Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Kritik
  Zitat-Funktion und anderes

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Zitat-Funktion und anderes (2684 mal gelesen)
HBo
Ehrenmitglied
Maschinenbaukonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von HBo an!   Senden Sie eine Private Message an HBo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HBo

Beiträge: 1563
Registriert: 31.12.2001

erstellt am: 10. Mrz. 2008 18:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Man muss immer wieder mit Bedauern feststellen,
dass sich manche User nicht die Mühe machen
oder es für überflüssig halten
die Funktion "Zitat" zu benutzen
oder einen anderen klaren Hinweis zu geben
auf welchen Beitrag die Antwort gedacht ist.

Leider gehen dabei auch Moderatoren nicht mit gutem Beispiel voran.
Nein, man setzt sogar noch einen drauf,
indem man sein Posting mit "Hallo Walter" beginnt.
Doch wer zu Teufel ist Walter?
Vielleicht ja der, dessen Nick mit "W." anfängt?
Hatte der Schreiber wirklich die Hoffnung,
dass er mit Schreiben so schnell ist,
dass sein Posting auch direkt unterhalb von dem landet,
auf das er geantwortet hat?

Solche Threads haben schließlich nur noch den Bruchteil des Wertes
den sie als Beiträge in einem Forum eigentlich haben könnten.
So verkommt ein Forum zu einem Chat.

Ein weiterer Punkt, der sicher heikel und nicht einfach zu lösen ist.
Es kommt naturgemäß vor, dass auch mal falsche Hinweise gegeben werden.
OK, es "menschelt" halt auch in einem Forum, warum auch nicht.
Ich finde es auch gut,
dass hier (meist) nicht über andere Teilnehmer hergefallen wird,
so wie das leider in anderen Foren an der Tagesordnung ist.
Aber leider hat der Fragesteller (und stille Mitleser) garnichts davon,
wenn die falsche Antwort nicht richtiggestellt wird.

Wie man das lösen könnte?
Vielleicht durch einen Hinweis auf Forenregel Nr xy
dass derjenige, dem der Irrtum passiert ist
auch einen Vermerk dazu reinsetzt?
Na ja, viel Hoffnung habe ich dabei nicht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

thomas109
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dompteur



Sehen Sie sich das Profil von thomas109 an!   Senden Sie eine Private Message an thomas109  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für thomas109

Beiträge: 9260
Registriert: 19.03.2002

Dell620s i5 Geforce GT 620 6GB;Lenovo X240; Citrix Desktop; Lenovo S20; Dell Inspiron Radeon Win10;
IV 4 - 2009 RIP,
aktiv
2010 - 2020
produktiv AIS2017.4.8 +PartSolutions
+CADDesktop
AICE
.

erstellt am: 10. Mrz. 2008 18:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HBo 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo HBo!
Wenn Du diesen Beitrag meinst, dann führe ihn auch in deinem Post an.
Und wenn's ein anderer ist, dann erst recht    , sonst tappen alle nur wegen Dir im Dunkeln  .

Ist schon schwierig, Walter Holzwarth nicht zu kennen, im IV-Forum selbst ist das hingegen schon sehr schlimm ... meine ich ... und das wars auch schon von mir ... 

------------------
lg      
Tom

...so geht mein Boot manchmal unter...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tunnelbauer
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Bauingenieur



Sehen Sie sich das Profil von tunnelbauer an!   Senden Sie eine Private Message an tunnelbauer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tunnelbauer

Beiträge: 7085
Registriert: 13.01.2004

ich hab eh keine Probleme damit...

erstellt am: 10. Mrz. 2008 18:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HBo 10 Unities + Antwort hilfreich

Naja - aber lieber jemanden mit Walter ansprechen, wenn es sich nicht direkt unter dem "zugehörigen" Post findet wird der jenige der darüber postet und nicht Walter heisst sich schon nicht angegriffen fühlen..., EDIT: In Gedanken verloren den Satz nicht vollendet: als keinen Namen haben - denke ich. 

Und lieber hinter W. einen Walter suchen müssen als überhaupt keinen Namen zu haben... 

(da gibts nämlich auch eine Forenregel dazu... 

Zitat:
thomas109:   

------------------
Grüsse

Thomas

Korrekturen zum Kochbuch AutoLISP

[Diese Nachricht wurde von tunnelbauer am 10. Mrz. 2008 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Angelika Hädrich
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Application Engineer



Sehen Sie sich das Profil von Angelika Hädrich an!   Senden Sie eine Private Message an Angelika Hädrich  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Angelika Hädrich

Beiträge: 5123
Registriert: 12.07.2000

Der erreicht am meisten, der immer auch anders kann, als er vorhatte.

erstellt am: 10. Mrz. 2008 18:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HBo 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo HBo,

nun ja, wenn man sich schon beschwert, dann sollte man doch wenigstens selber die angemerkten Dinge beachten...
Worauf beziehst Du Dich denn?
Na ja und die Leute freundlich anreden und einen Gruß hinterlassen gehört eigentlich auch zum Umgangston oder?

Als dann, näheres gerne, wenn man weiß um was es eigentlich ging...

Nix für ungut und viele Grüße von
Angelika

------------------
Lieber Fehler riskieren als Initiative verhindern.
(Reinhard Mohn)

Bitte Supportangaben eintragen, warum siehst du hier

'Wie sprechen Menschen mit Menschen? Aneinander vorbei!' (Kurt Tucholsky)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HBo
Ehrenmitglied
Maschinenbaukonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von HBo an!   Senden Sie eine Private Message an HBo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HBo

Beiträge: 1563
Registriert: 31.12.2001

erstellt am: 10. Mrz. 2008 18:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von thomas109:
Hallo HBo!
Wenn Du diesen Beitrag meinst, dann führe ihn auch in deinem Post an.
Und wenn's ein anderer ist, dann erst recht    , sonst tappen alle nur wegen Dir im Dunkeln  ;) .

Ist schon schwierig, Walter Holzwarth nicht zu kennen, im IV-Forum selbst ist das hingegen schon sehr schlimm ... meine ich ... und das wars auch schon von mir ...   


also bitte
das zitierte Posting war wohl der Auslöser
aber ich habe doch geschrieben,
dass ich nicht speziell dieses eine meine.
Es geht leider in fast jedem Thread so zu.
Da gibt es garnix zum im Dunklen tappen.

Mir Vorwürfe zu machen,
dass ich Walter Holzwart nicht kenne,
finde ich ziemlich dreist.
Außerdem steht das ja garnicht zur Debatte.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HBo
Ehrenmitglied
Maschinenbaukonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von HBo an!   Senden Sie eine Private Message an HBo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HBo

Beiträge: 1563
Registriert: 31.12.2001

z.Zt. keine CAD-Software

erstellt am: 10. Mrz. 2008 18:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von HBo:
also bitte
das zitierte Posting war wohl der Auslöser
aber ich habe doch geschrieben,
dass ich nicht speziell dieses eine meine.
Es geht leider in fast jedem Thread so zu.
Da gibt es garnix zum im Dunklen tappen.

Mir Vorwürfe zu machen,
dass ich Walter Holzwart nicht kenne,
finde ich ziemlich dreist.
Außerdem steht das ja garnicht zur Debatte.


[EDIT]
da inzwischen neue Antworten eingetroffen sind,
die beim Schreiben meines Posting noch nicht dagewesen sind,
betone ich nochmal.
Ich habe niemanden bestimmten damit angreifen wollen!
Es war eine allgemein gehaltene Feststellung.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andreas Gawin
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Blechschlosser Metallbauermeister



Sehen Sie sich das Profil von Andreas Gawin an!   Senden Sie eine Private Message an Andreas Gawin  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andreas Gawin

Beiträge: 3537
Registriert: 24.02.2006

erstellt am: 10. Mrz. 2008 18:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HBo 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Hans,


Zitat:
Original erstellt von HBo:
Man muss immer wieder mit Bedauern feststellen, dass sich manche User nicht die Mühe machen
oder es für überflüssig halten die Funktion "Zitat" zu benutzen oder einen anderen klaren Hinweis
zu geben auf welchen Beitrag die Antwort gedacht ist.


Du meinst wahrscheinlich das Inventorforum. Da fühle ich mich auch angesprochen, denn auch ich schreibe in Beiträgen gerne Mitglieder mit ihrem Vornamen an (soweit er mir bekannt ist.)
Die Beitragszitatefunktion sollte nicht angewendet werden, um ständig die ganze Antwort eines Vorschreibers zu zitieren. 

Das sieht einfach daneben aus, es ist überflüsig. Statt dessen kann das Zitat auf eine ausreichend dimensionierte Tetxtmenge geschrumpft werden, wobei meist ein bis zwei Sätze genug sind.


Zitat:
Original erstellt von HBo:
Leider gehen dabei auch Moderatoren nicht mit gutem Beispiel voran. Nein, man setzt sogar noch einen drauf,
indem man sein Posting mit "Hallo Walter" beginnt. Doch wer zu Teufel ist Walter?
Vielleicht ja der, dessen Nick mit "W." anfängt?


Die Moderatoren sind genauso User wie Du und ich. Es ist nicht ihr Job, jede Sekunde als besonders 100%tige Vorbilder zu handeln. Insofern kann man es ihnen nicht vorwerfen, sich wie User und nicht wie Denkmäler zu verhalten.

Wenn die Leute sich kennen, dann empfinden sie ein @Walter als  unpersönlich.
Empfehlung: Nicht mittendrin im Thread anfangen zu Lesen und Beiträge überspringen, sondern von Anfang bis Ende konzentriert lesen.

Zitat:
Original erstellt von HBo:
Solche Threads haben schließlich nur noch den Bruchteil des Wertes den sie als Beiträge in einem Forum eigentlich haben könnten. So verkommt ein Forum zu einem Chat.

Du meinst jetzt aber nicht wirklich das Inventorforum? Wenn ich etwas nicht verstanden habe, dann frage ich noch einmal nach. Das bricht mir keinen Zacken aus der Krone, wer will bei solch funktionsreicher Software schon alles wissen?

Aber: Die Antwort auf eine Frage kann nur so gut sein, wie die Beschreibung des zu lösenden Problems. Damit steht und fällt alles. Und die Antwort muss konzentriert gelesen werden. Überfliegen reicht oft nicht.


Zitat:
Original erstellt von HBo:

Ein weiterer Punkt, der sicher heikel und nicht einfach zu lösen ist.
Es kommt naturgemäß vor, dass auch mal falsche Hinweise gegeben werden.

[....]

Aber leider hat der Fragesteller (und stille Mitleser) garnichts davon,
wenn die falsche Antwort nicht richtiggestellt wird.



Wirklich falsche Antworten kommen IMHOIn my humble oppinion (Meiner Meinung nach) nicht unkorrigiert davon. Die Menschen sind verschieden, Mancher spöttelt gern und andere sprechen in kürzesten Andeutungen. Wenns nicht gelingt, zwischen den Zeilen zu lesen, dann hilft immer:

---> freundlich und deutlich nachfragen!

So einfach ist das.

Gruss Andreas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HBo
Ehrenmitglied
Maschinenbaukonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von HBo an!   Senden Sie eine Private Message an HBo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HBo

Beiträge: 1563
Registriert: 31.12.2001

z.Zt. keine CAD-Software

erstellt am: 10. Mrz. 2008 18:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Angelika Hädrich:
Hallo HBo,

...
Na ja und die Leute freundlich anreden und einen Gruß hinterlassen gehört eigentlich auch zum Umgangston oder?
....
Nix für ungut und viele Grüße von
Angelika


OK, da hast Du recht.
Ist bei mir aber nicht üblich!
Ich hatte den Text auf einem besondern "Blatt" vorbereitet
und nachher nur einkopiert.
Dabei aber nicht mehr an den richtigen Rahmen gedacht.
Mir brannte das Problem einfach so sehr auf den Nägeln,
dass ich nichts anderes mehr beachtet habe.

Zitat:"Bitte Supportangaben eintragen, warum siehst du hier"
Du meinst die "Systeminfo"?
Hmmm, siehst Du meine nicht?
Oder was meinst Du?

Grüße
HBo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Thomas Harmening
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Arbeiter ツ



Sehen Sie sich das Profil von Thomas Harmening an!   Senden Sie eine Private Message an Thomas Harmening  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Thomas Harmening

Beiträge: 2896
Registriert: 06.07.2001

erstellt am: 10. Mrz. 2008 18:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HBo 10 Unities + Antwort hilfreich

hmm,

Zitieren immer nur dann, wenn es Sinn macht ;-)

Fulltextzitieren macht nie Sinn ;-) - darunter leidet doch arg die Lesbarkeit des ganzen Threads.

;-) und dann gibt es noch die Editierfunktion ;-) für etwaige Korrekturen.


Edit: dieser Beitrag bezieht sich auf den Zeitpunkt vor 18:43 ;-)

[Diese Nachricht wurde von Thomas Harmening am 10. Mrz. 2008 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HBo
Ehrenmitglied
Maschinenbaukonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von HBo an!   Senden Sie eine Private Message an HBo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HBo

Beiträge: 1563
Registriert: 31.12.2001

z.Zt. keine CAD-Software

erstellt am: 10. Mrz. 2008 18:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Andreas Gawin:
Hallo Hans,



Wirklich falsche Antworten kommen IMHOIn my humble oppinion (Meiner Meinung nach) nicht unkorrigiert davon. Die Menschen sind verschieden, Mancher spöttelt gern und andere sprechen in kürzesten Andeutungen. Wenns nicht gelingt, zwischen den Zeilen zu lesen, dann hilft immer:

---> freundlich und deutlich nachfragen!

So einfach ist das.

Gruss Andreas


na sowas,
hier wollte ich gezielt auf die einzelnen Punkte von Dir eingehen.
Wie man aber feststellen muss,
hat die Zitatfunktion schon alleine einiges weggeschrumpft.
Dann muss ich es anders machen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HBo
Ehrenmitglied
Maschinenbaukonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von HBo an!   Senden Sie eine Private Message an HBo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HBo

Beiträge: 1563
Registriert: 31.12.2001

erstellt am: 10. Mrz. 2008 18:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Andreas Gawin:
Die Beitragszitatefunktion sollte nicht angewendet werden, um ständig die ganze Antwort eines Vorschreibers zu zitieren.

Das sieht einfach daneben aus, es ist überflüsig. Statt dessen kann das Zitat auf eine ausreichend dimensionierte Tetxtmenge geschrumpft werden, wobei meist ein bis zwei Sätze genug sind.


Hallo Andreas.

Das haben sich die Forenbetreiber aber doch offensichtlich anders gedacht.
Ich denke da stehts Du ziemlich alleine da.

Natürlich hast Du recht mit der Bemerkung,
dass es oft sehr in die Länge gezogen wird.
Es ist ja auch nicht für jeden ganz einfach,
ein Zitat so zu frisieren wie Du es eben vorgemacht hast.
Ich mache mir auch abundzu diese Mühe,
aber nur wenn ich die Zeit dazu habe.
Die gibt mir mein Chef aber normalerweise nicht.

Aber ich verstehe Deine Einwände insofern nicht,
da sie das eigentliche Problem unbeachtet lassen.
Es gibt selten Zitat zu sehen,
weder in voller Länge noch ungekürzt.

HBo


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HBo
Ehrenmitglied
Maschinenbaukonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von HBo an!   Senden Sie eine Private Message an HBo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HBo

Beiträge: 1563
Registriert: 31.12.2001

z.Zt. keine CAD-Software

erstellt am: 10. Mrz. 2008 19:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Thomas Harmening:
hmm,

Zitieren immer nur dann, wenn es Sinn macht ;-)

Fulltextzitieren macht nie Sinn ;-) - darunter leidet doch arg die Lesbarkeit des ganzen Threads.

;-) und dann gibt es noch die Editierfunktion ;-) für etwaige Korrekturen.


Edit: dieser Beitrag bezieht sich auf den Zeitpunkt vor 18:43 ;-)

[Diese Nachricht wurde von Thomas Harmening am 10. Mrz. 2008 editiert.]


Wie ich an anderer Stelle schon geschrieben habe:
Wenn es in einem Thread nicht der Reihe nach geht,
und das tut es oft genug nicht,
ist eine vernünftige Lesbarkeit kaum gewährleistet.
Das lässt sich doch nicht wegdiskutieren.

HBo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andreas Gawin
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Blechschlosser Metallbauermeister



Sehen Sie sich das Profil von Andreas Gawin an!   Senden Sie eine Private Message an Andreas Gawin  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andreas Gawin

Beiträge: 3537
Registriert: 24.02.2006

erstellt am: 10. Mrz. 2008 19:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HBo 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von HBo:
Hallo Andreas.

Das haben sich die Forenbetreiber aber doch offensichtlich anders gedacht.
Ich denke da stehts Du ziemlich alleine da.


Nö  :)  , da gibts noch mehr gleiche Meinungen zur Menge des Zitats:


Zitat:
Original erstellt von Thomas Harmening:

Zitieren immer nur dann, wenn es Sinn macht ;-)

Fulltextzitieren macht nie Sinn ;-) - darunter leidet doch arg die Lesbarkeit des ganzen Threads.


Zum Aufwand: Das ist Geschmackssache. Wenn die Zeit für eine Antwort nicht da ist, dann lasse ich es lieber ganz.  Und diese Zitatorgien können, wenn sie nicht ganz vorsichtig und mit Bedacht verwendet werden, sehr leicht agressiv oder zu belehrend wirken.

Letztlich musst Du das für Dich entscheiden, es fällt meiner Meinung nach unter "persönliche Vorlieben".

Gruss Andreas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Angelika Hädrich
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Application Engineer



Sehen Sie sich das Profil von Angelika Hädrich an!   Senden Sie eine Private Message an Angelika Hädrich  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Angelika Hädrich

Beiträge: 5123
Registriert: 12.07.2000

Der erreicht am meisten, der immer auch anders kann, als er vorhatte.

erstellt am: 10. Mrz. 2008 19:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HBo 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo HBo,

der Teil, der Dich bei mir störte ist ab der gestrichelten Linie immer drin, egal wo ich schreibe und an wen, also so was wie eine Fußzeile (Signatur) mit zusätzlichen Infos und Hinweisen.

Du bist der Erste der extra danach fragt...

Nein Du warst nicht persönlich gemeint, dieser Text befindet sich automatisch in jedem Beitrag, soll heißen ist als Signatur verewigt... - siehe CAD.de Hilfe Signatur

Gruß Angelika

------------------
Lieber Fehler riskieren als Initiative verhindern.
(Reinhard Mohn)

Bitte Supportangaben eintragen, warum siehst du hier

'Wie sprechen Menschen mit Menschen? Aneinander vorbei!' (Kurt Tucholsky)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HBo
Ehrenmitglied
Maschinenbaukonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von HBo an!   Senden Sie eine Private Message an HBo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HBo

Beiträge: 1563
Registriert: 31.12.2001

erstellt am: 10. Mrz. 2008 20:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Angelika Hädrich:
Hallo HBo,

der Teil, der Dich bei mir störte ist ab der gestrichelten Linie immer drin, egal wo ich schreibe und an wen, also so was wie eine Fußzeile (Signatur) mit zusätzlichen Infos und Hinweisen.

Du bist der Erste der extra danach fragt...

Nein Du warst nicht persönlich gemeint, dieser Text befindet sich automatisch in jedem Beitrag, soll heißen ist als Signatur verewigt... - siehe CAD.de Hilfe Signatur

Gruß Angelika


OK, verstanden.
Thema des Threads war halt Kritik ;-)
Da habe ich gedacht, ich müsse mir den Schuh halt auch noch anziehen.

Irritiert hat es mich dann erst recht,
weil in Deiner Signatur "Supportangabe" zu lesen ist.
"Üblicherweise" wird angemahnt,
wenn jemand die Systeminfo nicht ausgefüllt hat.

Gruß
HBo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Thomas Harmening
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Arbeiter ツ



Sehen Sie sich das Profil von Thomas Harmening an!   Senden Sie eine Private Message an Thomas Harmening  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Thomas Harmening

Beiträge: 2896
Registriert: 06.07.2001

erstellt am: 10. Mrz. 2008 20:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HBo 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von HBo:
Wenn es in einem Thread nicht der Reihe nach geht,
und das tut es oft genug nicht,
ist eine vernünftige Lesbarkeit kaum gewährleistet.
Das lässt sich doch nicht wegdiskutieren.

Hallo Hans,

Das habe ich ja auch nicht bestritten, siehe <<Zitieren immer nur dann, wenn es Sinn macht>>,
aber IMHOIn my humble oppinion (Meiner Meinung nach) akzentuiert und nicht Fullquote... Notfalls mit ... ... kürzen ;-)

und ich denke, man kann den werten LesernInnen schon zutrauen, dass das Gelesene nicht nach einer Handvoll Antworten schon aus den letzten Gehirnlappen rausfällt - zur Not wird halt zurückgeblättert, äh' gescrollt ;-)

ich Verabschiede mich dann & schönen Abend ;-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

runkelruebe
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Straßen- / Tiefbau



Sehen Sie sich das Profil von runkelruebe an!   Senden Sie eine Private Message an runkelruebe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für runkelruebe

Beiträge: 8017
Registriert: 09.03.2006

O-Ton meiner Lieblings-hotline: "Nennen wir es nicht Fehler, nennen wir es Effekt..."

erstellt am: 11. Mrz. 2008 07:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HBo 10 Unities + Antwort hilfreich

Guten Morgen zusammen,

ich persönlich finde es sogar sehr störend, wenn da jemand den kompletten Text immer wieder reinzitiert. Ich lese nämlich threads von oben nach unten OK, in Umbrüchen auch mal von unten nach oben ;-) komplett und oft sogar konzentriert ;-) so dass ich unten noch weiß, was oben gesagt wurde. Wenn nicht: öfter mal am Rad drehen hilft ;-)

Zitate sind imho nur in wenigen Situationen (z.B. langen und/oder schnellen threads) und dann auch bitte nur in Auszügen wirklich sinnvoll.

Jemanden mit Namen ansprechen ist so eine Sache. Wenn ihr den jeweiligen Vornamen kennt ist das ja OK, ich halte mich da meist an den Nick, der ist jedem bekannt, der steht nämlich dran. Wenn's der richtige Vorname sein soll, dann bitte auch nur, wenn derjenige mit eben diesem auch unterschreibt. Ich persönlich unterschreibe (nicht grundlos) nicht mit meinem Vornamen und kann daher keinem verübeln, wenn er ihn nicht weiß.

Ich bin ebenfalls der Meinung, dass Fehler nicht lange unkorrigiert stehen bleiben. Ich kann hier natürlich nur von den Brettern sprechen, in denen ich oft unterwegs bin. Wenn Dir ein Fehler auffällt, steht es Dir doch frei, diesen zu korrigieren, ich verstehe also grade diesen Punkt in Deiner allg. Kritik am Forum nicht.

Alles in Allem denke ich, dass jeder so seinen eigenen Stil entwickelt, viele erkenne ich z.B. ganz ohne Namen (gell Thomas ;-)  ) so ist das halt, wenn ich irgendwo nicht klarkomme, frag ich halt nach.

just my two cents

Angenehmen Arbeitstag noch 

------------------
Gruß,
runkelruebe          Herr Kann-ich-nich wohnt in der Will-ich-nich-Straße...

System-Info     Excel -Suche    RuA-Suche     FAQ-ACAD     Hilfe zu CAD.de 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tunnelbauer
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Bauingenieur



Sehen Sie sich das Profil von tunnelbauer an!   Senden Sie eine Private Message an tunnelbauer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tunnelbauer

Beiträge: 7085
Registriert: 13.01.2004

ich hab eh keine Probleme damit...

erstellt am: 11. Mrz. 2008 08:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HBo 10 Unities + Antwort hilfreich

Zwei Dinge:

a.) rübe: Welchen Thomas meinst du?  (Ich finde dass es auf cad.de inflationär viele Thomas gibt...)

b.) Wenn in einem Thread was falsches steht, dann aber bitte nicht die "falschen Posts" richtig stellen, sondern denjenigen der es richtig drunter geschrieben hat nochmal erwähnen oder so... sonst kann man nämlich alle Posts unter der Frage löschen und nur noch die "einzig wahre Aussage" hinschreiben (dann wären wir aber wiedermal beim Thema "Zensur")...

------------------
Grüsse

Thomas

Korrekturen zum Kochbuch AutoLISP

[Diese Nachricht wurde von tunnelbauer am 11. Mrz. 2008 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HBo
Ehrenmitglied
Maschinenbaukonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von HBo an!   Senden Sie eine Private Message an HBo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HBo

Beiträge: 1563
Registriert: 31.12.2001

erstellt am: 11. Mrz. 2008 09:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

fällt eigentlich niemandem auf,
wie hier das Kind mit dem Bade ausgeschüttet wird.
Alle (fast) führen auf,
wie man diese Zitatfunktion im schlechtesten Fall
und in überflüssigen Fällen benutzen kann
und schlussfolgern hemmungslos daraus,
dass deswegen die ganze Funktion komplette Käse ist.

Ich hatte anfangs angeführt, dass es in vielen Fällen gut wäre,
wenn man einen Anhaltspunkt hätte,
zu sehen, auf welches Posting die Antwort gemeint ist.
Das kann man oft nur durch Interpretation herausfinden,
da hilft fleissige gründliches Lesen auch nix.
In diesen Fällen wäre eine Bezugsbemerkung sehr hilfreich.
Es muss nicht gleich die Zitatfunktion sein.
Aber selbst diese wäre in den fraglichen Fällen besser als garnix!

HBo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

StefanBerlitz
Guter-Geist-Moderator
IT Admin (CAx)



Sehen Sie sich das Profil von StefanBerlitz an!   Senden Sie eine Private Message an StefanBerlitz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für StefanBerlitz

Beiträge: 8756
Registriert: 02.03.2000

SunZu sagt:
Analysiere die Vorteile, die
du aus meinem Ratschlag ziehst.
Dann gliedere deine Kräfte
entsprechend und mache dir
außergewöhnliche Taktiken zunutze.

erstellt am: 11. Mrz. 2008 10:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HBo 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo zusammen,

das ist ein recht interessantes Thema, und wie man sieht kommt es sehr schnell zu unterschiedlichen Auffassungen dieses Themas. Deswegen auch mal meine Meinung dazu.

Um zunächst mal die Verwirrung komplett zumachen möchte ich etwas ausholen, woher aus meiner Sicht diese Funktion überhaupt stammt, wofür sie gedacht war und wie sie heute typischerweise eingesetzt wird.

Das Quoten hat seinen Ursprung in der alten Mailboxzeit bzw. Newsgroups im Usenet und hat eigentlich nur bedingt was mit Zitieren im Sinne von "deutlich Machen, dass diese Aussagen von jemand anderem stammt", zu tun. Wie in den FAQ der Newsgroup de.org.ccc beschrieben war die Idee des Quotens, dass (Zitat) der erzeugte (nicht: entstandene) Einzelartikel auch ohne Restthread verstaendlich, ballastfrei und stroharm sein soll (Zitat Ende).

Der Hintergrund war folgender: zu dieser Zeit wurden in den Usenetgroups und Mailboxen alle Artikel einzeln gespeichert und nur durch Headerinfos miteinander verbunden, infolgedessen konnte es leicht passieren, dass ein Leser tatsächlich nur den einen Beitrag mit einer Antwort bekam und die Frage dazu ohne die Quotes gar nicht kannte.

In den Webforen dieser Welt sieht die Sache etwas anders aus: hier wird in kompletten Threads (also Themen diskutiert), die immer komplett ausgegeben werden und sich dadurch der Bezug zu den ursprünglichen Fragen immer wiederherstellen lässt.

Deswegen hat sich ein anderer Sinn der Quotes verbreitet, der in meinen Augen im Gegensatz zur Aussage von HBo steht

Zitat:
Original erstellt von HBo:
Das haben sich die Forenbetreiber aber doch offensichtlich anders gedacht.
Ich denke da stehts Du ziemlich alleine da.


Die Forenbetreiber stellen ein Werkzeug zur Verfügung, und haben in meinen Augen ganz bestimmt nicht "offensichtlich" eine bestimmte Verwendung dafür im Kopf gehabt.

Eine gängige Vorstellung über den Gebrauch von Quotes in Foren bekomme ich vor allem, wenn ich in vielen verschiedenen Foren unterwegs bin und da die Verwendung von Quotes betrachte; die Anwender machen aus dem Werkzeug das, was es sein soll.

Dadurch kommen in meinen Augen heute folgende Aussagen über "Quotes in Foren richtig nutzen" zu stande:

  • Quotes dienen dazu, Antworten auf mehrere Fragen oder Bemerkungen zu gliedern und übersichtlich zu gestalten
  • Quotes dienen nicht zu "Sicherung von Beweismitteln"

Unter dieser Prämisse folgen dann für mich die Überlegungen, wann ein Quote sinnvoll ist und wann nicht:

  • Quoten ist sinnvoll, wenn auf einen mehrere Beiträge (oder gar Seiten) zurückliegenden Beitrag genatwortet wird
  • Quoten ist hilfreich, wenn eine Zusammenfassung eines Themas mit Lösung geschrieben werden soll und dadurch das komplette Lesen eines langen Threads gespart werden kann
  • Quoten ist hilfreich, wenn auf mehrere Fragen in verschiedenen Beiträgen geantwortet werden soll, da dies meist viel leichter zu lesen ist als mehrere Beiträge desselben Autors hintereinander (auch, weil das als Beitragsschinden gilt)
  • Quoten ist Pflicht (im Sinne von Zitieren), wenn man ein Mitglied auf eine bereits gegebene Antwort in einem anderen Beitrag erneut hinweisen oder aufmerksam machen will
  • Quote ist dagegen unsinnig, wenn der Beitrag unmittelbar vor der Antwort steht
  • Quoten ist unnötig, wenn es eindeutig ist, auf welche Frage/Aussage sich die Antwort bezieht
  • Quoten ist absolut überflüssig, wenn in der Antwort kein Bezug auf die gequoteten Textstellen genommen wird

Gerade aufgrund des letzten Punktes macht ein Vollquote in den allermeisten Fällen keinen Sinn, ein Editieren der Quotestellen ist der Normalfall, nicht die Ausnahme.

Das dabei unterschiedlicher Stil (im Sinne von Formatierung) auch beim Quoten genutzt wird kommt noch dazu. Das Quotes in Quotes nicht gerne gesehen werden wurde hier auf CAD.de schon technisch eingestellt, so dass dies automatisch unterdrückt wird. Alles andere ist nur eine Hilfe, damit  der geneigte Schreiber nicht den ganzen Quote schreiben muss; es ist eben einfacher schnell die nicht wichtigen Bereiche zu löschen als die wichtigen selbst abschreiben/rauskopieren zu müssen.

Zitat:
Original erstellt von HBo:
Ich hatte anfangs angeführt, dass es in vielen Fällen gut wäre, wenn man einen Anhaltspunkt hätte, zu sehen, auf welches Posting die Antwort gemeint ist.
Das kann man oft nur durch Interpretation herausfinden, da hilft fleissige gründliches Lesen auch nix.
In diesen Fällen wäre eine Bezugsbemerkung sehr hilfreich.


Da sind wir dann absolut einer Meinung, allerdings empfinde ich es in den allermeisten Fällen nicht besonders schwierig herauszufinden, worauf sich eine Antwort bezieht.


Dann noch das andere Thema:

Zitat:
Original erstellt von HBo:
Es kommt naturgemäß vor, dass auch mal falsche Hinweise gegeben werden. [...]
Wie man das lösen könnte?
Vielleicht durch einen Hinweis auf Forenregel Nr xy dass derjenige, dem der Irrtum passiert ist auch einen Vermerk dazu reinsetzt?


Das ist in meinen Augen gar nicht so schwer: wenn eine Antwort falsch ist wird typischerweise recht schnell in einem der Folgebeiträge diese Antwort in Frage gestellt oder gar korrigiert. Ich persönlich lerne dabei sehr viel, auch aus den "falschen" Antworten, d.h. nämlich im Klartext, dass irgendwelche Funktionen, Beschreibungen oder ähnliches (entweder in der gestellten Frage oder der Software) zu falschen Schlußfolgerungen führen oder einfach schlecht beschrieben sind. Daraus wiederum kann ich dann lernen, wie es besser gemacht wird.

Zum Anderen: wer sollte den "falschen" Beitrag editieren? Typischerweise nur der Antwortgeber selbst. Das sieht aber dann (gerade wenn die falsche Antwort schon gequotet wurde) wie ein verschämtes Verheimlichen der eigenen Fehlbarkeit aus; ich für meinen Teil stehe lieber zu dem Blödsinn, den ich gelegentlich verzapfe und freue mich dann, wenn es jemand bemerkt, auch einen "Guru" in Frage stellt und dann richtig stellen kann - wir sind alles nur Menschen. Ein "Mea culpa" ist dann allerdings auch nicht notwendig, zumindest meiner Meinung nach.

Unter Strich ist es wohl so, dass ich den gesamten Thread als Einheit sehe und nicht den einzelnen Beitrag; ich gehöre zu den Leuten, die sich auch lange Themen mit mehr als einem Dutzend Beiträgen komplett durchlesen (wobei meine eigenen Beiträge ja manchmal durchaus die Länge ganzer Themen annehmen  ) und daher meist kein Problem damit habe, den Bezug der Beiträge zueinander herzustellen.

Im Gegensatz zu den Erfahrungen von HBo finde ich schon, das im Allgemeinen eher gut und ausreichend gequotet wird und die "in der Luft hängenden Beiträge" eher die Ausnahme sind.

Herzlichen Dank an Alle, die es durchgehalten haben, den mal wieder recht langen Beitrag durchzulesen 

Ciao,
Stefan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

QUOTE
Mitglied
Quoten-Meisterin

Sehen Sie sich das Profil von QUOTE an!   Senden Sie eine Private Message an QUOTE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für QUOTE

Beiträge: 4
Registriert: 28.07.2006

Beim Zitieren gehe ich systematisch vor...

erstellt am: 19. Mrz. 2008 11:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HBo 10 Unities + Antwort hilfreich

So, da es hier um mich geht, muss ich mich jetzt mal zu Wort melden! 

Zitat:
Original erstellt von HBo:
Man muss immer wieder mit Bedauern feststellen,
dass sich manche User nicht die Mühe machen
oder es für überflüssig halten
die Funktion "Zitat" zu benutzen...


Das musste ich leider auch schon feststellen. :(
Und viele machen sich nicht mal die Mühe, sich seine Antwort nochmals anzusehen, um zu kontrollieren, dass es mit dem Zitieren auch funktioniert hat. Dabei kommen oft sehr unschöne "Halbzitate" (oder so) raus. 

Zitat:
Original erstellt von Andreas Gawin:
Die Beitragszitatefunktion sollte nicht angewendet werden, um ständig die ganze Antwort eines Vorschreibers zu zitieren. 

Das sieht einfach daneben aus, es ist überflüsig. Statt dessen kann das Zitat auf eine ausreichend dimensionierte Tetxtmenge geschrumpft werden, wobei meist ein bis zwei Sätze genug sind.



So ist es!   

Zitat:
Original erstellt von HBo:
Das haben sich die Forenbetreiber aber doch offensichtlich anders gedacht.
Ich denke da stehts Du ziemlich alleine da.


Andreas ist mit Sicherheit nicht der Einzige, der so denkt.
Und ich glaube nicht, dass die Forenbetreiber wollten, dass immer der ganze Text zitiert wird. 

Zitat:
Original erstellt von HBo:
na sowas,
hier wollte ich gezielt auf die einzelnen Punkte von Dir eingehen.
Wie man aber feststellen muss,
hat die Zitatfunktion schon alleine einiges weggeschrumpft.
Dann muss ich es anders machen.


Das passiert(e) dadurch, dass Andreas (hier) mehrere Zitate und Antworten untereinander geschrieben hat. Dann geht es nicht einfach mit Zitieren.


Zitat:
Original erstellt von HBo:
Es ist ja auch nicht für jeden ganz einfach,
ein Zitat so zu frisieren wie Du es eben vorgemacht hast.


Aber man kann es lernen. Einfach bei mir melden! 

Zitat:
Original erstellt von HBo:
Es gibt selten Zitat zu sehen,
weder in voller Länge noch ungekürzt.


Das ist doch gar nicht wahr! 


Zitat:
Original erstellt von Andreas Gawin:
Zum Aufwand: Das ist Geschmackssache. Wenn die Zeit für eine Antwort nicht da ist, dann lasse ich es lieber ganz.


Zitat:
Original erstellt von runkelruebe:
ich persönlich finde es sogar sehr störend, wenn da jemand den kompletten Text immer wieder reinzitiert. Ich lese nämlich threads von oben nach unten [...] so dass ich unten noch weiß, was oben gesagt wurde. Wenn nicht: öfter mal am Rad drehen hilft ;-)

 

Zitat:
Zitate sind imho nur in wenigen Situationen (z.B. langen und/oder schnellen threads) und dann auch bitte nur in Auszügen wirklich sinnvoll.

Wie z.B. jetzt bei meiner Antwort. 

Zitat:
Jemanden mit Namen ansprechen ist so eine Sache. Wenn ihr den jeweiligen Vornamen kennt ist das ja OK, ich halte mich da meist an den Nick, der ist jedem bekannt, der steht nämlich dran. Wenn's der richtige Vorname sein soll, dann bitte auch nur, wenn derjenige mit eben diesem auch unterschreibt.

Ich finde auch, dass man das generell so halten sollte.

Zitat:
Original erstellt von HBo:
wie man diese Zitatfunktion im schlechtesten Fall
und in überflüssigen Fällen benutzen kann
und schlussfolgern hemmungslos daraus,
dass deswegen die ganze Funktion komplette Käse ist.


Nein, es wurde mehrfach gesagt, man soll nicht immer den ganzen Text zitieren. Das schließt doch in sich ein, dass zitiert werden soll. 

Zitat:
Original erstellt von HBo:
Ich hatte anfangs angeführt, dass es in vielen Fällen gut wäre,
wenn man einen Anhaltspunkt hätte,
zu sehen, auf welches Posting die Antwort gemeint ist.
Das kann man oft nur durch Interpretation herausfinden...


Manchmal ist eine Antwort auch nur für den Betreffenden gedacht. Alle anderen dürfen gerne mitlesen und wer nicht mitkommt, für den ist es dann halt auch nicht bestimmt.   
Und wenn du jetzt wieder damit kommst, dass das Forum so zu einem Chat verkommt:
Dies ist eine Community, und in einer solchen, wo sich Menschen (die sich z.T. persönlich kennen) "tummeln", darf es ja auch gerne mal ein bisschen persönlicher sein, oder?

@ Stefan: Bitte und 

------------------
Hier ist mal wieder die Meisterin gefragt!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 19. Mrz. 2008 13:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Frage an die Meisterin der Quote:

- was ist eine Quotenmeisterin ?
- was war genau Deine Motivation, sich in diesem (eigentlichen) Fachforum anzumelden ?

------------------
Der Simulator
WSL, Bruxelles

bgischel
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
...und Dippel-Ing ET...



Sehen Sie sich das Profil von bgischel an!   Senden Sie eine Private Message an bgischel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bgischel

Beiträge: 15740
Registriert: 09.03.2001

Kritik...?

erstellt am: 19. Mrz. 2008 13:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HBo 10 Unities + Antwort hilfreich

OT

Du verstehst auch nix...    Ich finde das war eine meisterliche Zusammenfassung des Themas warum, wie, was und weshalb "zitieren"

...und die meisten wissen wer die Quotenmeisterin wirklich ist 

------------------
 
Download | Daten | Historie | Hilfe | Suchen | Finden | Geprüft

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bene
Ehrenmitglied
ich putz' hier nur


Sehen Sie sich das Profil von Bene an!   Senden Sie eine Private Message an Bene  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bene

Beiträge: 1938
Registriert: 10.04.2002

ich hatte mal Inventor...

erstellt am: 19. Mrz. 2008 17:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HBo 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Simulator:
Frage an die Meisterin der Quote:

- was ist eine Quotenmeisterin ?
- was war genau Deine Motivation, sich in diesem (eigentlichen) Fachforum anzumelden ?


Die Frage ist doch bei Deinem Nick überflüssig, oder?

Das was eine Simulation! 

------------------
ciao bene
                  
"Bloody Stupid Johnson"

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hightower205
Ehrenmitglied
Leiter Engineering Services


Sehen Sie sich das Profil von Hightower205 an!   Senden Sie eine Private Message an Hightower205  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hightower205

Beiträge: 1725
Registriert: 27.01.2005

erstellt am: 19. Mrz. 2008 17:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HBo 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von bgischel:
[...]
Ich finde das war eine [i]meisterliche Zusammenfassung des Themas [i]warum, wie, was und weshalb "zitieren"! 
[...]

...finde ich auch...

Zitat:
Original erstellt von bgischel:
[...]
...und die meisten wissen wer die Quotenmeisterin wirklich ist
[...]

...jedenfalls kenne ich nur eine, die das besser kann... 

Gruß
Ralf
(Ja, ich "unterschreibe" mit meinem Vornamen...)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

QUOTE
Mitglied
Quoten-Meisterin

Sehen Sie sich das Profil von QUOTE an!   Senden Sie eine Private Message an QUOTE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für QUOTE

Beiträge: 4
Registriert: 28.07.2006

Beim Zitieren gehe ich systematisch vor...

erstellt am: 20. Mrz. 2008 10:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HBo 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Simulator:
Frage an die Meisterin der Quote:

- was ist eine Quotenmeisterin ?
- was war genau Deine Motivation, sich in diesem (eigentlichen) Fachforum anzumelden ?



Jemand, der etwas sehr gut kann, ist (mehr oder weniger) ein Meister, oder? 
Es gibt verschiedenste Motive und -vationen, sich hier anzumelden. Da hier nicht jeder gleich (stark) motiviert ist, die Zitatefunktion (richtig) zu verwenden, sah ich es irgendwann mal angebracht, mich "persönlich" im Forum zu melden. 

Danke Be..., äh bgischel, Bene und Ralf (bzw. Hightower205)!   

------------------
Hier ist mal wieder die Meisterin gefragt!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

W. Holzwarth
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von W. Holzwarth an!   Senden Sie eine Private Message an W. Holzwarth  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für W. Holzwarth

Beiträge: 9052
Registriert: 13.10.2000

erstellt am: 22. Mrz. 2008 11:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HBo 10 Unities + Antwort hilfreich

Einen frohen Ostersamstag allerseits. Ich lese den Beitrag gerade zum ersten Mal.
Als indirekter Auslöser des Beitrags von HBo (= Hans Boßmann, wenn man mal die Homepage anklickt) will ich auch noch gschwind etwas anmerken.
  
Zitat:
Original erstellt von HBo:
..Leider gehen dabei auch Moderatoren nicht mit gutem Beispiel voran.
Nein, man setzt sogar noch einen drauf,
indem man sein Posting mit "Hallo Walter" beginnt.
Doch wer zu Teufel ist Walter?
Vielleicht ja der, dessen Nick mit "W." anfängt?
Hatte der Schreiber wirklich die Hoffnung,
dass er mit Schreiben so schnell ist,
dass sein Posting auch direkt unterhalb von dem landet,
auf das er geantwortet hat?

Wieder einmal zeigt sich, daß Konstrukteure in der Regel findige Köpfe sind. Denn: Walter war in diesem Fall wirklich derjenige, dessen Nick mit W. beginnt. Und der Schreiber war schnell genug. Sein Posting mit der Anrede Hallo Walter stand direkt unter dem zugehörigen Einwurf. Man hätte auch nachträglich noch editieren können, war aber nicht nötig.

Doch im Inventorforum wird nicht nur das Thema zielstrebig abgehandelt. Da befindet man sich dann auch mal auf 'nem Nebengleis, oder es wird 'n Spaß gemacht, der dann irgendwo 'n Ansatzpunkt hat. Aber das ist im wirklichen Leben genauso.

Mir gefällt's, so wie es ist. Im Laufe der Zeit kriegt man ja auch 'ne Nase dafür, mit wem man frozzeln kann, und wo man es besser läßt.

Viel Spaß beim Eiersuchen wünscht W.(=Walter) Holzwarth

(Ich muß zugeben, daß meine Beiträge nur sehr selten mit einem Gruß oder Namen enden. Notfalls kann man im Profil nachlesen. Denn wenn ich mich in einem Beitrag mehrfach zu Wort melde, glaubt mir die permanenten Grüße auch niemand mehr ..)

[Diese Nachricht wurde von W. Holzwarth am 22. Mrz. 2008 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lucian Vaida
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. / Konstruktion



Sehen Sie sich das Profil von Lucian Vaida an!   Senden Sie eine Private Message an Lucian Vaida  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lucian Vaida

Beiträge: 3781
Registriert: 14.11.2002

Inventor 2015,
Win7-x64, HP 8740w

erstellt am: 22. Mrz. 2008 11:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HBo 10 Unities + Antwort hilfreich

 
Zitat:
Original erstellt von bgischel:
...und die meisten wissen wer die Quotenmeisterin wirklich ist  :)..

Ich weiß es nicht. Ist das jetzt schlimm?  
Nicht jeder besitzt Insider-Wissen und ich glaube nicht dass so ein Wissen in einem Forum vorausgesetzt werden sollte.

------------------
Gruß
Lucian

[Diese Nachricht wurde von Lucian Vaida am 22. Mrz. 2008 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hightower205
Ehrenmitglied
Leiter Engineering Services


Sehen Sie sich das Profil von Hightower205 an!   Senden Sie eine Private Message an Hightower205  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hightower205

Beiträge: 1725
Registriert: 27.01.2005

erstellt am: 22. Mrz. 2008 16:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HBo 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich rate auch nur - anhand des Zitierstils...

Ist, glaube ich, auch nicht überlebenswichtig... 

Frohe Ostern!
Ralf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz