Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  TM - Plant Simulation
  Fehlermeldung Sie haben kein gültiges Ziel/BE-Ziel für die Trageoperation des BEs

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Fehlermeldung Sie haben kein gültiges Ziel/BE-Ziel für die Trageoperation des BEs (483 mal gelesen)
Lene wills lernen
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Lene wills lernen an!   Senden Sie eine Private Message an Lene wills lernen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lene wills lernen

Beiträge: 6
Registriert: 23.12.2020

Plant Simulation Version 16

erstellt am: 23. Dez. 2020 20:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Fehlermeldung_ungultiges_Ziel_fur_Trageoperation.PNG

 
Hallo liebe Community,

beim Aufbau meines Produktionsprozesses bin ich bereits auf einige Schwierigkeiten gestoßen, die ich mit Hilfe bestehender Forenbeiträge lösen konnte.
Dankeschön hierfür an alle Beteiligten! 

Nun stehe ich jedoch vor folgendem Problem bei dem ich um Eure Unterstützung bitte:
Nach der Bestückung meines Produktionsprozesses mit Workern erscheint immer wiederkehrend die Fehlermeldung "Sie haben kein gültiges Ziel/BE-Ziel für die Trageoperation des BEs" bei meiner "Schleuse" die hier als Puffer dargestellt ist.
Ohne den Workern hat der ganze Material-/Produktfluss funktioniert.
Als Ausgangssteuerung kam ich mit BE-Attribut ganz gut zu recht, nur jetzt hakt es bei zwei von fünf BEs, die aus der Schleuse raus auf verschiedene Folgestationen transportiert werden sollen.
Eigentlich sind die Einstellungen je BE identisch organisiert, deshalb wundert mich, warum exakt bei zwei BEs die Meldung kommt.

Aufgefallen ist mir schon, dass bei variierender Anzahl von Workern, de Fehlermeldung für verschiedene BEs auftritt.
Zudem kommt die Fehlermeldung nach dem Ignorieren, nach jeder Pausenzeit (eingestellt im Schichtkalender) wieder. --> Ich nehme an aufgrund des Hakens bei Blockieren.

Kann mir jemand einen Tipp geben, was ich noch probieren könnte?

Ich bedanke mich schon jetzt ganz herzlich!

Leider schaffe ich es nicht meine .spp-Datei hier hochzuladen. (3,5MB)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nadin1223
Mitglied
Ing.


Sehen Sie sich das Profil von nadin1223 an!   Senden Sie eine Private Message an nadin1223  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nadin1223

Beiträge: 686
Registriert: 29.03.2016

erstellt am: 24. Dez. 2020 22:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Lene wills lernen 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

Scheint Frei im Raum (ohne Wege) ausgewählt. Es können beispielsweise die betroffenen Arbeitsplätze an Zielen nicht erreichbar sein.. Mal in 3D Ansicht --> Hindernisse anschauen...

vG
Nadin

------------------
Die einfachste Art an korrekte Informationen zu gelangen ist, etwas Falsches in ein Forum zu posten und auf die Korrektur zu warten. (Matthew Austern)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lene wills lernen
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Lene wills lernen an!   Senden Sie eine Private Message an Lene wills lernen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lene wills lernen

Beiträge: 6
Registriert: 23.12.2020

Plant Simulation Version 16

erstellt am: 25. Dez. 2020 10:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Nadin1223,

vielen Dank für deine Nachricht.

"Frei im Raum" ist aktiviert, richtig. Alle Arbeitsplätze sind jedoch erreichbar. Die Worker bewegen sich zwar in verschiedene Frames, das klappt aber im ersten Teil der Simulation sehr gut, bis dann ab der Hälfte ca. Die Fehlermeldung erscheint.

Hättest du vielleicht noch eine Idee?

Beste Grüße
Marlene

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lene wills lernen
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Lene wills lernen an!   Senden Sie eine Private Message an Lene wills lernen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lene wills lernen

Beiträge: 6
Registriert: 23.12.2020

Plant Simulation Version 16

erstellt am: 27. Dez. 2020 09:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Zusammen,

ich denke ich habe nun das Problem identifiziert, jedoch klappen meine Lösungsvorschläge noch nicht weshalb ich Euch noch einmal um Unterstützung bitte.

Die als Schleusen betitelten Puffer bilden tatsächliche Schleusen (Raumtrennung) ab.
Das bringt mit sich, dass links neben den Schleusen ein Mitarbeiter arbeitet und rechts neben der Schleuse zwei ANDERE Mitarbeiter arbeiten.
Umgesetzt habe ich dies dadurch, dass ich "Job1" für die linke Seite und "Job2" für die rechte Seite als "Unterstützten Dienst" im Workplace hinterlegt habe und auch den Workern die jeweilige Info gegeben habe.
Nun Bringen Worker (Job2) Bauteile zur Schleuse hin und holen sie auch wieder ab, können dann jedoch nicht zu den Folgestationen gehen, da dort Job1 hinterlegt ist.
Das heißt, dass es richtig ist, dass Worker Job2 die BEs von Rechts zur Schleuse bringt, jedoch Worker Job1 die BEs aus der Schleuse nach Links holen muss.
Kann mir jemand weiterhelfen wie ich das am Besten umsetze? Hab schon rumprobiert und rumprogrammiert, aber leider bisher nicht das gewünschte Ergebnis erzielt.

Besten Dank bereits jetzt!

Nette grüße
Lene

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nadin1223
Mitglied
Ing.


Sehen Sie sich das Profil von nadin1223 an!   Senden Sie eine Private Message an nadin1223  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nadin1223

Beiträge: 686
Registriert: 29.03.2016

erstellt am: 28. Dez. 2020 08:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Lene wills lernen 10 Unities + Antwort hilfreich

die saubere Lösung: das Tragen von AA zur BB als ein dritten Dienst zu definieren.

aber du kannst auch beim Umlagern von BE den Dienst zum Arbeitsplatz der Station zuweisen (APxx.UnterstützteDienste := ["DienstA","DienstB"]). Und diesen Dienst, sobald der MA diesen Arbeitsplatz betritt, wieder entfernen...

vG
Nadin 

------------------
Die einfachste Art an korrekte Informationen zu gelangen ist, etwas Falsches in ein Forum zu posten und auf die Korrektur zu warten. (Matthew Austern)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lene wills lernen
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Lene wills lernen an!   Senden Sie eine Private Message an Lene wills lernen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lene wills lernen

Beiträge: 6
Registriert: 23.12.2020

Plant Simulation Version 16

erstellt am: 28. Dez. 2020 09:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo nadin1223,

vielen Dank noch einmal für deine Antwort!
Das Tragen von AA nach BB verstehe ich nicht ganz. In meinem Fall ist es so, dass zwei Arbeitsplätze nur von Workern mit Job2 betreten werden können und einer nur von Workern mit Job1. Die Worker mit Job e1 können nicht zu den Arbeitsplätzen von Job2, zur Schleuse können aber alle (von verschiedenen Seiten).

Das Umlagern, wie du es schilderst habe ich versucht, jedoch bekomme ich immer die Fehlermeldung "Unbekannter Bezeichner UnterstützteDienste". Sollte das irgendwie klappen, wie entferne ich diesen Dienst dann im Anschluss?
Ich bin leider in Sachen SimTalk noch ein Anfänger.

Ich habe auch versucht dem Arbeitsplatz beide Dienste (Job1 und job2) zuzweisen, jedoch auch ohne Erfolg.

Was mich wundert ist, dass es bei zwei BEs automatisch kein Problem gibt, diese den richtigen Arbeitern zuzuordnen und an die richtigen Folgestationen umzuladen und bei anderen hakt es, obwohl alles gleich ist. Dann muss es doch mit den anderen auch klappen?!

Beste Grüße
Lene

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nadin1223
Mitglied
Ing.


Sehen Sie sich das Profil von nadin1223 an!   Senden Sie eine Private Message an nadin1223  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nadin1223

Beiträge: 686
Registriert: 29.03.2016

erstellt am: 28. Dez. 2020 21:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Lene wills lernen 10 Unities + Antwort hilfreich


WorkerDiensteAPZuweisenInRun.jpg


WorkerTransportDienst.jpg

 
mal zwei Beispiele als Bild...

------------------
Die einfachste Art an korrekte Informationen zu gelangen ist, etwas Falsches in ein Forum zu posten und auf die Korrektur zu warten. (Matthew Austern)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lene wills lernen
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Lene wills lernen an!   Senden Sie eine Private Message an Lene wills lernen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lene wills lernen

Beiträge: 6
Registriert: 23.12.2020

Plant Simulation Version 16

erstellt am: 09. Jan. 2021 11:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Sankey-Diagramm_Werker.PNG

 
Hallo nadin1223,

ich hoffe, Du bist gut ins neue Jahr gestartet und bedanke mich ganz herzlich für Deine ausführliche Antwort!
Deine Bilder haben mir sehr für mein Verständnis geholfen!
Ich habe es zwar nun nicht ganz so umgesetzt, wie Du vorgeschlagen hast, durch Deine Denkanstöße konnte ich es nun aber nach Tüftlerei lösen und das ist die Hauptsache! Also vielen Dank!!! 

Vielleicht kann mir auch noch jemand bei einem anderen Problem helfen.
Wenn ich mit Hilfe des Sankey-Diagramms die Wege der Worker nachvollziehen will, sieht das ganz schön wild bei mir aus. (Siehe Anlage) Woran liegt das?
Zu Beschreibung: Ich habe zwei Workerpools da die MA_PAB nur die linke Seite der Schleuse bearbeiten können und die MA_SLM nur die recht Seite.
Ich habe als Vergleich in Beispielmodellen mit Workern Sankey-Diagramme eingefügt, dort sind die Wege super stimmig.

Ebenso würde ich die Abstände zwischen den Stationen (bei mir größtenteils als eigene Frames eingebunden) relativ realgetreu gestalten, um dann die Dauern für den Transport, den die Werker absolvieren, offenlegen zu können. Wie bekomme ich das am Besten hin?

Ich bedanke mich schon jetzt für weitere Ideen!

Beste Grüße und noch alles Gute für 2021
Lene

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nadin1223
Mitglied
Ing.


Sehen Sie sich das Profil von nadin1223 an!   Senden Sie eine Private Message an nadin1223  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nadin1223

Beiträge: 686
Registriert: 29.03.2016

erstellt am: 10. Jan. 2021 22:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Lene wills lernen 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Lene,

auch dir "Frohes Neues 2021" 

Zitat:
Wenn ich mit Hilfe des Sankey-Diagramms die Wege der Worker nachvollziehen will, sieht das ganz schön wild bei mir aus. (Siehe Anlage) Woran liegt das?

Sankey zeigt mit dicke der Striche, wie heufig der MA diesen Weg ging. Und ja, es sieht wild aus... Bei dir ist errgendwas beim Gelben MA in der nähe der Sankey Diagramme untergeracht. So ohne Ziel läuft MA nicht auf und ab.

Zitat:
Ebenso würde ich die Abstände zwischen den Stationen (bei mir größtenteils als eigene Frames eingebunden) relativ realgetreu gestalten, um dann die Dauern für den Transport, den die Werker absolvieren, offenlegen zu können. Wie bekomme ich das am Besten hin?

Auch Frame haben Koordinaten. (z.B.: Station A in Frame B ist an Modell.X => Frame.x + Frame.StationA.x positioniert). Beispielsweise eine Position für Frame festlegen und von diesem ausgehend das Innere ausrichten. Und das Frame auf die festgelegte Position setzen.

vG
Nadin

------------------
Die einfachste Art an korrekte Informationen zu gelangen ist, etwas Falsches in ein Forum zu posten und auf die Korrektur zu warten. (Matthew Austern)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Konstrukteur (m/w/d) Luftfahrt - Siemens NX
umlaut ist mit seinen 4.500+ Mitarbeitern ein starker, globaler Full-Service-Partner für sämtliche Branchen. Unsere tiefgreifenden, interdisziplinären und kollaborativen Beratungs- und Umsetzungsfähigkeiten setzen wir dazu ein, die Produkte und Leistungen unserer Kunden zum Besseren zu verändern und diesen ?on top? einen besonderen Mehrwert sowie höheren Fokus und Qualität zu verleihen.

Ref....
Anzeige ansehenKonstruktion, Visualisierung
Lene wills lernen
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Lene wills lernen an!   Senden Sie eine Private Message an Lene wills lernen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lene wills lernen

Beiträge: 6
Registriert: 23.12.2020

Plant Simulation Version 16

erstellt am: 11. Jan. 2021 16:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo nadin1223,

vielen dank noch einmal für deine Hilfe!!

Tatsächlich waren meine Frames so groß, dass sie sich im Hintergrund bis zu den Sankey-Diagrammen erstreckt haben.
Ich habe heute an der Skalierung gearbeitet und musste doch noch einiges verschieben, aber die Wege sind nun schon näher an der Realität! Ein bisschen muss ich aber noch dran feilen. 
Beim nächsten Mal würde ich schon von Anfang an darauf achten, da ich meine, dass ein "Umbauen" im Nachhinein viel aufwändiger ist.

Beste Grüße und noch einmal vielen Dank für deine  hilfreichen Antworten
Lene

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2021 CAD.de | Impressum | Datenschutz