Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Elements/Direct Modeling
  Verdeckte Körperkanten ausblenden?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: VERBINDUNGEN IN CREO PARAMETRIC MIT INTELLIGENT FASTENER EXTENTION
Autor Thema:   Verdeckte Körperkanten ausblenden? (776 mal gelesen)
ToniKoehler
Mitglied
Konstrukteur

Sehen Sie sich das Profil von ToniKoehler an!   Senden Sie eine Private Message an ToniKoehler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ToniKoehler

Beiträge: 2
Registriert: 23.03.2017

Creo Direct 18.1

erstellt am: 23. Mrz. 2017 16:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Servus und Hallo in die Runde! Ich hoffe Ihr könnt mir helfen!

Also mein Problem im Annotation... Ich bemaße die Vorderansicht eines Bauteiles, benötige aber die eine Bohrung als Werkstücknullpunkt, welche sich auf der Rückseite des Bauteils befindet. Diese und nur diese möchte ich mir als verdeckte Körperkante aud der Vorderansicht anzeigen lassen. Wie kann ich nur diese eine Bohrung anzeigen lassen? Ich bekomme immer nur alle verdeckten Körperkanten angezeigt  Habe schon etwas recheriert und versucht nur das eine Formelement auszuwählen oder alle verdeckten Körperkanten, bis auf die gewünschte, rauszulöschen, aber alles ohne Erfolg!  

Habt Ihr eine Lösung für mein Problem?

Falls das Thema schon existiert, bitte löschen!

Danke und noch einen schönen Abend!
Toni

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Walter Geppert
Moderator
Frank und Frei




Sehen Sie sich das Profil von Walter Geppert an!   Senden Sie eine Private Message an Walter Geppert  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Walter Geppert

Beiträge: 2080
Registriert: 12.12.2000

Konstruktion von Sondermaschinen, Montageautomaten, Meß- und Prüfeinrichtungen, Vorrichtungen und Produktentwicklung mit Creo Elements/Direct Modeling 20.0, AdvancedDesign, Surfacing, Simulate, SolidPower, ModelManager auf
HP ZBook 17 G4, Windows 10 Pro 64

erstellt am: 23. Mrz. 2017 16:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ToniKoehler 10 Unities + Antwort hilfreich

Ein Trick wäre, einen Behälter unter dem Teil anzulegen und in dem ein Scheibchen oder einen Stift in die Bohrung zu platzieren. Im Anno dann mit "Verwalten" dieses Teil hinzu und das dann einzeln mit verdeckten Kanten rechnen lassen

------------------
meine LISP-Makros sind auf osd.cad.de Disclaimer
Grüße aus Wien

Walter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ToniKoehler
Mitglied
Konstrukteur

Sehen Sie sich das Profil von ToniKoehler an!   Senden Sie eine Private Message an ToniKoehler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ToniKoehler

Beiträge: 2
Registriert: 23.03.2017

Creo Direct 18.1

erstellt am: 23. Mrz. 2017 16:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank für deine schnelle Antwort. 
Das würde funktionieren, aber gibt es denn keine Möglichkeit, sich eine einzige Körperkante anzeigen zu lassen?

Die Gefahr bei dem Behäter besteht darin, das in Zukunft die Nullbohrung geändert wird, aber der Behäter sich nicht ändert und die Maße gleich bleiben. Oder der Behälter verschiebt sich, die Maße ändern sich, obwohl sich in Wirklichkeit nichts geändert hat. In Zukunft arbeite nicht nur ich mit dem Teil/Zeichnung, da kann ich den Aspekt "Unwissenehit" nicht vernachlässigen 

Toni

[Diese Nachricht wurde von ToniKoehler am 23. Mrz. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Walter Geppert
Moderator
Frank und Frei




Sehen Sie sich das Profil von Walter Geppert an!   Senden Sie eine Private Message an Walter Geppert  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Walter Geppert

Beiträge: 2080
Registriert: 12.12.2000

Konstruktion von Sondermaschinen, Montageautomaten, Meß- und Prüfeinrichtungen, Vorrichtungen und Produktentwicklung mit Creo Elements/Direct Modeling 20.0, AdvancedDesign, Surfacing, Simulate, SolidPower, ModelManager auf
HP ZBook 17 G4, Windows 10 Pro 64

erstellt am: 23. Mrz. 2017 18:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ToniKoehler 10 Unities + Antwort hilfreich

Einen hab ich noch 
Die verdeckten Kanten in einer Farbe/Linienart berechnen lassen, die nicht geplottet wird und die eine Kreiskante dann manuell umfärben 

------------------
meine LISP-Makros sind auf osd.cad.de Disclaimer
Grüße aus Wien

Walter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

netvista
Mitglied
Konstrukteur Sondermaschinen


Sehen Sie sich das Profil von netvista an!   Senden Sie eine Private Message an netvista  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für netvista

Beiträge: 425
Registriert: 20.11.2003

WIN 7 Prof x64
HP Z230
Xeon-E3-1240 3.40 GHz
32 GB Ram
NVidia Quadro
CCM 19.x
MM 19.x
SolidPower

erstellt am: 23. Mrz. 2017 18:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ToniKoehler 10 Unities + Antwort hilfreich

Man kann auch mit Ausblenden arbeiten.
Alle Unsichtbaren berechnen lassen und dann alles ausblenden was man nicht sehen will.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MiBr
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von MiBr an!   Senden Sie eine Private Message an MiBr  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MiBr

Beiträge: 394
Registriert: 30.06.2015

HP Z440 Workstation 64GB
Modeling 20.1.2.0 (x64)
Drafting 20.1.2.0 (64x) klas. UI
Modell Manager 20.1.2.0
Ansys Workbeanch 19R3 Mechanical Pro

erstellt am: 23. Mrz. 2017 19:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ToniKoehler 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

hört sich für mich so an, als wenn ein Ausbruch möglich wäre.
Einfach von oben bis zur Bohrung ausbrechen und anschließend Bruchinien
ausblenden. Linienfarben der Bohrung manuell ändern.

Gruß Michael

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

highway45
Moderator
Bastler mit Diplom




Sehen Sie sich das Profil von highway45 an!   Senden Sie eine Private Message an highway45  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für highway45

Beiträge: 6179
Registriert: 14.12.2004

SolidDesigner + PhoenixPDM + Solidworks

erstellt am: 23. Mrz. 2017 20:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ToniKoehler 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich denke mal, daß es so eine Funktion nicht gibt weil sowas nicht normgerecht wäre.
Wenn verdeckte Kanten angezeigt werden, sollte der Fertiger nicht herumraten müssen, ob nun alle dargestellt sind oder nur ein paar und wenn ja, welche davon.
Für den Zeichner mag es bequem und logisch sein, aber versetze dich mal in den Betrachter.

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Walter Geppert
Moderator
Frank und Frei




Sehen Sie sich das Profil von Walter Geppert an!   Senden Sie eine Private Message an Walter Geppert  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Walter Geppert

Beiträge: 2080
Registriert: 12.12.2000

Konstruktion von Sondermaschinen, Montageautomaten, Meß- und Prüfeinrichtungen, Vorrichtungen und Produktentwicklung mit Creo Elements/Direct Modeling 20.0, AdvancedDesign, Surfacing, Simulate, SolidPower, ModelManager auf
HP ZBook 17 G4, Windows 10 Pro 64

erstellt am: 24. Mrz. 2017 11:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ToniKoehler 10 Unities + Antwort hilfreich

Vor knapp 6 Jahren hab ich zwei Makros geschrieben, die da vielleicht nützlich sind: Link
Damit kann man im 3D die Flächen der Referenzbohrung markieren und im Anno dann umfärben lassen.
Hilft vielleicht bei meinem Ratschlag Nummer 2

------------------
meine LISP-Makros sind auf osd.cad.de Disclaimer
Grüße aus Wien

Walter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz