Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Heisse Eisen
  [Gesucht] Blindnieten Alu/Stahl 6,4*8

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   [Gesucht] Blindnieten Alu/Stahl 6,4*8 (967 mal gelesen)
CWolf
Mitglied
KE.IN-Elektroniker


Sehen Sie sich das Profil von CWolf an!   Senden Sie eine Private Message an CWolf  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CWolf

Beiträge: 81
Registriert: 10.07.2008

ePlan P8
2.5 BuildNr. 9380

erstellt am: 06. Nov. 2015 10:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo,
gibt es wirklich keine Alu/Stahl Blindnieten in der Größe 6,4*8?
Bis jetzt habe ich diese Größe nur in Stahl/Stahl gefunden, aber hier mache ich mir "Sorgen" dass sich die Nieten nicht so einfach Ausbohren lassen.

Ist meine Sorge unbegründet, oder habt Ihr mir einen Tipp, wo ich passende Nieten bekommen kann?

Schonmal Vielen Dank für Eure Hilfe
Gruß
Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

metz
Plauderprofi V.I.P. h.c.
Techniker Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von metz an!   Senden Sie eine Private Message an metz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für metz

Beiträge: 9123
Registriert: 16.02.2009

z.Z.
NX 10
SAP Datenbanksystem<P>Intel Core 2Dui CPU @3,00GHz<P>RAM 8GB
64 Bit<P>Grafikkarte: NVIDIA Quadro FX 1700

erstellt am: 06. Nov. 2015 11:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Musst du die Nieten denn des Öfteren ausbohren?

Mit einem scharfen/neuen Stahlbohrer sollte das aber auch kein Problem sein.
Bei Nirosta Nieten muss man schon einen anderen Bohrer benutzen. Da gibt es spezielle für.
Die haben einen anderen Anschliff und eine andere Steigung.
Aber Sorgen machen würde ich mir da nicht.
Ich habe nur noch Nironieten, weil ich da mal günstig drangekommen bin! 

------------------
Gruß Harald
____________________
Ama et fac quod vis!

Wir hielten uns an den Plan,
nur leider war der Plan scheiße!

           .            .

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CWolf
Mitglied
KE.IN-Elektroniker


Sehen Sie sich das Profil von CWolf an!   Senden Sie eine Private Message an CWolf  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CWolf

Beiträge: 81
Registriert: 10.07.2008

ePlan P8
2.5 BuildNr. 9380

erstellt am: 06. Nov. 2015 11:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Ich hoffe, dass die Nieten erst zur Verschrottung der Aufbauten gelöst werden müssen, aber die Anforderung lautet, dass ein Aufbohren mit den vorhandenen Mitteln möglich sein muss.
Handbohrmaschine ist vorhanden, Bohrer sind Vorhanden, Azubi der die Bohrer nachschleifen kann, oder es lernen "darf" ist vorhanden... dann werden die Stahl/Stahl Nieten bestellt.
Vielen Dank 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

friedhelm at work
Mitglied
Techniker Aluminium Profile


Sehen Sie sich das Profil von friedhelm at work an!   Senden Sie eine Private Message an friedhelm at work  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für friedhelm at work

Beiträge: 31
Registriert: 01.04.2003

erstellt am: 07. Nov. 2015 13:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hi,
schau mal bei
Dejond in Belgien
vorbei 
2. Seite

------------------
Gruss Friedhelm

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CWolf
Mitglied
KE.IN-Elektroniker


Sehen Sie sich das Profil von CWolf an!   Senden Sie eine Private Message an CWolf  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CWolf

Beiträge: 81
Registriert: 10.07.2008

ePlan P8
2.5 BuildNr. 9380

erstellt am: 10. Nov. 2015 11:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

@Friedhelm: Mhhh... lese ich das nicht richtig, oder hat es dort auch "nur" 6,4x10
Eine 6,4x8 ist mir da nicht aufgefallen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

friedhelm at work
Mitglied
Techniker Aluminium Profile


Sehen Sie sich das Profil von friedhelm at work an!   Senden Sie eine Private Message an friedhelm at work  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für friedhelm at work

Beiträge: 31
Registriert: 01.04.2003

erstellt am: 10. Nov. 2015 12:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo CWolf,
stimmt.
Welchen Klemmbereich hast du den nötig?
Darauf kommt es ja hauptsächlich an
Die 6,4x10 klemmt laut Katalog von 2-4mm.

------------------
Gruss Friedhelm

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CWolf
Mitglied
KE.IN-Elektroniker


Sehen Sie sich das Profil von CWolf an!   Senden Sie eine Private Message an CWolf  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CWolf

Beiträge: 81
Registriert: 10.07.2008

ePlan P8
2.5 BuildNr. 9380

erstellt am: 20. Nov. 2015 16:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Sry irgendwie habe ich die EMail-Benachrichtigung zu Deiner Antwort gar nicht gesehen...

Unser normaler Bereich liegt eigentlich genau bei den 10er Nieten (2-3mm).
Wir haben "spaßeshalber" mal 10er Alu/Stahl Nieten auf 8mm gekürzt: Die Verbindung sah deutlich besser aus und war auch etwas strammer.
Eine ähnlich gute Verbindung haben wir mit den 10er nur hinbekommen, wenn wir eine U-Scheibe als Verstärkung benutzt haben.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

friedhelm at work
Mitglied
Techniker Aluminium Profile


Sehen Sie sich das Profil von friedhelm at work an!   Senden Sie eine Private Message an friedhelm at work  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für friedhelm at work

Beiträge: 31
Registriert: 01.04.2003

erstellt am: 20. Nov. 2015 19:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo CWolf,

das Ganze hat noch eine andere Komponente.
In einer agressiven Umgebung wird Stahl/Eisen das Alu angreifen.
Das Alu wird dann vom Stahl "aufgefressen" und wenn es nur der Restnagel in der Niete ist.
Alu ist in der Chemischen Tabelle sehr "Elektonegativ" nur Zink und Magnesium sind noch schlechter dran.
Wenn deine Konstruktion also im Aussenbereich und sich zB. im maritimen Umfeld befindet würde ich stark über Inox-Blindnieten nachdenken.
Wenn deine zu verbindenden Bleche zudem aus Alu bestehen bist du gut beraten dich
hier
zu informieren.
Das Login, falls erfoderlich, ist gratis und erweitert den Horizont über das weitestgehend unbekannte Material Aluminium.

------------------
Gruss Friedhelm

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CWolf
Mitglied
KE.IN-Elektroniker


Sehen Sie sich das Profil von CWolf an!   Senden Sie eine Private Message an CWolf  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CWolf

Beiträge: 81
Registriert: 10.07.2008

ePlan P8
2.5 BuildNr. 9380

erstellt am: 23. Nov. 2015 10:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Danke für den Tipp, habe ich mir gleich nach Hause geschickt 

Die Aufbauten sind für unsere Software-Entwickler.
Die größte Belastung sollte ein seltenes Fahren über einen Knochensteinweg sein.
Ich hoffe, dass die Nieten eine "normale" Büroumgebung schadlos überleben.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz