Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SIMULIA/ABAQUS
  Abaqus Error: ErrElemVolSmallNegZero beim Job

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Abaqus Error: ErrElemVolSmallNegZero beim Job (505 mal gelesen)
  
Die Gewinne der Zukunft werden mit intelligenten, autonomen Elektrofahrzeugen eingefahren. (3DEXPERIENCE)
rechenknecht 9009
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von rechenknecht 9009 an!   Senden Sie eine Private Message an rechenknecht 9009  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rechenknecht 9009

Beiträge: 2
Registriert: 20.11.2018

erstellt am: 20. Nov. 2018 13:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Tag,

bevor ich auf das Problem eingehe hier eine kurze Zusammenfassung von dem, was ich bisher getan habe. Ich mache gerade für einen Werkzeugmaschinenprüfstand eine FEM Simulation in Abaqus. Dafür habe ich sämtliche Step files importiert und im "Assembly" zusammengefügt. Anschließend habe ich alle per "Tie-Constrains" miteinander verbunden. Aufgrund der Größe des Prüfstandes und der komplexen Bauteile habe ich mich entschieden Tetraeder als Grundkörper für den Mesh zu nehmen. Insgesamt habe ich über 1,5 Millionen Elemente erzeugt.

Als ich nun den Job habe laufen lassen, kam folgender Error: "The volume of 7639 elements is zero, small, or negative. Check coordinates or node numbering, or modify the mesh seed. In the case of a tetrahedron this error may indicate that all nodes are located very nearly in a plane. The elements have been identified in element set ErrElemVolSmallNegZero."

Als erstes habe ich den "Mesh" bei allen Bauteilen angepasst. Insgesamt waren es nun ca 2,5 Millionen Elemente. Davon verursachen nur noch 115 Elemente Probleme. Aufgrund der jetzt schon erhöhten Laufzeit will ich den Mesh nicht mehr genauer machen.


Meine nächster Gedanke war es, die Stellen, welche Probleme verursachen zu vernachlässigen. Folglich bin ich laut dem Error "The elements have been identified in element set ErrElemVolSmallNegZero." unter "results->Display Groups--> Elemente - Element sets" gegangen. Dummerweise kriege ich hier keine Ergebnisse sondern die Nachricht: "The selected Option is not available for Preprocessing Models".

Nun zu meinen Fragen:
1.) Gibt es eine Möglichkeit in Abaqus diese verbliebenen 115 Elemente einfach zu vernachlässigen/ignorieren, ohne die betroffenen Stellen zu bearbeiten?
2.) Warum kann ich keine Ergebnisse über die Display Group abrufen, obwohl die da laut error sein sollten?
3.) Wie kann ich mir die Stellen/Bauteile anzeigen lassen, die mir Probleme verursachen?

Für ein paar Idden wäre ich sehr dankbar.

Grüße

rechenknecht 9009

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

samson05
Mitglied
Wissenschaftlicher Mitarbeiter


Sehen Sie sich das Profil von samson05 an!   Senden Sie eine Private Message an samson05  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für samson05

Beiträge: 82
Registriert: 20.05.2013

Xeon E3-1245 v5 @3.50 GHz
64GB Ram
512 Gb SSD
Inventor 2016, Ansys 16
Windows 7 64bit

erstellt am: 20. Nov. 2018 15:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für rechenknecht 9009 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

meiner Meinung nach Problem mit den Elementen die schon initial schlecht ausgeformt sind.
Sind denn alle Teile bei Dir auch wichtig und sinnvoll um in die Simulation aufgenommen zu werden?
Hast Du einen Screenshot mit Erklärung was genau Du machen möchtest?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

rechenknecht 9009
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von rechenknecht 9009 an!   Senden Sie eine Private Message an rechenknecht 9009  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rechenknecht 9009

Beiträge: 2
Registriert: 20.11.2018

erstellt am: 20. Nov. 2018 15:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,


Ein Screenshoot darf ich nicht hochladen, da diese Dateien streng vertraulich sind.


Ich habe alle unwichtigen Bauteile von Anfang an weg gelassen. Jetzt sind nur noch die wichtigsten Bauteile vorhanden. Diese habe ich zu beginn vereinfacht. Somit sind Phasen, Kanten, Freistiche etc. nicht mehr vorhanden.


Aber die Idee da nochmal darüber zu schauen ist gut. Danke dafür.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz