Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Elements/Direct Modeling
  OSD-Modeling 16.00 unter WIN10

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für PTC CREO
Autor Thema:   OSD-Modeling 16.00 unter WIN10 (822 mal gelesen)
michib
Mitglied
Einzelkämpfer


Sehen Sie sich das Profil von michib an!   Senden Sie eine Private Message an michib  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für michib

Beiträge: 121
Registriert: 12.12.2007

OSD-Modeling 16.00
OSD-Drafting 16.00
BOM/AdvancedDesign
MM 16.00 VirtualBox
MM hp-Envy-810-300ng
SD-Modeling/Drafting
hp-xw4600 WIN-XP+WIN-7
hp-Z440 WIN-7

erstellt am: 18. Jan. 2021 12:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
ich habe mein Modeling 16.00 seit Jahren auf WIN7 am Laufen, alles ok.
Jetzt hab ich Modeling auf WIN10 neu installiert
Die Installation endete mit einer mir nichtssagenden Fehlermeldung. (hab ich natürlich nicht notiert)
Trotzdem macht die Software was sie seit 12 Jahren ohne Probleme macht, sie arbeitet zuverlässig.
Heute musste ich allerdings feststellen das doch nicht alles funktioniert.
Wenn man in Annotation die Vorlagen/Oberflächen startet, erscheint noch kurz auf der rechten Seite das entsprechende Menü =>
Modeling bricht damit aber ohne Fehlermeldung ab.
Kann mir da wer helfen?
Gruß aus WOR Michael

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

achim96
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von achim96 an!   Senden Sie eine Private Message an achim96  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für achim96

Beiträge: 81
Registriert: 08.07.2013

Creo Elements / Direct Modeling, V18.1 M010
Model Manager V18.1 M010

erstellt am: 20. Jan. 2021 14:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für michib 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Michael,

nach meinen Informationen ist erst die Version 18.1. M090 oder höher für Windows 10 freigegeben.

------------------
freundliche Grüße
Achim

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

michib
Mitglied
Einzelkämpfer


Sehen Sie sich das Profil von michib an!   Senden Sie eine Private Message an michib  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für michib

Beiträge: 121
Registriert: 12.12.2007

OSD-Modeling 16.00
OSD-Drafting 16.00
BOM/AdvancedDesign
MM 16.00 VirtualBox
MM hp-Envy-810-300ng
SD-Modeling/Drafting
hp-xw4600 WIN-XP+WIN-7
hp-Z440 WIN-7

erstellt am: 20. Jan. 2021 16:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Achim,
das hab ich leider befürchtet. Vielen Dank für deine Antwort.

Gruß Michael

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Urs Thali
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Urs Thali an!   Senden Sie eine Private Message an Urs Thali  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Urs Thali

Beiträge: 137
Registriert: 25.03.2004

erstellt am: 20. Jan. 2021 17:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für michib 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Michael

Gibt es einen Grund, dass du mit dieser alten Version arbeiten willst?

------------------
Herzlicher Gruss

Urs

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

michib
Mitglied
Einzelkämpfer


Sehen Sie sich das Profil von michib an!   Senden Sie eine Private Message an michib  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für michib

Beiträge: 121
Registriert: 12.12.2007

OSD-Modeling 16.00
OSD-Drafting 16.00
BOM/AdvancedDesign
MM 16.00 VirtualBox
MM hp-Envy-810-300ng
SD-Modeling/Drafting
hp-xw4600 WIN-XP+WIN-7
hp-Z440 WIN-7

erstellt am: 21. Jan. 2021 07:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Urs,
wie gesagt die V16.00 erfüllt alle meine Anforderungen. Ich habe heute nicht das aktuellste von PTC gesehen - aber gibt es da wirklich entscheidende Verbesserungen?
Seit 1990 Kunde von HP (ME10) und dann Umstieg auf OSD mit Cocreate.
Ich besitze 2 Lizenzen und hatte, bis PTC mich an einen Distributor auslagerte, auch einen Wartungsvertrag. Die Verkaufspolitik hat sich ebenfalls geändert - ich muss jetzt die Lizenz mieten, die ich ja schon gekauft habe. Und wenn ich es richtig verstehe, habe ich nur bei dauerhafter Miete ein Recht darauf die Software zu verwenden.
Das finde ich aus meiner Sicht nicht so prickelnd.

Gruß aus WOR
Michael

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Roman
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Roman an!   Senden Sie eine Private Message an Roman  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Roman

Beiträge: 640
Registriert: 16.01.2001

ME10 v20.1, Win10
SD v20.1, Win10
Windchill 11.1
Creo 6 (im Test)

erstellt am: 21. Jan. 2021 08:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für michib 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von michib:
...
wie gesagt die V16.00 erfüllt alle meine Anforderungen. Ich habe heute nicht das aktuellste von PTC gesehen - aber gibt es da wirklich entscheidende Verbesserungen?...

Bei ME10 (Drafting) praktisch gar keine Verbesserungen.
Beim Solid Designer hat sich ein bischen getan, aber insgesamt, meiner Meinung nach, nicht den Wartungskosten angemessen.

Roman

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Urs Thali
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Urs Thali an!   Senden Sie eine Private Message an Urs Thali  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Urs Thali

Beiträge: 137
Registriert: 25.03.2004

erstellt am: 21. Jan. 2021 18:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für michib 10 Unities + Antwort hilfreich

Seit Version 18 (glaube ich wenigstens) arbeiten Modeling & Co. mit der Ribbon-Oberfläche. Die möchte ich definitiv nicht mehr missen! Weitere kleinere Verbesserungen hat es sicher auch noch gegeben, allerdings kenne ich V16 nicht mehr so genau....

------------------
Herzlicher Gruss

Urs

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

der_Wolfgang
Ehrenmitglied
Tastenhauer


Sehen Sie sich das Profil von der_Wolfgang an!   Senden Sie eine Private Message an der_Wolfgang  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für der_Wolfgang

Beiträge: 1746
Registriert: 3.20.

● PEnix@home
● W10 Pro Build17763.1577
● Drafting V17~V20.3.2
● Modeling V17~V20.3.2
● @Scirotec201804

erstellt am: 24. Jan. 2021 22:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für michib 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von michib:
Die Installation endete mit einer mir nichtssagenden Fehlermeldung. (hab ich natürlich nicht notiert)

Kannst Du die Installation erneut durchführen und diesmal so schlau sein die Fehlermeldung zu protokollieren??

Ich habe für die V16 kein Installationsmedium.

Zitat:
Wenn man in Annotation die Vorlagen/Oberflächen startet, erscheint noch kurz auf der rechten Seite das entsprechende Menü =>
Modeling bricht damit aber ohne Fehlermeldung ab.

'rechts'  war früher das main task menu AFAIR ...  Du wählst in den Vorlagen, eins der Oberfächenymbole aus? 

Nimm mal den Recorder zur Hand und zeichne diese sequence auf..      Mir sind Deine Aussagen zu schwammig.

1) Neu installieren
2) welche customizations hast du alle eingebunden, schalte das mal alles aus.
3) Deine user / site / corp Customization wegschmeissen und mal "nackt" starten

Es gibt, mir bekannte Sequencen wo Modeling 'zügig abkackt' ..  aber davor gibt es zumindest EINE echte Fehlermeldung --  da muss man dann schon bissle fit mit Screenshots umgehen können.

---
Mit einem VW Käfer aus den 70'igern bekommst heute halt auch keine grüne AU Plakette... 

------------------
Firefox ESRJava Forum Stuttgart JUGS ● OSD Hilfeseite (de) / help page (en)NotePad++BuFDi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Gerhard Deeg
Ehrenmitglied V.I.P. h.c. i.R.
Konstrukteur aus Leidenschaft



Sehen Sie sich das Profil von Gerhard Deeg an!   Senden Sie eine Private Message an Gerhard Deeg  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Gerhard Deeg

Beiträge: 2643
Registriert: 17.12.2000

CREO - OSD - OSM
HP XW4400 - XW4600
Dell Inspiron 17E
NVIDIA QUADRO FX1500
NVIDIA Quadro FX1800
HP Mini 210 2002sg
WIN 7 Ultimate 32/64

erstellt am: 25. Jan. 2021 11:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für michib 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Michael,

ich habe die Version V17 und die läuft bei mir unter Windows10. Habe aber eben festgestellt, dass ME10 (OSDD) unter 32bit läuft, ebenso der Licence-Server. Wobei das OSM unter 64bit installiert ist.

Und ich bin mit der 17er Version absolut zufrieden.

Gruß Gerhard

------------------
Jeder erfüllte Wunsch ist ein Traum weniger.
Träume sind die Sonnenstunden der Hoffnung.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

friedhelm at work
Mitglied
Techniker Aluminium Profile


Sehen Sie sich das Profil von friedhelm at work an!   Senden Sie eine Private Message an friedhelm at work  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für friedhelm at work

Beiträge: 802
Registriert: 01.04.2003

Creo Elements/Direct
Drafting 17+20
ui klassisch Tablett+Ribbon,
Modeling 16-20
Lizenz auf usb Netzwerkadapter
Win 10 64 @work
Win 7 home prem. 64 @home
DraftSight,eDrawings,TracTrix,
Print2Cad,IrfanView,Notepad++,
....

erstellt am: 25. Jan. 2021 11:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für michib 10 Unities + Antwort hilfreich

Guten Morgen,
habe die 16.50B eben installiert.
"MED-60828-CD-160_165B_CoCreate-Modeling-Drafting-1650B-64-bit"
Eine älter Version habe ich im Keller nicht gefunden.
Keine Anpassungen geladen, nur die reine Installation.
Keine Fehlermeldung (auch keine nichtssagende  )
Bei der
Zitat:
Wenn man in Annotation die Vorlagen/Oberflächen startet, erscheint noch kurz auf der rechten Seite das entsprechende Menü =>
Modeling bricht damit aber ohne Fehlermeldung ab.
musst du mir noch zeigen was du da meinst.
Da habe ich nicht auf dem Schirm was du meinst.

------------------
Gruss Friedhelm

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

michib
Mitglied
Einzelkämpfer


Sehen Sie sich das Profil von michib an!   Senden Sie eine Private Message an michib  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für michib

Beiträge: 121
Registriert: 12.12.2007

OSD-Modeling 16.00
OSD-Drafting 16.00
BOM/AdvancedDesign
MM 16.00 VirtualBox
MM hp-Envy-810-300ng
SD-Modeling/Drafting
hp-xw4600 WIN-XP+WIN-7
hp-Z440 WIN-7

erstellt am: 25. Jan. 2021 12:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


2021-01-2511_56_22-CoCreateModeling-Annotation-Annotation.png


2021-01-2512_04_39-Symbole.png

 
Viele Dank für eure Unterstützung
@derWolfgang:
Neuinstallation mach ich nochmal, diesmal mit Info
der Recorder ist leider leer (Recorder-Funktion vor der Auswahl Symbol (siehe Anhang) habe ich überprüft - geht, wird aber anscheinend mit dem Absturz geleert - in der Datei ist keinerlei Eintrag)
@Friedhelm und Gerhard
im Anhang noch besser erklärt
Also in Annotation eine Zeichnung mit einem Hinweispfeil oder das Oberflächenmenü auswählen und auch eine Schraffur-Änderung führt zum selben Ergebnis
LG aus WOR Michael

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

michib
Mitglied
Einzelkämpfer


Sehen Sie sich das Profil von michib an!   Senden Sie eine Private Message an michib  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für michib

Beiträge: 121
Registriert: 12.12.2007

OSD-Modeling 16.00
OSD-Drafting 16.00
BOM/AdvancedDesign
MM 16.00 VirtualBox
MM hp-Envy-810-300ng
SD-Modeling/Drafting
hp-xw4600 WIN-XP+WIN-7
hp-Z440 WIN-7

erstellt am: 25. Jan. 2021 12:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,
@derWolfgang:
ich habe jetzt das "nackte" Modeling geladen - leider das selbe Ergebnis

LG Michael

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

friedhelm at work
Mitglied
Techniker Aluminium Profile


Sehen Sie sich das Profil von friedhelm at work an!   Senden Sie eine Private Message an friedhelm at work  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für friedhelm at work

Beiträge: 802
Registriert: 01.04.2003

Creo Elements/Direct
Drafting 17+20
ui klassisch Tablett+Ribbon,
Modeling 16-20
Lizenz auf usb Netzwerkadapter
Win 10 64 @work
Win 7 home prem. 64 @home
DraftSight,eDrawings,TracTrix,
Print2Cad,IrfanView,Notepad++,
....

erstellt am: 25. Jan. 2021 19:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für michib 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Michael,

kann die drei erklärten Absturzursachen leider nur bestätigen.
Fühle mit dir 
Hinweispfeil, Oberflächenmenü auswählen und Schraffur-Änderung
führen zu dem von der_Wolfgang treffend 'zügigen abkacken' genanten.
>aber davor gibt es zumindest EINE echte Fehlermeldung
Nix, einfach weg.
He makes himself me nothing you nothing out of the dust.

------------------
Gruss Friedhelm

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

der_Wolfgang
Ehrenmitglied
Tastenhauer


Sehen Sie sich das Profil von der_Wolfgang an!   Senden Sie eine Private Message an der_Wolfgang  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für der_Wolfgang

Beiträge: 1746
Registriert: 3.20.

● PEnix@home
● W10 Pro Build17763.1577
● Drafting V17~V20.3.2
● Modeling V17~V20.3.2
● @Scirotec201804

erstellt am: 26. Jan. 2021 18:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für michib 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von michib:
Viele Dank für eure Unterstützung

Gerne Passt schon .  Die Bilder machen ja warme Nostalgiegefühle. 

Da ich die Sourcen der Symoble lange Jahre in der Hand hatte ist es komisch warum sich diese anders verhalten sollten ..  auf W10.  - schräg -

So aus der Ferne habe ich da auch keinen Reim mehr drauf.

------------------
Firefox ESRJava Forum Stuttgart JUGS ● OSD Hilfeseite (de) / help page (en)NotePad++BuFDi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2021 CAD.de | Impressum | Datenschutz