Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Autodesk GIS Produkte
  Grenzen im LDD

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Grenzen im LDD (526 mal gelesen)
A. Schroeder
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von A. Schroeder an!   Senden Sie eine Private Message an A. Schroeder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für A. Schroeder

Beiträge: 158
Registriert: 03.06.2002

erstellt am: 10. Mrz. 2009 09:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
ich habe mal wieder eine Frage. Ich benutze noch das Programm LandDesktop 3. Ich habe dort eine Oberfläche erzeugt, in die ich mehrere Bereiche ausblenden möchte. D.h. ich habe mehrere Grenzen festgelegt und möchte, dass nur in diesen Bereichen eine Berechnung erfolgt. Wie müssen dann die Einstellungen bei der Grenzwahl erfolgen? Oder muß für jeden Teilbereich eine extra-Oberfläche erzeugt werden?

vielen Dank
Annett

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 10. Mrz. 2009 10:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hi Annett,

LDT3 ist ja doch schon eine Zeitlang her und ich kann es hier nicht reproduzieren, nur 'Ahnungen' von mir geben.

Ich meine, dass es zwar möglich war, mehrere Inseln zu definieren, aber nur eine Aussengrenze; damit liegst Du mit meherere einzelne DGM's erstellen voraussichtlich richtig.

Der Weg, wie es jetzt im Civil gelöst wird, beschreibe ich mal kurz, ev. findest Du adäquates ja doch im LDT:
Im Civil kann ich eine große Insel machen, dann auf Basis von geschlossenen Polylinien (die im Bereich der großen Insel liegen) diesen die Option 'Innen' zuweisen (könnte in LDT auch 'Anzeigen' oder 'Hinzufügen' lauten), damit wird eine Insel-In-Insel Definition erstellt und die DGM-Teile innerhalb dieser großen Insel wieder darstellbar gemacht.

Vielleicht (hoffentlich) hilft's

- alfred -

------------------
www.hollaus.at

A. Schroeder
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von A. Schroeder an!   Senden Sie eine Private Message an A. Schroeder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für A. Schroeder

Beiträge: 158
Registriert: 03.06.2002

erstellt am: 10. Mrz. 2009 10:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Alfred,
vielen Dank für Deinen Tip. Diese Variante hatte ich schon mal ausprobiert aber schon wieder vergessen.
Werde sofort ausprobieren.

gruß Annett

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz