Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  CATIA V4 Prüftools
  Muss ich für VW mit Validat prüfen?

  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Muss ich für VW mit Validat prüfen? (3908 mal gelesen)
music
Mitglied
CATIA Anwendungsberater


Sehen Sie sich das Profil von music an!   Senden Sie eine Private Message an music  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für music

Beiträge: 158
Registriert: 22.08.2002

erstellt am: 02. Mai. 2003 11:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Liebe Leute da draussen,

muss ich unbedingt eine Validat Prüfung machen wenn ich für VW arbeite?
Was ist, wenn ich Validat Fehler im Modell habe?
Reicht es wenn ich nur Endchk habe?
Kann ich auf Endchk auch verzichten?

mfg

music

IP

Kulle
Mitglied
 Mschbau-Ing


Sehen Sie sich das Profil von Kulle an!   Senden Sie eine Private Message an Kulle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Kulle

Beiträge: 86
Registriert: 20.06.2001

erstellt am: 05. Mai. 2003 15:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für music 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

ich kenn mich mit dem Prüftool nicht aus. Ich kann aber sagen, dass das Tool in die Eingeweide des Modells geht. D.h. es checkt die Geometrie (Lücken im Flächenverbund, Flächenüberlappungen, infinitezimale Flächen). Kurz,  es prüft die Qualität der Geometrie. Für die Elektrik ist es z.B. nicht so relevant. Aber für die Fertigung (CNC etc.) spielt das schon eine Rolle. Im endcheck bei VW werden die Modelle bereits geprüft, ob diese auch mit validat geprüft wurden. Und ich weiss in naher Zukunft wird das auch scharf geschaltet. D.h., dass Modelle ohne Validat-Prüfung nicht mehr angenommen werden. Alles was im endchk eingebaut ist wird irgendwann einmal scharf. Also schadet es nicht saubere Modelle abzuliefern, die auch validat genügen. Man ist für die zukunft gerüstet und es macht (für Zukunftige Ausschreibungen) einen guten Eindruck solche Qualität in den Catia-Daten geliefert zu haben. Aber wie gesagt, im Moment spielt dies keine Rolle.

Gruss

Kulle

IP

Catrin
Ehrenmitglied
Ingenieurin Maschinenbau/Informatik


Sehen Sie sich das Profil von Catrin an!   Senden Sie eine Private Message an Catrin  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Catrin

Beiträge: 1928
Registriert: 12.12.2000

HP ZBook 15
Windows 7 / V5R24

erstellt am: 06. Mai. 2003 07:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für music 10 Unities + Antwort hilfreich

Auf eine ENDCHECK-Pruefung kannst Du bei VW generell nicht verzichten. Ohne ENDCHECK OK werden Dir die Modelle nicht abgenommen. IM KVS werden sie als nicht geprueft gekennzeichnet, werden sie ueber RVS-Versand eingestellt und die nachtraegliche Pruefung laeuft auf den Poller, hast Du den gleichen Effekt. Also besser vorher pruefen als viel Aerger haben.

VALIDAT ist nur relevant bei Flaechenmodellen und wenn es im Lastenheft/Pflichtenheft festgeschrieben ist. Wir selbst haben aber festgestellt, wenn man konstruktionsbegeleitend mit VALIDAT prueft, konstruiert man anders/methodisch und qualitativ besser und hat hinterher weniger Aerger mit der gesamten Flaechenkonstruktion.
Es ist also durchaus zu empfehlen, VALIDAT zu nutzen, selbst wenn es nicht an allen Stellen erzwungen wird.
Im Validat selbst gibt es Fehler und Hinweise auf moegliche Fehlerquellen bei Fortfuehrung der Konstruktion. Nicht jeder angezeigte Fehler ist auch einer, manchmal sind es konstruktionsbedingte Maengel, die sich nicht beheben lassen, die man aber umgehen kann, wenn man anders konstruiert.
Eine Validat-Pruefung mit Fehlern zieht nicht automatisch ein KO bei der Abgabe nach sich, dazu muss man die fehler analysieren und den Schwereegrad bzw. die Ursachen der Fehler ansehen. Erst dann ist eine Wertung und eventuell eine Beseitigung moeglich.

Gruss
Catrin

------------------

IP

Norbert Kremer
Mitglied
Konstrukteur AUDI-Team

Sehen Sie sich das Profil von Norbert Kremer an!   Senden Sie eine Private Message an Norbert Kremer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Norbert Kremer

Beiträge: 3
Registriert: 01.11.2002

erstellt am: 22. Jul. 2003 19:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für music 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo music,

ich stimme Catrin zu, damit Du selbst die Sauberkeit Deiner Flächen(-konstruktion, -verbände) überprüfen kannst. Allerdings ist eine VALIDAT-Prüfung für den Freigabestatus des Modells (siehe ENDCHECK-Protokoll) nicht relevant. Die Mindestanforderung an Flächenmodellen ist bei AUDI/VW SKIN-Fähigkeit, vorzugsweise VOL-Fähigkeit.

------------------
Grüße,
Norbert

IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz