Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Kritik
  Maßnahmen gegen illegale Beiträge ?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Maßnahmen gegen illegale Beiträge ? (938 mal gelesen)
cwillmann
Mitglied
PLM-Berater


Sehen Sie sich das Profil von cwillmann an!   Senden Sie eine Private Message an cwillmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cwillmann

Beiträge: 1487
Registriert: 17.03.2001

erstellt am: 10. Feb. 2002 18:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Forumteilnehmer,

was mir in letzter Zeit unangenehm aufstößt, sind Beiträge, in denen gezielt Raubkopien diverser CAD-Programme angeboten werden (heute in CATIA V5, UGS,...) Teilweise wird auch ganz dreist nach Lizenz-Codes gefragt. Neben Einträgen im Forum bekomme ich derzeit häufiger direkte "Anfragen" per Email, mit einer Bitte, "mal eben den Lizenzcode zuzumailen".

Die Frage, die sich mir stellt, ist, wie dieser bedenklichen Richtung entgegen gewirkt werden kann. Die Moderatoren der Foren sind mit ihrer Kontrollpflicht vielleicht etwas überfordert.

Eine Idee:
Zur Registrierung muss eine Emailadresse angegeben werden, mit der ein Authorisierungscode zur Aktivierung der Mitgliedschaft zugeschickt wird. Da die "auffälligen" Mitglieder ausschließlich anonyme Email-Adressen wie freenet, hotmail, yahoo, etc., benutzen, wäre eine Einschränkung auf Unternehmen, Hochschulen, Institute,... sinnvoll, um eine Rückverfolgung besser gewährleisten.
Ziel sollte m.E. eine eindeutige Identifizierung der Mitglieder sein, um Beiträge schreiben zu dürfen. Anonymen Personen (=Gästen) ist ein aktives Teilnehmen am Forum untersagt. Email-Adressen sollten wahlweise "unter Verschluss" gehalten werden.

Andere Vorschläge / Kritik?

------------------
Grüße,Christian Willmann
---
Inoffizielle Pro/E-Hilfeseite
http://PROE.CAD.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

zwatz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur, cadadmin


Sehen Sie sich das Profil von zwatz an!   Senden Sie eine Private Message an zwatz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für zwatz

Beiträge: 2116
Registriert: 19.05.2000

erstellt am: 10. Feb. 2002 21:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cwillmann 10 Unities + Antwort hilfreich

Christian,
ich stimme mit dir überein, daß derartige Angebote hier im Forum nichts verloren haben.

Die Berechtigung zum Schreiben von Beiträgen an eine Registrierung zu koppeln ist soweit ok, aber Benutzer mit z.B. hotmail.com E-Mailadressen von vorneherein auszuschließen, schießt meiner Meinung nach doch übers Ziel hinaus - nicht Jeder, der eine "Free-E-Mailadresse" hat, strebt nach illegalen Lizenzen ...

Leider kann man bei einer Registrierung nicht verifizieren, ob die Angaben wirklich stimmen.
Von mir aus gesehen bleibt wirklich nur die Möglichkeit, diese Beiträge ehestmöglich zu löschen.

Gruß
Thomas

(bis vor kurzem hatte ich auch nur eine gmx Adresse)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

StefanBerlitz
Guter-Geist-Moderator
IT Admin (CAx)



Sehen Sie sich das Profil von StefanBerlitz an!   Senden Sie eine Private Message an StefanBerlitz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für StefanBerlitz

Beiträge: 8756
Registriert: 02.03.2000

SunZu sagt:
Analysiere die Vorteile, die
du aus meinem Ratschlag ziehst.
Dann gliedere deine Kräfte
entsprechend und mache dir
außergewöhnliche Taktiken zunutze.

erstellt am: 11. Feb. 2002 10:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cwillmann 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Christian,

ich sehe das genauso wie Thomas. Ich bin entschiedener Gegner von "dezentralen Sicherheitskopien" und finde auch, dass Softwareklau weder Kavaliersdelikt noch Selbstschutz sind.

Deswegen aber automatisch alle "anonymen" Mailadressen potentiell zu kriminalisieren halte ich für bedenklich. Wobei allein schon die Definition von anonym auf große Probleme stossen dürfte (Beispiel: @cad.de , @kdt.de usw.)

Aber man sollte jedem dieser Hirnis unmißverständlich klarmachen, dass man Sie nicht unterstützen wird. Wer sich hinter einer anonymen Mailadresse in Sicherheit wiegt hat überhaupt keine Idee davon, dass man die Wege der Mails trotzdem nachverfolgen kann. Ich persönlich würde an deiner Stelle einfach die entsprechenden Beiträge oder Mails an den Softwarehersteller weiterleiten (SolidWorks hat z.B. für solche Gelegenheiten eine eigene Seite und Mailadresse siehe http://www.solidworks.com/html/Company/cpiracy.cfm  , ich vermute PTC hat so etwas sicher auch).

Ciao,
Stefan

------------------
Inoffizielle Solidworks Hilfeseite
http://solidworks.cad.de
EMail: Stefan.Berlitz@solidworks.cad.de

[Diese Nachricht wurde von StefanBerlitz am 11. Februar 2002 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dipl.Ing.T.Stüker
Mitglied
Dipl.Ing. / Konstrukteur Automotive


Sehen Sie sich das Profil von Dipl.Ing.T.Stüker an!   Senden Sie eine Private Message an Dipl.Ing.T.Stüker  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dipl.Ing.T.Stüker

Beiträge: 285
Registriert: 26.01.2002

erstellt am: 11. Feb. 2002 20:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cwillmann 10 Unities + Antwort hilfreich

Auch ich habe etwas gegen den Softwareklau, vor allem, weil die Softarepakete teilweise als Learning-Systeme problemlos zu bekommen sind (wie z.B. Pro/Engineer Learning Edition gegen Zahlung der Versandkosten als Vollversion für den privaten Gebrauch) oder als Studentenversionen superpreiswert zu kriegen sind. Manche sind per Download zu kriegen (wie z.B. das Paket Pro/Desktop von PTC), ein Softwareklau ist also überhaupt nicht notwendig. Der Klau für private Zwecke ist unnötig und für geschäftliche Zwecke meiner Meinung nach eine absolute Wettbewerbsverzerrung, da jeder, der kommerzielle Produkte einsetzt, diese auch bezahlen muß. Der Diebstahl ist da vor allem wegen der Preisvorteile verwerflich, noch verwerflicher, wenn größere CAD-Dienstleister Netze spiegeln und ähnliches. So kann und wird aber immer wieder gehandelt werden. Das der Versuch, Lizenznummern zu bekommen oder dergleichen, ein immer fortwährender Versuch zur Erlangung von kommerzieller Software ist, der sich auch und immer wieder in Foren abspielt ist ein leidiges Übel.

Aber: Es kann und wird (hoffentlich) nicht sein, dass deshalb User, die nichts verbotenes tun wegen ihrer Mailadresse ausgeschlossen werden oder nur gegen Postbestätigung einen Forenzugang erhalten, dass würde viele ausschließen und das Forum könnte nicht mehr kostendeckend arbeiten (bei 5600 Usern etwa 4000,- Euro Kosten für die Versendung entsprechender Unterlagen inkl. Druck, Verpackung, Porto). Sollte es also einmal vorkommen, dass ein User nach einer Lizenznummer fragt, werde ich - so ich den Nutzer dabei sehe, sprich den Beitrag lese - als Moderator diesen sofort löschen (den Beitrag). Mehr können wir leider nicht tun.

------------------
Dipl.Ing. Thorsten Stüker
Niedernfeldweg 1d
32758 Detmold
t.stueker@cad.de
tel 05231 / 961084
fax 05231 / 961869

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jean
Mitglied
Konstruktionsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Jean an!   Senden Sie eine Private Message an Jean  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jean

Beiträge: 454
Registriert: 05.11.2001

"Teams sind die Unterwerfung der Begabten unter die Mittelmäßigen"
R.Sprenger

erstellt am: 12. Feb. 2002 19:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cwillmann 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Christian,
wir Moderatoren versuchen nach Möglichkeit die Foren "sauber" zu halten, aber wie bei allem ist eine 100%-e Sicherheit natürlich nicht möglich. Auffällige Beiträge werden gelöscht und den jeweiligen Erstellern Entsprechendes mitgeteilt.
Mit dem Zugang ist auch ein Problem, da es durchaus nicht in jedem Unternehmen freier Internetzugang gestattet ist und sicher viele Anwender privat, so wie ich gerade, sich in cad.de engagieren. Eine Beschränkung nur wegen einer e-mail-Adresse würde so sicher eine größere Anzahl Interessenten ausschliessen

------------------
:-)
Gruss
Jean

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz