Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SIMULIA/ABAQUS
  Verformtes Bauteil einbauen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Verformtes Bauteil einbauen (454 mal gelesen)
keulehans
Mitglied
Student

Sehen Sie sich das Profil von keulehans an!   Senden Sie eine Private Message an keulehans  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für keulehans

Beiträge: 6
Registriert: 24.08.2016

erstellt am: 24. Aug. 2016 14:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin moin,

Ich bin momentan dabei mit Abaqus eine Analyse eines Flugzeug Flügels durchzuführen. Das Modell des Flügels habe ich und es funktioniert. Ich soll nun aber noch eine deformierte und mit Eigenspnnungen behaftete rechteckige Platte in den Flügel bauen. Diese Platte und ihre Analyse habe ich auch schon. Ich möchte jetzt also die von Abaqus analysierte deformierte und mit Eigenspannungen behaftetet Platte in den noch nicht analysierten Flügel einbauen und im Anschluss das Modell als ganzes nochmal mit Druckkräften analysieren.
Meine beste Idee in die Richtung ist momentan mir restart data von der Analyse der Platte schreiben zu lassen und dann ein Predefined Field (Initial State) auf die Platte im Flügel aufzubringen. Das Problem hierbei ist allerdings, dass, sobald ich das Predefined Field auf die Instance der Platte aufbringe, ich die Platte nicht mehr verschieben kann. Und wenn ich die Platte erst an die richtige Position schiebe und im Anschluss das Predefined Field aufbringe, verschiebt Abaqus die Platte immer zu Beginn der Analyse wieder an ihre ursprüngliche Position.
Hat jemand eine Idee wie ich die analysierte Platte mit dem nicht analysierten Flügel zusammenbekomme?

Danke schonmal Leute!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Pam Crash
Moderator
Moderator


Sehen Sie sich das Profil von Pam Crash an!   Senden Sie eine Private Message an Pam Crash  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pam Crash

Beiträge: 400
Registriert: 29.04.2008

erstellt am: 26. Aug. 2016 10:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für keulehans 10 Unities + Antwort hilfreich

12.4.1 Mesh-to-mesh solution mapping

Damit könnte es funktionieren

------------------
Pam

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

keulehans
Mitglied
Student

Sehen Sie sich das Profil von keulehans an!   Senden Sie eine Private Message an keulehans  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für keulehans

Beiträge: 6
Registriert: 24.08.2016

erstellt am: 28. Aug. 2016 19:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für die Antwort Pam.
Ich habe es inzwischen ohne solution mapping hinbekommen. Habe den Flügel verschoben statt der Platte. Außerdem muss man höllisch aufpassen bei Initial State Predefined Fields mit den Node und Element Sets. Diese werden nicht alle mitimportiert mit den restlichen Materialdaten. Muss man also neu definieren.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz