen wollen wir ja nicht killen da die ja automatisch gefüllt werden:
TR:Sheet_global  RAWING_NO:2:0:1:-102:1:0
TR:Sheet_local:SHEET_NO:2:0:1:-102:1:0
TR:Sheet_global:SHEETS:2:0:1:-102:1:0
TR:Sheet_local:SHEET_SCALE:2:0:1:-102:1:0
Es funktioniert aber mit deinem Vorschlag.
@molto Gerd, siehe vorige Antwort von der_Wolfgang.
Aber warum speichern wenn man die Schriftfeder auch aus
C:\Program Files\PTC\Creo Elements\Direct Modeling Express 6.0\Annotation\win
in eine anderes benannte Datei kopieren kann. Dann muss man sie allerdings noch mit einem Texteditor verändern um die Infos zu entfernen. Das hab ich selber noch nicht probiert.   = Probieren.

So, jetzt weiter.
Möchte die Schriftfelder lieber nicht ändern.
Was ist, wenn man nach einiger Zeit doch die Datenbank bekommt.
Dann sind X Zeichnungen mit sterilisiertem Rahmen.

Meiner Meinung steckt die Lösung nicht im Workaround das Schriftfeld zu manipulieren, sondern im Befehl "am_mod_text_edit"
Der kontrolliert ob der gewählte, zu verändernde Text eine für ihn betreffende Info hat und reagiert dementsprechend mit der Meldung.
Gibt es zB. in der Befehls-syntax für diesen Befehl eine Option die das vermeidet?
Wie schon oft geschrieben bin ich in Lisp eine Niete und habe in den Unterlagen für "fortgeschrittene User" nix gefunden.

------------------
Gruss Friedhelm

[Diese Nachricht wurde von friedhelm at work am 04. Nov. 2021 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

molto
Mitglied
Rentner


Sehen Sie sich das Profil von molto an!   Senden Sie eine Private Message an molto  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für molto

Beiträge: 157
Registriert: 11.02.2009

CoCreate Modeling Personal Edition

erstellt am: 05. Nov. 2021 12:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für friedhelm at work 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von friedhelm at work:
[

@molto Gerd, siehe vorige Antwort von der_Wolfgang.
Aber warum speichern wenn man die Schriftfeder auch aus
C:\Program Files\PTC\Creo Elements\Direct Modeling Express 6.0\Annotation\win
in eine anderes benannte Datei kopieren kann. Dann muss man sie allerdings noch mit einem Texteditor verändern um die Infos zu entfernen. Das hab ich selber noch nicht probiert.    = Probieren.
[/B]


Hallo,
danke für den Tipp,
ist für mich schwere Kost. Werde wenn ich mehr Zeit habe einmal versuchen das nachzustellen. Zum Glück hatte ich keinen neuen Bedarf an Rahme- bzw. Schriftfeldänderungen.


------------------
Gerd

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

der_Wolfgang
Ehrenmitglied
Tastenhauer


Sehen Sie sich das Profil von der_Wolfgang an!   Senden Sie eine Private Message an der_Wolfgang  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für der_Wolfgang

Beiträge: 1831
Registriert: 3.20.

● PE6+8@home
● W10 Pro Build19043.1237
● Drafting V17~V20.4.0
● Modeling V17~V20.4.0c
● @Scirotec201804

erstellt am: 05. Nov. 2021 14:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für friedhelm at work 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von molto:
danke für den Tipp,
ist für mich schwere Kost. Werde wenn ich mehr Zeit habe einmal versuchen das nachzustellen.


Wenn ihr das kopierte MI Rahmen File mit einem TextEditor (vorsichtig!) editiert und aus TR:TB: ein TR:TB_OFF: macht kommt die Meldung meines wissens immer noch. Nur ändert sie sich geringfügig auf
Code:
Der gewählte Text verfügt über einen Textverweis mit Gruppe 'TB_OFF' und Art 'ARCHIVE',
die mit der verwiesenen Aktualisierungsfunktion geändert werden kann.

Der Check, der da im Hintergrund läuft ist bissle komplexer. Der prüft ja auch ob Anwender:In ein View Label, ein Section line Label, eine Detail Beschriftung und und und ändern will. Also alles Texte die im grossen und ganzen normalerweise automagisch gefüllt werden.

Wenn Du TR:TB: auf :TR_OFF_TB: änderst hast Du dann X Zeichnungen mit modifiziertem Rahmen, die man ggf auch wieder rück-ändern kann. Akuell gibt es keinen Schwitsch.  Ich habe auch schon probiert in sd_data.lsp händisch einen "dontshowitagain" einzufügen. Hat nicht gewirkt.
______________________________________________________

Empfehlung: passt den Rahmen SO an, wie es HEUTE für Euch passt.

Für spätere Änderungen (ihr werdet ja auch mal gekauft), oder sei es nur ein Firmenumzug zu einer anderen Adresse, ein Update der Corporate Identity (inkl.neues Logo) muss man sich mit einer Funktion "Rahmen" Tausch auseinandersetzen.

------------------
Firefox ESRJava Forum Stuttgart JUGS ● OSD Hilfeseite (de) / help page (en)NotePad++BuFDi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

karl-josef_wernet
Mitglied
SysAdmin CAD-ME


Sehen Sie sich das Profil von karl-josef_wernet an!   Senden Sie eine Private Message an karl-josef_wernet  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für karl-josef_wernet

Beiträge: 965
Registriert: 27.11.2000

PTC-Direct-Modeling/Drafting 18.1 / 19.0
Classic/Tablett
DELL T5810, Precision7730, Workmanager/Model-/Drawing-Manager
XP/WIN7-64

erstellt am: 05. Nov. 2021 15:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für friedhelm at work 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Wolfgang,
was passiert wenn ich aus TR:TB:xxxx RT:TB:xxxx mache?
bekomme ich dann immer noch die Meldung oder ist der Prozess gezielt auf TR fixiert?
Wäre dann ja immer noch rückänderbar.

------------------
kjw

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

der_Wolfgang
Ehrenmitglied
Tastenhauer


Sehen Sie sich das Profil von der_Wolfgang an!   Senden Sie eine Private Message an der_Wolfgang  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für der_Wolfgang

Beiträge: 1831
Registriert: 3.20.

● PE6+8@home
● W10 Pro Build19043.1237
● Drafting V17~V20.4.0
● Modeling V17~V20.4.0c
● @Scirotec201804

erstellt am: 05. Nov. 2021 21:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für friedhelm at work 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von karl-josef_wernet:
was passiert wenn ich aus TR:TB:xxxx RT:TB:xxxx mache?

<zeilenanfang>TR:    ist der schlüssel  Heisst "dies ist eine Textreferene"

zwischen 1. und 2. Dopppelpunkt kommt dann die Text Referenz Group

Du hast aber doch die "pro" Variante, Karl-Josef, inkl  Datenbankanbindung .  und bist seit 10+++ Jahren dabei ...

------------------
Firefox ESRJava Forum Stuttgart JUGS ● OSD Hilfeseite (de) / help page (en)NotePad++BuFDi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wega
Mitglied
Dipl.-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von wega an!   Senden Sie eine Private Message an wega  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wega

Beiträge: 387
Registriert: 08.10.2002

erstellt am: 05. Nov. 2021 21:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für friedhelm at work 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo zusammen,

wenn ein Zeichenblatt mit ausgeblendetem "TR:" erstellt worden ist, dann hängt dieses Attribut dem Blatt an.
Wenn die Datei mit zurückgestelltem "TR:" wiederum aufgerufen wird, dann erfolgt bei dem modifiziert erstelltem Blatt keine Kontrollabfrage!
Jedoch bei jetzt wieder neuerstellten Blättern wir die Kontrollabfrage wieder aktiviert.
Somit hat man in der Datei also 2 verschiedene Blätterarten:
Einmal ohne Kontrollabfrage
Einmal mit Kontrollabrage.

Mit Gruß
Werner

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

friedhelm at work
Mitglied
Techniker Aluminium Profile


Sehen Sie sich das Profil von friedhelm at work an!   Senden Sie eine Private Message an friedhelm at work  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für friedhelm at work

Beiträge: 830
Registriert: 01.04.2003

Creo Elements/Direct
Drafting 17+20x
ui klassisch Tablett+Ribbon,
Modeling 16-20
Lizenz auf usb Netzwerkadapter
Win 10 64 @work
Win 7 home prem. 64 @home
DraftSight,eDrawings,TracTrix,
Print2Cad,IrfanView,Notepad++,
....

erstellt am: 11. Nov. 2021 18:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Beitrag.jpg


AM_mehrfachtextaenderung.lsp

 
Hallo zusammen,
@Werner So isses. Muss aber nicht so bleiben.
Trick:
Erstmal Grundvoraussetzung kontrollieren bzw. einstellen.
Im Modul Annotation; Datei; Vorgaben; (runterscrollen 2.von unten) Standardvorgaben; Annotation; Dateiverwaltung + siehe wie in 1. Bild einstellen.  
Grund: eine komprimierte .mi Datei kann man nicht editieren.

Eine .bdl oder .bd2 Zeichnung (Eins oder mehrere Blätter = egal) mit zB. 7Zip (=Freeware) Archiv öffnen.
   Wer vorher eine Sicherungskopie erstellt ist ein Feigling.)
2. Bild
Die am_2d_0.mi ist die Annotationzeichnung. Auf Festplatte speichern und kann mit zB Notepad++ editiert werden.

Folgendes habe ich getestet.
TR:tb: (Kommt 46 mal vor)
ersetzt durch
Placeholder_4_TR:tb:
Dadurch wird es eine (Stink)normale Info auf die der Befehl "am_mod_text_edit" nicht mehr mit der Meldung reagiert.
Zudem ist der Eintrag eindeutig um es später, wenn nötig, wieder zurück zu setzen.
Danach kann die alte "am_2d_0.mi" im dem im Komprimierprogram durch die Neue ersetzt werden und das Bündel ist auf dem neuen Stand.

ABER, Wiederholung:
Meiner Meinung steckt die Lösung nicht im Workaround das Schriftfeld zu manipulieren, sondern im Befehl "am_mod_text_edit".
Da dieser sich aber als "Änderungs-Resistent" erweist und es scheinbar auch nichts anderes im Annotation gibt kam mir die Idee wieder mal ME10 zu bemühen und nach Möglichkeiten mit dem "sd-execute-annotator-command" zu suchen.
Und siehe da
https://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum29/HTML/002286.shtml
Habe den Text in eine Datei kopiert, smilys repariert und hier hochgeladen.
Dazu habe ich dann ein Kommandobutton erstellt und den in die Msl (Msl=Minisymbolleiste) Textvorauswahl eingefügt.
Beim Vergleich der Anzahl Klicks sieht man dann aber, dass es besser ist beim Standard zu bleiben.
Da müsste sich schon ein Lisp-Kundiger bemühen etwas Neues zu schreiben, dass dem Ablauf von "am_mod_text_edit"
entspricht.
Aber all dieser Aufwand um einen Klick zu sparen?  

------------------
Gruss Friedhelm

[Diese Nachricht wurde von friedhelm at work am 11. Nov. 2021 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2021 CAD.de | Impressum | Datenschutz